DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
VorstellungsgesprächSKP

Praktikum Simon-Kucher

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Hi Leute,

hat irgendwer Insights zum Bewerbungsgespräch bei Simon-Kucher (in MUC) für ein Praktikum?
Vielleicht war ja der ein oder andere schon mal dort und kann von den Case Studies (Fokus vermutlich auf Pricing und Marketing?), generellen Fragen etc. berichten.

Danke!

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Hi, ja war vor 1 Monat bei denen in den Interviews, allerdings anderer Standort in DE (glaube aber nicht, dass das was ändert).

  • 2 Interviews, jeweils 1h
  • 1.Interview: Director aus meinem präferierten CC, zuerst personal Fit (die standard fragen), etwas backround zu dem Fachbereich/Erfahrungen, dann 2 Cases, einmal stark auf Analytik und recht quantitativ, zweiter case war market sizing und Profitabilität. Dann kurz meine vorbereitete Marketingstrategie fur das Produkt meiner Wahl, danach Fragen von meiner Seite
  • 2.Interview: Consultant aus anderem CC, war ein entspannter Typ, auch hier erst Personal Fit, Backround, dann ein größerer Case aus Pharma Branche mit etwas rechnen, aber nichts wildes. Dann nochmal meine Vorbereitete Marketingstrategie von dem Produkt und zuletzt nochmal kurz Fragen von mir.

Zusage kam bei mir am nächsten Morgen per Mail.

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Sie legen anscheinend sehr viel Wert darauf, dass man genau begründen kann warum SKP. War vor ca. einem Jahr da und habe eine Absage bekommen, obwohl ich eigentlich ein gutes Gefühl bei den Cases hatte. Normal gibt es kein Feedback, ich habe aber dem Interviewer nochmal persönlich geschrieben, er meinte dann Cases hätten gepasst, aber Antworten auf die Fit Fragen waren zu oberflächlich.

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Ein Freund von mir ist gerade in MUC im Praktikum, hier seine Erzählung:

  1. Teil - Fit und stark quantitativer Case + Marketingbeispiel
  2. Teil - Fit und stark qualitativer Case + kleiner Brainteaser, dieser aber nicht sehr schwierig

beide Cases auf alle Fälle mit ein wenig Vorbereitung machbar und Leute sind anscheinend sehr nett. Schau dir den Beispielcase auf ihrer Seite an, auf so einem Level sind auch die Cases im Interview. Zusätzlich würde ich mich noch mit Preiselastizität, Bündelung (war damals bei mir im Wiener Office im Case), sowas könnte in den Cases auch vereinzelt kommen - hier aber auch wieder nur sehr high level. Kriegst normalerweise am Montag oder auch schon am selben Tag bescheid, selten später.

Fit: Warum SKP, Pricing, Beratung und die restlichen Standardfragen, nichts überraschendes

Alles gut machbar, viel Erfolg

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Wie lange hat bei euch die Rückmeldung nach dem Online-Assessment gedauert? Ich habe ihn vor zwei Wochen gemacht und noch immer keine Zu- oder Absage bekommen, hatte eigentlich ein gutes Gefühl beim Online-Test.

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

WiWi Gast schrieb am 03.03.2020:

Wie lange hat bei euch die Rückmeldung nach dem Online-Assessment gedauert? Ich habe ihn vor zwei Wochen gemacht und noch immer keine Zu- oder Absage bekommen, hatte eigentlich ein gutes Gefühl beim Online-Test.

Dann Absage ! Kannst auch online im Bewerber Tool nachschauen !

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

WiWi Gast schrieb am 03.03.2020:

Wie lange hat bei euch die Rückmeldung nach dem Online-Assessment gedauert? Ich habe ihn vor zwei Wochen gemacht und noch immer keine Zu- oder Absage bekommen, hatte eigentlich ein gutes Gefühl beim Online-Test.

Dann Absage ! Kannst auch online im Bewerber Tool nachschauen !

Da steht noch unverändert „in review“.

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Ist ungewöhnlich, dass es so lange dauert. Bei mir kam 1-2 Tage später die Einladung. Tippe auch auf Absage. Aber kannst ja mal anrufen.

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Habe übrigens doch noch eine Einladung zum Interview bekommen :)

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Sauber - dann viel Erfolg!
Wie ist dein Profil?

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Ist Simon Kucher T2 oder immernoch T3?

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Gehaltstechnisch T3, Reputation T2-T3

WiWi Gast schrieb am 06.03.2020:

Ist Simon Kucher T2 oder immernoch T3?

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

WiWi Gast schrieb am 06.03.2020:

Gehaltstechnisch T3, Reputation T2-T3

WiWi Gast schrieb am 06.03.2020:

Ist Simon Kucher T2 oder immernoch T3?

T1 in Marketing, Sales & Pricing und non-existent in allen anderen Bereichen aufgrund der Spezialisierung

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Mein Profil:
Abi 1,7
Bachelor 1,7
Master 1,3
1 Auslandssemester
1 Jahr DAX30 Praktikum

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Weiß jemand, ob auch ein 8 Wochen Praktikum möglich ist?

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

WiWi Gast schrieb am 02.02.2021:

Weiß jemand, ob auch ein 8 Wochen Praktikum möglich ist?

In der Regel sind es Minimum 10 Wochen.

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

WiWi Gast schrieb am 02.02.2021:

Weiß jemand, ob auch ein 8 Wochen Praktikum möglich ist?

Geht sicher - Ausnahmen bestätigen die Regel. Anfragen kostet nix.

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

WiWi Gast schrieb am 03.02.2021:

WiWi Gast schrieb am 02.02.2021:

Weiß jemand, ob auch ein 8 Wochen Praktikum möglich ist?

Geht sicher - Ausnahmen bestätigen die Regel. Anfragen kostet nix.

Also für das Praktikum in Wien ist die Mindestdauer 3 Monate und darunter geht nichts

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Weiß jemand wie kurzfristig sie einstellen? Geht das nur min. halbes Jahr im Voraus oder auch 1-2 Monate?

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

WiWi Gast schrieb am 03.02.2021:

Weiß jemand wie kurzfristig sie einstellen? Geht das nur min. halbes Jahr im Voraus oder auch 1-2 Monate?

Zwischen Abschicken der Bewerbung im Januar und Interviewtermin liegen bei mir 8 Wochen.

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Bei mir war damals Versand Mitte April, Gespräch Ende April, Start 1.6.

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Weiß jemand wie die aktuelle Situation bzgl. Home-Office/ Büro aussieht?

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

WiWi Gast schrieb am 31.05.2021:

Weiß jemand wie die aktuelle Situation bzgl. Home-Office/ Büro aussieht?

Man kann ins Büro kommen wenn man möchte (muss man aber nicht). Die meisten Projekte finden aus dem HO statt, auch wenn bereits teilweise wichtigere Termine (SteerCos etc) vor Ort stattfinden

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Kann jemand was zum Dresscode sagen (Banking Practice)? Anzug ohne Krawatte? Anzugshose mit Hemd?

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Leute ernsthaft jetzt? Grundsätzlich gilt: BWLer: Anzug mit Krawatte! Alles andere ist ein KO-Kriterium.

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Im Büro casual, beim Kunden abhängig vom Kunden. Banking eher formell.

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Quatsch. Habe alle meine Interviews seit Corona (T2-IB, MBB, Konzern-Strategie) in Hemd und Sakko geführt. Gab bei allen aufgeführten Firmen Angebote für ein Praktikum. Habe auf einigen Bewerbertagen (virtuell) andere Mitbewerber gesehen, welche sogar ohne Sakko ein Offer bekamen.

Verallgemeinerungen bringen einfach wenig.

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

WiWi Gast schrieb am 29.06.2021:

Quatsch. Habe alle meine Interviews seit Corona (T2-IB, MBB, Konzern-Strategie) in Hemd und Sakko geführt. Gab bei allen aufgeführten Firmen Angebote für ein Praktikum. Habe auf einigen Bewerbertagen (virtuell) andere Mitbewerber gesehen, welche sogar ohne Sakko ein Offer bekamen.

Verallgemeinerungen bringen einfach wenig.

Wenn ich in einem Restaurant unfreundlich und respektlos bestelle, bekomme ich trotzdem essen. Ist es die richtige Handlung? Eher niet.

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Banking: Hemd, Krawatte, Sakko, ggf. Einstecktuch

Controlling: Hemd, Sakko

Grundsätzlich sind Krawatten, außer im Banking, relativ out! Bei den Big4 läuft Keiner mehr mit Krawatte rum.

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

War bei allen Top-Beratungen im Frühling im Prozess und nü bei MBB - bei den ersten Gesprächen mit Krawatte hieß es, dass ich sie gerne abnehmen kann, wenn ich möchte ;-)

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

WiWi Gast schrieb am 29.06.2021:

Quatsch. Habe alle meine Interviews seit Corona (T2-IB, MBB, Konzern-Strategie) in Hemd und Sakko geführt. Gab bei allen aufgeführten Firmen Angebote für ein Praktikum. Habe auf einigen Bewerbertagen (virtuell) andere Mitbewerber gesehen, welche sogar ohne Sakko ein Offer bekamen.

Verallgemeinerungen bringen einfach wenig.

Deckt sich mit eigenen Erfahrungen. Würde mit Sakko sichergehen, Krawatte ist ziemlich sicher overkill. Mit Corona ist der Kleidungsstil deutlich legerer geworden.

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

WiWi Gast schrieb am 29.06.2021:

Kann jemand was zum Dresscode sagen (Banking Practice)? Anzug ohne Krawatte? Anzugshose mit Hemd?

Geht nicht ums interview, sondern um den Alltag im Büro :)

Also Anzug ohne Krawatte?

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

WiWi Gast schrieb am 29.06.2021:

Im Büro casual, beim Kunden abhängig vom Kunden. Banking eher formell.

Casual bedeutet in dem Fall was genau? Finde es kann immer alles bedeuten

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

WiWi Gast schrieb am 30.06.2021:

WiWi Gast schrieb am 29.06.2021:

Im Büro casual, beim Kunden abhängig vom Kunden. Banking eher formell.

Casual bedeutet in dem Fall was genau? Finde es kann immer alles bedeuten

Bei uns (Berger) ist im Büro alles vorzufinden. Die meisten Kollegen kommen in Hemd, Chino und Sneakern, im Winter häufiger ein schlichter Pullover. Auch Poloshirt und selbst T-Shirts waren schon dabei. Gibt natürlich auch Kollegen im Anzug. Interessiert am Ende des Tages aber niemanden.

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

WiWi Gast schrieb am 30.06.2021:

WiWi Gast schrieb am 29.06.2021:

Im Büro casual, beim Kunden abhängig vom Kunden. Banking eher formell.

Casual bedeutet in dem Fall was genau? Finde es kann immer alles bedeuten

Mit Hemd gehörst du definitiv zu den besser angezogenen. Kommt aber sicher auf das Büro an und eben auf die Practice und ob an dem Tag eine VC mit Kunden ansteht. Von Hemd + Chino + Sportschuhe/Lederschuhe bis stinknormales einfarbiges T-shirt/Polo und Jeans bis (bei den Temperaturen) auch mal eine kurze Hose ist alles dabei. Ist ziemlich entspannt...Anzug hat NIEMAND an.

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

WiWi Gast schrieb am 29.06.2021:

Leute ernsthaft jetzt? Grundsätzlich gilt: BWLer: Anzug mit Krawatte! Alles andere ist ein KO-Kriterium.

Kann das nur noch mal betonen ...

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

WiWi Gast schrieb am 11.07.2021:

Leute ernsthaft jetzt? Grundsätzlich gilt: BWLer: Anzug mit Krawatte! Alles andere ist ein KO-Kriterium.

Kann das nur noch mal betonen ...

Im Interview vielleicht, aber im Büro auf gar keinen Fall

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

Wie viel zahlt SKP und wie ist deren Überstundenregelung ? (Bachelor, Praktikum)

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

WiWi Gast schrieb am 29.09.2021:

Wie viel zahlt SKP und wie ist deren Überstundenregelung ? (Bachelor, Praktikum)

Bachelor: ~1,8k, Überstunden können nicht gemacht werden, Urlaubstage müssen genommen werden und werden nicht ausgezahlt. Master sind ~2k

antworten
WiWi Gast

Praktikum Simon-Kucher

WiWi Gast schrieb am 17.10.2021:

Wie viel zahlt SKP und wie ist deren Überstundenregelung ? (Bachelor, Praktikum)

Bachelor: ~1,8k, Überstunden können nicht gemacht werden, Urlaubstage müssen genommen werden und werden nicht ausgezahlt. Master sind ~2k

War selbst bei SKP und habe einige Überstunden gemacht, wie jeder andere Praktikum auch. 40 Stunden sind im Consulting nicht realistisch, egal wo. Es werden allerdings 40 aufgeschrieben :) Trotzdem cooler Laden und super Erfahrung

antworten

Artikel zu SKP

Case Interviews: Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview

Screenshot von der PDF-Datei zu Consulting Case-Interviews

Was sind Case Interviews? Wo werden Case Interviews durchgeführt? Wie sind sie aufgebaut? Der Ratgeber der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners liefert interessante Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview.

Das Vorstellungsgespräch 1 - Die Serie

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Authentizität und eine positive Einstellung sind die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch. Doch auch auf die Details im Vorstellungsgespräch kann man sich vorbereiten. Wir zeigen euch wie.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Das Selbstbewusstsein im Vorstellungsgespräch stärken

Wie zeigt man Selbstbewusstsein im Vorstellungsgespräch?

Im Vorstellungsgespräch souverän und selbstbewusst aufzutreten, ist der Wunsch eines jeden Bewerbers. Die eigenen Fähigkeiten authentisch zu präsentieren, ist essentiell, wenn es um den Start ins Berufsleben oder einen wichtigen Karriereschritt geht. Deshalb lohnt es sich herauszufinden, wie sich das Selbstbewusstsein trainieren lässt.

Vorstellungsgespräch per Videointerview

Ein Bewerber im Anzug mit Krawatte an einem Notebook beim Videointerview.

Drei von vier Unternehmen führen aktuell digitale Bewerbungsgespräche per Videointerview. Kommt es zu einem Bewerbungsgespräch per Videokonferenz, ist Microsoft Teams das meist genutzte Tool. Sechs von zehn Unternehmen setzen auf diese Software. Vier von zehn nutzen Skype und jedes Dritte verwendet Zoom für die Videointerviews.

ESMT: Urs Müller ist bester Fallstudien-Lehrer 2020

Urs Müller von der ESMT Berlin ist Gewinner im internationalen Fallstudie-Wettbewerb „Outstanding Case Teacher 2020“.

The Case Centre hat Urs Müller, Affiliate Program Director der ESMT Berlin und Associate Professor der SDA Bocconi, am heutigen World Case Teaching Day als besten Fallstudien-Lehrer 2020 ausgezeichnet.

Bewerbungsgespräch: Künstliche Intelligenz analysiert angehende Führungskräfte

Thomas Belker, Vorstandssprecher Talanx Service AG

Thomas Belker, Vorstandssprecher der Talanx Service AG, sprach im Interview mit dem Tagesspiegel über Precire – einer Software, die in zehn Minuten die Persönlichkeit eines Bewerbers durchanalysiert. Der Algorithmus kann 42 Dimensionen einer Persönlichkeit messen. Talanx nutzt die Software, um Bewerber für den Vorstand und die beiden Führungsebenen darunter auszuwählen, sowie für die Weiterentwicklung des Top-Managements.

Das Vorstellungsgespräch 11 - Das passende Outfit

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Kleider machen Leute. Dies gilt besonders im Bewerbungsinterview: Mit dem geeigneten Outfit hat man bessere Karten.

Körpersprache: Die 10 größten Fehler im Vorstellungsgesprächen

Gut ein Drittel der Arbeitgeber erkennen innerhalb der ersten fünf Minuten, ob ein Kandidat gut in ihr Unternehmen passt. 75 Prozent geben an, dass mangelnder Augenkontakt, ein zu ernster Blick und nervöses Zappeln zu den häufigsten Fehlern im Hinblick auf die Körpersprache gehören.

Vorstellungsgespräch: Bewerber reden zu wenig über sich selbst

Drei Frauen sitzen sich im Gespräch gegenüber.

Im Bewerbungsgespräch gilt es, den Personalentscheider von sich als idealem Kandidaten zu überzeugen. Jedoch begehen viele Bewerber den Fehler, im Vorstellungsgespräch zu wenig über die eigenen Kompetenzen und Erfahrungen zu sprechen. Das zeigt die aktuelle Studie des Personaldienstleisters Robert Half unter 200 HR-Managern in Deutschland.

Social Media im Bewerbungsgespräch weiterhin kein Thema

Persönliche Inhalte aus sozialen Netzwerken spielen im Bewerbungsgespräch keine Rolle. Das ist das Ergebnis einer aktuellen StepStone Umfrage unter 1.595 Fach- und Führungskräften.

Keine Fahrtkostenerstattung bei Verspätung zum Vorstellungsgespräch

Bahnschienen mit weitem Blick und einer heranfahrenden Eisenbahn.

Das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz hat entschieden, dass Bewerber bei einem verspäteten Erscheinen oder Nichterscheinen keinen Anspruch auf eine Erstattung der Fahrtkosten hat.

Special: »Mathemakustik« - Gratis Leser-Lizenzen für Kopfrechnen-Trainer

Ein Schaufensterpuppenkopf in silber ohne Haare mit einem grünen Oberteil.

»Mathemakustik« ist ein akustischer Kopfrechnen-Trainer, der zur Vorbereitung auf Einstellungstests, Assessment Center und Case Study Interviews dient. WiWi-TReFF Leser erhalten die unbefristete Vollversion von Mathemakustik bis zum 30. August 2015 gratis.

Personaler schätzen ehrliches Auftreten

Portrait-Ausschnitt von Kravatte und Schulterbereich eines Business-Anzugs im Schaufenster eines Herrenausstatters in London..

Bewerbungen vermitteln nicht immer ein objektives Bild ihres Autors. Bereits jeder dritte Personalmanager (30 Prozent) beklagt sich, dass Kandidaten falsche Angaben zu ihren bisherigen Tätigkeiten machen.

Das Vorstellungsgespräch 2 - Vorbereitung

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Wie bereitet man sich optimal auf ein Vorstellungsgespräch vor? Worüber sollte man sich informieren und welche Informationsquellen können genutzt werden? Zudem: drei häufige Fragen im Vorstellungsgespräch kommentiert

Antworten auf Praktikum Simon-Kucher

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 40 Beiträge

Diskussionen zu SKP

Weitere Themen aus Vorstellungsgespräch