DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
USA, GB, CAN, AUS, NZMaster

40k London Master vs 1k. NL Master

Autor
Beitrag
WiWi Gast

40k London Master vs 1k. NL Master

Hallo,

ich überlege wo ich meinen Master machen soll. Auf der einen Seite habe ich an Unis in London wie die LSE / UCL / Kings College gedacht. Studiengebühren kosten hier aber knapp 40k. In NL (Maastricht / Rotterdam) gibt es allerdings auch 12 monatige Master - für nur 1000€.

Die Frage ist halt, was besser ist. Tue mich schwer 40k zu investieren.

Mein Profil bisher:
Solide Uni im Bachelor mit 1.9 aktuell, 3 Praktika (DAX Strategy, T3 Consulting, Tech Startup).

Bin gespannt auf eure Meinungen: 40k London Master vs. 1k NL Master

antworten
WiWi Gast

40k London Master vs 1k. NL Master

LSE/Rotterdam (CEMS) >> UCL/King's >> Maastricht

Wenn Du in London arbeiten möchtest, nimm LSE, ansonsten Rotterdam mit CEMS (Möglichkeit, "kostenfrei" für ein Semester an die LSE zu wechseln).

antworten
WiWi Gast

40k London Master vs 1k. NL Master

UCL und Kings sind 40k auf keinen Fall wert... Wenn teurer Master dann nur mit Top Brand.

antworten
WiWi Gast

40k London Master vs 1k. NL Master

Wäre gut zu wissen, was du überhaupt nach dem Master machen möchtest.

antworten
WiWi Gast

40k London Master vs 1k. NL Master

Hier die TE:

Ich möchte hinterher in Deutschland arbeiten.

CEMS mag ich nicht, weil ich einen 1 Jahr Master machen möchte.

antworten
WiWi Gast

40k London Master vs 1k. NL Master

LSE wäre das geld aber schon wert oder was?

antworten
WiWi Gast

40k London Master vs 1k. NL Master

WiWi Gast schrieb am 22.02.2022:

LSE wäre das geld aber schon wert oder was?

Wenn du in RSM reinkommst dann nicht wirklich. Mir wäre es das höchstens noch für LBS wert

antworten
WiWi Gast

40k London Master vs 1k. NL Master

Ja definitiv, wenn man später in DE arbeiten will ist es aber eigentlich egal
WiWi Gast schrieb am 22.02.2022:

LSE wäre das geld aber schon wert oder was?

antworten
WiWi Gast

40k London Master vs 1k. NL Master

Die Uni juckt keinen. Nimm NL (ist in DE sowieso sehr gut angesehen).

antworten
WiWi Gast

40k London Master vs 1k. NL Master

Hab die LSE gemacht, ist sehr viel Geld aber die ganze Experience ist es auf jeden Fall wert.

antworten
WiWi Gast

40k London Master vs 1k. NL Master

Es kommt doch ganz drauf an, was das Ziel des TEs ist. @TE, wenn du unbedingt in LDN arbeiten willst, ist das natürlich auch von der RSM möglich, von einer UK-Uni jedoch deutlich einfacher. Du bist nun mal vor Ort, hast ein entsprechendes Netzwerk, Recruiting-Events in LDN, etc. Falls du jedoch zurück nach DE willst, macht es Karriere-technisch keinen großen Unterschied ob RSM oder LSE, mit guten Noten & entsprechendem Profil wirst du überall eine Einladung erhalten. Falls du das nötige Kleingeld für eine Uni wie bspw. LSE hast, würde ich schon eher dort hin gehen, London ist schon sehr nice & du wirst an der LSE sehr interessante Leute kennenlernen. Falls es Kohletechnisch etwas schwieriger bei dir ist, dann ab an die RSM, sehr gute Money-for-Value Ratio!

antworten
WiWi Gast

40k London Master vs 1k. NL Master

Praktika sind in meinen Augen fast wichtiger als der Name der Uni. Vor allem, wenn Dein Ziel ein einjähriger Master ist.

Ohne voriges Praktikum im Investment Banking wirst Du auch als LSE-Absolvent nicht von den guten Banken für Vollzeit-Rollen eingeladen werden. Bei Beratungen ist der Spielraum etwas größer.

antworten
WiWi Gast

40k London Master vs 1k. NL Master

Hier die TE noch mal:

Möchte später, also anch dem Master, eine strategische Rolle (Consulting, Inhouse Consulting, Strategie DAX) in Deutschland übernehmen.

antworten

Artikel zu Master

Fernstudium: Master-Studium Management im Gesundheitswesen

Arzneimittel und Banner mit Innenschrift "Management im Gesundheitswesen, Master of Arts, Fernstudium"

Gesundheitsökonomisches Knowhow, fachliche und soziale Kompetenzen sowie Führungsqualitäten vermittelt das Fernstudium im Master Management im Gesundheitswesen der Wiesbaden Business School. An der Hochschule RheinMain bildet der berufsbegleitende Studiengang für Schlüsselstellen im Gesundheitswesen aus, die vom Patientenmanagement über Marketing bis zur Organisation reichen. Das Master-Studium beginnt jeweils zum Wintersemester.

IHF-Studie untersucht 600 Masterstudiengänge in Bayern

IHF-Studie untersucht 600 Masterstudiengänge in Bayern

Die Studie untersucht die wesentlichen Merkmale aller Masterstudiengänge an den staatlichen Hochschulen in Bayern auf Basis der Prüfungsordnungen und bietet einen zahlenmäßigen sowie systematischen Überblick. Durch die große Anzahl von rund 600 Studiengängen lassen sich problematische Regelungen jenseits von Einzelfällen identifizieren.

Studie: Fast alle machen Masterstudium im Wunschfach und am Wunschort

Cover HIS-Studie zum Masterstudium 09|2013

Die erste bundesweit repräsentative Befragung ergab, dass fast alle Studierenden im Masterstudium, nämlich 95 Prozent, ihr Wunschfach studieren. Mehr als drei Viertel der Befragten studieren zudem auch an der gewünschten Hochschule.

CHE-Masterprognose 2013: Bedarf an Masterstudienplätzen steigt dramatisch

Modellrechnung zum Nachfragepotenzial bei  Masterstudienanfänger in Deutschland - Cover der Studie vom C HE gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung

Die Entwicklung der Nachfrage nach Masterstudienplätzen in den nächsten Jahren wird bisher planerisch an den Hochschulen und hochschulpolitisch in den Ländern unterschätzt. Nach Modellrechnungen des CHE wird die Nachfrage nach Masterstudienplätzen kontinuierlich steigen bis im Jahr 2016 ein Höchstwert erreicht wird.

»Finde deinen Master« lautet das Motto der Master Messen

Master and More - Zwei Studentinnen auf der Orientierungsmesse für Masterstudiengänge.

Die »Master and More« Messen sind die größten Master Messen im deutschsprachigen Raum und bieten Informationen zu 1.500 Master-Programmen. Sie finden im Herbst in sieben Studentenstädten statt: Die Messe-Tour führt ab Mitte November von Wien über München, Frankfurt, Stuttgart und Münster bis nach Hamburg und endet Anfang Dezember in Berlin.

Berufsbegleitender Masterstudiengang in Business Management mit Schwerpunkt Marketing

DHBW Master in Business Management - Marketing (M.A.)

Masterstudium neben dem Beruf ohne ausufernde Kosten und auch noch an zwei rennomierten Hochschulen? Das ermöglicht ein berufsbegleitender »Master in Business Management – Marketing«, das gemeinsames Programm der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach und der German Graduate School of Management and Law (GGS).

Berufsbegleitendes Masterstudium bei IBM

Eine Asiatin sitzt lächelnd am Computer.

IBM Deutschland bietet mit dem Master@IBM ab dem Sommersemester 2010 sehr guten Bachelorabsolventen die Möglichkeit, ihr konsekutives Masterstudium berufsbegleitend bei IBM zu absolvieren. Bewerbung bis 1. Dezember 2009 möglich.

Consumer Science - Neuer Masterstudiengang an der TU München

Student sitzt auf dem Campus an der TUM auf der Wiese und arbeitet am Laptop (Mac)

Consumer Science ist ein international aufstrebendes Lehr- und Forschungsgebiet, das die Konsumenten in ihrer ökonomischen, sozialen und natürlichen Umwelt betrachtet.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Campus der Universität von Oxford in England.

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

ISIC - Internationaler Studentenausweis

Der internationale Studentenausweis "International Student Identity Card - ISIC".

Die International Student Identity Card - kurz ISIC - ist der einzige Studentenausweis, der weltweit anerkannt wird. Mit dem Ausweis erhalten Studierende Ermäßigungen in über 132 Ländern rund um den Globus. Den internationalen Studentenausweis gibt es mittlerweile bereits seit 60 Jahren.

IEC Study Guide 2019: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2019. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

TOEFL, Cambridge, IELTS & Co. – Wann welches Englisch-Sprachzertifikat ratsam ist

Sprachzertifikate-Englisch: Lerngruppe lernt für einen Englisch-Sprachtest

Wer im studentischen oder beruflichen Umfeld Fremdsprachenkenntnisse nachweisen will beziehungsweise muss, kommt über kurz oder lang um ein offizielles Sprachzertifikat nicht umher. Jedoch ist es nicht immer einfach, durch die Flut an Informationen zu den Themen „Sprachtests“, „Sprachexamen“ und „Sprachdiplome“ hindurch zu finden. Wer ein Sprachzertifikat ablegen will, sollte sich vorher genauestens darüber informieren, welcher Nachweis im konkreten Fall verlangt wird und wie man sich am besten auf das jeweilige Sprachexamen vorbereiten kann.

Die Möglichkeiten für ein Auslandsjahr sind vielfältig

Ein Auslandsjahr kann viele Anreize haben, die besseren Sprachkenntnisse, der Wunsch sich persönlich weiter zu entwickeln oder einfach die Reiselust. Ganz gleich ob Schüleraustausch, Sprachreise, Au-pair Aufenthalt, Auslandspraktika oder Auslandsstudium, in einer globalen Arbeitswelt steigen die Berufschancen mit jeder Auslandserfahrung.

Studienfinanzierung im Ausland

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Ein Auslandsstudium oder Auslandssemester kann teuer werden. Dafür das nötige Kleingeld zu sparen, geht über Nebenjobs oder den elterlichen Zuschuss. Das Ersparte reicht jedoch häufig bei Weitem nicht aus. Dafür gibt es in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten, sich das Auslandsstudium finanzieren zu lassen. Auslandsbafög, Bildungskredite, Stipendien, Erasmus & Co – WiWi-TReFF zeigt, welche Unterstützung es gibt.

Auslandsaufenthalte: Studierende ohne Akademiker-Eltern profitieren stärker

Auslandsaufenthalte: Ein Sudenten im Auslandssemster in England an einer U-Bahn-Station in London.

Ob größeres Selbstvertrauen oder gewachsene Sprachkenntnisse: Ein Auslandsaufenthalt im Studium sorgt für Verbesserung in vielen Bereichen. Kinder aus Nicht-Akademikerfamilien empfinden diesen Effekt in bestimmten Bereichen noch etwas stärker. Dies zeigt eine Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung.

Antworten auf 40k London Master vs 1k. NL Master

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 13 Beiträge

Diskussionen zu Master

Weitere Themen aus USA, GB, CAN, AUS, NZ