DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
TraineeprogrammeTraumjob

Traumjob Angebot nach 6 Monaten Trainee

Autor
Beitrag
neglecto

Traumjob Angebot nach 6 Monaten Trainee

Hallo zusammen,

Ich habe vor 5 Monaten als Trainee in einem mittelständischen Unternehmen angefangen. Soweit gefällt es mir ganz gut. Jetzt hat mich aber mein Chef von meinem damaligen Praktikum angerufen und mir ein Jobangebot gemacht. Es ist eines der größten Firmen in Deutschland und mein Traumjob. Ich kenne bereits die Kollegen, hab mich super mit ihnen verstanden also weiß ich auch wie das Arbeitsklima dort ist. Meine Aufgaben werden dort auch anspruchsvoller, was ich momentan sehr vermisse. Auch das Gehalt macht ca 14k Unterschied…

Jetzt fühle ich mich aber schlecht weil mein jetziger Arbeitgeber mich quasi monatelang ausbildet und so viel Geld in mich investiert nur damit ich mit diesen neuen Skills zu einer anderen Firma wechsle. Die Einstellung wäre nicht jetzt sondern in ca 4 Monaten. Ich würde also somit meinen ersten Job nach dem Studium nach 10 Monaten kündigen und wechseln. Findet ihr, dass das eine kluge Entscheidung ist?

antworten
WiWi Gast

Traumjob Angebot nach 6 Monaten Trainee

Ich kann das moralische Dilemma verstehen, so habe ich früher auch gedacht. Aber drehe doch einfach mal die Situation um:

Wenn du nicht mehr in das Konzept des Unternehmens passen würdest, würden sie dich auch feuern - bestenfalls mit etwas Vorlauf, gutem Zeugnis und Hilfe von HR.

So ist die Arbeitswelt, mach dir darum keinen Kopf. Wenn du dich gut mit deinem jetzigen Chef verstehst, wird der es auch verstehen, wenn du es ihm ehrlich sagst, dass das dein Traumjob ist.

Wenn du dich immer noch unwohl fühlst, dann versuche es etwas hinauszuzögern, sodass du erst nach einem Jahr das Unternehmens wechselst.

antworten
WiWi Gast

Traumjob Angebot nach 6 Monaten Trainee

Du bist deinem AG niemals irgendetwas schuldig. Wenn es dem UN nicht gut geht schauen die auch nicht darauf, wer dem UN wie viel schon gegeben und geholfen hat, sondern gucken darauf von wem man sich am ehesten trennen kann. In diesem Fall wärst du wirklich nicht gut beraten, dein Traum (!) Angebot abzulehnen. Das ist natürlich bitter für deinen jetzigen AG und gut werden die das mit Sicherheit auch nicht finden, aber so ist nun mal das Leben.

antworten
WiWi Gast

Traumjob Angebot nach 6 Monaten Trainee

Reich die Kündigung zeitig ein und freu dich auf deinen neuen Arbeitsplatz ;)

antworten
Bemrer

Traumjob Angebot nach 6 Monaten Trainee

Kein Gewissen haben. Mach einfach den nächsten Schritt.

antworten
WiWi Gast

Traumjob Angebot nach 6 Monaten Trainee

Kündigen und den Traum annehmen. :-) Glückwunsch!

antworten
WiWi Gast

Traumjob Angebot nach 6 Monaten Trainee

neglecto schrieb am 27.06.2021:

Hallo zusammen,

Ich habe vor 5 Monaten als Trainee in einem mittelständischen Unternehmen angefangen. Soweit gefällt es mir ganz gut. Jetzt hat mich aber mein Chef von meinem damaligen Praktikum angerufen und mir ein Jobangebot gemacht. Es ist eines der größten Firmen in Deutschland und mein Traumjob. Ich kenne bereits die Kollegen, hab mich super mit ihnen verstanden also weiß ich auch wie das Arbeitsklima dort ist. Meine Aufgaben werden dort auch anspruchsvoller, was ich momentan sehr vermisse. Auch das Gehalt macht ca 14k Unterschied…

Jetzt fühle ich mich aber schlecht weil mein jetziger Arbeitgeber mich quasi monatelang ausbildet und so viel Geld in mich investiert nur damit ich mit diesen neuen Skills zu einer anderen Firma wechsle. Die Einstellung wäre nicht jetzt sondern in ca 4 Monaten. Ich würde also somit meinen ersten Job nach dem Studium nach 10 Monaten kündigen und wechseln. Findet ihr, dass das eine kluge Entscheidung ist?

Annehmen und dann jetzt schon bescheid sagen. So minimierst du den schaden für deinen aktuellen Arbeitnehmer. Vielleicht auch aus Nettigkeit ein paar unbezahlte Überstunden machen, ist aber dir überlassen.

antworten
TobiasEA

Traumjob Angebot nach 6 Monaten Trainee

Du wirst diesem Angebot vielleicht in 20 Jahren noch nachtrauern.
Kein Unternehmen ist es wert, sich die Zukunft zu verbauen. Würde da auch niemanden involvieren. Kündigung fristgerecht einreichen und Feuer frei.
Das Investieren in Personal ist immer eine Wahrscheinlichkeitsrechnung. Womöglich bist du noch in der Probzeit und du erfährst auch nicht,welche Rolle du zukünftig in den Plänen deines aktuellen AG spielst.

antworten
WiWi Gast

Traumjob Angebot nach 6 Monaten Trainee

lol, kündigen und wechseln.. als ob dein jetziger Chef keinen neuen finden würde

antworten

Artikel zu Traumjob

Manager würden für Traumjob auf 30 Prozent ihres Gehalts verzichten

Ein Lichtstrahl von der Erde in den Himmel.

Für ihren Traumjob würden Manager viel geben: Im Tausch gegen optimale Arbeitsbedingungen wären Führungskräfte im Durchschnitt zu einem Gehaltsverzicht von fast 30 Prozent bereit, wie aus einer Gemeinschaftsstudie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC mit der London School of Economics hervorgeht.

Studie "Wissenschaftliche Karrieren" - Wissenschaft als (Traum)Beruf?

Ein Traumfänger vor der Sonne.

Als interessant und erfüllend beschreiben junge Akademiker/innen ihre berufliche Tätigkeit in der Wissenschaft. Aber der Weg zu einer Professur ist in Deutschland nur schwer planbar.

Für den Traumjob große Bereitschaft zum Wohnortwechsel

Ein spitzer Hausgiebel.

Monster-Umfrage zeigt: 40 Prozent der deutschen Umfrageteilnehmer würden ihre gewohnte Umgebung für den Traumjob verlassen. Rund ein Drittel der befragten Deutschen verneint den Umzug dem gewohnten Umfeld zu Liebe.

Traumjob mehr wert als ein hohes Gehalt

Der Monster Employment Index für Deutschland gewann im Mai einen Punkt hinzu und liegt aktuell bei 142 Punkten. Nach einem leichten Rückgang im vergangenen Monat konnte sich der Index wieder stabilisieren.

Interview: "Schon als Trainee richtig was bewegen.“

Interview mit einem Ingenieur-Trainee der Deutschen Bank AG.

Iulia ist Ingenieurin und hat vor knapp zwei Jahren aus Neugier an der „Konferenz für Frauen“ der Deutschen Bank teilgenommen. Das Arbeitsumfeld hat sie so begeistert, dass sie sich für ein Traineeprogramm im Technology-Bereich beworben hat. Heute hat sie ihre Trainee-Zeit bereits hinter sich und arbeitet als Analystin.

Broschüre: Fachkräfte sichern - Traineeprogramme

Buchstabenwürfel formen das Wort "TRAINEE".

Traineeprogramme erleichtern den Berufseinstieg in die Praxis. Trainees arbeiten oft nach und nach in verschiedenen Unternehmensabteilungen oder auch anderen Unternehmensstandorten. So lernen sie das Unternehmen und viele Kollegen systematisch kennen und werden auf Führungspositionen vorbereitet. Die BMWi-Broschüre gibt Tipps zur Entwicklung und Durchführung von Traineeprogrammen.

Trainee-Programm „Innovations-Nachwuchs für Sachsen“

Dresden

Am 1. Oktober 2019 startet das Trainee-Programm „Innovations-Nachwuchs für Sachsen“. Das 12-monatige Trainee-Programm richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen im Bundesland Sachsen. Bewerbungen für das Trainee-Programm sind noch bis zum 30. September möglich, im Einzelfall auch noch später.

BP Future Leaders Programme 2019

Ein Schild mit der schwarzen Aufschrift 30 symbolisiert die 30 freien Trainee-Stellen im Future Leaders Programme 2019 von BP.

BP startet das weltweite „Future Leaders Programme 2019“ mit 30 Plätzen für zukünftige Führungskräfte. Die Bewerbungen für das dreijährige Nachwuchsprogramm müssen bis zum 21. Oktober 2019 eingehen.

Keine Traute - Viele Uni-Absolventen scheuen Direkteinstieg

Flugzeug, Aufstieg, Abschluss

Eine intensive persönliche Betreuung ist bei Berufseinsteigern der zentrale Wohlfühlfaktor und ein wesentliches Entscheidungskriterium bei der Jobauswahl. Die meisten Absolventen möchten zudem im Projektmanagement einsteigen, wie eine aktuelle Kienbaum-Studie zu den Berufswünschen und Karrierezielen von Absolventen zeigt.

Bewerbungsabsage: Bei Scheinbewerbung für Trainee-Programm kein Diskriminierungsschutz

Ein orangefarbenener Plastikstuhl.

Scheinbewerbungen haben keine Chance vor Gericht: Die Möglichkeit bei Ablehnung sich auf das Diskriminierungsgesetz zu berufen, ist nichtig. Damit wird das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) vor Missbrauch geschützt. Dass vertritt das Bundesarbeitsgericht (BAG) und hat sich mit einer Fragestellung an den Europäischem Gerichtshof (EuGH) gewandet. Der EuGH entschied im Sommer 2016, dass nur ernsthafte Bewerber und Bewerberinnen unter dem AGG-Schutz gestellt werden. Scheinbewerbungen könnten sogar als Rechtsmissbrauch behandelt werden.

Mit Checkliste zum passenden Traineeprogramm

Checkliste zur Auswalh von Trainee-Programmen

Das Portal »access2trainee« für Traineeprogramme und Einstiegsprogramme hat eine zehn Punkte Checkliste für die Auswahl von Traineeprogrammen entwickelt.

Karrierestart im Consulting mit dem »Consultant Start-Up Program«

Ein Schotterweg der leicht aufsteigt und am Wegesrand ist Grass und blühende gelbe Blumen sowie eine Steinmauer zu sehen.

Das Consultant Start-Up Program der SHS VIVEON AG bietet Absolventen der Wirtschaftswissenschaften interessante Einstiegs- und Karriere-Chancen im Consulting. Das Unternehmen vergibt zudem Stipendien an Studierende der Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Informatik.

Bewerbungsstart für Klöckner Management Development Program

Eine Person mit Schutzhelm steht am Anfang einer Hängebrücke.

Direkt mit dem CEO zusammenarbeiten, verspricht das Klöckner Management Development Program. Klöckner sucht für den Start des Führungskräfteprogramms im Juli 2013 ambitionierte Hochschulabsolventen, die innerhalb von 24 Monaten in das Management eines internationalen Konzerns aufsteigen möchten. Bewerbungsschluss ist der 1. April 2013.

access Studie zu Nachwuchsprogrammen mit iPad3 Verlosung

Ein iPad von Apple und ein Objektiv.

Der Karrieredienstleister access befragt Studierende aktuell zu ihren Wünschen und Erwartungen an Talent-Bindungsprogramme. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden ein Apple iPad3 und fünf amazon.de Gutscheine im Wert von je 20 Euro verlost.

Trainee-Gehälter stark abhängig von Branche und Unternehmensgröße

Ein Lego-Männchen im Anzug mit vielen 50 Euro Scheinen symoblisiert das Thema Gehalt.

Immer mehr Unternehmen bieten Trainee-Programme als Einstiegsmöglichkeit für Hochschulabsolventen an. Von 6.000 € brutto/Jahr bis zu 60.000 € brutto/Jahr schwanken die Vergütungen. Einen genaueren Blick auf die Einflussfaktoren der Traineegehälter bietet eine Detailanalyse der alma mater Gehaltsstudie.

Antworten auf Traumjob Angebot nach 6 Monaten Trainee

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 9 Beiträge

Diskussionen zu Traumjob

18 Kommentare

Wege zum Traumjob

WiWi Gast

Eben drum: seinen Teil leistet jeder einzelne von uns. Das versteht man im Allgemeinen aber nicht unter "Karriere". WiWi Gast s ...

Weitere Themen aus Traineeprogramme