DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
VorstellungsgesprächHilti

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Ich arbeite seit einem Jahr und 4 Monate bei Hilti im Außendienst. Zuvor habe ich meinen Master in Wirtschaftsingenieurwesen gemacht. Wenn du dich halbwegs ordentlich anstellst und fleißig bist, kannst du bei Hilti sehr gut verdienen und hast extrem gute Karrierechancen. Da Hilti ein internationaler Konzern ist, werden dir verschiedene Länder und Positionen angeboten, wohin du dich entwickeln kannst. Dies kannst du auch ganz alleine mit deinem Chef bestimmen und in regelmäßgen Abständen nachverfolgen. Hilti ist ein absolut geiler Arbeitgeber und ich finde es echt schwach was für Mythen hier über hilti aufgestellt werden. Insbesondere für Berufseinsteiger ist das eine extrem gute Chance behutsam in den Job zu starten, gut ausgebildet zu werden und Karriere zu machen. Liest euch gerne die Bewertungen auf kununu.de durch. Hier hat Hilti im Vergleich zu vielen anderen internationalen Arbeitgeber eine sehr gute Bewertung.

antworten
WiWi Gast

Gehalt Hilti Hochschulabsolventen (m/w) in Sales & Marketing

Hallo,

weiß jemand das Einstiegsgehalt für ?Hochschulabsolventen (m/w) in Sales & Marketing mit Entwicklungsperspektive? (Großraum München).

Vielen Dank im Voraus!

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Würde mich auch interessieren - gerade im Süden wird doch bestimmt etwas mehr gezahlt?

Überlege mir auch noch mich zu bewerben - schade das nichts im Raum NRW ausgeschrieben ist. So steht ein großer weiter Umzug an. Soweit auch kein Problem. Aber wenn es einem nicht gefällt oder einfach Pech hat, zieht man nach einem Jahr wieder um. Dann lieber in einem Gebiet bleiben wo man sich in der Region auch notfalls neu orientieren kann.

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Besteht für einen 49jährigen Beamten, davon 8 Jahre im Aussendienst, eine reelle Chance als Vertriebler bei Hilti unterzukommen?

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

setz mal deine Rote Brille ab.
Oder besser, erzähl uns mal deine Erfahrungen in 2 Jahren.
Wenn du es solange schaffst.

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Das wird schwer.

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Das Gehalt richtet sich nach dem aktuellem Tarifvertrag.

antworten
WiWi Gast

Hilti Shop Manager - Aufgaben, Gehalt

Kann mir jemand mal bitte erklären, was es mit der Stelle als "Shop Manager" auf sich hat? Vorausgesetzt ist ja auch hier ein Studium - ist das quasi der Einstieg in den Vertrieb oder ist man doch ganz normaler Verkäufer im Center? Bei uns im Gebiet werden diese Stellen angeboten, ich wollte aber mal konkret wissen worum es dort geht! Und was man dort verdient? Vielleicht kann mir ja jemand helfen! Vielen Dank!!!!!!

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Außendienst/Vertrieb Gehalt

Hallo zusammen,

ich habe mich nun durch die ganzen Berichte von euch gelesen und bin übelst verwirrt.

Für jeden der im Vertrieb arbeiten möchte, muss klar sein, dass er viel arbeiten muss um die Produkte von hilti zu verkaufen. Wenn ich in einem Betrieb an der Werkstatt stehe und den halben Tag nichts mache, bekomme ich trotzdem das gleiche Geld...

Jetzt zu meiner Frage, ich bin Akademiker und habe nächste Woche ein Vorstellungsgespräch bei Hilti als Sales Professional.

  1. Jetzt sagt mir bitte was ist der Unterschied zwischen Sales Professional und Sales Manager? Bei Sales Professional muss man studiert haben und als Sales Manager reicht eine Ausbildung?
  2. Das Vergütungsmodell ist nach Leistung orientiert, was normal ist. Aber kann ich 45.000? als fixes Gehalt fordern ?
antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Vereinfacht gesagt, gibt es zwei Möglichkeiten bei Hilti einzusteigen, außerhalb der deutschen Zentrale in Kaufering (Bayern).

Du startest als Vertriebsmitarbeiter im Außendienst oder als Shop Manager. Hilti führt verschiedenste Bezeichnungen für diese beiden Jobs. Im Endeffekt sind es aber ein und derselbe Job.

Hilti ist ein Arbeitgeber mit toller Kultur, super netten und hilfsbereiten Kollegen und Vorgesetzten. Letztlich ist es aber ein Vertriebsjob.

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Wie sieht es mit Sales Consultants aus? Gibts da Erfahrungen bzgl. Gehalt usw? Da man ja vor kunden beim Ort auch teilweise Schulungen/Implementierungen vornehmen muss..

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb

Verlangt nun Hilti auch ein Führungszeugnis oder nicht?

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Das würde mich auch interessieren. Gibt es Erfahrungen von ON!Track Sales Consultants?

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Nabend zusammen,

ich suche einen Hilti Aussendienst Mitarbeiter.

Bitte mal unter waterjoe@live.de melden .

Gruss

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Also will auch meinen Senf dazugeben.
Komme aus München und bin M.Sc. Elektrotechnik (Uni) und habe mich auf o.g. Stelle beworben. Die ganzen vorhergegangenen Berichte (2008-2013) sind meiner Meinung nach teilweise schlichtweg falsch. Am besten auf kununu schauen. Dort bekommt man einen guten Überblick.

Zum Bewerbungsprozess selbst:
Was besseres gibt es meiner Meinung nach nicht. Vom abschicken der Bewerbung bis zur festen Zusage sind keine 3 Wochen vergangen. Die jeweiligen Gespräche waren sehr lang. Von der Präsentation am Flipchart bis hin zum Rollenspiel war alles dabei. Aber keine Angst! Die Atmosphäre ist sehr entspannt und man bekommt alles super hin :-)
Auch der Probearbeitstag gibt einem einen tiefen Einblick in das Unternehmen. Auch hier waren die Mitarbeiter sehr nett und aufgeschlossen. Auch die Vorgesetzten bringen einem viel Wertschätzung entgegen.

Zum Gehalt:
Gehalt teilt sich auf in 80% fix und 20% variabel.
Zielgehalt ist bei 100%, 45K. Jetzt kommt das große aber! Die Ziele sind bei Hilti so gesteckt, dass die 100% quasi immer erreicht werden. Es wird erwartet, dass man selber mehr als 100% performed. Durchschnitt soll wohl 150% sein, teilweise kann es bis zu 190% gehen. Wer also fleissig ist und sich etwas anstrengt, verdient im Jahr Brutto an die 62K aufwärts. Jeder ist hierbei der Schmied seines eigenen Glückes. Ich für meinen Teil sehe es als sehr gute Möglichkeit in einem namenhaften Unternehmen Fuß zu fassen. Denn so einfach ist es trotz geringster Arbeitslosenrate und top Wirtschaftslage in D auch nicht als Uniabsolvent einen Job zu ergattern. Viele Firmen (BMW, Siemens, MAN usw..) stellen kaum Absolvent direkt ein sondern eher über Trainee-Stellen oder Dienstleister.
Auch klar ist, dass die Tätigkeit als Vertriebler kein Dauerjob ist den ich die nächsten 10 Jahre machen werde und das wissen die bei Hilti auch. Aber 2-3 Jahre kann man es durchaus dort aushalten. Danach werden die Karten neu gelegt. Entweder im Unternehmen selbst oder bei einer anderen Firma :-)

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Wie ist das Einstiegsgehalt nach Masterabschluss in den internen Bereichen Rechnungswesen, Personal, etc.
Gilt hier eine Tarifbindung?
Vielen Dank für die Antworten.

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Servus,

habe eine Stelle als Sales Professional im Vertrieb und Marketing in München angenommen. Bewerbungsprozess war sehr gut wie oben schon beschrieben.

Gehalt ist absolut unterirdisch. Für FH-Absolventen vllt noch akzeptabel aber für Uni-Absolventen (M.Sc.) zahlen andere Firmen wesentlich besser. In einer teuren Stadt wie München krebst man hier so vor sich hin.
Arbeitsvertrag ist eine Frechheit. Absolut undurchsichtig und nicht nachvollziehbar. Über 50 seitenlanges Pamphlet das kein Mensch versteht. Meiner Meinung nach eine Verschleierungstaktik seitens Hilti. Gehaltsverhandlungsgespräche waren erfolglos.
Am ende des Monats bleiben nach allen Abzüge Netto knapp 2K übrig. Minus Miete und Lebenshaltungskosten bleibt nicht mehr viel übrig für Extrawünsche.
Es wird zwar während der Vorstellungsgespräche durch eine Milchmädchenrechnung behauptet man kann bis zu 70K im Jahr verdienen. Das schafft aber kaum jmd. Selbst die 50-55K sind nur schwer erreichbar und wenn dann nur bei einer 50-60 Stundenwoche. Ziemlich schlechter Stundenlohn und nichts mit Work-Life-Balance. Das erste halbe Jahr befindet man Sich in der sog. Absicherung. Das heisst, man kann nie unter die 2K im Monat kommen. Danach ist man quasi Freiwild und alleine für alles Verantwortlich. Weniger als 2K geht dann natürlich auch ;-)
Kollegenzusammenhalt ist groß. Muss man auch bei dem Job.
Man sitzt fast die meiste Zeit im roten Hiltiauto und ist am Wochenende froh wenn man nicht Autofahren muss. Toilettengang und Essen findet meistens an Tankstellen oder Fastfoodketten statt. Für die Tätigkeit ansich ist kein Studium vonnöten. Darum auch das bescheidene Gehalt. Die älteren Kollegen haben alle eine Berufsausbildung. Für Hilti sehr gut, wenn für die einfache Tätigkeit Akademiker anstatt Auszubildende zu haben sind.
Das Verkaufen der gelobten Hiltiprodukte läuft auch Schleppend und ist kein Selbstläufer. Die meisten Kunden sind Osteuropäer--> Hier zählt nur der günstigste Preis und das kann Bosch und co. besser.

Zum Schluss...wer keinen anderen Job bekommt auf die Schnelle der soll ruhig den VB-Job annehmen um in den Arbeitsprozess zu gelangen. Nach 1-2 Jahren würde ich mich nach was soliderem umschauen ;-)

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Ich kann meinen Vorredner beim besten Willen nicht verstehen.
Wie kann man denn bitte alles als schlecht und " unterirdisch" erachten und trotzdem unterschreiben?

Wenn das Gehalt nicht passt, dann unterschreibe ich nicht.
Passt der Arbeitsvertrag nicht, dann unterschreibe ich nicht.

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Der letzte Absatz des Beitrags liefert die Antwort:

"Zum Schluss...wer keinen anderen Job bekommt auf die Schnelle der soll ruhig den VB-Job annehmen um in den Arbeitsprozess zu gelangen. Nach 1-2 Jahren würde ich mich nach was soliderem umschauen ;-)"

WiWi Gast schrieb am 19.07.2018:

Ich kann meinen Vorredner beim besten Willen nicht verstehen.
Wie kann man denn bitte alles als schlecht und " unterirdisch" erachten und trotzdem unterschreiben?

Wenn das Gehalt nicht passt, dann unterschreibe ich nicht.
Passt der Arbeitsvertrag nicht, dann unterschreibe ich nicht.

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Hallo, ich wollte mich mal in das Gespräch einbringen da auch ich mit dem Gedanken spiele mich im Vertrieb zu bewerben.
Könnte sich bitte mal ein Vertriebler bei mir melden.

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

WiWi Gast schrieb am 14.08.2018:

Hallo, ich wollte mich mal in das Gespräch einbringen da auch ich mit dem Gedanken spiele mich im Vertrieb zu bewerben.
Könnte sich bitte mal ein Vertriebler bei mir melden.

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

WiWi Gast schrieb am 19.07.2018:

Ich kann meinen Vorredner beim besten Willen nicht verstehen.
Wie kann man denn bitte alles als schlecht und " unterirdisch" erachten und trotzdem unterschreiben?

Wenn das Gehalt nicht passt, dann unterschreibe ich nicht.
Passt der Arbeitsvertrag nicht, dann unterschreibe ich nicht.

Ja und die anderen Dinge sieht man erst bei Stellenantritt....

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Hi habe einen Job mit 60k bekommen IGM

und auch ein Angebot von hilti...weiß nicht was ich machen soll...

Grundgehalt ist mist aber es wird schöngesprochen wenn man die ziele erreicht auf 60k...

WiWi Gast schrieb am 31.05.2018:

Servus,

habe eine Stelle als Sales Professional im Vertrieb und Marketing in München angenommen. Bewerbungsprozess war sehr gut wie oben schon beschrieben.

Gehalt ist absolut unterirdisch. Für FH-Absolventen vllt noch akzeptabel aber für Uni-Absolventen (M.Sc.) zahlen andere Firmen wesentlich besser. In einer teuren Stadt wie München krebst man hier so vor sich hin.
Arbeitsvertrag ist eine Frechheit. Absolut undurchsichtig und nicht nachvollziehbar. Über 50 seitenlanges Pamphlet das kein Mensch versteht. Meiner Meinung nach eine Verschleierungstaktik seitens Hilti. Gehaltsverhandlungsgespräche waren erfolglos.
Am ende des Monats bleiben nach allen Abzüge Netto knapp 2K übrig. Minus Miete und Lebenshaltungskosten bleibt nicht mehr viel übrig für Extrawünsche.
Es wird zwar während der Vorstellungsgespräche durch eine Milchmädchenrechnung behauptet man kann bis zu 70K im Jahr verdienen. Das schafft aber kaum jmd. Selbst die 50-55K sind nur schwer erreichbar und wenn dann nur bei einer 50-60 Stundenwoche. Ziemlich schlechter Stundenlohn und nichts mit Work-Life-Balance. Das erste halbe Jahr befindet man Sich in der sog. Absicherung. Das heisst, man kann nie unter die 2K im Monat kommen. Danach ist man quasi Freiwild und alleine für alles Verantwortlich. Weniger als 2K geht dann natürlich auch ;-)
Kollegenzusammenhalt ist groß. Muss man auch bei dem Job.
Man sitzt fast die meiste Zeit im roten Hiltiauto und ist am Wochenende froh wenn man nicht Autofahren muss. Toilettengang und Essen findet meistens an Tankstellen oder Fastfoodketten statt. Für die Tätigkeit ansich ist kein Studium vonnöten. Darum auch das bescheidene Gehalt. Die älteren Kollegen haben alle eine Berufsausbildung. Für Hilti sehr gut, wenn für die einfache Tätigkeit Akademiker anstatt Auszubildende zu haben sind.
Das Verkaufen der gelobten Hiltiprodukte läuft auch Schleppend und ist kein Selbstläufer. Die meisten Kunden sind Osteuropäer--> Hier zählt nur der günstigste Preis und das kann Bosch und co. besser.

Zum Schluss...wer keinen anderen Job bekommt auf die Schnelle der soll ruhig den VB-Job annehmen um in den Arbeitsprozess zu gelangen. Nach 1-2 Jahren würde ich mich nach was soliderem umschauen ;-)

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

natürlich hilti placed besser und lernst gleich mal dreckfressen. Danach kannste immer noch zu igmetall. Fertig. Ausserdem was willst in so einem beamtenladen. Keinem Bock Je Leistung? Außerdem wird die jeder nächste Arbeitgeber abwinken da du mit igmetall versaut bist.

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Bin vor Jahren nach dem Studium auch mal für knapp 24 Monate mit dem roten Kombi durch die Weltgeschichte gefahren. Hab im zweiten Jahr rund 50k verdient. Das war dem Vernehmen nach auch schon mehr als der Durchschnitt. Der Onlinehandel ist für einen Vertreter halt schon eine große Konkurrenz.

50-60 Stunden waren in etwas eine normale Arbeitswoche. Wie schon weiter oben von jemandem angemerkt, um vertrieblich etwas zu Lernen und Berufserfahrung zu sammeln, dafür ist der Job schon ganz Ok. Auf Dauer in meinen Augen aber nicht zu empfehlen. Für die Arbeitszeit ist das Gehalt langfristig einfach zu unattraktiv.

Nach meiner Zeit dort habe ich bei der Konkurrenz in gleicher Position, allerdings zu besseren Konditionen und bei etwas weniger Arbeitszeit, angefangen. Nach sechs Jahren bin ich nun (seit 12 Monaten) Vertriebsleiter und für ein dutzend Vertriebler und deren Umsätze verantwortlich.

Die Zeit bei Hilti war schon sehr lehrreich für meinen beruflichen Werdegang

antworten
WiWi Gast

Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Selbstverständlich IGM. Bei HILTI kommst du auf 50k wenn du Glück hast und das bei 20std mehr Arbeit pro Woche als bei IGM. Klingt echt dufte. Bei IGM steigt dein Gehalt automatisch, selbst wenn du eine ruhige Kugel schiebst -> Druck quasi nicht vorhanden. Verbrennen kannst du dich später bei einem anderen Unternehmen auch noch wenn du möchtest, aber Chancen auf IGM gibt es nicht mehr so häufig.

WiWi Gast schrieb am 24.08.2018:

Hi habe einen Job mit 60k bekommen IGM

und auch ein Angebot von hilti...weiß nicht was ich machen soll...

Grundgehalt ist mist aber es wird schöngesprochen wenn man die ziele erreicht auf 60k...

WiWi Gast schrieb am 31.05.2018:

Servus,

habe eine Stelle als Sales Professional im Vertrieb und Marketing in München angenommen. Bewerbungsprozess war sehr gut wie oben schon beschrieben.

Gehalt ist absolut unterirdisch. Für FH-Absolventen vllt noch akzeptabel aber für Uni-Absolventen (M.Sc.) zahlen andere Firmen wesentlich besser. In einer teuren Stadt wie München krebst man hier so vor sich hin.
Arbeitsvertrag ist eine Frechheit. Absolut undurchsichtig und nicht nachvollziehbar. Über 50 seitenlanges Pamphlet das kein Mensch versteht. Meiner Meinung nach eine Verschleierungstaktik seitens Hilti. Gehaltsverhandlungsgespräche waren erfolglos.
Am ende des Monats bleiben nach allen Abzüge Netto knapp 2K übrig. Minus Miete und Lebenshaltungskosten bleibt nicht mehr viel übrig für Extrawünsche.
Es wird zwar während der Vorstellungsgespräche durch eine Milchmädchenrechnung behauptet man kann bis zu 70K im Jahr verdienen. Das schafft aber kaum jmd. Selbst die 50-55K sind nur schwer erreichbar und wenn dann nur bei einer 50-60 Stundenwoche. Ziemlich schlechter Stundenlohn und nichts mit Work-Life-Balance. Das erste halbe Jahr befindet man Sich in der sog. Absicherung. Das heisst, man kann nie unter die 2K im Monat kommen. Danach ist man quasi Freiwild und alleine für alles Verantwortlich. Weniger als 2K geht dann natürlich auch ;-)
Kollegenzusammenhalt ist groß. Muss man auch bei dem Job.
Man sitzt fast die meiste Zeit im roten Hiltiauto und ist am Wochenende froh wenn man nicht Autofahren muss. Toilettengang und Essen findet meistens an Tankstellen oder Fastfoodketten statt. Für die Tätigkeit ansich ist kein Studium vonnöten. Darum auch das bescheidene Gehalt. Die älteren Kollegen haben alle eine Berufsausbildung. Für Hilti sehr gut, wenn für die einfache Tätigkeit Akademiker anstatt Auszubildende zu haben sind.
Das Verkaufen der gelobten Hiltiprodukte läuft auch Schleppend und ist kein Selbstläufer. Die meisten Kunden sind Osteuropäer--> Hier zählt nur der günstigste Preis und das kann Bosch und co. besser.

Zum Schluss...wer keinen anderen Job bekommt auf die Schnelle der soll ruhig den VB-Job annehmen um in den Arbeitsprozess zu gelangen. Nach 1-2 Jahren würde ich mich nach was soliderem umschauen ;-)

antworten

Artikel zu Hilti

Case Interviews: Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview

Screenshot von der PDF-Datei zu Consulting Case-Interviews

Was sind Case Interviews? Wo werden Case Interviews durchgeführt? Wie sind sie aufgebaut? Der Ratgeber der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners liefert interessante Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview.

Das Vorstellungsgespräch 1 - Die Serie

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Authentizität und eine positive Einstellung sind die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch. Doch auch auf die Details im Vorstellungsgespräch kann man sich vorbereiten. Wir zeigen euch wie.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Bewerbungsgespräch: Künstliche Intelligenz analysiert angehende Führungskräfte

Thomas Belker, Vorstandssprecher Talanx Service AG

Thomas Belker, Vorstandssprecher der Talanx Service AG, sprach im Interview mit dem Tagesspiegel über Precire – einer Software, die in zehn Minuten die Persönlichkeit eines Bewerbers durchanalysiert. Der Algorithmus kann 42 Dimensionen einer Persönlichkeit messen. Talanx nutzt die Software, um Bewerber für den Vorstand und die beiden Führungsebenen darunter auszuwählen, sowie für die Weiterentwicklung des Top-Managements.

Das Vorstellungsgespräch 11 - Das passende Outfit

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Kleider machen Leute. Dies gilt besonders im Bewerbungsinterview: Mit dem geeigneten Outfit hat man bessere Karten.

Körpersprache: Die 10 größten Fehler im Vorstellungsgesprächen

Gut ein Drittel der Arbeitgeber erkennen innerhalb der ersten fünf Minuten, ob ein Kandidat gut in ihr Unternehmen passt. 75 Prozent geben an, dass mangelnder Augenkontakt, ein zu ernster Blick und nervöses Zappeln zu den häufigsten Fehlern im Hinblick auf die Körpersprache gehören.

Vorstellungsgespräch: Bewerber reden zu wenig über sich selbst

Drei Frauen sitzen sich im Gespräch gegenüber.

Im Bewerbungsgespräch gilt es, den Personalentscheider von sich als idealem Kandidaten zu überzeugen. Jedoch begehen viele Bewerber den Fehler, im Vorstellungsgespräch zu wenig über die eigenen Kompetenzen und Erfahrungen zu sprechen. Das zeigt die aktuelle Studie des Personaldienstleisters Robert Half unter 200 HR-Managern in Deutschland.

Social Media im Bewerbungsgespräch weiterhin kein Thema

Persönliche Inhalte aus sozialen Netzwerken spielen im Bewerbungsgespräch keine Rolle. Das ist das Ergebnis einer aktuellen StepStone Umfrage unter 1.595 Fach- und Führungskräften.

Keine Fahrtkostenerstattung bei Verspätung zum Vorstellungsgespräch

Bahnschienen mit weitem Blick und einer heranfahrenden Eisenbahn.

Das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz hat entschieden, dass Bewerber bei einem verspäteten Erscheinen oder Nichterscheinen keinen Anspruch auf eine Erstattung der Fahrtkosten hat.

Special: »Mathemakustik« - Gratis Leser-Lizenzen für Kopfrechnen-Trainer

Ein Schaufensterpuppenkopf in silber ohne Haare mit einem grünen Oberteil.

»Mathemakustik« ist ein akustischer Kopfrechnen-Trainer, der zur Vorbereitung auf Einstellungstests, Assessment Center und Case Study Interviews dient. WiWi-TReFF Leser erhalten die unbefristete Vollversion von Mathemakustik bis zum 30. August 2015 gratis.

Personaler schätzen ehrliches Auftreten

Portrait-Ausschnitt von Kravatte und Schulterbereich eines Business-Anzugs im Schaufenster eines Herrenausstatters in London..

Bewerbungen vermitteln nicht immer ein objektives Bild ihres Autors. Bereits jeder dritte Personalmanager (30 Prozent) beklagt sich, dass Kandidaten falsche Angaben zu ihren bisherigen Tätigkeiten machen.

Das Vorstellungsgespräch 2 - Vorbereitung

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Wie bereitet man sich optimal auf ein Vorstellungsgespräch vor? Worüber sollte man sich informieren und welche Informationsquellen können genutzt werden? Zudem: drei häufige Fragen im Vorstellungsgespräch kommentiert

Das Vorstellungsgespräch 3 - Ablauf I

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Die ersten Minuten sind im Vorstellungsgespräch entscheidend: Wie man den besten Einstieg findet. Zudem: drei häufige Fragen im Vorstellungsgespräch kommentiert

Literatur-Tipp: Fangfragen im Vorstellungsgespräch

Vorstellungsgespräch Fragen Interview

Wie man Fragen im Bewerbungsinterview souverän beantwortet, zeigt der Ratgeber von Horst H. Siewert mit einer Vielzahl von Tipps, Übungen und Musterfragen.

Optimal vorbereitet aufs Bewerbungsgespräch

Die beste Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch und vermeidbare Fehler im Bewerbungsgespräch.

Antworten auf Re: VG Hilti Vertrieb Gehalt

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 226 Beiträge

Diskussionen zu Hilti

Weitere Themen aus Vorstellungsgespräch