DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
VorstellungsgesprächEY

Praktikum EY Berlin - Vorstellungsgespräch

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Praktikum Ernst & Young

Hallo!

Kann mir vielleicht jemand sagen, wie der Auwahlprozess für Praktikanten bei E&Y aussieht und wie das Vorstellungsgespräch so abläuft?

Vielen Dank!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Hi,

du bewirbst dich, erhälst Nachricht, dass deine Bewerbung eingegangen ist. Wenn du Glück hast wirst du angerufen und die machen nen Termin mit dir. Du gehst hin, schnackst mit (i.d.R.) einem Partner und einer HR-Person.
Das Gespräch geht über allgemeines, wo man studiert, was man will, warum EY, wieso Wirtschaftsprüfung. Dann vielleicht mal der klassiker: wo ist der unterschied zwischen rückstellung und rücklage.
ich würde sagen, dass ein großteil des gesprächs auch aus der beantwortung deiner fragen entsteht.
So ca. 60 min wird das gespräch dauern.

Viel Erfolg dabei!

Gruß
Stefan

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Kann da Stefan zustimmen. War auch genauso bei mir, allerdings waren es bei mir 90 Min.

Viel Erfolg.
Lolly

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Vielen Dank für die Antworten!

Um was geht es denn sonst noch so in dem Gespräch und habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich??

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

hi,
ich glaube nicht, dass es in den interviewern darum geht sich fachlich auszuquetschen. vielmehr bist DU in deren interesse. was hast du so bisher gemacht, was soll nch kommen.
Als Tipp: sei einfach du selbst und stelle viele (intelligente) fragen. die kommen meines erachtens gut an. zeig interesse an der aufgabe die auf dich zukommt und habe keine scheu nach scheinbar "banalen" dingen zu fragen. z.b. wie eine prüfung überhaupt abläuft. man kann meines erachtens nicht erwarten, dass ein student mit den prozessen vertraut ist.

Gruß
Stefan

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Hi,

hat einer von euch(speziell der raum münchen) zu dem Thema andere erfahrungen gemacht? wurde viel fachliches abgefragt? wie lang habt ihr auf den anruf gewartet?

vielen dank!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

gibt es eigentlich telefoninterviews?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Werde demnächst bei E&Y ein praktikum absolviern. Ich hatte kein Telefoninterview und die gibt es nicht nach informationen von E&Y auf deren Website.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Hallo Zusammen,

Weiss jemand wie es mit übernnahme chancen bei Ersnt und Young aussieht wenn man dort ein Praktikum absolviert? Ich weiss dass es natürlich davon abhängt wenn man das Praktikum absolviert aber meint ihr es wird schon während der suche eines Praktikants nach zukunftige Mitarbeiter gesucht sodass man sagen kann es besteht eine gute Chance nach dem Praktikum dort anzufangen? Wer von Ihnen hat schon ein Praktikum im Bereich Trasaction Advisory Service in Düsseldorf gemacht? Wie wars denn Arbeitsklima? Arbeitszeiten? Spesen? Facharbeit? Kontakt zu Mandanten? Erwartungshaltung?...
Ich denke für jegliche Auskünft.

Patrick

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

im praktika forum wurde ey ausführlichst behandelt! -> suchen

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

bei mir 30 min! je schlauer man ist, desto kürzer geht so ein bewerberinterview.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Kann das voran Gesagte nicht bestätigen.

Mein Interview bei E&Y Frankfurt dauerte 90min.
Gefragt wurden persönliche, aber auch viele fachlichen Fragen, des Weiteren war ein Teil des Interviews auf Englisch.

Hab dennoch das Praktikum bekommen!

Kleiner Tipp (hat sich bei vielen Kommilitonen bereits bestätigt)
je ausführlicher das Gespräch, desto mehr Verantwortung wird dir übertragen,
bei einem Kaffeeklatsch-Interview heißt es wissenschaftliche Recherchen!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

also komischerweise haben, die die exzellente noten haben keine praktika von uns dort bekommen... Ich schon - hehe..

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Vielleicht lag's bei denen am Auftreten?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

ja bei mir war schon nach 5 minuten alles vorbei. sie sagten sie werden sich melden bei mir, warte jetzt schon seit 3monaten auf den anruf, der kommt bestimmt bald :)

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

ich war auch beim gespräch und kann von oben nichts bestätigen. Kurze vorstellung von den Gesprächspartnern und mir, dann nur Fachfragen, echt krass.nach ca 40 min waren die fragen am ende...jetzt warte ich

antworten
Jeffrey

Re: Praktikum Ernst & Young

wie lange lässt den eine rückmeldung nach dem gespräch auf sich warten?

antworten
WP85

Re: Praktikum Ernst & Young

Hatte mein Gespräch in der Frankfurter Zentrale, kann das mit den 90 min oben bestätigen. Grundsätzlich angenehmes Gespräch. Erste Stunde über eigene Lebenslauf und spätere Ziele sowie Aufgaben des Praktikums selbst gesprochen, die letzte halbe Stunde Fachfragen vom Manager. Angefangen von einfachen Buchungssätzen (Kasse an usw.), bis später zu Fragen wie man Wirtschaftsprüfungstechnisch einen bestimmten Sachverhalt angeht (Prüfungshandlungen). Bei mir ist von Vorteil das ich dieses Semester 2 Wirtschaftsprüfungskurse belegt habe und somit doch relativ gut punkten konnte. Hab die Zusage noch am selben Abend bekommen.
Ausserdem haben sie erwähnt das bis zu 80% der Praktikanten (die auch wollen) später eine Festanstellungen bekommen. Denke daher das sie ganz bewusst aus dem Pool von Praktikanten rekrutieren. Macht ja auch Sinn da sie die Personen dann auch shcon kennen und wissen wie diese sich schlagen.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Ich habe noch direkt während meines gesprächs ne Zusage bekommen...

antworten
Jeffrey

Re: Praktikum Ernst & Young

Gibt es auch jemanden der erst im Nachhinein und nicht direkt nach dem Gespräch eine zusage bekommen hat? Oder bedeutet keine sofortige Zusage gleich eine Absage? Und kann man pauschal sagen, dass absagen immer per Email kommen und zusagen immer in Form eines Anrufs? Oder kann eine Zusage auch mit dem zuschicken des praktikumsvertrags erfolgen?
Wäre super wenn da jemand Erfahrungen gesammelt hat.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Ich wurde zwei Stunden nach dem Gespräch angerufen, mir wurde aber gesagt, es kann durchaus bis zum nächsten Tag dauern. Achso, war eine Zusage...

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Wurde ebenfalls ca. 2 Stunden später angerufen und bekam, trotz einiger Wackler bei den Fachfragen, die Praktikantenstelle für 6 Monate.

antworten
Jeffrey

Re: Praktikum Ernst & Young

Achso, schade dann war's das wohl für mich. Vielleicht beim nächsten mal :-)

antworten
Jeffrey

Re: Praktikum Ernst & Young

War das bei einem von euch der Standort Stuttgart?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Hab 4 Tage nach Gespräch eine Zusage bekommen :)

Also nicht stressen lassen nur weil es etwas länger dauert

antworten
Jeffrey

Re: Praktikum Ernst & Young

Ich habe immernoch keine Rückmeldung bekommen, sehr seltsam...das Gespräch ist schon 3 Wochen her, nicht einmal eine Absage hab ich bekommen...ist das normal?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

hey, super interessant hier. Kann mir jemand noch mehr zum Ablauf selbst erzählen bzw weiss jmd von euch von wo man weitere ehrfahrungsberichte herbekommt. Vielen Dank

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Hab mich auch letztens für ein 20-wöchiges Praktikum ab Herbst beworben (BWL, 3. Semester)

Gespräch hat ca. 60 Minuten gedauert, davon waren ca. 10 Minuten Smalltalk, 20 Minuten über meinen Lebenslauf / Ziel des Studiums / Warum WP und EY, 20 Minuten fachliches (wie würde ich xy prüfen, Ziel der WP) und gut 10 Minuten meine Fragen.

Atmosphäre war sehr locker und angenehm. Hatte auch bei den Fachfragen ein paar wackler, der Interviewer hat aber auch gleich gesagt, dass das überhaupt kein Problem ist, da sie nicht von potentiellen Praktikanten erwarten können alle Systeme schon zu beherrschen. Ich denke in erster Linie geht es um das gute Auftreten, auch wenn man sich manchmal ein wenig unsicher ist.

Am Ende wurde ich gefragt bis wann ich eine Antwort haben möchte. Dort habe ich ein Datum genannt (9 Werktage später) und habe dann am 5. Werktag per eMail eine positive Antwort bekommen, mit der Bitte, dass ich schnellstmöglich Bescheid gebe ob ich Interesse an der Stelle habe und dementsprechend zurückrufe.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Auch ein letztens das Gespräch gehabt.

Total locker und keine Fachfragen.
Eher so knifflige psychoanalytische fragen wie:
-was würden sie in ihrer schulischen laufbahn ändern, wenn sie die chance hätten
-was war bisher die größte herausforderung in ihrem leben
-welche position belegen sie in einer gruppenarbeit

sonst auch über den lebenslauf geredet und nen bisschen auf ein paar eigenschaften eingegangen, von denen ich behauptet habe sie zu besitzen

am ende konnte ich dann fragen stellen

am nächsten morgen kam die zusage ;)
also nicht stressen deswegen, sondern einfach locker ran da

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

wie ist das eigentlich.. würdet ihr ein praktikum bei E&Y auch empfehlen, wenn man evtl. die Vertiefungsrichtung Rechnungwesen wählen möchte? oder bietet es sich da EHER an, in Richtung Steuern zu gehen?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Bei mir hats insgesamt 60 Minuten gedauert! 40 Minuten Fachfragen, inklusive Fragen zu bisheriger "Prüfungserfahrung"! 20 Minuten dann Lebenslauf und Sonstiges!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Bei mir war es so:

15 Minuten lang erzählte ich über meine Person, meinen Lebenslauf und warum gerade StB, 15 Minuten dann Bearbeitung einer fachlichen Fragestellung, 10 Minuten Englisch-Konversation und zum Schluß meine Fragen.

Hab direkt vor Ort eine Zusage bekommen :-)

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

was war die fachliche Fragestellung und was hast du so an Fragen gestellt?

Worüber ging die Englisch-Konversation?

antworten
Spartacus

Re: Praktikum Ernst & Young

Habe mich bei e&y nach dem Bachelor für ein Praktikum in der Wirtschaftsprüfung und -beratung beworben. Bei mir lief's folgendermassen ab:

  1. Gespräch in Zürich mit HR. Dort ging's nur um die Persönlichkeit und dauerte etwa eine Stunde.

  2. Gespräch in Basel, dauerte 2h und ging nur über Kompetenzen.

Einen Tag nach dem 2. Gespräch bekam ich dann die Zusage.
Komisch war, wie sie versuchen statt ein Praktikum den Direkteinstieg (mit Ausbildung zum dipl. Wirtschaftsprüfer) schmackhaft zu machen. Obwohl ich mich für ein Praktikum beworben hatte, wurde ich des öfteren auf den Direkteinstieg und das deutlich höhere Gehalt (6300.- CHF/Monat beim Direkteinstieg mit Bachelor, im Praktikum 3500.- CHF/Monat) angesprochen. Zum Schluss drückte man mir noch eine Mappe mit Infos und dem Anmelde-Formular zur Ausbildung zum dipl. Wirtschaftsprüfer in die Hand. Da ich den Master machen wollte, musste ich ablehnen.

Die scheinen in der Busy-Season verkrampft nach Nachwuchstalenten zu suchen, um sie zu verheizen und schlecht zu bezahlen. Im Vergleich zu den anderen big 4 gibt's bei e&y aber keine online-tests.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Wie lange dauert es eigentlich, bis nach einer Zusage der Vertrag zugesandt wird?

Gibt es hier Unterschiede zwischen Praktikumsvertrag und Festanstellungsvertrag?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Zusagen dauern maximal 2 Wochen, in der Regel bei EY aber innerhalb von 2-3 Tagen, denn entschieden wird meistens am selben Tag. Bei Absagen kann es länger dauern.

Es kann nicht schaden, nach einer Woche mal nachzufragen. Es ist auch gut am Ende des Gesprächen zu fragen wann man mit einer Entscheidung rechnen darf. Gerne auch der Hinweis, dass man nich andere VG´s hat.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Ich hatte nach 3 Tagen meine Zusage und warte nun auf den Vertrag

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Hey Leute,

Hab mich für ein Praktikum beworben allerdings ohne Zeugnisse mitzuschicken (Schülerpraktikum) , ein Tag nachdem ich meine Bewerbung abgeschickt habe hab ich nen Anruf gekriegt. war ein sehr angenehmes Gespräch mit der Bitte, mein letztes Schulzeugnis zuzuschicken.

Ist das ein gutes Zeichen wenn die mich direkt anrufen?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

ja, sehr gutes Zeichen ;)))

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Ich wurde im Interview von den Fachfragen teilweise echt geschickt, habe aber trotzdem noch ne Zusage bekommen. Ich wundere mich selbst darüber....

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Ich weiß ja nicht, was in der Schweiz so geht, aber ich finde es aus deutscher Sicht extrem unüblich nach abgeschlossenem Bachelor noch ein Praktikum zu machen. Wenn E&Y mir statt eines Praktikums den Direkteinstieg anbietet, würde ich nicht zögern.

Spartacus schrieb:

Habe mich bei e&y nach dem Bachelor für ein Praktikum in
der Wirtschaftsprüfung und -beratung beworben. Bei mir
lief's folgendermassen ab:

  1. Gespräch in Zürich mit HR. Dort ging's nur um die
    Persönlichkeit und dauerte etwa eine Stunde.

  2. Gespräch in Basel, dauerte 2h und ging nur über Kompetenzen.

Einen Tag nach dem 2. Gespräch bekam ich dann die Zusage.
Komisch war, wie sie versuchen statt ein Praktikum den
Direkteinstieg (mit Ausbildung zum dipl. Wirtschaftsprüfer)
schmackhaft zu machen. Obwohl ich mich für ein Praktikum
beworben hatte, wurde ich des öfteren auf den Direkteinstieg
und das deutlich höhere Gehalt (6300.- CHF/Monat beim
Direkteinstieg mit Bachelor, im Praktikum 3500.- CHF/Monat)
angesprochen. Zum Schluss drückte man mir noch eine Mappe mit
Infos und dem Anmelde-Formular zur Ausbildung zum dipl.
Wirtschaftsprüfer in die Hand. Da ich den Master machen
wollte, musste ich ablehnen.

Die scheinen in der Busy-Season verkrampft nach
Nachwuchstalenten zu suchen, um sie zu verheizen und schlecht
zu bezahlen. Im Vergleich zu den anderen big 4 gibt's
bei e&y aber keine online-tests.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

E&Y ist mit Personalsachen extrem schnell und sehr angenehm. Selbst wenn die mir kein Vertrag geschickt hätten, hätte ich die Bewerbung bei E&Y in guter Erinnerung behalten. Bin dann zwar doch zu einer Bank gegangen, fand E&Y aber von den WP´s am besten.

antworten
Spartacus

@ 08.02.12

Ist in der CH gang und gäbe, dass man nach dem Bachelor ein Zwischenjahr einlegt (Praktikum/Sprachaufenthalt), sofern man einen Master machen will.

Ausserdem halte ich nicht viel davon, nach dem Bachelor direkt einzusteigen, da für mich persönlich ein Master für wiwis einfach dazu gehört.

Hinzu kommt, dass ich das Praktikum in der WP nur des Arbeitszeugnisses wegen gemacht habe. Erstens ist WP nicht meine 1. Wahl und zweitens kann ich mich nicht damit anfreunden, dass man Uni-Master Absolventen UND Bachelor-Absolventen einer no name FH für die gleiche Position rekrutiert. Sprich: als 26-jähriger Uni-Absolvent hast man u.U. einen GLEICHALTRIGEN Vorgesetzten auf Manager-Stufe! Das Erstere war für mich aber der entscheidende Punkt für die Absage.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Hatte ein Gespräch in Frankfurt mit einer HR und einer Senior Managerin. Sehr angenehm. Am Anfang nur small talk und dann gings schon zur Sache. Viele fachliche Fragen. Von ganz einfach wie" Aus welchen Bestandteilen besteht ein Jahresabschluss" bis hin zu, "Wie würden Sie ein 10 Milliarden Wertpapier Portfolio einer Bank prüfen". Muss dazu sagen das ich schon eine Bankausbildung zuvor gemacht hatte. Hab mein bestes gegeben, immer nett gelächelt und manche Sachen konnte ich nur mit Hilfe lösen.
Hatte ein gutes Gefühl danach. 3 Stunden später noch im Zug auf dem Heimweg hab ich einen Anruf und Zusage bekommen.
Das Praktikum war sehr gut und ich hab in den 2 Monaten mehr gelernt als in meiner ganzen Bankausbildung.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young TAS in FFM

Wie sieht es aus mit einem Praktikum TAS in FFM ...Jemand Erfahrung bezüglich des Auswahlprozesses /Arbeit usw.?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Ich war ebenfalls in FFM im TAS. Was möchtest du denn genau wissen zum Prozess und zur Arbeit?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Wie sah dein Tag so aus? Arbeitszeiten/Arbeitsatmosphäre? Was wurde im Interview gefragt? Was muss man alles an Fachkenntnissen draufhaben? Über Due Diligence habe ich schon einiges im Internet zusammengesucht.Will mich für ein Praktikum nach dem dritten Semester (Uni FFM) bewerben (erstes Praktikum).
Gruß

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young Interview

Welche Fachfragen kamen im Interview dran? Wie war die Arbeitsatmosphäre/Arbeitszeit? Bewerbe mich für ein Praktikum (erstes) nach dem dritten Semester (also nach dem Sommersemester). Studiere an der Uni FFM. Gruß

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Vorab, ich war ebenfalls nach dem 3. Semester für acht Wochen dort. Der Zeitpunkt passt also. Ich hatte zwar schon ein Big4 WP Praktikum davor, aber ich denke bei einem guten Schnitt solltest du Chancen haben. Bei mir waren gleichzeitig 8 Praktikanten vor Ort. Der Großteil ist nach dem 5. Semester dort gewesen, zwei waren sogar schon im Master.

Nun zu deinen Fragen:

1) Prozess + Interview
Nach meiner Bewerbung wurde ich nach (wenn ich mich richtig erinnere) 10-12 Tagen zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Bei mir waren dort eine Dame vom HR und ein Senior Manager anwesend.

Ich habe die Fragen schon einmal in einem anderen Thread beschrieben, daher kopiere ich sie einfach ma aus Bequemlichkeit hier rein:

  • Lebenslauf + Hobbies
  • Kurze Frage zu meinen Noten
  • Welche Bewertungsverfahren kennen sie? (Jeweils nur mit 1-2 Sätzen erklären -> Mal was anderes als die IB Interviews bei denen man alles bis ins Detail durchbeten muss..)
  • Was ist Working Capital?
  • Net Debt?
  • Was macht man im Bereich TAS?
  • Wieso macht man eine DD?
  • Welchen Anlass gibt es für eine DD? Die Begriffe Buy-Side, Sell-Side und Vendor DD sollten dir etwas sagen
  • Aufbau Bilanz / GuV (eher grob)
  • Was sind Rückstellungen, was Rücklagen?
  • Wie hängen die 3 Statements (Balance Sheet, Income Statement, Cash Flow) zusammen?
  • Buchungssatz zu Rückstellungen bilden
  • Was ist eine Financial DD? Was wird dabei genau geprüft?

2) On the job
In der Regel bist du im Office in FFM/Eschborn (leider im alten Ventura Gebäude und nicht im [wirklich tollen] Plaza). Ich bin in meiner Zeit -bis auf eine Ausnahme- immer in FFM gewesen. Einmal gings zum Mandanten.
Die Arbeitszeiten waren bei mir in der Regel sehr angenehm. Kommt natürlich immer auf das Stadium des Projekts an. Wenn du einen ruhigen Tag hast, dann kommst du um 9 (immer) und gehst schon um 18 Uhr, was wie ich finde mehr als angenehm ist. Allerdings solltest du auch bereit sein mal bis 21 oder 22 Uhr zu bleiben. Das war aber auch absolut in Ordnung, da die Atmosphäre stehts super war. Du hast viel mit jungen, smarten Leuten zu tun und deine jeweiligen Projekt"chefs" (z.B. Senior Manager) sind in der Regel auch super drauf. Dir wird außerdem meist sofort das "Du" angeboten, was auch sehr angenehm ist (mit Ausnahme vom Partnerlevel ;).
Wie gesagt, die Arbeitszeiten variieren von 9-18 und 9-22 Uhr. Wenns mal länger gehen sollte (was bei mir nicht vorgekommen ist, ich aber von Assistants gehört habe) kannst du nach Abschluss des Projekts auch mal früher gehen. Wie gesagt, alles sehr locker. Wochenendarbeit kommt garnicht vor (zumindest bei mir). Ist auf jeden Fall ein dickes Plus. Ich schreibe dir momentan nämlich gerade am "Wochenende" aus dem Büro einer BB in FFM, was wirklich ätzend ist..

Zu den Aufgaben:
Zu Beginn gibt es erstmal die sehr lästige stupide Datenraumarbeit. Du suchst im Datenraum nach irgendwelchen Dokumenten, speicherst diese, druckst sie, legst sie entsprechend ab und pflegst die Daten in Excel ein. EY benutzt ein Plugin für Excel mit dem Ziel, dass alle Databooks gleich aussehen sollen, daher musst du dich mit diesem Plugin erst einmal zurecht finden. Du pflegst also die Daten ein, passt das Layout + Design an etc.
Zu Beginn ist es nicht ganz einfach sich mit dem Plugin zurechtzufinden, doch die Assistants (die wie gesagt ähnlich alt wie du sind) helfen dir eigentlich immer bei Fragen.
Die eine oder andere Präsentation habe ich auch angefertigt (wiederum fest EY Style), aber das gehört ja dazu.
Ansonsten ist man auch öfter mal in Datenbanken wie z.B. Capital IQ unterwegs und sucht irgendwelche Infos, was mir persönlich viel Spaß gemacht hat. Außerdem gibt es einen zentralen Bloomberg Terminal. Würde ich mir auf jeden Fall auch mal ansehen, ist recht interessant.

Ansonsten gibts eben die einen oder anderen Berechnungen in Excel (Working Capital, EBITDA und so Späße). Wenn du dich geschickt anstellst, bekommst du auch wirklich spannende Aufgaben.

Auch das Pflegen einer Q&A Liste kommt vor.

All in all: Mir hat das Praktikum wirklich extrem gut gefallen. Ursprünglich war ich im TAS um mich gut für ein M&A Praktikum zu positionieren. Also eher Mittel zum Zweck. Allerdings bin ich momentan im M&A bei einer BB und ich muss sagen, im Vergleich gefällt mir TAS garnicht so schlecht. Das Gehalt ist hald später leider nicht vergleichbar.

So, das war jetzt extrem viel, doch ich hoffe das hilft dir weiter.
Falls es weitere Fragen gibt, einfach melden.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Hey, vielen Dank für das ausführliche Feedback.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Hat jemand Erfahrung aus einem Praktikum TAS Berlin oder Hamburg?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young Vorstellungsgespräch

Hatte heute ein Gespräch und es dauerte ca. 90 min.

  • kurzes Kennenlernen
  • sich selbst vorstellen
  • wie stelle ich mir den Alltag vor
  • eigene Schwachstellen z.B. Noten begründen
  • Fachfragen:
    Ich kann den oberen Einträgen nicht zustimmen. Begriffe wie TS, PPA und Co waren unwichtig. Hätte damit punkten können, da ich diesen Bereich vertieft habe. Scheinbar für die Einschätzung nebensächlich.
    Wurden nur BS gefragt.
    Leider hatte ich einige Wackler und hatte das Gefühl, dass mein Gegenüber die Sachverhalte extra so gestellt hat, dass ich nochmal Details erfragen musste.

Was ich vermisst habe: Raum, um die eigenen Stärken zu unterstreichen, sprich Fragen wie:
Warum E&Y?
Warum WP?
Motivation?

Alles in allem ein entspanntes Gespräch. Bin gespannt, ob ich genommen werde.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Hey,
ich sitze gerade selber an einer Bewerbung und hab bei der Recherche (neben diesem Forumsbeitrag hier) ein Profil mit Praktikumsbewertungen bei Ernst & Young gefunden: www.meinpraktikum.de/praktikum/ernst-young

Ein Praktikum in der Beratung hat nicht so gut abgeschnitten, die anderen Bereiche sind hauptsächlich gut bewertet. Die Erwartungen an Praktikanten sind wohl sehr hoch, habt ihr die gleichen Erfahrungen gemacht? Glückwunsch an die, die genommen wurden.

antworten
WiWi Gast

Re: Summer Internship Ernst & Young

Hallo,

hat jemand von euch schon mal ein Summer Internship gemacht, vielleicht auch im Ausland? Wie ist es dort bei einem Vorstellungsgespräch? Ist es dann auch so ausführlich oder geht es eher um die Person? Wie ist der Ablauf wenn man nur ein 2-monatiges Proktikum macht? Wird ein Praktikum bezahlt?

Gruß

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Antwortzeit von über 2 Wochen auf eine Bewerbung für ein Praktikum normal? Oder lieber mal nachfragen ob alles geklappt hat? Bestätigungs E-Mail kam, aber wie gesagt seit kanpp über 2 Wochen keine Antwort.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Ich habe mich vor einem Monat beworben und keine Rückmeldung

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Wo habt ihr euch denn beworben. Habe mich auch erst heute bei e&y beworben. :) bin mal gespannt

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Ein Monat ist schon recht lang für E&Y. Im Zweifel ist man dort schneller als Industrie. Meine Rückmeldung kam nach 3 Tagen. Ich würde noch die dritte Woche abwarten und dann mal höflich nachfragen! ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young TAS

Bei mir in der TAS musste ich aus mehreren Geschäftsvorfäöllen CF-rechnung Bilanz und GuV bearbeiten und auf etwaige Sondersachverhalte eingehen und am flip chart präsentieren.

Dann wurd über die company diskutiert. Markt, strategie, besonderheiten (war ein start-up), Finanzierungsmöglichkeiten erfragt, working capital optimierungsmöglichkeiten (factoring etc) dann wurde ich gefragt wie ich denn ein Planungsmodell für eine Bewertung erstellen würde und ich solle doch mal erklären wie ich das bei z.B dem Metro Konzern machen würde und was für KPI's sinnvoll wären um die Entwicklung des operativen bereichs zu tracken.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young Vergütung

Weiß jemand, wie viel Ernst & Young aktuell für ein Praktikum zahlt?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young Vergütung

E&Y: 1200/Monat
KPMG: 1000/Monat

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young Vergütung

Ich habe gelesen, dass Ernst & Young 800? zahlt. Woher hast du die Zahlen?

Lounge Gast schrieb:

E&Y: 1200/Monat
KPMG: 1000/Monat

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young - Interview, Vergütung

Hab mich bei beiden beworben (KPMG und E&Y). Beide UN haben im Interview eine angenehme Arbeitskultur vermittelt. Gespräche gingen jeweils über 90 Min bzw. 60 Min.. Habe das Prakikum bei E&Y angenommen und bin echt gespannt auf die 3 Monate. Bezahlung stimmt mit obigen überein. KPMG zahlt 1000? und E&Y 1200?. Ich kann mir gut vorstellen, dass das auch an den Arbeitszeitunterschieden liegt :P.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young - Interview, Vergütung

EY zahlt keine Überstunden und du kannst diese auch nicht zu 100% ausgleichen.

Im Praktikum mag das scheißegal sein aber wenn du später vor hast dort anzufangen spielt es eine enorme Rolle und natürlich ist der Einstieg mir bereits abgeschlossenem Praktikum in diesem Unternehmen deutlich einfacher. Die 200 sind also einfach nur ein Köder.

Was die Überstunden angeht nehmen die sich beide nichts, kommt immer aufs Mandat an.

Lounge Gast schrieb:

Hab mich bei beiden beworben (KPMG und E&Y). Beide UN
haben im Interview eine angenehme Arbeitskultur vermittelt.
Gespräche gingen jeweils über 90 Min bzw. 60 Min.. Habe das
Prakikum bei E&Y angenommen und bin echt gespannt auf die
3 Monate. Bezahlung stimmt mit obigen überein. KPMG zahlt
1000? und E&Y 1200?. Ich kann mir gut vorstellen, dass
das auch an den Arbeitszeitunterschieden liegt :P.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young - Interview, Vergütung

Für welche Abteilung hast du dich beworben und was wird im Vorstellungsgespräch so gefragt?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young Vergütung

In meinem Praktikantenvertrag bei EY stehen 1000 Euro drin pro Monat, fange bald an.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young Corporate Finance M&A

Hallo Zusammen,
hat Jemand Praktikumserfahrungen bei E &Y mit Corporate Finance M&A in München gehabt?!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young Assurance

Praktikum bei EY München als Bachelorstudent in der Assurance: 1000?

Zuerst kurze Vorstellung seitens der Gesprächspartner (normalerweise eine HR-Tante und ein/eine Senior Manager),
dann folgt die eigene Selbstpräsentation, zu der auch von den Gesprächspartnern Fragen gestellt werden (Studienortwahl, Schwerpunktwahl, bisherige Praktika, Auslandserfahrungen, warum WP, warum EY),
dann kommt eine Case, in der der Senior Manager einen kleinen Fall schildert und man Fragen dazu beantworten (zB Umsatzrealisation, AK-Bestandteile) sowie Buchungssätze bilden muss in Bilanz und GuV.
Abschließend sagt HR noch was und dann ist man nach 60min raus. Vergeht wie immer schneller als man denkt.

Musste 0 über das Unternehmen und die Geschäftsentwicklungen wissen. Kein Teil des Interviews war auf Englisch.

Nach 3 Tagen Zusage.

Good luck!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

Hatte vergangene Woche ein Telefoninterview für ein Praktikum mit Motivation, Fachfragen etc. bei EY im M&A in Berlin..
nun wurde ich noch für ein persönliches Gespräch eingeladen..
worauf muss ich mich dort noch einstellen- gehts da nur noch um formales oder wird man da nochmal durch die Mangel genommen? hat da jmd Erfahrungen? danke

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young

hab mich bei EY ende märz beworben und nach dem onlinetest und einer kurzen rückfrage wegen prioritäten zwei tage nach der bewerbung nie rückmeldung erhalten. da ich auch schonmal im januar nach einem monat nachfragen musste, hab ichs diesmal gelassen - vor allem weil sich andere unternehmen, auch die direkte konkurrenz (big4), sehr schnell mit einladungen zu gesprächen gemeldet hat.

anscheinend wird dort in hr ziemlich geschlampt.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young, Telefoninterview

Was wurden denn so im Telefoninterview gefragt? Ich hab nämlich keine Ahnung, wie ich mich darauf vorbereiten sollte... :/

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young Telefoninterview

Hallo,

mein Telefoninterview hat heute stattgefunden. Ich studiere Politics, Administration & International Relations (Bachelor) und habe mich für ein Praktikum im Bereich Assurance beworben. Mich rief eine Dame aus der Münchner Personalabteilung an, stellte sich kurz vor und erläuterte mir dann, wie das 20- bis 30-minütige Gespräch verlaufen sollte.

Zunächst sollte ich mich der Dame anhand meines Lebenslaufes vorstellen. Da ich Geisteswissenschaftlerin bin und mich stärker in Richtung Wirtschaft orientieren möchte, fragte sie noch, warum mich Wirtschaft interessiert.

Es folgten für ein Vorstellungsgespräch typische Fragen: Warum wollen Sie in die Wirtschaftsprüfung?, Was glauben Sie, welche Voraussetzungen jemand, der Wirtschaftsprüfer werden möchte, mitbringen muss? Welche dieser Voraussetzungen meinen Sie mitzubringen?

Anschließend berichtete Sie über den Ablauf eines Praktikums bei E&Y, die Möglichkeiten die man dort hat, über meinen möglicherweise zukünftigen Standort und informierte mich über die Höhe des Verdienstes (1.000 ?).

Dann erhielt ich die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Der weitere Bewerbungsprozess läuft folgendermaßen ab: Sie leitet meine Unterlagen weiter an den Fachbereich des relevanten Standorts. Nächte Woche soll ich eine Rückmeldung erhalten, aus der hervorgeht, ob ich zu einem Vorstellungsgespräch am relevanten Standort eingeladen bin. Dieses Gespräch sollte etwa 45 Minuten dauern.

Viele Grüße

Ute

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young Telefoninterview

Hallo,

ich habe einen kleinen Nachtrag.
Die Dame fragte mich zudem, ob ich einen Master-Abschluss anstrebe und ob ich mich schon einmal mit dem Wirtschaftsprüfungsexamen befasst habe.

Mein Telefoninterview hat übrigens 16 Minuten gedauert.

Viele Grüße

Ute

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Ernst & Young TAS - Vorstellungsgespräch

Hallo,
ist hier jemand der auch noch nach einiger Zeit eine Zusage von EY bekommen hat? Hatte vor 2 1/2 Wochen ein Vorstellungsgespräch (Praktikum) im Bereich TAS. Man sagte mir, dass noch weitere Gespräche anstehen und diese nur Freitags geführt werden können, ich aber definitiv Ende des Jahres etwas hören würde. Nun warte ich und zweifle immer mehr.

antworten
WiWi Gast

Praktikum EY Berlin - Vorstellungsgespräch

An alle Interessierten,
habe vor kurzem ein Vorstellungsgespräch für Tax Services am Standort Berlin gehabt. Nach kurzer Vorstellung ging es schon an die Prüfung des Fachwissens. Dies geschah an einem konkreten Fall, zu denen ich viele Fragen rund ums Steuerrecht beantworten musste. Persönliche Fragen wie "Was unterscheidet EY von den anderen Unternehmen?" oder "Warum wollen Sie in die Steuerberatung?" wurden auch gestellt. Ich fand den Fall schon mühselig und wusste manchmal nicht, was der Manager von mir wollte. War daher öfters unter Stress. Konnte aber dennoch ruhig bleiben und bei einigen Fragen überzeugen! Mit dem Fall sollte lediglich herausgefunden werden, auf welchem Wissensstand du stehst. Es war also nicht schlimm, dass man nicht alle Fragen beantworten konnte. Vielmehr ging es Ihnen um das Auftreten sowie die Herangehensweise bei der Problemstellung. Nach zwei Tagen erhielt ich per Mail eine Zusage!

antworten
WiWi Gast

Praktikum EY BLeipzig- Vorstellungsgespräch Jura Studentin Tax Services

Hallo zusammen,
ich wurde von EY zum Vorstellungsgespräch eingeladen und zwar im Bereich Transaction Tax/M&A Tax. Habe kaum mit einer Einladung gerechnet, mein Examen war nicht der Knüller,aber gut.
Ich habe wirklich kaum Kenntnisse im Steuerrecht, im Schwerpunkt habe ich lediglich Prüfungen im Wirtschafts und Steuerstrafrecht absolviert.
Mir machen daher die Fachfragen goße Sorgen.
Hat hier jemand als Jurist Erfahrungen gemacht? Was wurde so abverlangt? Würde mich gerne bestmöglich vorbereiten. Oder passen sie die Fragen an meine Ausbildung an? Sie werden ja vermutlich meine Unterlagen ausreichend gesichtet haben und feststellen,dass ich in dem Bereich bis auf Interesse nichts vorweisen kann.

Vielen Dank!

antworten

Artikel zu EY

Leichter starten in der Steuerberatung mit „Get ready for Tax“

Werbe-Plane mit der Aufschrift "Are you ready for this?".

Berufseinsteiger in der Steuerberatung erwartet bei Ernst & Young ein besonderer Karriere-Kick: „Get ready for Tax“ – ein zweiwöchiges Intensivtraining, das Hochschulabsolventen fit für die Praxis macht.

Recruiting Event „Master Your Tax Career“

Bachelor-Studiengang Wirtschaftsmathematik

„Master Your Tax Career“ ist eine Recruiting-Veranstaltung, die Ernst & Young außergewöhnlich talentierten Newcomern in der Steuerberatung anbieten. Das Event trägt in diesem Jahr den Untertitel „Transaction Tax“. Bewerbungsschluss ist der 31.7.2011.

Ernst & Young Win-Win-Award "Think social!"

Netzwerk, Schwarm, Vögel, Social Media, Networking,

Wertvolle Praxiserfahrung sammeln, strategische Konzepte entwickeln und eine gemeinnützige Organisation weiter nach vorn bringen: Dies bietet der Ernst & Young Win-Win-Award "Think social!". Interessierte Studierende und Absolventen (m/w) können sich noch bis zum 26. September bewerben.

Fallstudienwettbewerb AuditChallenge 2008

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in Berlin.

Beim Fallstudienwettbewerb AuditChallenge 2008 von Ernst & Young lösen Studierende im Team eine Accounting-Fallstudie. Anschließend wird jeweils ein Sieger-Team gekürt, das die nächste Etappe bestreitet.

Fallstudienwettbewerb »Advisory Cup 2008«

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in Berlin.

Die Aufgabenstellung beim Fallstudienwettbewerb »Advisory Cup 2008« von Ernst & Young basiert auf einem typischen Auftrag aus der Unternehmensberatung. Anmeldeschluss: 11. April 2008.

Recruiting Event »Qualify High 2007« von Ernst & Young

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in Berlin.

Qualify High ist ein zweitägiges Recruiting Event der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young in fünf deutschen Städten.

Traineeprogramm Wirtschaftsprüfung von Ernst & Young

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in Berlin.

Das Traineeprogramm für Hochschulabsolventen »Audit PLUS« von Ernst & Young mit Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Beratung startet am 1. Oktober 2005.

Case Interviews: Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview

Screenshot von der PDF-Datei zu Consulting Case-Interviews

Was sind Case Interviews? Wo werden Case Interviews durchgeführt? Wie sind sie aufgebaut? Der Ratgeber der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners liefert interessante Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview.

Das Vorstellungsgespräch 1 - Die Serie

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Authentizität und eine positive Einstellung sind die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch. Doch auch auf die Details im Vorstellungsgespräch kann man sich vorbereiten. Wir zeigen euch wie.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Bewerbungsgespräch: Künstliche Intelligenz analysiert angehende Führungskräfte

Thomas Belker, Vorstandssprecher Talanx Service AG

Thomas Belker, Vorstandssprecher der Talanx Service AG, sprach im Interview mit dem Tagesspiegel über Precire – einer Software, die in zehn Minuten die Persönlichkeit eines Bewerbers durchanalysiert. Der Algorithmus kann 42 Dimensionen einer Persönlichkeit messen. Talanx nutzt die Software, um Bewerber für den Vorstand und die beiden Führungsebenen darunter auszuwählen, sowie für die Weiterentwicklung des Top-Managements.

Das Vorstellungsgespräch 11 - Das passende Outfit

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Kleider machen Leute. Dies gilt besonders im Bewerbungsinterview: Mit dem geeigneten Outfit hat man bessere Karten.

Körpersprache: Die 10 größten Fehler im Vorstellungsgesprächen

Gut ein Drittel der Arbeitgeber erkennen innerhalb der ersten fünf Minuten, ob ein Kandidat gut in ihr Unternehmen passt. 75 Prozent geben an, dass mangelnder Augenkontakt, ein zu ernster Blick und nervöses Zappeln zu den häufigsten Fehlern im Hinblick auf die Körpersprache gehören.

Vorstellungsgespräch: Bewerber reden zu wenig über sich selbst

Drei Frauen sitzen sich im Gespräch gegenüber.

Im Bewerbungsgespräch gilt es, den Personalentscheider von sich als idealem Kandidaten zu überzeugen. Jedoch begehen viele Bewerber den Fehler, im Vorstellungsgespräch zu wenig über die eigenen Kompetenzen und Erfahrungen zu sprechen. Das zeigt die aktuelle Studie des Personaldienstleisters Robert Half unter 200 HR-Managern in Deutschland.

Social Media im Bewerbungsgespräch weiterhin kein Thema

Persönliche Inhalte aus sozialen Netzwerken spielen im Bewerbungsgespräch keine Rolle. Das ist das Ergebnis einer aktuellen StepStone Umfrage unter 1.595 Fach- und Führungskräften.

Antworten auf Praktikum EY Berlin - Vorstellungsgespräch

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 76 Beiträge

Diskussionen zu EY

6 Kommentare

VG EY TAS Praktikum

WiWi Gast

Kann mich oben nur anschließen. Außerdem Fragen: Wenn du 1 Mio Euro hättest, was würdest du damit machen und wieso? Wie unterschei ...

Weitere Themen aus Vorstellungsgespräch