DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
USA, GB, CAN, AUS, NZDD

Double Degree Aston oder Strathcylde, Manchester?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Double Degree Aston oder Strathcylde, Manchester?

Wie würdet ihr das Double Degree International Strategy & Business von der Aston Business School bewerten?

Ich würde mich entweder für EMLyon oder EDHEC entscheiden.

Die Frage ist: Ist es das Double-Degree von einer eher schlechten gerankten Business School wie Aston wert auf einen MSc wie z.B. Manchester oder Strathclyde, die alle in UK TOP 10 sind zu verzichten?

Man würde 1 Jahr at Aston studieren und ein halbes an dem jeweiligen ausländischen Institut.

Ziel ist Inhouse Consulting, Bank, Versicherer, DAX30 Trainees

Kein IBD.

Und nein aufgrund eines nicht konsekutiven Bachelors, kann ich nicht in Deutschland einen Business MSc machen

antworten
WiWi Gast

Double Degree Aston oder Strathcylde, Manchester?

Das musst du letztendlich entscheiden aber ich würde auf jeden Fall die EDHEC wählen weil Nr. 3 in FRA und irgendwas Top 15 business schools in Europa.

Frag mal, ob du auf den Alumni und Career Service der EDHEC Zugriff hast.

antworten
WiWi Gast

Double Degree Aston oder Strathcylde, Manchester?

Danke

sonst noch jemand

antworten
WiWi Gast

Double Degree Aston oder Strathcylde, Manchester?

Also wenn ich manche leute mit Duisburg-Essen oder anderen "schlechten" deutschen Unis in DAX30 oder internationalen Trainee Programmen sehe, solltest du mit Aston und EDHEC wohl auch die gleichen Chancen haben.

antworten
WiWi Gast

Double Degree Aston oder Strathcylde, Manchester?

WiWi Gast schrieb am 25.01.2019:

Also wenn ich manche leute mit Duisburg-Essen oder anderen "schlechten" deutschen Unis in DAX30 oder internationalen Trainee Programmen sehe, solltest du mit Aston und EDHEC wohl auch die gleichen Chancen haben.

Noch Name FH/Uni > EDHEC für DAX

antworten
WiWi Gast

Double Degree Aston oder Strathcylde, Manchester?

Du musst aber auch erstmal einen Platz für das DDG Programm bekommen. Soweit ich das noch im Kopf habe zählen dabei lediglich deine Leistungen an der Aston, nicht dein voriger Werdegang.

Ansonsten werden die meisten UK Unis in DE ohnehin nicht groß unterschieden, wenn es nicht gerade die großen Namen sind. Ob Strathclyde oder Aston wird dir in DE keiner negativ auslegen, das DDG Programm der Aston ist auf jeden Fall eine coole Sache, hatte ich mir damals auch überlegt.

antworten
WiWi Gast

Double Degree Aston oder Strathcylde, Manchester?

WiWi Gast schrieb am 25.01.2019:

Du musst aber auch erstmal einen Platz für das DDG Programm bekommen. Soweit ich das noch im Kopf habe zählen dabei lediglich deine Leistungen an der Aston, nicht dein voriger Werdegang.

Ansonsten werden die meisten UK Unis in DE ohnehin nicht groß unterschieden, wenn es nicht gerade die großen Namen sind. Ob Strathclyde oder Aston wird dir in DE keiner negativ auslegen, das DDG Programm der Aston ist auf jeden Fall eine coole Sache, hatte ich mir damals auch überlegt.

So wie ich das verstanden habe, bewirbst du dich direkt auf dein Dual Degree. Du musst nur ein Jahr an der Aston studieren, weil dir diese Kurse dann bei den Partneruniversitäten angerechnet, damit du dort auch dein degree machen kannst.

antworten
WiWi Gast

Double Degree Aston oder Strathcylde, Manchester?

Nicht TE: Du hast recht. Zulassung zum Aston, dann 1 Semester Noten. Dann sich für DDG bewerben. Es gibt nur einige Plaetze und nur die besten Kandidaten kommen ins DDG.

WiWi Gast schrieb am 25.01.2019:

Du musst aber auch erstmal einen Platz für das DDG Programm bekommen. Soweit ich das noch im Kopf habe zählen dabei lediglich deine Leistungen an der Aston, nicht dein voriger Werdegang.

Ansonsten werden die meisten UK Unis in DE ohnehin nicht groß unterschieden, wenn es nicht gerade die großen Namen sind. Ob Strathclyde oder Aston wird dir in DE keiner negativ auslegen, das DDG Programm der Aston ist auf jeden Fall eine coole Sache, hatte ich mir damals auch überlegt.

antworten
WiWi Gast

Double Degree Aston oder Strathcylde, Manchester?

Nicht TE hier, mich interessiert das DDG der Aston aber auch.
Wie seht ihr die Reputation in Bezug auf IB, so in Richtung T2 in FFM nach DDG?

Ist das möglich, wenn man vorher an NoName Uni war? Ansonsten wäre halt der klassische Weg wie Mannheim u. FSFM möglich (G5 in England leider nicht) in meinem Fall,
aber irgendwie fände ich das DDG spannender.

antworten
WiWi Gast

Double Degree Aston oder Strathcylde, Manchester?

WiWi Gast schrieb am 25.01.2019:

Nicht TE hier, mich interessiert das DDG der Aston aber auch.
Wie seht ihr die Reputation in Bezug auf IB, so in Richtung T2 in FFM nach DDG?

Ist das möglich, wenn man vorher an NoName Uni war? Ansonsten wäre halt der klassische Weg wie Mannheim u. FSFM möglich (G5 in England leider nicht) in meinem Fall,
aber irgendwie fände ich das DDG spannender.

Push

antworten
WiWi Gast

Double Degree Aston oder Strathcylde, Manchester?

WiWi Gast schrieb am 25.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 25.01.2019:

Nicht TE hier, mich interessiert das DDG der Aston aber auch.
Wie seht ihr die Reputation in Bezug auf IB, so in Richtung T2 in FFM nach DDG?

Ist das möglich, wenn man vorher an NoName Uni war? Ansonsten wäre halt der klassische Weg wie Mannheim u. FSFM möglich (G5 in England leider nicht) in meinem Fall,
aber irgendwie fände ich das DDG spannender.

Push

TE:

Also soweit ich weiß wird das Dual Degree nur in international business (&strategy) angeboten.

Würde aber keinen management master machen wenn ich ins IB will genauso würde ich kein finance master machen wenn ich ins consulting will.

Schau dir mal die Strathclyde programs an, die sind alle super geranked und kosten sind nur rund 10k.

antworten
WiWi Gast

Double Degree Aston oder Strathcylde, Manchester?

WiWi Gast schrieb am 25.01.2019:

Nicht TE hier, mich interessiert das DDG der Aston aber auch.
Wie seht ihr die Reputation in Bezug auf IB, so in Richtung T2 in FFM nach DDG?

Ist das möglich, wenn man vorher an NoName Uni war? Ansonsten wäre halt der klassische Weg wie Mannheim u. FSFM möglich (G5 in England leider nicht) in meinem Fall,
aber irgendwie fände ich das DDG spannender.

Push

TE:

Also soweit ich weiß wird das Dual Degree nur in international business (&strategy) angeboten.

Würde aber keinen management master machen wenn ich ins IB will genauso würde ich kein finance master machen wenn ich ins consulting will.

Schau dir mal die Strathclyde programs an, die sind alle super geranked und kosten sind nur rund 10k.

Danke dir, schau ich mir mal an.

Woher hast du die Info, dass da nur der IB&Strategy DDG-fähig ist? Wenn man auf der Website der Aston die einzelnen Studiengänge anschaut steht eig bei jedem Master "You can choose to study this course as part of our double degree programme". Und meine mich auch zu erinnern, einige auf linkedin mit Finance-Master + DDG gesehen zu haben.

Hast ja auch im Anfangspost geschrieben ein halbes Jahr an Partneruni, aber bei DDG ist man doch dann ein gesamtes Jahr an der anderen Uni, oder? So habe ich das zumindest rausgelesen, oder steht das irgendwo detailiert?

antworten
DerSchotte

Double Degree Aston oder Strathcylde, Manchester?

Servus,

ehemaliger Double Degree Student von der Aston und der EDHEC hier. Vielleicht kann ich hier einige Dinge kurz klar stellen.

  1. Ich gebe zu, Manchester hat eine gute Reputation in UK, Aston ist aber auch nicht schlecht gerankt (abgesehen von FT wo die leider in den letzten Jahren rausgehauen worden sind). Trotzdessen spielt das in DE keine Rolle ob du von Manchester oder Aston kommst, alles unter G5 ist Einheitsbrei.
  2. Wenn du ein DD machst, dann machst du einen zweiten, vollwertigen 1 jährigen MSc, nicht nur ein halbes Jahr.
  3. Du hast Zugriff auf den Career Service der EDHEC, der bringt Dir aber ehrlich gesagt für den deutschen Markt nicht viel.
  4. Ich hatte damals Einladungen von Inhouse Consulting Buden, DAX30, etc. Ein Freund von mir, der den gleichen Weg wie ich eingeschlagen hat, ist bei einer BB im IBD untergekommen, ich im Consulting.
  5. Du kannst mit jedem MSc der Aston Business School ein DD machen, egal ob du Strategy, Finance, oder sonst was studierst.
  6. Für die EDHEC gibt es 4 Plätze. Nachdem du deine Noten des ersten Trimesters erhalten hast bewirbst du dich zuerst intern. Kriterien sind Noten, Referenzen von Professoren, bisheriger Werdegang inkl. Praktika. Für die Finance-Studiengänge an der EDHEC brauchst du mindestens einen Schnitt von 70 Punkten um dich überhaupt bewerben zu dürfen, für die Managementstudiengänge mindestens 65. Meine zwei Freunde die damals mit mir an die EDHEC gegangen sind und dort den Finance Master gemacht haben waren die beiden Kursbesten in ihrem Studiengang an der Aston.
antworten
WiWi Gast

Double Degree Aston oder Strathcylde, Manchester?

TE: Dann ist mir das Risiko zu hoch und ich gehe an sehr gut gerankte Universität nach G5 weil ich mir durchaus auch vorstellen kann im Ausland zu arbeiten und dann macht z.B Manchester (beste nach g5) mehr als Aston die nirgendswo wirklich auftauchen.

antworten
WiWi Gast

Double Degree Aston oder Strathcylde, Manchester?

Geh an eine gescheite Uni a la Warwick

antworten
DerSchotte

Double Degree Aston oder Strathcylde, Manchester?

Musst du für dich entscheiden. :)

Viel Erfolg!

WiWi Gast schrieb am 26.01.2019:

TE: Dann ist mir das Risiko zu hoch und ich gehe an sehr gut gerankte Universität nach G5 weil ich mir durchaus auch vorstellen kann im Ausland zu arbeiten und dann macht z.B Manchester (beste nach g5) mehr als Aston die nirgendswo wirklich auftauchen.

antworten
WiWi Gast

Double Degree Aston oder Strathcylde, Manchester?

Hast du schon bedacht, dass du in Manchester auch ein Auslandssemester (innerhalb der 12 Monate) machen kannst? (Gilt nur für IB&M)

Partnerunis sind u.a. SSE in Stockholm, HSG St. Gallen, WU Wien, EMLyon, SDA Bocconi, Melbourne Business School, Copenhagen Business School, uvm.

antworten

Artikel zu DD

Deutsch-australischer Doppel-Abschluss Bachelor of Business Management

Die bunt angeleuchtete Oper von Sydney.

An der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) profitieren Studierende von dem Double Degree-Austauschprogramm mit dem International College of Management Sydney (ICMS). Während des Studiums gehen Studierende für drei Semester nach Sydney in Australien und erlangen neben dem Bachelor of Arts an der FHWS, an der ICMS den Bachleor of Business Management (BBM).

Rekordzahlen beim DAAD für internationale Studiengänge mit Doppelabschluss

Weltkarte mit zwei Absolventenhüten

Doppelabschlüsse werden bei Studierenden und Hochschulen immer beliebter. Für das Programm ''Integrierte internationale Studiengänge mit Doppelabschluss'' haben sich in der aktuellen Ausschreibungsrunde fast 20 Prozent mehr Hochschulen beim Deutschen Akademischen Austauschdienst beworben als beim letzten Mal.

Steigendes Interesse an Joint- und Double-Degree-Programmen

Weltkarte mit zwei Absolventenhüten

Joint- und Double-Degree-Studiengänge sind einer Studie der Freien Universität Berlin und des Institute of International Education zufolge vor allem in Europa verbreitet. Aber auch immer mehr US-amerikanische Hochschulen erkennen das Potenzial solcher Hochschulkooperationen und bauen diese aus.

Deutsch-französischer Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft mit Doppelabschluss

Screenshot der Internetseite der Frankfurt University of Applied Sciences zum Doppelabschluss Betriebswirtschaft.

Ein deutsch-französischer Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft mit Doppelabschluss kann an der Frankfurt University of Applied Science (F UAS) aufgenommen werden. Gemeinsam mit der französischen Partnerhochschule Groupe Ecole Supérieure de Commerce (ESC) in Troyes erlangen Studieninteressierte den Abschluss Business Administration Double Degree.

Erstes Türkisch-Deutsche Wirtschaftsinstitut wird eröffnet

Eine Frau mit rot, beige und weiss gemustertem Kopftuch und dunklem Mantel, von der man das Gesicht nicht sieht.

Der Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Bremen eröffnet das erste Türkisch-Deutsche Wirtschaftsinstitut einer deutschen Hochschule. Das Institut wird sich betriebswirtschaftlichen Fragestellungen deutsch-türkischer Unternehmen widmen.

WiSo-Fakultät: Kölner Kooperation mit Universitäten in China

Chineisches rotes Dach vor blauem Himmel.

Ab 2005 haben Studierende der Wirtschaftswissenschaften die Möglichkeit, ein Gastsemester in China zu absolvieren und sich mit dem zukunftsträchtigen Markt Chinas vertraut zu machen.

Arbeitsmarkt - Absolventen mit Doppeldiplom sehr gefragt

Weltkarte mit zwei Absolventenhüten

In jedem dritten Unternehmen haben Hochschulabsolventen mit einem internationalen Doppeldiplom bessere Einstellungschancen als ihre Kollegen mit einfachem Abschluss.

Doppelqualifikation Studium BWL und Bankkauffrau/mann

Der plastische Schriftzug der Commerzbank in platin an einer Gebäudefassade.

In Saarbrücken gibt es die deutschlandweit einzige Kombination einer Bankausbildung mit einem Universitätsstudium. Das Studium der Bankbetriebslehre findet in Kooperation mit der Sparkasse Saarbrücken statt. Studieninteressierte können sich zwischen einen Studium der Betriebswirtschaftslehre oder einem Studium in Wirtschaft und Recht entscheiden.

Deutsch-lateinamerikansiches BWL-Studium - Wirtschaftsstudium mit südlichem Flair

Machu Picchu ist eine gut erhaltene Ruinenstadt in Peru.

Der deutsch-lateinamerikanischer Studiengang Betriebswirtschaft (CALA) in Deutschland wird an der Fachhochschule Münster angeboten. Für zwei Semester wird das Studium an einer südamerikansichen Hochschule weitergeführt. Im Anschluss folgt ein Praxisphase in einem lateinamerikanischen Unternehmen.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Campus der Universität von Oxford in England.

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

ISIC - Internationaler Studentenausweis

Der internationale Studentenausweis "International Student Identity Card - ISIC".

Die International Student Identity Card - kurz ISIC - ist der einzige Studentenausweis, der weltweit anerkannt wird. Mit dem Ausweis erhalten Studierende Ermäßigungen in über 132 Ländern rund um den Globus. Den internationalen Studentenausweis gibt es mittlerweile bereits seit 60 Jahren.

IEC Study Guide 2019: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2019. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

TOEFL, Cambridge, IELTS & Co. – Wann welches Englisch-Sprachzertifikat ratsam ist

Sprachzertifikate-Englisch: Lerngruppe lernt für einen Englisch-Sprachtest

Wer im studentischen oder beruflichen Umfeld Fremdsprachenkenntnisse nachweisen will beziehungsweise muss, kommt über kurz oder lang um ein offizielles Sprachzertifikat nicht umher. Jedoch ist es nicht immer einfach, durch die Flut an Informationen zu den Themen „Sprachtests“, „Sprachexamen“ und „Sprachdiplome“ hindurch zu finden. Wer ein Sprachzertifikat ablegen will, sollte sich vorher genauestens darüber informieren, welcher Nachweis im konkreten Fall verlangt wird und wie man sich am besten auf das jeweilige Sprachexamen vorbereiten kann.

Die Möglichkeiten für ein Auslandsjahr sind vielfältig

Ein Auslandsjahr kann viele Anreize haben, die besseren Sprachkenntnisse, der Wunsch sich persönlich weiter zu entwickeln oder einfach die Reiselust. Ganz gleich ob Schüleraustausch, Sprachreise, Au-pair Aufenthalt, Auslandspraktika oder Auslandsstudium, in einer globalen Arbeitswelt steigen die Berufschancen mit jeder Auslandserfahrung.

Studienfinanzierung im Ausland

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Ein Auslandsstudium oder Auslandssemester kann teuer werden. Dafür das nötige Kleingeld zu sparen, geht über Nebenjobs oder den elterlichen Zuschuss. Das Ersparte reicht jedoch häufig bei Weitem nicht aus. Dafür gibt es in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten, sich das Auslandsstudium finanzieren zu lassen. Auslandsbafög, Bildungskredite, Stipendien, Erasmus & Co – WiWi-TReFF zeigt, welche Unterstützung es gibt.

Antworten auf Double Degree Aston oder Strathcylde, Manchester?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 17 Beiträge

Diskussionen zu DD

12 Kommentare

MD-MBA Joint-Degree

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.12.2019: Es reicht nicht, nur den MD und den MBA dort zu machen. Ohne US-College-Abschluss kannst Du ...

Weitere Themen aus USA, GB, CAN, AUS, NZ