DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Arbeitsvertrag & -rechtBAMF

Vorstellungsgespräch BAMF (Entscheider), Erfahrungen

Autor
Beitrag
WiWi Gast

BAMF Einstellung

Am Freitag Abend kam die Zusage und am folgendem Montag war Vertragsunterzeichnung und Dienstantritt.

WiWi Gast schrieb am 29.03.2019:

Hi, wie lange hat es bei euch so gedauert von der vorbehaltlichen Zusage bis Angebot eines Arbeitsvertrages? VG

antworten
WiWi Gast

BAMF Einstellung

Keine Einstellungen im Moment ... ;-(

antworten
WiWi Gast

BAMF Einstellung

WiWi Gast schrieb am 01.04.2019:

Keine Einstellungen im Moment ... ;-(

Was ist denn da los?

antworten
WiWi Gast

BAMF Einstellung

Viel BlaBla...stimmt nämlich nicht.
Richtig ist, dass manche Auswahlverfahren abgebrochen wurden, nämlich die, die ein Angebot für 2 Jahre ohne Sachgrund hatten. Die wurden samt und sonders zurückgezogen, da das Amt über der vom BMI zugelassenen Befristungsquote ist. Hat sowohl Entscheiderstellen als auch Bürosachbearbeiter erwischt, teilweise trotz vorheriger vorbehaltlicher Zusage.

Allerdings sind hinreichend andere Stellen im gesamten Bundesgebiet ausgeschrieben, allerdings überwiegend nach TVÖD 11 und somit für "High-Performer" natürlich völlig uninteressant...alle anderen können damit gut Kind, Frau (je nachdem) und Haus finanzieren ;)

WiWi Gast schrieb am 02.04.2019:

WiWi Gast schrieb am 01.04.2019:

Keine Einstellungen im Moment ... ;-(

Was ist denn da los?

antworten
WiWi Gast

BAMF Einstellung

WiWi Gast schrieb am 03.04.2019:

Viel BlaBla...TVÖD 11 und somit für "High-Performer" natürlich völlig uninteressant...alle anderen können damit gut Kind, Frau (je nachdem) und Haus finanzieren ;)

richtig. Ich habe mir in Hof ein 8 Zimmer Anwesen geleistet. Die 40.000 zahle ich mit TVÖD11 in nur 6 Jahre ab. Die Frau pfanzt Kartoffeln, die Kinder essen Pommes. In die nächste Außenstelle fahre ich mit dem Fahrrad. Ich kann sogar jeden Tag 2 Euro in die Sparbüchse werfen.

antworten
WiWi Gast

BAMF Einstellung

TVÖD11 bedeutet für einen Neueinsteiger 38k im Jahr. Das ist Ausbildungslevel. Das hat doch nichts mit Highperformer zu tun. Klar, effektiv arbeitet man eine Stunde am Tag und verbringt den Rest der zeit mit Kaffekränzchen, aber geil ist trotzdem anders....

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 01.02.2019:

Bewerbungsfrist war der 13.12.18.Gestern das Vorstellungsgespräch gehabt.Jetzt noch 6 Wochen warten und dann geht es evtl. los,das Leben als AVS-Mensch.

Hallo,

könntest du mir bitte verraten, was die für Fragen stellen?

Habe im Juni einen VG und würde mich gerne darauf vorbereiten.

Freundliche Grüße

antworten
WiWi Gast

BAMF Einstellung

Guten Morgen, bei denen die auch eine (vorbehaltliche) Zusage auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag haben, habt Ihr schon ein Arbeitsvertrag? Ich warte jetzt nämlich schon paar Wochen und habe nicht wieder was von der Personalabteilung gehört. Gibt es wieder Probleme mit dem Personalrat?

WiWi Gast schrieb am 02.04.2019:

WiWi Gast schrieb am 01.04.2019:

Keine Einstellungen im Moment ... ;-(

Was ist denn da los?

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Dazu gibt es bereits mehrfach Antworten in diesem Thread auf diese wiederkehrende Frage - Lesen hilft.

WiWi Gast schrieb am 04.04.2019:

Bewerbungsfrist war der 13.12.18.Gestern das Vorstellungsgespräch gehabt.Jetzt noch 6 Wochen warten und dann geht es evtl. los,das Leben als AVS-Mensch.

Hallo,

könntest du mir bitte verraten, was die für Fragen stellen?

Habe im Juni einen VG und würde mich gerne darauf vorbereiten.

Freundliche Grüße

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Hallo,
hab die VG als Entscheider Ende Jan. 2019 gehabt und keine Rückmeldung bis jetzt bekommen.. Man sagte mir im VG, dass es im April losgehen würde. Auf Grund meiner Nachfrage kam ne Mail, dass die Auswahlverfahren noch nicht abgeschlossen sei und ich Geduld noch haben solle.
Heißt das, dass ich ne Absage bekommen werde? :(

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Das Auswahlverfahren ist noch nicht beendet. Sie nehmen nur die besten der besten der besten der besten.

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Hallo,
hab die VG als Entscheider Ende Jan. 2019 gehabt und keine Rückmeldung bis jetzt bekommen.. Man sagte mir im VG, dass es im April losgehen würde. Auf Grund meiner Nachfrage kam ne Mail, dass die Auswahlverfahren noch nicht abgeschlossen sei und ich Geduld noch haben solle.
Heißt das, dass ich ne Absage bekommen werde? :(

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Hallo,
hab die VG als Entscheider Ende Jan. 2019 gehabt und keine Rückmeldung bis jetzt bekommen.. Man sagte mir im VG, dass es im April losgehen würde. Auf Grund meiner Nachfrage kam ne Mail, dass die Auswahlverfahren noch nicht abgeschlossen sei und ich Geduld noch haben solle.
Heißt das, dass ich ne Absage bekommen werde? :(

Bei mir war es exakt so(allerdings ging es bei mir um eine BSB Stelle).

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Hallo,
hab die VG als Entscheider Ende Jan. 2019 gehabt und keine Rückmeldung bis jetzt bekommen.. Man sagte mir im VG, dass es im April losgehen würde. Auf Grund meiner Nachfrage kam ne Mail, dass die Auswahlverfahren noch nicht abgeschlossen sei und ich Geduld noch haben solle.
Heißt das, dass ich ne Absage bekommen werde? :(

Bei mir war es exakt so(allerdings ging es bei mir um eine BSB Stelle).
Hast du am Ende Zusage oder Absage bekommen?

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Hallo,
hab die VG als Entscheider Ende Jan. 2019 gehabt und keine Rückmeldung bis jetzt bekommen.. Man sagte mir im VG, dass es im April losgehen würde. Auf Grund meiner Nachfrage kam ne Mail, dass die Auswahlverfahren noch nicht abgeschlossen sei und ich Geduld noch haben solle.
Heißt das, dass ich ne Absage bekommen werde? :(

Bei mir war es exakt so(allerdings ging es bei mir um eine BSB Stelle).
Hast du am Ende Zusage oder Absage bekommen?

Habe eine Absage erhalten.

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Gab es auch Absagen für hD?

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Zusagen sind raus (BSB-Stellen) ;-(

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 11.04.2019:

Zusagen sind raus (BSB-Stellen) ;-(

Und für ReKo? :)

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Verbeamtungen im gD beginnen im August, eher im September.
O-Ton bei Personalversammlung in Bielefeld

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

2019?

WiWi Gast schrieb am 12.04.2019:

Verbeamtungen im gD beginnen im August, eher im September.
O-Ton bei Personalversammlung in Bielefeld

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Nein 2018.
Im Übrigen sollen dieses Jahr insgesamt 800 Neueinstellungen erfolgen. Davon 40% mD 40% gD und 20% hD.

Das kommt alles von Köhn (Abteilungsleitung) direkt.

WiWi Gast schrieb am 12.04.2019:

2019?

WiWi Gast schrieb am 12.04.2019:

Verbeamtungen im gD beginnen im August, eher im September.
O-Ton bei Personalversammlung in Bielefeld

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Ich verstehe nur Bahnhof. Vielelicht wären ein paar erklärende Worte, für wen das sinnvoll ist, nicht verkehrt. Danke schonmal dafür.

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 14.04.2019:

Ich verstehe nur Bahnhof. Vielelicht wären ein paar erklärende Worte, für wen das sinnvoll ist, nicht verkehrt. Danke schonmal dafür.

mD = mittlerer Dienst
gD = gehobener Dienst
hD = höherer Dienst

Bezüglich des AL = Abteilungsleiter und wo der in der Hierarchie des BAMF steht - findest du im Organigramm ;)

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Ich würde mich ja gern geistig mit dir duellieren aber wie ich sehe bist du unbewaffnet.

WiWi Gast schrieb am 14.04.2019:

Ich verstehe nur Bahnhof. Vielelicht wären ein paar erklärende Worte, für wen das sinnvoll ist, nicht verkehrt. Danke schonmal dafür.

mD = mittlerer Dienst
gD = gehobener Dienst
hD = höherer Dienst

Bezüglich des AL = Abteilungsleiter und wo der in der Hierarchie des BAMF steht - findest du im Organigramm ;)

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Herzlichen Glückwunsch zur überbordenden selbst diagnostizierten Intelligenz, nur eben keiner emotionalen / sozialen. Aber zumindest auf dem Papier vermeintlich Qualifizierte gibt es ja zuhauf im Amt, sind halt ansonsten Rohrkrepierer, so wie sich selbst aufzuwerten im andere Abwerten. Glückwunsch!

WiWi Gast schrieb am 17.04.2019:

Ich würde mich ja gern geistig mit dir duellieren aber wie ich sehe bist du unbewaffnet.

WiWi Gast schrieb am 14.04.2019:

Ich verstehe nur Bahnhof. Vielelicht wären ein paar erklärende Worte, für wen das sinnvoll ist, nicht verkehrt. Danke schonmal dafür.

mD = mittlerer Dienst
gD = gehobener Dienst
hD = höherer Dienst

Bezüglich des AL = Abteilungsleiter und wo der in der Hierarchie des BAMF steht - findest du im Organigramm ;)

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Kommasetzung ist schon mal nicht Deine Stärke. :-)

WiWi Gast schrieb am 17.04.2019:

Ich würde mich ja gern geistig mit dir duellieren aber wie ich sehe bist du unbewaffnet.

WiWi Gast schrieb am 14.04.2019:

Ich verstehe nur Bahnhof. Vielelicht wären ein paar erklärende Worte, für wen das sinnvoll ist, nicht verkehrt. Danke schonmal dafür.

mD = mittlerer Dienst
gD = gehobener Dienst
hD = höherer Dienst

Bezüglich des AL = Abteilungsleiter und wo der in der Hierarchie des BAMF steht - findest du im Organigramm ;)

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Mehrere Verfahren wurden wegen Formfehler eingestellt

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 25.04.2019:

Mehrere Verfahren wurden wegen Formfehler eingestellt

Woher stammt diese Info?

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 26.04.2019:

Mehrere Verfahren wurden wegen Formfehler eingestellt

Woher stammt diese Info?

Schon wieder eine von vielen Falschaussagen.
Leute, was soll das?

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 28.04.2019:

WiWi Gast schrieb am 26.04.2019:

Mehrere Verfahren wurden wegen Formfehler eingestellt

Woher stammt diese Info?

Schon wieder eine von vielen Falschaussagen.
Leute, was soll das?

Was willst du?

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Könnt ihr mal aufhören?

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Es gibt Gerüchte, dass die abgelehnten Entscheider aus Hannover nach Wolfsburg müssen

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Was soll dieses völlig sinnfreie Posting uns sagen?

WiWi Gast schrieb am 29.04.2019:

Es gibt Gerüchte, dass die abgelehnten Entscheider aus Hannover nach Wolfsburg müssen

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 29.04.2019:

Was soll dieses völlig sinnfreie Posting uns sagen?

Es gibt Gerüchte, dass die abgelehnten Entscheider aus Hannover nach Wolfsburg müssen

Kleine Korrektur ;-)

Was soll UNS dieses völlig sinnfreie Posting sagen?

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 29.04.2019:

Was soll dieses völlig sinnfreie Posting uns sagen?

Es gibt Gerüchte, dass die abgelehnten Entscheider aus Hannover nach Wolfsburg müssen

Kleine Korrektur ;-)

Was soll UNS dieses völlig sinnfreie Posting sagen?

Euch? Ich weiss nicht was besser ist: Wie Meister Yoda sprechen oder den Pluralis Majestatis verwenden, ist beides irgendwie schräg.

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 30.04.2019:

Was soll dieses völlig sinnfreie Posting uns sagen?

Es gibt Gerüchte, dass die abgelehnten Entscheider aus Hannover nach Wolfsburg müssen

Kleine Korrektur ;-)

Was soll UNS dieses völlig sinnfreie Posting sagen?

Euch? Ich weiss nicht was besser ist: Wie Meister Yoda sprechen oder den Pluralis Majestatis verwenden, ist beides irgendwie schräg.

Haha xD

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Schluss jetzt! Bitte wieder zum Thema zurück. Danke!

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Wie wärs mal mit Klappe halten??!

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

push

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 02.05.2019:

push

Ohne Flüchtlingsströme braucht man keine Legion an Sachbearbeitern. Klage hin oder her. Vom Skandal ist nicht mehr viel übrig, die Sicherheitslage für Syrien-Flüchtlinge wurde neu bewertet und Anträge werden zurückgestellt. Wichtiger ist momentan die Blockchain. Das BAMF braucht aktuell eher Informatiker als Gewis....

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Absage bekommen (BSB)

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Wenn interessierts?!

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

E039

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

BAMF-Präsident steht kurz vor Rücktritt (zuverlässige, anonyme Quelle)

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 05.05.2019:

BAMF-Präsident steht kurz vor Rücktritt (zuverlässige, anonyme Quelle)

Völlig unbelegte (Quelle natürlich anonym... ) Bömbchen hier einstreuen, um Aufmerksamkeit zu erheischen.
Armseliger geht's nimmer.

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 03.05.2019:

Absage bekommen (BSB)
Besteht bei BAMF eine Rankingliste?

Ich würde schon mal nachfragen und wissen, warum ich eine Absage bekommen habe.
Außer ganz formaller Mail bekommt man keine weitere Info.

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Hat schon jemand eine endgültige Zusage für die unbefristeten Stellen als Sachbearbeiter im Referat 12A (Organisation) in Nürnberg ?

Vorstellungsgespräch war im April 2019. Vorläufige Einstellungszusage per Telefon und per E-Mail kam Mitte April 2019. Daraufhin alle Unterlagen nach Nürnberg geschickt. Seitdem nichts mehr gehört. Wird wohl noch dauern aufgrund der ganzen Feiertage in den letzen Wochen.

  • Was sind hier eure Erfahrungen?
  • Gibt noch andere Wartende mit vorläufigen Zusagen oder liegt euch schon ein Vertrag vor ?
antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 05.05.2019:

BAMF-Präsident steht kurz vor Rücktritt (zuverlässige, anonyme Quelle)

Hört sich nicht seriös an ?

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 05.05.2019:

BAMF-Präsident steht kurz vor Rücktritt (zuverlässige, anonyme Quelle)

Klar und Frau Cordt kommt zurück ....

So ein Schwachsinn aber echt!

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 11.04.2019:

Zusagen sind raus (BSB-Stellen) ;-(

Wo?

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 09.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 05.05.2019:

BAMF-Präsident steht kurz vor Rücktritt (zuverlässige, anonyme Quelle)

Klar und Frau Cordt kommt zurück ....

So ein Schwachsinn aber echt!

???!!

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Ich habe kürzlich eine E-Mail bekommen, dass ich für die Stelle als Bürosachbearbeiter geeignet bin. Leider kann aufgrund der aktuellen Stellensituation keine Einstellung erfolgen. Ich soll in den nächsten Wochen Bescheid bekommen, ob weitere Stellen zur Verfügung stehen.

Weiß jemand, was da los ist?

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Würde die "aktuelle Stellensituation" näher bezeichnet?
Für welche Außenstelle (bzw falls du nicht konkret schreiben möchtest, evtl. Bundesland) hast du dich beworben?
An sich hieß es, dass die im Bundeshaushalt beschlossenen Stellen besetzt werden, = aufpersonalisiert wird.

WiWi Gast schrieb am 10.05.2019:

Ich habe kürzlich eine E-Mail bekommen, dass ich für die Stelle als Bürosachbearbeiter geeignet bin. Leider kann aufgrund der aktuellen Stellensituation keine Einstellung erfolgen. Ich soll in den nächsten Wochen Bescheid bekommen, ob weitere Stellen zur Verfügung stehen.

Weiß jemand, was da los ist?

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Super, echt! Einstellungszusage zurückgezogen. Ich bin stinksauer.

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Es war mit Sicherheit nur eine vorbehaltliche. Da die Aufpersonalisierung des Bundesamtes im Bereich Asyl beendet ist, sprich alle Haushaltsstellen bis 2020 "vergeben" sind, mussten einige, insbesondere im gehobenen Dienst wieder "ausgeladen" werden. Passiert in der unmittelbaren Bundesverwaltung immer wieder, fällt nur beim BAMF wegen der Größenordnung auf.

Schade für Dich, ich hoffe, Du hast nichts anderes dafür abgesagt oder gekündigt.

WiWi Gast schrieb am 21.05.2019:

Super, echt! Einstellungszusage zurückgezogen. Ich bin stinksauer.

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 21.05.2019:

Super, echt! Einstellungszusage zurückgezogen. Ich bin stinksauer.

Dürfte ich dich fragen auf welche Stelle du dich beworben hast? Warte aktuell auch auf eine Reaktion.
Wie lang hat es gedauert bis sie Dir das mitgeteilt haben?

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 21.05.2019:

Da die Aufpersonalisierung des Bundesamtes im Bereich Asyl beendet ist, sprich alle Haushaltsstellen bis 2020 "vergeben" sind,...

Stimmt nicht.

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 22.05.2019:

Da die Aufpersonalisierung des Bundesamtes im Bereich Asyl beendet ist, sprich alle Haushaltsstellen bis 2020 "vergeben" sind,...

Stimmt nicht.

Wie?

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019:

Da die Aufpersonalisierung des Bundesamtes im Bereich Asyl beendet ist, sprich alle Haushaltsstellen bis 2020 "vergeben" sind,...

Stimmt nicht.

Wie?

Welches beider Worte verstehst Du nicht?

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Welche Info stimmt denn nun?

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

Auf der Internetseite des BAMF sind Stellen ausgeschrieben, d.h. ....

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019:

Welche Info stimmt denn nun?

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019:

Da die Aufpersonalisierung des Bundesamtes im Bereich Asyl beendet ist, sprich alle Haushaltsstellen bis 2020 "vergeben" sind,...

Stimmt nicht.

Wie?

Welches beider Worte verstehst Du nicht?

Das "nicht" passt nicht so recht. Ein "Stimmt" hätte gereicht. So besser?

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019:

Da die Aufpersonalisierung des Bundesamtes im Bereich Asyl beendet ist, sprich alle Haushaltsstellen bis 2020 "vergeben" sind,...

Stimmt nicht.

Wie?

Welches beider Worte verstehst Du nicht?

Das "nicht" passt nicht so recht. Ein "Stimmt" hätte gereicht. So besser?

Nein. Es laufen zahlreiche Verfahren.

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019:

Da die Aufpersonalisierung des Bundesamtes im Bereich Asyl beendet ist, sprich alle Haushaltsstellen bis 2020 "vergeben" sind,...

Stimmt nicht.

Wie?

Welches beider Worte verstehst Du nicht?

Das "nicht" passt nicht so recht. Ein "Stimmt" hätte gereicht. So besser?

Nein. Es laufen zahlreiche Verfahren.

Die Aufpersonalisierung des Bundesamtes im Bereich Asyl ist beendet. Einfach akzeptieren und was anderes suchen.

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 25.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019:

Da die Aufpersonalisierung des Bundesamtes im Bereich Asyl beendet ist, sprich alle Haushaltsstellen bis 2020 "vergeben" sind,...

Stimmt nicht.

Wie?

Welches beider Worte verstehst Du nicht?

Das "nicht" passt nicht so recht. Ein "Stimmt" hätte gereicht. So besser?

Nein. Es laufen zahlreiche Verfahren.

Die Aufpersonalisierung des Bundesamtes im Bereich Asyl ist beendet. Einfach akzeptieren und was anderes suchen.

Brauche ich nicht,weder noch. Die Aussage stimmt nicht und gehört zu den zahlreichen Märchen und Behauptungen die hier bereits in Umlauf gebracht wurden.

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 10.05.2019:

Ich habe kürzlich eine E-Mail bekommen, dass ich für die Stelle als Bürosachbearbeiter geeignet bin. Leider kann aufgrund der aktuellen Stellensituation keine Einstellung erfolgen. Ich soll in den nächsten Wochen Bescheid bekommen, ob weitere Stellen zur Verfügung stehen
Weiß jemand, was da los ist?

Habe nun eine Absage bekommen

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 27.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 10.05.2019:

Ich habe kürzlich eine E-Mail bekommen, dass ich für die Stelle als Bürosachbearbeiter geeignet bin. Leider kann aufgrund der aktuellen Stellensituation keine Einstellung erfolgen. Ich soll in den nächsten Wochen Bescheid bekommen, ob weitere Stellen zur Verfügung stehen
Weiß jemand, was da los ist?

Habe nun eine Absage bekommen

Tut mir leid für dich! Kopf hoch, wirst schon etwas anderes finden :-)

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 21.05.2019:

Super, echt! Einstellungszusage zurückgezogen. Ich bin stinksauer.

The same here

antworten
WiWi Gast

BAMF Unbefristete Neuausschreibungen

WiWi Gast schrieb am 04.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 21.05.2019:

Super, echt! Einstellungszusage zurückgezogen. Ich bin stinksauer.

The same here

Welche Stelle?

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

Zum 01.08.2019 kommen die neuen Kollegen im gehobenen Dienst. Also Asyl-Sachbearbeiter (E12), Regionalkoordinatoren (E12), Prozess-Sachbearbeiter (E11) etc.
Soweit die Vögel in Nürnberg zwitschern, sind noch nicht alle erfolgreichen Bewerber informiert, für diejenigen besteht also noch Hoffnung.

Im mittleren Dienst (E6) ist die Messe bis auf ein paar wenige Standorte gelesen, zumindest gibt es eine zentralen Runden mehr in diesem Jahr, weil das Amt derzeit völlig ausgelastet ist, den bisherigen Personalkörper zu verbeamten...und das in Größenordnung.

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

Waren die Anforderungen für Asyl-Sachbearbeiter (E12) in der letzten Runde höher als davor?

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

WiWi Gast schrieb am 04.06.2019:

Waren die Anforderungen für Asyl-Sachbearbeiter (E12) in der letzten Runde höher als davor?

Ja, wobei das auch je nach Standort wieder stark variiert hat. In Berlin/Düsseldorf/München kamen wirklich nur sehr gute Leute in die Einstellung, Gießen, Suhl und Karlsruhe haben da schon einen etwas größeren Spread bekommen...

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

Man darf halt auch nicht vergessen, dass das Auswahlverfahren für unbefristete Stellen waren.

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

Konnte man ohne Laufbahnstudium unbefristet eingestellt werden?

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

WiWi Gast schrieb am 08.06.2019:

Konnte man ohne Laufbahnstudium unbefristet eingestellt werden?

Das Erfüllen der Voraussetzungen sollte im Rahmen der Einstellung bereits geklärt sein, ansonsten wäre diese nicht möglich. In der Regel werden Die Voraussetzungen in der Ausschreibung veröffentlicht. Gehobener Dienst ist nur mit abgeschlossenem Studium auf mindestens Bachelorniveau möglich, Fachrichtungen siehe Ausschreibung.

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

Ja und nein,

tatsächlich wurden auch Leute beispielsweise in Entgeltgruppen des mittleren Dienstes eingestellt, die Abschlüsse im sprachlich-kulturwissenschaftlichen Bereich (also z.B. Lehrer, 1. Staatexamen oder ohne Referendariat) hatten. Als es zur Entfristung kam, sollten die zunächst raus sein, dann hat sich die Personalvertretung durchgesetzt, dass entgegen der Gepflogenheiten die Anlage 2 zur Bundeslaufbahnverordnung hier nicht angewandt wird.
Somit sind diese Leute nun unbefristet als TB, überwiegend im mittleren Dienst. Gleiches gilt auch für Berufsabschlüsse, die nicht dem nichttechnischen Verwaltungsdienst zuzuordnen sind (handwerklich o.ä.) Auch diese Personen haben es ins BAMF "geschafft".
Wo sie aber nun außen vor bleiben sind die Verbeamtungen und das tut vielen weh, denn nirgendwo wird man bundesweit momentan einfacher Lebenszeitbeamter...

WiWi Gast schrieb am 08.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 08.06.2019:

Konnte man ohne Laufbahnstudium unbefristet eingestellt werden?

Das Erfüllen der Voraussetzungen sollte im Rahmen der Einstellung bereits geklärt sein, ansonsten wäre diese nicht möglich. In der Regel werden Die Voraussetzungen in der Ausschreibung veröffentlicht. Gehobener Dienst ist nur mit abgeschlossenem Studium auf mindestens Bachelorniveau möglich, Fachrichtungen siehe Ausschreibung.

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

Gibt es direkte Verbeamtungen ohne "Probezeit" als Tarif? Hilft eigentlich ein Pateibuch?

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

Sollte möglich sein, wenn man eine geeignete Laufbahnprüfung / Befähigung nachweisen kann. Parteibuch ist zum Einstieg in eine Behörde nicht relevant.

WiWi Gast schrieb am 09.06.2019:

Gibt es direkte Verbeamtungen ohne "Probezeit" als Tarif? Hilft eigentlich ein Pateibuch?

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

WiWi Gast schrieb am 09.06.2019:

Gibt es direkte Verbeamtungen ohne "Probezeit" als Tarif?

Letztendlich hast du, selbst wenn du bereits unbefristet beschäftigt bist (Voraussetzung für die Bewerbung zur Verbeamtung), dann die notwendige Note in der Beurteilung erhälst, die amtsärztliche Untersuchung i. O. ist und du für verbeamtet wirst, hast du immernoch eine dreijährige Bewährungsfrist, bevor du Beamtin / Beamter auf Lebenszeit wirst. Total geschenkt, so wie das hier dargestellt wird, ist das nicht so ganz, wobei ich nicht in Abrede stelle, dass solche großen Verbeamtungsaktionen selten sind und damit auf einmal für Leute greifbar werden, die sonst nicht einmal davon hätten träumen können.

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

Von Direktverbeamtungen von Externen habe ich noch nie gehört.

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

WiWi Gast schrieb am 10.06.2019:

Von Direktverbeamtungen von Externen habe ich noch nie gehört.

Ende 2015/Anfang 2016 wurde auch im gD noch direkt bei Einstellung verbeamtet. Im hD werden neue Regierungsräte/innen aus dem Juristenauswahlverfahren auch am ersten Tag (auf Probe) verbeamtet, wenn die Voraussetzungen vorliegen.

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

WiWi Gast schrieb am 10.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 10.06.2019:

Von Direktverbeamtungen von Externen habe ich noch nie gehört.

Ende 2015/Anfang 2016 wurde auch im gD noch direkt bei Einstellung verbeamtet. Im hD werden neue Regierungsräte/innen aus dem Juristenauswahlverfahren auch am ersten Tag (auf Probe) verbeamtet, wenn die Voraussetzungen vorliegen.

Zünglein an der Waage hat hier m. E. auf Probe.
Auf Lebenszeit wurde auch dann nicht direkt eingestellt.

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

Das wiederum zeigt, dass Du vom Beamtenrecht wenig Ahnung hast, sorry. Sofern der Beamte auf Probe keinen goldenen Löffel klaut, krankgeschrieben im Urlaub oder im Nebenjob erwischt wird und sich die Gesundheit seit der Eingangsuntersuchung beim Amtsarzt nicht akut verschlechtert hat, folgt auf den Ablauf der Probezeit die Ernennung zum Beamten auf Lebenszeit.

Der Beamte, egal ob a.P. oder a.L besetzt nämlich eine Planstelle, diese wird ihm im Organisations- und Stellenplan mit einer gewissen Wertigkeit, hier also überwiegend A9 / Regierungsinspektor, zugewiesen.

Akut zum BAMF:
Es gibt keine Entlassung und kein Nichtbestehen, außer durch völlige Vertrottelung und die ist dann hausgemacht. Um verbeamtet zu werden, müssen die aktuellen Tarifbeschäftigten eine Note in den Top 30% des gesamten Amtes, inkl. aller bereits verbeamteten Kollegen erhalten. Da schließt in 99% der Fälle diejenigen aus, die aus Personalmangel bisher mitgezogen wurden, die dürfen TB bleiben.

Also bitte keine Märchen, wer es in die Verbeamtung schafft ist drin, auch nach den maximal 3 Jahren :)
WiWi Gast schrieb am 10.06.2019:

Zünglein an der Waage hat hier m. E. auf Probe.
Auf Lebenszeit wurde auch dann nicht direkt eingestellt.

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

WiWi Gast schrieb am 11.06.2019:

Das wiederum zeigt, dass Du vom Beamtenrecht wenig Ahnung hast, sorry. Sofern der Beamte auf Probe keinen goldenen Löffel klaut, krankgeschrieben im Urlaub oder im Nebenjob erwischt wird und sich die Gesundheit seit der Eingangsuntersuchung beim Amtsarzt nicht akut verschlechtert hat, folgt auf den Ablauf der Probezeit die Ernennung zum Beamten auf Lebenszeit.

Der Beamte, egal ob a.P. oder a.L besetzt nämlich eine Planstelle, diese wird ihm im Organisations- und Stellenplan mit einer gewissen Wertigkeit, hier also überwiegend A9 / Regierungsinspektor, zugewiesen.

Akut zum BAMF:
Es gibt keine Entlassung und kein Nichtbestehen, außer durch völlige Vertrottelung und die ist dann hausgemacht. Um verbeamtet zu werden, müssen die aktuellen Tarifbeschäftigten eine Note in den Top 30% des gesamten Amtes, inkl. aller bereits verbeamteten Kollegen erhalten. Da schließt in 99% der Fälle diejenigen aus, die aus Personalmangel bisher mitgezogen wurden, die dürfen TB bleiben.

Also bitte keine Märchen, wer es in die Verbeamtung schafft ist drin, auch nach den maximal 3 Jahren :)
WiWi Gast schrieb am 10.06.2019:

Zünglein an der Waage hat hier m. E. auf Probe.
Auf Lebenszeit wurde auch dann nicht direkt eingestellt.

Im Unterstellen und Anfeinden bist du ja ganz groß. Überdenk mal deine Aggressionen.

Ich hab lediglich auf die Frage geantwortet, ob ohne Probezeit verbeamtet wird.
Der Rest ist jedem bekannt, der im Amt arbeitet.

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

Es soll Kolleginnen und Kollegen geben, die wollen gar nicht verbeamtet werden. Das ist bei genauerer Betrachtung nämlich nur halb so geil, wie man denkt.

WiWi Gast schrieb am 11.06.2019:

Das wiederum zeigt, dass Du vom Beamtenrecht wenig Ahnung hast, sorry. Sofern der Beamte auf Probe keinen goldenen Löffel klaut, krankgeschrieben im Urlaub oder im Nebenjob erwischt wird und sich die Gesundheit seit der Eingangsuntersuchung beim Amtsarzt nicht akut verschlechtert hat, folgt auf den Ablauf der Probezeit die Ernennung zum Beamten auf Lebenszeit.

Der Beamte, egal ob a.P. oder a.L besetzt nämlich eine Planstelle, diese wird ihm im Organisations- und Stellenplan mit einer gewissen Wertigkeit, hier also überwiegend A9 / Regierungsinspektor, zugewiesen.

Akut zum BAMF:
Es gibt keine Entlassung und kein Nichtbestehen, außer durch völlige Vertrottelung und die ist dann hausgemacht. Um verbeamtet zu werden, müssen die aktuellen Tarifbeschäftigten eine Note in den Top 30% des gesamten Amtes, inkl. aller bereits verbeamteten Kollegen erhalten. Da schließt in 99% der Fälle diejenigen aus, die aus Personalmangel bisher mitgezogen wurden, die dürfen TB bleiben.

Also bitte keine Märchen, wer es in die Verbeamtung schafft ist drin, auch nach den maximal 3 Jahren :)
WiWi Gast schrieb am 10.06.2019:

Zünglein an der Waage hat hier m. E. auf Probe.
Auf Lebenszeit wurde auch dann nicht direkt eingestellt.

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

WiWi Gast schrieb am 10.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 10.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 10.06.2019:

Von Direktverbeamtungen von Externen habe ich noch nie gehört.

Ende 2015/Anfang 2016 wurde auch im gD noch direkt bei Einstellung verbeamtet. Im hD werden neue Regierungsräte/innen aus dem Juristenauswahlverfahren auch am ersten Tag (auf Probe) verbeamtet, wenn die Voraussetzungen vorliegen.

Zünglein an der Waage hat hier m. E. auf Probe.
Auf Lebenszeit wurde auch dann nicht direkt eingestellt.

Das kannst du auch gar nicht vergleichen. Die Volljuristen im hD haben ja das Referendariat, also die Laufbahnprüfung gut den hD, schon gemacht. Das ist absolut normal auf Probe ernannt zu werden.

Davon abgesehen wird ein Beamter NIE direkt auf Lebenszeit ernannt wtf

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

WiWi Gast schrieb am 11.06.2019:

Es soll Kolleginnen und Kollegen geben, die wollen gar nicht verbeamtet werden. Das ist bei genauerer Betrachtung nämlich nur halb so geil, wie man denkt.

Geld hin oder her. Gibt es sonst noch Gründe die dagegen eher sprechen?

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

Es sind mal wieder 6 Entscheider-Stellen extern ausgeschrieben.

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

Stimme es, dass demnächst wieder befristet ausgeschrieben wird?

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

Ich habe irgendwo gelesen, dass 6 Stellen für Entscheider extern ausgeschrieben worden sind.

antworten

Artikel zu BAMF

Vergütung von Reisezeiten bei Auslandsentsendung

Geschäftsreisen: Wartebereich am Flughafen - Das Warten zählt laut Urteil des Bundesarbeitsgerichts zur Arbeitszeit

Entsendet der Arbeitgeber den Arbeitnehmer vorübergehend zur Arbeit ins Ausland, sind die für Hinreise und Rückreise erforderlichen Zeiten wie Arbeitszeit zu vergüten. So lautet das aktuelle Urteil 5 AZR 553/17 des Bundesarbeitsgerichts vom 17. Oktober 2018.

Kostenloser Muster-Aufhebungsvertrag der IHK

Der Schriftzug Recht zum Thema Muster-Aufhebungsvertrag.

Ein Aufhebungsvertrag löst einen Arbeitsvertrag auf und beendet das Arbeitsverhältnissen. Im Gegensatz zu einer Kündigung wird das Arbeitsverhältnis von beiden Seiten, also Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichzeitig beendet. Durch Aufhebungsverträge wird der Kündigungsschutz im Arbeitsrecht umgangen. Die Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main bietet als Microsoft Word Vorlage zum kostenlosen Download einen Muster-Aufhebungsvertrag an.

Der Arbeitsvertrag

Ein Kugelschreiber liegt auf einem Holzuntergrund.

Der Arbeitsvertrag regelt die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien. Die schriftliche Ausarbeitung des Arbeitsvertrags hilft Missverständnisse auszuschließen und beugt späteren Streitigkeiten vor.

Probezeit – Tipps für den erfolgreichen Start

Der erste Arbeitstag rückt näher und Fragen kommen auf: Werde ich mich integrieren können? Welche Anforderungen kommen auf mich zu? In der Probezeit müssen sich Arbeitnehmer behaupten, aber auch herausfinden, ob die Position im Unternehmen das Richtige ist. Der WiWi-Treff befasst sich im Teil 2 mit interessanten Tipps für den erfolgreichen Start in die Probezeit.

Probezeit – arbeitsrechtliche Grundlagen

Werde ich mit den neuen Aufgaben zurechtkommen? Kann ich mich in das Team integrieren? Vor dem ersten Arbeitstag ist die Aufregung groß – denn nun heißt es, ab ins kalte Wasser und sich behaupten. Die Probezeit ist ideal, sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer, im Unternehmen seinen Platz zu finden oder nicht. Der WiWi-Treff befasst sich im Teil 1 mit relevanten arbeitsrechtlichen Grundlagen und Pflichten die das Thema Probezeit umfassen.

Weiterbildung: Rückzahlung von Weiterbildungskosten bei Kündigung des Arbeitsverhältnisses

Eine weiße Tür mit der Aufschrift Schulungsraum.

Die Vereinbarung von Rückzahlungskosten in Verträgen unterliegen einer Angemessenheitskontrolle. Beim vorzeitigem Beenden einer Ausbildung wollen somit viele Arbeitgeber die Ausgaben zurückerstattet bekommen. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat dennoch entschieden, dass diese Rückzahlungsklauseln an sehr strenge Voraussetzungen geknüpft sind und somit oft als unwirksam gelten.

Arbeitsrecht: Rechte der Schwerbehindertenvertretung bei Besetzung von Führungsstellen

Ein Fahrstuhl mit einem Symbol für einen Personen- und einen Behindertentransport.

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden: Bei der Besetzung einer Führungsposition muss die Schwerbehindertenvertretung nicht immer am Besetzungsverfahren beteiligt werden. Es sei denn, dass die Führungsanforderungen auch schwerbehindertenspezifische Aufgaben – wie die Gestaltung von behinderungsgerechten Arbeitsplätzen - beinhaltet.

Arbeitsvertrag: Textform ersetzt Schriftform – SMS und E-Mail werden rechtskräftig

Eine Hand hält ein Smartphone.

In Zeiten der Digitalisierung ändert sich auch die Kommunikation im Büro. Viele wünschen sich die Forderung nach einer Gehaltserhöhung oder einem Freizeitausgleich per SMS an den Arbeitgeber zu schicken – ist das möglich? Tatsächlich ist dieser Tatbestand seit dem 01. Oktober 2016 rechtskräftig. Durch das Inkrafttreten der Änderungen im deutschen Vertragsrecht ist es ab sofort möglich, Ansprüche auch per Textform gelten zu machen. Dabei muss aber der Unterschied zwischen der „Textform“ und der altbekannten „Schriftform“ beachtet werden. Und reicht die Textform auch bei einer Kündigung aus?

Probezeit: Vorausgegangenes Praktikum zählt nicht zur Probezeit einer Berufsausbildung

Gebäude des Bundesarbeitsgerichtes

Viele beginnen vor einer Berufsausbildung ein Praktikum im Unternehmen. Kann so ein vorangegangenes Praktikum als Probezeit im Anschluss angerechnet werden? Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat dazu entschieden: Ein vorausgegangenes Praktikum gilt nicht als Probezeit in einer anschließenden Berufsausbildung.

Anspruch auf Weihnachtsgeld bei gekündigtem Arbeitsverhältnis

In der Regel steht in vielen Arbeits- und Tarifverträgen geschrieben, dass nur ein Anspruch auf Weihnachtsgeld besteht, wenn sich das Arbeitsverhältnis bei der Auszahlung oder zu einem Stichtag in einem unkündbaren Zustand befindet. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden, dass ein Weihnachtsgeldanspruch maßgeblich von der Höhe und wofür abhängt.

Firmenwagen: Kein Anspruch auf private Dienstwagennutzung bei längerer Arbeitsunfähigkeit

Der vordere Innenraum eines Audis.

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden: Ist ein Arbeitnehmer dauerhaft erkrankt, darf der Arbeitgeber ihm den Firmenwagen entziehen. Die private Nutzung von Dienstwagen gilt als geldwerter Vorteil und an erbrachter Arbeitsleistung gekoppelt.

Arbeitsvertrag: Bonuszahlungen bei Investmentbank sind nicht immer verpflichtend

Investmentbanking, Investment Banking, Investment Bank, Investmentbank, IB, M&A,

Haben Investmentbanker das Recht Bonuszahlungen einzustreichen, auch wenn sich das Unternehmen in einer wirtschaftlichen Krise befindet? Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden: Ob eine Bonuszahlung erfolgt, hängt von den individuellen Zielvereinbarungen im Arbeitsvertrag fest.

Personalakte: Arbeitnehmer darf Personalakte trotz Beendigung des Arbeitsverhältnisses einsehen

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden: Nach der Beendigung eines Arbeitsverhältnisses besteht seitens des Arbeitnehmers weiterhin das Recht zur Einsicht in die Personalakte.

Arbeitsvertrag: Abgrenzung von Arbeitsverhältnis und Werkvertrag

Gesetz und Recht - Das  Paragrafenzeichen einer Schreibmaschine ist angeschlagen.

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat sich mit der Gestaltung eines Dienstvertrages im Vergleich zum Werkvertrag befasst. Die Abgrenzung von Dienstvertrag und Werkvertrag entscheidet über Steuer- und Sozialabgaben und die Einstufung als Selbständiger oder Arbeitnehmer. Maßgeblich ist hierfür die Tätigkeit.

Bonusanspruch: Gerichtliche Leistungsbestimmung und Festsetzung der Bonushöhe

Das Wort BONUS - für Gehaltsbonus - auf einer Kreidetafel geschrieben.

Entscheidet der Arbeitgeber die Bonuszahlungen nach billigem Ermessen auszusetzen, kann der Arbeitnehmer seinen Bonusanspruch gerichtlich geltend machen. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) kann die Höhe des Bonus auf Grundlage des Vertrages beider Parteien festsetzen.

Antworten auf Vorstellungsgespräch BAMF (Entscheider), Erfahrungen

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 4490 Beiträge

Diskussionen zu BAMF

2 Kommentare

Bamg Verbeamtung

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 07.02.2019: Das kommt auf die Stellenausschreibung an. In der Regel wird man als Angesteller beschäftigt ...

Weitere Themen aus Arbeitsvertrag & -recht