DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Umfragen MasterarbeitBusinessplan

Onlineumfrage Businessplan

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Onlineumfrage Businessplan

Guten Abend zusammen,
im Rahmen eines Studienprojekts zum Modul „Businessplan“ an der Hochschule Aalen suchen wir nach Teilnehmer-/innen für eine kurze Onlineumfrage
https://www.survio.com/survey/d/W1U7O5I7N3E6S6D7B

und würden uns über Ihre rege Teilnahme sehr freuen.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Teilnahme :)

Bei weiteren Fragen zum Studienprojekt, zur Studentengruppe bzw. zur Geschäftsidee, kontaktieren Sie uns bitte unter florian.pfaender@web.de

antworten
WiWi Gast

Onlineumfrage Businessplan

Hi,
ich will nicht unhöflich sein, sonder hoffentlich hilft diese Kritik weiter:
Ich hab kurz die Umfrage durchgeklickt. Der Aufbau ist leider nicht sehr logisch, vor allem wenn man direkt am Anfang keine der beiden Situationen kennt, dann sollte die Umfrage schon direkt vorbei sein. Ihr müsst die fragen am Anfang breiter stellen, damit mehr Leute angesprochen sind. (waren sie schonmal in einer Situation, in der...), zweitens ist der Aufbau manchmal nicht ganz stringent, und manche antwortmöglcihkeiten forcieren eine Antwort, die euch in den Plan passt.

Ich hoffe, das hilft euch, die nochmal zu bearbeiten, oder anders auszuwerten.

antworten
WiWi Gast

Onlineumfrage Businessplan

Zu kleine Nische (Wandern und Bahn). Ihr müsst das auch Älteren Menschen vorschlagen oder so.

antworten
WiWi Gast

Onlineumfrage Businessplan

Baut doch eine Fake-Wordpress-Seite mit unterschiedlichen Bildern, werft 1000 Leute einer definierten Zielgruppe rauf und schaut, was passiert (sog. A-B-Test) und was in welcher Bezugsgruppe öfter "gekauft" wird. Das wäre halbwegs empirisch.

Na ihr macht das schon...

antworten

Artikel zu Businessplan

16. startsocial Wettbewerb 2019

startsocial Businessplan-Wettbewerb 2018

Vom 6. Mai bis zum 7. Juli 2019 kann sich beim bundesweiten Startsocial Wettbewerb jedes Projekt bewerben, das an der nachhaltigen Lösung eines sozialen Problems arbeitet. startsocial ist ein bundesweiter Wettbewerb zur Förderung des ehrenamtlichen sozialen Engagements. Im Vordergrund steht der Wissenstransfer zwischen Wirtschaft und sozialer Projektarbeit. Unter dem Motto „Hilfe für Helfer“ unterstützt startsocial regelmäßig 100 soziale Initiativen durch viermonatige Beratungsstipendien.

Unternehmensgründung – Tipps für Gründer bei Businessplan, Firmenanmeldung und Co.

Bild der Firmenzantrale vom Samwer-Unternehmen Lieferheld in Berlin-Mitte.

Die Gründung des eigenen Unternehmens geht Hand in Hand mit einer Vielzahl von Formalitäten und Feinheiten, die es zu beachten gibt. Existenzgründer sind deshalb gut damit beraten, nicht nur die wichtigsten Schritte zu beachten, sondern insbesondere ihr Augenmerk auf einen gut durchdachten Businessplan zu legen.

Businessplan-Wettbewerb Nordbayern 2014 gestartet

Berufseinstieg-Forum: Ein Schnellläufer in Startposition.

Unter dem Motto "Dir wächst da was! Das netzwerk macht Ideen groß." sucht das netzwerk nordbayern beim Businessplan-Wettbewerb 2014 erneut die innovativsten Geschäftsideen technologieorientierter Gründer und Unternehmer aus Franken und der Oberpfalz. Es werden insgesamt Preisgeldern in Höhe von über 40.000 Euro vergeben.

Excel-gestütztes Businessplan-Tool gratis

In Kooperation mit der Unternehmensberaterin Dipl. Kauffrau Marianne Kofahl wurde ein einfach zu händelndes Excel-gestütztes Businessplan-Tool entwickelt, das in fünf Schritten zum Businessplan führt.

Businessplan kostenlos online erstellen

Unternehmensgründer Businessplan kostenlos-erstellen

Das Freiburger Softwareunternehmen Lexware bietet kostenlose Gründer-Unterstützung: Unternehmer in spe können nun online ihren Businessplan kostenlos ausarbeiten.

Business Plan: Machbarkeitsstudie zum Metrorapid

Der perfekte Business Case - Lernen von den Profis

Freeware: Fragebogen-Software GrafStat

Fragebogen-Software GrafStat

Das als Freeware angebotene Fragebogenprogramm GrafStat unterstützt alle Schritte für die Arbeit an Befragungsaktionen - vom Aufbau des Fragebogens bis hin zu vielfältigen Auswertungsvarianten einschließlich Druck, Grafikexport und HTML-Dokumentation.

Regeln für gutes wissenschaftliches Arbeiten

Nach den jüngsten Plagiatsaffären haben der Allgemeine Fakultätentag (AFT), die Fakultätentage und der Deutsche Hochschulverband (DHV) gemeinsame, für alle Wissenschaftsdisziplinen geltende Grundsätze guter wissenschaftlicher Praxis für das Verfassen wissenschaftlicher Qualifikationsarbeiten formuliert.

Gratis Online-Wörterbuch »Duden online«

Screenshot Homepage duden.de

Das Bibliographisches Institut hat die Website von Duden.de neu strukturiert und gibt sein Online-Wörterbuch Duden online ab sofort zur kostenlosen Nutzung frei. Sogar ganze Texte lassen sich mithilfe der Duden-Rechtschreibprüfung automatisch korrigieren.

Online-Notizbuch »Memonic« zum wissenschaftlichen Arbeiten

Notizbuch-Unterschift

Das Online-Notizbuch erleichtert das wissenschaftliche Arbeiten durch eine einfache Literaturverwaltung von Internetquellen und Fachliteratur.

Checkliste zur Bewertung von Korrekturbüros

Papier und Stifte liegen auf einem Schreibtisch.

Immer mehr Kommilitonen lassen ihre Abschlussarbeiten vor der Abgabe extern prüfen und nehmen eine Korrektur oder ein Lektorat in Anspruch. Aber wie erkennt man die Leistungsfähigkeit eines Büros? Wir geben Tipps.

Interview: Lektorat und Korrektur für Diplomarbeit, Masterarbeit & Co.

Ein Lektorat einer Masterarbeit oder die Korrektur einer Bachelorarbeit von Studenten an einem Notebook.

Immer mehr Absolventen lassen ihre Abschlussarbeiten (Diplomarbeit, Masterarbeit, Magisterarbeit oder Dissertation) vor der Abgabe von Fachleuten prüfen oder nehmen ein Coaching in Anspruch. WiWi-TReFF befragte einen Experten zu diesem Thema.

Surf-Tipp: Kostenlose Landkarten-Erstellung mit »StepMap.de«

Screenshot Homepage stepmap.de

Kostenlose Landkarten-Erstellung: Ob für Nachrichten oder Online-News, ob für Firmen, Hobby oder Sport - in vier einfachen Schritten kann jeder Nutzer ohne Vorkenntnisse eine personalisierte Karte erstellen und individuell mit Ortspunkten oder eigenen Symbolen versehen.

»pons.eu« - Deutsche Rechtschreibung und 7 Online-Wörterbücher

Screenshot Homepage pons.de

Neben der Deutschen Rechtschreibung bietet das Sprachenportal www.pons.eu sieben zweisprachige Online-Wörterbücher mit aktuell 4,5 Millionen Wörtern und Wendungen.

Literaturtipp: Der neue Duden

Cover Duden 24. Auflage

Der Rechtschreib-Duden erscheint mittlerweile in der 24. Auflage. Diesen Duden können wir empfehlen, denn er wird im Gegensatz zu seinen Vorgängern längere Zeit gültig bleiben.

Antworten auf Onlineumfrage Businessplan

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 4 Beiträge

Diskussionen zu Businessplan

Weitere Themen aus Umfragen Masterarbeit