DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Fachdiskussion BWLBAMF

Vorstellungsgespräch BAMF (Entscheider), Erfahrungen

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 04.09.2019:

Hey Leute,
hat jemand von euch sich auf mehrere Entscheiderstellen an verschiedenen Standorten in NRW beworben und nur eine Einldung zum VG erhalten?
Angeblich soll dann bei Eignung evtl. Nach Wunschstandorten entschieden werden.

Kann nur bestätigen, habe ebenfalls die Info erhalten.

Die Info ist auch korrekt. Man wird nur einma eingeladen und das Ergebnis des Vorstellungsgesprächs wird im Ranking aller Standorte, für die man sich beworben hat, mit berücksichtigt, so dass man vielleicht am einen Standort wegen reichlich Konkurrenz nicht zum Zuge kommt, aber dafür an einem Standort mit weniger Mitbewerbern.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Hi,

habe in Berlin ein VG als Entscheider. Hat jemand Infos zu dem Fragenkatalog?

antworten
smilebln

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 06.09.2019:

Hi,

habe in Berlin ein VG als Entscheider. Hat jemand Infos zu dem Fragenkatalog?

Hey, da habe ich mich auch beworben... Fristende war allerdings vor 2 Tagen. Hast du schon eine Einladung zum VG bekommen? Kam sie per E-Mail oder per Post?
Toi toi toi!

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Das Asyl- und Aufenthaltsrecht rauf und runter und ansonsten das Übliche. Meist sind mindestens ein Personaler/-in aus der Zentrale, ein Referent/-in und/oder der Referatsleiter/-in der Außenstelle, ein Vertreter des Personalrats und bei weiblichen Bewerberinnen auch eine Gleichstellungsbeauftragte anwesend.

WiWi Gast schrieb am 06.09.2019:

Hi,

habe in Berlin ein VG als Entscheider. Hat jemand Infos zu dem Fragenkatalog?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Ist denn auch eine weitere Aufpersonalisierung im mittleren Dienst geplant?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 06.09.2019:

Ist denn auch eine weitere Aufpersonalisierung im mittleren Dienst geplant?

nein

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Man muss halt LEUTE kennen. Bald werdet IHR mehr wissen.

Frage: habe normal Veranlagte dieselben Chancen in der Organisation?

Wie meinst du das? In großen Organisationen machst du eher Karriere, wenn du psychisch labil bist. Das ist aber nicht überraschend.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 29.08.2019:

Wo und Wann hast du dich beworben?

Für Düsseldorf. Das VG ist am 09.09

Wäre Dankbar, wenn du berichtest, was im Vorstellungsgespräch gefragt wurde. Habe meine Vorstellungsgespräch am 24.09 in Heidelberg

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Hatte am 28.08. ein VG in Bochum als SB im Dublinverfahren. Hatte gehofft das ich nach 2-3 Wochen mit einer Antwort rechnen kann, aber so wie sich das hier anhört, kann das ja Monate dauern.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Hat jemand schon von den Bewerbungen zurück gehört, die zum 04.09.2019 abgeschickt sein mussten? Irgendwelche Einladungen zu Bewerbungsgesprächen?

2015/16 waren die Antwortzeiten berichtetermaßen ja sehr lang - wie sieht es aktuell aus, weiß das jemand?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Wie lang sind denn die Wartezeiten von der Bewerbungsfrist bis zur ersten Rückmeldung aktuell?
Mittlerweile müsste das doch besser sein, als noch vor zwei-drei Jahren?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 10.09.2019:

Hatte am 28.08. ein VG in Bochum als SB im Dublinverfahren. Hatte gehofft das ich nach 2-3 Wochen mit einer Antwort rechnen kann, aber so wie sich das hier anhört, kann das ja Monate dauern.

Kannst du uns was zu den Fragestellungen sagen?

antworten
smilebln

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 10.09.2019:

Hat jemand schon von den Bewerbungen zurück gehört, die zum 04.09.2019 abgeschickt sein mussten? Irgendwelche Einladungen zu Bewerbungsgesprächen?

2015/16 waren die Antwortzeiten berichtetermaßen ja sehr lang - wie sieht es aktuell aus, weiß das jemand?

Da habe ich mich auch beworben aber bis heute kam noch nichts... ich habe mich auch als SB im Dublin-Verfahren in Berlin beworben ( vor ca 40 Tagen), kam leider auch nichts... :-(

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 10.09.2019:

Hat jemand schon von den Bewerbungen zurück gehört, die zum 04.09.2019 abgeschickt sein mussten? Irgendwelche Einladungen zu Bewerbungsgesprächen?

2015/16 waren die Antwortzeiten berichtetermaßen ja sehr lang - wie sieht es aktuell aus, weiß das jemand?

Ich habe mich auch beworben und bislang keine Meldung....

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 11.09.2019:

Hat jemand schon von den Bewerbungen zurück gehört, die zum 04.09.2019 abgeschickt sein mussten? Irgendwelche Einladungen zu Bewerbungsgesprächen?

2015/16 waren die Antwortzeiten berichtetermaßen ja sehr lang - wie sieht es aktuell aus, weiß das jemand?

Ich habe mich auch beworben und bislang keine Meldung....

Ich habe mich im Laufe des August für diverse Standorte als Entscheiderin beworben und bekam Ende August telefonisch die Einladung für ein Sammelinterview. Es findet diese Woche statt. Wäre über einige Hinweise zum aktuellen Interview sehr dankbar. AsylG, AufenthG, Dublin ist klar.. aber worauf wird der Fokus gelegt?
Danke im Voraus.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Ich habe mich im Laufe des August für diverse Standorte als Entscheiderin beworben und bekam Ende August telefonisch die Einladung für ein Sammelinterview. Es findet diese Woche statt. Wäre über einige Hinweise zum aktuellen Interview sehr dankbar. AsylG, AufenthG, Dublin ist klar.. aber worauf wird der Fokus gelegt?

Danke im Voraus.

Fragen im VG als Entscheider:

Darstellung des eigenen Lebenslauf
Aufbau und Aufgaben des Bamf
Die vier Schutzformen
Fallbeispiele aus dem Alltag
Kulturelle Kompetenzen
Kompetenzen des Entscheiders

Wo hast du dich denn beworben?
Viel Erfolg!

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Weiß schon jemand zu wann die Einstellung als Entscheider geplant ist?

antworten
WiWi Gast

BAMF Neueinstellungen

WiWi Gast schrieb am 12.07.2019:

Kann man als Hammerskin eigentlich auch Karriere machen? Oder muss man seine Tatoos abkleben?

Loool.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

smilebln schrieb am 10.09.2019:

Hat jemand schon von den Bewerbungen zurück gehört, die zum 04.09.2019 abgeschickt sein mussten? Irgendwelche Einladungen zu Bewerbungsgesprächen?

2015/16 waren die Antwortzeiten berichtetermaßen ja sehr lang - wie sieht es aktuell aus, weiß das jemand?

Da habe ich mich auch beworben aber bis heute kam noch nichts... ich habe mich auch als SB im Dublin-
Verfahren in Berlin beworben ( vor ca 40 Tagen), kam leider auch nichts... :-(

Habe mich auch beworben und
heute eine Einladung zum Vorstellungsgespräch für 11.10. per E-Mail bekommen

antworten
smilebln

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

smilebln schrieb am 10.09.2019:

Hat jemand schon von den Bewerbungen zurück gehört, die zum 04.09.2019 abgeschickt sein mussten? Irgendwelche Einladungen zu Bewerbungsgesprächen?

2015/16 waren die Antwortzeiten berichtetermaßen ja sehr lang - wie sieht es aktuell aus, weiß das jemand?

Da habe ich mich auch beworben aber bis heute kam noch nichts... ich habe mich auch als SB im Dublin-
Verfahren in Berlin beworben ( vor ca 40 Tagen), kam leider auch nichts... :-(

Habe mich auch beworben und
heute eine Einladung zum Vorstellungsgespräch für 11.10. per E-Mail bekommen

Als Entscheider/Entscheiderin? Auch in Berlin?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

smilebln schrieb am 12.09.2019:

Als Entscheider/Entscheiderin?

Auch in Berlin?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

smilebln schrieb am 12.09.2019:

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

smilebln schrieb am 10.09.2019:

Hat jemand schon von den Bewerbungen zurück gehört, die zum 04.09.2019 abgeschickt sein mussten? Irgendwelche Einladungen zu Bewerbungsgesprächen?

2015/16 waren die Antwortzeiten berichtetermaßen ja sehr lang - wie sieht es aktuell aus, weiß das jemand?

Da habe ich mich auch beworben aber bis heute kam noch nichts... ich habe mich auch als SB im Dublin-
Verfahren in Berlin beworben ( vor ca 40 Tagen), kam leider auch nichts... :-(

Habe mich auch beworben und
heute eine Einladung zum Vorstellungsgespräch für 11.10. per E-Mail bekommen

Als Entscheider/Entscheiderin? Auch in Berlin?

Als entscheider, aber für halberstadt

antworten
smilebln

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019:

Als entscheider, aber für halberstadt

Na dann, viel Erfolg :-)

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 10.09.2019:

Hatte am 28.08. ein VG in Bochum als SB im Dublinverfahren. Hatte gehofft das ich nach 2-3 Wochen mit einer Antwort rechnen kann, aber so wie sich das hier anhört, kann das ja Monate dauern.

Kannst du uns was zu den Fragestellungen sagen?

Also dir sitzen 4 Leute gegenüber und fragen dich lauter Sachen zum Bamf.

Also z.b.

  • Welche Begriffe kommen dir in den Sinn wenn du ans bamf denkst?
  • Um was kümmert sich das bamf neben dem Dublinverfahren noch?
  • Mit welchem Behörden arbeitet das bamf zusammen?

Das sind die 3 die mir im Kopf geblieben sind.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Also ich habe ca. 3 Wochen nach Ende der Bewerbungsfrist eine Einladung zum VG 4 Wochen später (28.08.)bekommen.
Warte seitdem auf eine Antwort.

antworten
Aperola

Bewerbungsfrist abgelaufen

Hallo zusammen ! Habe leider durch Bekannte erst jetzt erfahren, dass das BAMF wieder einstellt. Die Bewerbungsfrist ist aber seit 2 Wochen abgelaufen. Hat schon mal jemand eine Bewerbung nach der Deadline eingereicht ? Und noch eine Frage: die Schulung in Nürnberg soll ja 3 Monate dauern. Hat jemand da Infos über die Schulungszeiten bzw. Schulungsende an den Freitagen ? Dies wäre aus familiären Gründen vorab interessant zu wissen.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Hallo zusammen ! Hat schon mal jemand eine Bewerbung als Entscheider nach Ablauf der Frist eingereicht ? Habe erst jetzt erfahren dass das BAMF wieder einstellt und die Frist ist seit knapp 2 Wochen abgelaufen.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 13.09.2019:

Hallo zusammen ! Hat schon mal jemand eine Bewerbung als Entscheider nach Ablauf der Frist eingereicht ? Habe erst jetzt erfahren dass das BAMF wieder einstellt und die Frist ist seit knapp 2 Wochen abgelaufen.

Ihr bewerbt Euch hier im öffentlichen Dienst. Wenn die Bewerbungsfrist abgelaufen ist, hat man eben Pech. Bewerbungen, auch initiativ, werden da nicht berücksichtigt.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

(...)
Bei Interesse an einer Beschäftigung beim Bundesamt bewerben Sie sich bitte direkt auf die Ausschreibung innerhalb der angegebenen Ausschreibungsfristen. Das Bewerbungsverfahren erfolgt ausschließlich über das in der Ausschreibung benannte Online-Verfahren. Die Bewerbungsunterlagen sind im Rahmen des jeweiligen Verfahrens bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist hochzuladen. Einzelheiten zum jeweiligen Bewerbungsverfahren entnehmen Sie bitte der konkreten Ausschreibung.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungen außerhalb des jeweiligen Bewerbungsverfahrens leider nicht angenommen werden können. Initiativbewerbungen können daher nicht berücksichtigt werden.
(...)

WiWi Gast schrieb am 13.09.2019:

Hallo zusammen ! Hat schon mal jemand eine Bewerbung als Entscheider nach Ablauf der Frist eingereicht ? Habe erst jetzt erfahren dass das BAMF wieder einstellt und die Frist ist seit knapp 2 Wochen abgelaufen.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 13.09.2019:

Hallo zusammen ! Hat schon mal jemand eine Bewerbung als Entscheider nach Ablauf der Frist eingereicht ? Habe erst jetzt erfahren dass das BAMF wieder einstellt und die Frist ist seit knapp 2 Wochen abgelaufen.

Hallo, Bewerbungen kannst Du grundsätzlich nach Ablauf der Frist keine mehr einreichen. Die Bewerbungen beim BAMF gehen auch ausschließlich über einen Link, der zu einem Bewerberportal oder zu Interamt führt. Der Link ist nach Fristablauf inaktiv und andere Wege für die Bewerbung sind nicht möglich.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 13.09.2019:

Hallo zusammen ! Hat schon mal jemand eine Bewerbung als Entscheider nach Ablauf der Frist eingereicht ? Habe erst jetzt erfahren dass das BAMF wieder einstellt und die Frist ist seit knapp 2 Wochen abgelaufen.

Versuchs einfach...

antworten
WiWi Gast

Bewerbungsfrist abgelaufen

Aperola schrieb am 13.09.2019:

Hallo zusammen ! Habe leider durch Bekannte erst jetzt erfahren, dass das BAMF wieder einstellt. Die Bewerbungsfrist ist aber seit 2 Wochen abgelaufen. Hat schon mal jemand eine Bewerbung nach der Deadline eingereicht ? Und noch eine Frage: die Schulung in Nürnberg soll ja 3 Monate dauern. Hat jemand da Infos über die Schulungszeiten bzw. Schulungsende an den Freitagen ? Dies wäre aus familiären Gründen vorab interessant zu wissen.

Im Vorstellungsgespräch sagte man mir, dass ich bei Einstellung für drei Monate muss. Weitere Informationen habe ich leider auch nicht.

antworten
WiWi Gast

Bewerbungsfrist abgelaufen

Es gibt 12 Wochen Schulung, dafür kommen 3 Schulungsstandorte in Betracht. Nürnberg, Düsseldorf und Berlin. Die Praxiszeit innerhalb der 12 Wochen findet in Zirndorf bei Nürnberg statt, die Theorie kann an einem der drei Standorte stattfinden. In aller Regel wird man mindestens 2 der Standorte binnen der 12 Wochen sehen, da die Trainer, die hier eingesetzt werden nebenamtlich sind und ihre präferierten Einsatzstandorte haben bzw. die Raumkapazitäten es nicht anders hergeben.

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Aperola schrieb am 13.09.2019:

Hallo zusammen ! Habe leider durch Bekannte erst jetzt erfahren, dass das BAMF wieder einstellt. Die Bewerbungsfrist ist aber seit 2 Wochen abgelaufen. Hat schon mal jemand eine Bewerbung nach der Deadline eingereicht ? Und noch eine Frage: die Schulung in Nürnberg soll ja 3 Monate dauern. Hat jemand da Infos über die Schulungszeiten bzw. Schulungsende an den Freitagen ? Dies wäre aus familiären Gründen vorab interessant zu wissen.

Im Vorstellungsgespräch sagte man mir, dass ich bei Einstellung für drei Monate muss. Weitere Informationen habe ich leider auch nicht.

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

wurde jemand zum Gespräch eingeladen ohne Hochschulabschluss aber mit einer Fortbildung, welche dem EQR der Stufe 6 zugeordnet wurde?

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

Als Entscheider? Ist ja toll was alles möglich ist.

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

WiWi Gast schrieb am 16.09.2019:

Als Entscheider? Ist ja toll was alles möglich ist.

Hat sich schon jemand mit Hochschulabschluss doch ohne Vorkenntnisse ( Asylrecht usw) als Entscheider erfolgreich beworben bzw. wurde trotzdem zum VG eingeladen?

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

WiWi Gast schrieb am 16.09.2019:

Als Entscheider? Ist ja toll was alles möglich ist.

Hat sich schon jemand mit Hochschulabschluss doch ohne Vorkenntnisse ( Asylrecht usw) als Entscheider erfolgreich beworben bzw. wurde trotzdem zum VG eingeladen?

Jep. Das wurde mir aber im Vorstellungsgespräch zum Verhängnis.

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

Geht beim Bamf auch Direktverbeamtung h.D. ohne Hochschulzeugnis wenn man paar Leute kennt?

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

WiWi Gast schrieb am 16.09.2019:

Als Entscheider? Ist ja toll was alles möglich ist.

Hat sich schon jemand mit Hochschulabschluss doch ohne Vorkenntnisse ( Asylrecht usw) als Entscheider erfolgreich beworben bzw. wurde trotzdem zum VG eingeladen?

Ja. Etwa 70% der gesamten Entscheider Belegschaft.
Wer hat schon vor dem BAMF etwas mit Asylrecht zu tun. Nur die wenigsten. Mach dir also keine Sorgen. Drücke dir die Daumen.

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

WiWi Gast schrieb am 16.09.2019:

Geht beim Bamf auch Direktverbeamtung h.D. ohne Hochschulzeugnis wenn man paar Leute kennt?

man Leute, das BAMF ist eine obere Bundesbehörde, spart Euch doch die feuchten Träume für entsprechende Seiten *dung*

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

WiWi Gast schrieb am 16.09.2019:

Als Entscheider? Ist ja toll was alles möglich ist.

Hat sich schon jemand mit Hochschulabschluss doch ohne Vorkenntnisse ( Asylrecht usw) als Entscheider erfolgreich beworben bzw. wurde trotzdem zum VG eingeladen?

Wie hier schon geschrieben wurde, hatten die meisten Mitarbeiter vor ihrer Tätigkeit beim BAMF keine tiefere Kenntnis über das Asylverfahren. Im Gegenteil: Ich weiß von Fällen, wo Volljuristen, die sich als Rechtsanwälte mit dem Asylbereich beschäftigt haben, explizit nicht genommen wurden, genau wegen dieser Vorkenntnisse.

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

WiWi Gast schrieb am 16.09.2019:

Geht beim Bamf auch Direktverbeamtung h.D. ohne Hochschulzeugnis wenn man paar Leute kennt?

Die Fragen werden hier auch immer abwegiger...

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

WiWi Gast schrieb am 16.09.2019:

WiWi Gast schrieb am 16.09.2019:

Geht beim Bamf auch Direktverbeamtung h.D. ohne Hochschulzeugnis wenn man paar Leute kennt?

Die Fragen werden hier auch immer abwegiger...

Gestern hatte ich mein Vorstellungsgespräch als Entscheider(in) gehabt.......

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

WiWi Gast schrieb am 17.09.2019:

Gestern hatte ich mein Vorstellungsgespräch als Entscheider(in) gehabt.......

War das Sonderbeauftrage für Diversität bei dir/euch/Ihnen auch dabei?

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

WiWi Gast schrieb am 17.09.2019:

Geht beim Bamf auch Direktverbeamtung h.D. ohne Hochschulzeugnis wenn man paar Leute kennt?

Die Fragen werden hier auch immer abwegiger...

Gestern hatte ich mein Vorstellungsgespräch als Entscheider(in) gehabt.......

Na, erzähl mal... wie war‘s ? Und für welchen Standort?:)

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

WiWi Gast schrieb am 17.09.2019:

Geht beim Bamf auch Direktverbeamtung h.D. ohne Hochschulzeugnis wenn man paar Leute kennt?

Die Fragen werden hier auch immer abwegiger...

Gestern hatte ich mein Vorstellungsgespräch als Entscheider(in) gehabt.......

Und? Gefühl? Wie lange hat es gedauert? Ich habe meins erst in zwei Wochen...

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

Gestern hatte ich mein Vorstellungsgespräch als Entscheider(in) gehabt.......

Wie lief es für Dich? Wie lange war Dein Gespräch? Was wurde abgefragt? :-)

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

Wann gehts los?

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

Hallo,

hat jemand VG für den Prozessbereich gehabt? Was wird abgefragt bzw. wie bereitet man sich vor?

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

wer hat die Schulung in Nürnberg gemacht? werden die Kosten uebernommen? oder wie funktioniert es?

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

WiWi Gast schrieb am 16.09.2019:

wurde jemand zum Gespräch eingeladen ohne Hochschulabschluss aber mit einer Fortbildung, welche dem EQR der Stufe 6 zugeordnet wurde?

Der EQR interessiert nicht. Ohne Bachelor, Master oder Diplom kommt nur der mittlere Dienst in Frage.

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

WiWi Gast schrieb am 17.09.2019:

Gestern hatte ich mein Vorstellungsgespräch als Entscheider(in) gehabt.......

War das Sonderbeauftrage für Diversität bei dir/euch/Ihnen auch dabei?

Es gibt keine Sonderbeauftragten für Diversität.

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

Die Schulung macht das Bundesamt selber, Kosten für die Bahnfahrt hin und zurück werden übernommen, ebenso für die Heimfahrt und Rückkehr am Wochenende. Das Hotel wird zentral gebucht für die Neueinsteiger, die Fahrkarten (Wochenkarte) wird im Nachgang erstattet. Zudem gibt es das Inlandstagegeld, also 24 Euro pro Tag.
Abrechnung über das BVA, dort kann für 80% der zu erwartenden Kosten ein Abschlag beantragt werden.

WiWi Gast schrieb am 18.09.2019:

wer hat die Schulung in Nürnberg gemacht? werden die Kosten uebernommen? oder wie funktioniert es?

antworten
WiWi Gast

Bamf Entscheider EQR 6 ohne Hochschulabschluss

Danke :)

WiWi Gast schrieb am 18.09.2019:

Die Schulung macht das Bundesamt selber, Kosten für die Bahnfahrt hin und zurück werden übernommen, ebenso für die Heimfahrt und Rückkehr am Wochenende. Das Hotel wird zentral gebucht für die Neueinsteiger, die Fahrkarten (Wochenkarte) wird im Nachgang erstattet. Zudem gibt es das Inlandstagegeld, also 24 Euro pro Tag.
Abrechnung über das BVA, dort kann für 80% der zu erwartenden Kosten ein Abschlag beantragt werden.

WiWi Gast schrieb am 18.09.2019:

wer hat die Schulung in Nürnberg gemacht? werden die Kosten uebernommen? oder wie funktioniert es?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 13.09.2019:

WiWi Gast schrieb am 10.09.2019:

Hatte am 28.08. ein VG in Bochum als SB im Dublinverfahren. Hatte gehofft das ich nach 2-3 Wochen mit einer Antwort rechnen kann, aber so wie sich das hier anhört, kann das ja Monate dauern.

Kannst du uns was zu den Fragestellungen sagen?

Also dir sitzen 4 Leute gegenüber und fragen dich lauter Sachen zum Bamf.

Also z.b.

  • Welche Begriffe kommen dir in den Sinn wenn du ans bamf denkst?
  • Um was kümmert sich das bamf neben dem Dublinverfahren noch?
  • Mit welchem Behörden arbeitet das bamf zusammen?

Das sind die 3 die mir im Kopf geblieben sind.

Handelt es sich um standardisierten Fragen?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Wer sich in Berlin für die Stelle im Dublin-Verfahren beworben hatte: ich habe gerade eine Absage bekommen bzw. nicht mal eine Einladung zum VG.
Ich hatte mich auch als Entscheider beworben, ich denke da wird auch eine Absage kommen, obwohl es ein anderes Referat ist... na euch viel Erfolg ;)

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 19.09.2019:

Handelt es sich um standardisierten Fragen?

Natürlich sind es standardisierte Fragen.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider in Mönchengladbach

Hallo in die Runde. War jemand beim VG als Entscheider in Mönchengladbach und hat eine Rückmeldung erhalten?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider in Mönchengladbach

WiWi Gast schrieb am 20.09.2019:

Hallo in die Runde. War jemand beim VG als Entscheider in Mönchengladbach und hat eine Rückmeldung erhalten?

Was wurde gefragt in dem Gespräch? wurden die Fragen mit Hilfe des Katalogs durchgeführt?

Danke im Voraus.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider in Mönchengladbach

WiWi Gast schrieb am 20.09.2019:

Hallo in die Runde. War jemand beim VG als Entscheider in Mönchengladbach und hat eine Rückmeldung erhalten?

Was wurde gefragt in dem Gespräch? wurden die Fragen mit Hilfe des Katalogs durchgeführt?

Danke im Voraus.

Hallo,

hatte jemand eine Einladung auf eine der Entscheiderstellen in Bielefeld erhalten?
Die Bewerbungsfrist endete vor 4 Wochen....

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider in Mönchengladbach

WiWi Gast schrieb am 21.09.2019:

Hallo in die Runde. War jemand beim VG als Entscheider in Mönchengladbach und hat eine Rückmeldung erhalten?

Was wurde gefragt in dem Gespräch? wurden die Fragen mit Hilfe des Katalogs durchgeführt?

Danke im Voraus.

Hallo,

hatte jemand eine Einladung auf eine der Entscheiderstellen in Bielefeld erhalten?
Die Bewerbungsfrist endete vor 4 Wochen....

Hallo,

ich habe mich zwar nicht beworben, aber das kann dauern. Du hast ja gesehen, wie viele Ausschreibungen gleichzeitig veröffentlicht wurden, da werden die Recruiter eine Weile beschäftigt sein, die zu sichten und die Einladungen zu verschicken. Im Allgemeinen kann man beim BAMF gut ein halbes Jahr von Bewerbung bis Einstellung rechnen.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider in Mönchengladbach

Selbst ein halbes Jahr ist noch sehr optimistisch.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider in Mönchengladbach

Ganz grundsätzlich zu diesem Thema:
Alle Stellen die Ihr auf bamf.de und Co findet sind auch intern ausgeschrieben. Für jede dieser Stelle wo sich ein interner Bewerber findet muss also eine Beurteilung eingeholt werden, egal obs ein Beamter oder ein Tarifbeschäftigter ist. Damit sind nach Ende der Bewerbungsfrist schon mal 3 Monate Wartezeit sicher. Zeitgleich findet die Vorsichtung der externen Bewerbungen statt. Dann geht eine Anfrage an die Gremien und Vertreter, wann diese denn Zeit hätten, die notwendigen Auswahlkommissionen zu besetzen (merke: ohne Gleichstellungsbeauftragte, Personalrat und ggf. Schwerbehindertenvertretung findet kein wirksames Auswahlverfahren statt). Da es von diesen 3 Gruppen aber recht wenige gibt, finden nicht an allen Standorten für die ausgeschrieben ist auch zeitnah die Gespräche statt...Wartezeit hier nochmal so grob 3 Monate.

Nach 6 Monaten sind also meist die letzten Gespräche gelaufen, dann wird die sogenannte Rangliste erstellt. Diese geht an die Gremien zurück, diese haben nochmal 10 Arbeitstage Zeit dagegen Einwände vorzubringen. Monat 7 ist angebrochen und die Personalabteilung kann nun den erfolgreichen Bewerbern vorbehaltliche Einstellungszusagen schicken, einige wenige informieren, dass sie Reservisten sind und schon mal langsam die Absageschreiben planen. Die Kandidaten haben dann wiederum 2 Wochen Zeit die Annahme der vorbehaltlichen Einstellung zu erklären, dann läuft das ganze wieder zum Personalrat zurück, der wieder 10 Arbeitstage Zeit hat, um die Einstellung zu bestätigen (oder abzulehnen). Monat 8 ist erreicht.

Nun muss ein geeigneter Zeitpunkt zur Einstellung gefunden werden, außerdem hat mancher noch Kündigungsfristen oder bekommt einen Job, der zunächst eine Schulung in der Zentrale verlangt.

Ergebnis: 9-12 Monate je nach Stelle und Profil sind ganz normal.
Macht Euch also bitte keine Sorgen, wenn mal ne Zeit lang keine Kommunikation geschieht, die Personaler sind dran. So schlimm wie 2016, als man sich beworben hat, 12 Monate nichts vernahm und dann ohne Vorstellungsgespräch ein Arbeitsvertrag im Briefkasten war ist es nicht mehr, aber Personalbesetzung von Dauerstellen im Öffentlichen Dienst ist kein Pappenstiel...

WiWi Gast schrieb am 22.09.2019:

Hallo in die Runde. War jemand beim VG als Entscheider in Mönchengladbach und hat eine Rückmeldung erhalten?

Was wurde gefragt in dem Gespräch? wurden die Fragen mit Hilfe des Katalogs durchgeführt?

Danke im Voraus.

Hallo,

hatte jemand eine Einladung auf eine der Entscheiderstellen in Bielefeld erhalten?
Die Bewerbungsfrist endete vor 4 Wochen....

Hallo,

ich habe mich zwar nicht beworben, aber das kann dauern. Du hast ja gesehen, wie viele Ausschreibungen gleichzeitig veröffentlicht wurden, da werden die Recruiter eine Weile beschäftigt sein, die zu sichten und die Einladungen zu verschicken. Im Allgemeinen kann man beim BAMF gut ein halbes Jahr von Bewerbung bis Einstellung rechnen.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider in Mönchengladbach

Der erwartete Ansturm auf die ausgeschriebenen Beamtenstellen hat nicht stattgefunden.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider in Mönchengladbach

WiWi Gast schrieb am 23.09.2019:

Der erwartete Ansturm auf die ausgeschriebenen Beamtenstellen hat nicht stattgefunden.

Das weißt du woher?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider in Mönchengladbach

WiWi Gast schrieb am 23.09.2019:

Der erwartete Ansturm auf die ausgeschriebenen Beamtenstellen hat nicht stattgefunden.

Gibts Zahlen? Und eventuell Gründe?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider in Mönchengladbach

Es ist dummes Gerede ;) Die Zahlen im gehobenen Dienst sind nicht draußen, weil die Frist noch läuft.

Im Übrigen ist es noch dümmeres Gerede, da keine der ausgebrachten Beamtenstellen für den Kreis der externen Bewerber hier im Forum je in Betracht gekommen wäre, da nach dort nur Tarifbeschäftigte vergeben wurden zuletzt.

WiWi Gast schrieb am 24.09.2019:

Der erwartete Ansturm auf die ausgeschriebenen Beamtenstellen hat nicht stattgefunden.

Gibts Zahlen? Und eventuell Gründe?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Guten Abend,

ich habe heute morgen einen Anruf aus Nürnberg und wurde zum Vorstellungsgespräch am 11.10. eingeladen. Mit so einer schneller Rückmeldung hatte ich gar nicht gerechnet.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Hey, für welchen Standort?
Viel Erfolg!

WiWi Gast schrieb am 24.09.2019:

Guten Abend,

ich habe heute morgen einen Anruf aus Nürnberg und wurde zum Vorstellungsgespräch am 11.10. eingeladen. Mit so einer schneller Rückmeldung hatte ich gar nicht gerechnet.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 24.09.2019:

Guten Abend,

ich habe heute morgen einen Anruf aus Nürnberg und wurde zum Vorstellungsgespräch am 11.10. eingeladen. Mit so einer schneller Rückmeldung hatte ich gar nicht gerechnet.

Für welchen Standort hast du dich denn beworben?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 24.09.2019:

Guten Abend,

ich habe heute morgen einen Anruf aus Nürnberg und wurde zum Vorstellungsgespräch am 11.10. eingeladen. Mit so einer schneller Rückmeldung hatte ich gar nicht gerechnet.

Für welche Außenstelle hast du dich denn beworben?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Vielen Dank. Ich hoffe, dass es ein für mich erfolgreiches Bewerbungsgespräch wird ☺
Beworben hatte ich mich für 2 verschiedene Standorte: Berlin und Chemnitz.
Die Einladung gilt für die Außenstelle Chemnitz.

Hat jemand Erfahrungen bzw. der Vorstellungsgespräche und kann ein paar Tipps geben?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Ich hatte mich im Dezember als Bürosachbearbeiter beworben und heute die Absage wegen mangelnden Bedarfs bekommen.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

wer hat sich fuer die Stelle in DRW als Entscheider beworben?
Habt ihr Nachrichten?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 25.09.2019:

Ich hatte mich im Dezember als Bürosachbearbeiter beworben und heute die Absage wegen mangelnden Bedarfs bekommen.

Das tut mir leid.
Die Wartezeit in deinem Fall ist aber sehr lang.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

**wer hat sich fuer die Stelle in NRW als Entscheider beworben?
Habt ihr Nachrichten?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Das kann ich nicht so bestätigen, als ich das den Personaler im Gespräch mitteilte, wurde ich verneint. Er wüsste angeblich nichts von Wunschstandorten....

WiWi Gast schrieb am 04.09.2019:

Hey Leute,
hat jemand von euch sich auf mehrere Entscheiderstellen an verschiedenen Standorten in NRW beworben und nur eine Einldung zum VG erhalten?
Angeblich soll dann bei Eignung evtl. Nach Wunschstandorten entschieden werden.

Kann nur bestätigen, habe ebenfalls die Info erhalten.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 25.09.2019:

**wer hat sich fuer die Stelle in NRW als Entscheider beworben?
Habt ihr Nachrichten?

Aufzeig! Warte nach VG auf Rückmeldung...

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Aus dem, was du geschrieben hast, entnehme ich, dass du schon ein Gespräch hattest.
Was wurde bei dir so gefragt?

WiWi Gast schrieb am 25.09.2019:

Das kann ich nicht so bestätigen, als ich das den Personaler im Gespräch mitteilte, wurde ich verneint. Er wüsste angeblich nichts von Wunschstandorten....

WiWi Gast schrieb am 04.09.2019:

Hey Leute,
hat jemand von euch sich auf mehrere Entscheiderstellen an verschiedenen Standorten in NRW beworben und nur eine Einldung zum VG erhalten?
Angeblich soll dann bei Eignung evtl. Nach Wunschstandorten entschieden werden.

Kann nur bestätigen, habe ebenfalls die Info erhalten.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Guten Morgen in der Runde,

ich habe eine Zusage erhalten aber muss mich entscheiden ob ich in den Prozessbereich möchte oder als Entscheider arbeiten möchte. Ich wäre dankbar für Meinungsaustausch bezüglich der beiden Arbeitstätigkeiten bzw. welche für Juristen interessanter ist und besser infrage kommen könnte.

Bevor der Arbeitsvertrag kommt, müssen einige Schritte noch erfolgen wie zB Grämienzustimmung. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass mein trotz Zusage keinen Arbeitsvertrag erhalten wird?
Was die Wartezeit betrifft, habe ich positive Erfahrung machen können, da ich in kurzer Zeit benachrichtigt wurde.

Danke im Voraus

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Sachbearbeiterin Regionalkoordination

Hallo, hat sich irgendwer erfolgreich für die Stelle der Sachbearbeiter/in Regionalkoordination beworben? Wurdet ihr eingeladen zum VG?

Danke.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Hi, hat sich jemand als Entscheider für Berlin beworben ( Frist war 4.09) und hat schon eine Rückmeldung vom BAMF bekommen?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Ich hatte mich für Berlin beworben, aber bislang noch keine Rückmeldung erhalten.

WiWi Gast schrieb am 27.09.2019:

Hi, hat sich jemand als Entscheider für Berlin beworben ( Frist war 4.09) und hat schon eine Rückmeldung vom BAMF bekommen?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 27.09.2019:

Guten Morgen in der Runde,

ich habe eine Zusage erhalten aber muss mich entscheiden ob ich in den Prozessbereich möchte oder als Entscheider arbeiten möchte. Ich wäre dankbar für Meinungsaustausch bezüglich der beiden Arbeitstätigkeiten bzw. welche für Juristen interessanter ist und besser infrage kommen könnte.

Bevor der Arbeitsvertrag kommt, müssen einige Schritte noch erfolgen wie zB Grämienzustimmung. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass mein trotz Zusage keinen Arbeitsvertrag erhalten wird?
Was die Wartezeit betrifft, habe ich positive Erfahrung machen können, da ich in kurzer Zeit benachrichtigt wurde.

Danke im Voraus

Mach definitiv Entscheider. Da wirst du soviel mehr sehen und lernen. So ein Job ist sehr selten. Prozess ist zudem mit E11 bewertet wenn ich mich nicht irre. Die Gremien werden zustimmen. Das ist alles rein formal.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Hallo, Wo hast su dich beworben? Wann hattest du ein VG?

ich habe eine Zusage erhalten aber muss mich entscheiden ob ich in den Prozessbereich möchte oder als Entscheider arbeiten möchte. Ich wäre dankbar für Meinungsaustausch bezüglich der beiden Arbeitstätigkeiten bzw. welche für Juristen interessanter ist und besser infrage kommen könnte.

Bevor der Arbeitsvertrag kommt, müssen einige Schritte noch erfolgen wie zB Grämienzustimmung. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass mein trotz Zusage keinen Arbeitsvertrag erhalten wird?
Was die Wartezeit betrifft, habe ich positive Erfahrung machen können, da ich in kurzer Zeit benachrichtigt wurde.

Danke im Voraus

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Herzlichen Glückwunsch erst einmal.
Freut mich für dich.
Wie war das Vorstellungsgespräch? Machbar? Wann ist Arbeitsbeginn?

Ich habe mich auch als Jurist auch für eine Stelle als Entscheider beworben und demnächst ein VG. Bin schon etwas nervös. Die Tätigkeit würde mich sehr reizen. Ich denke aber mal, dass die Stellen sehr gefragt sind, sich daher viele auf die Stellen beworben haben. Man muss daher im Vorstellungsgespräch besonders punkten, um eine Zusage zu erhalten.

WiWi Gast schrieb am 27.09.2019:

Guten Morgen in der Runde,

ich habe eine Zusage erhalten aber muss mich entscheiden ob ich in den Prozessbereich möchte oder als Entscheider arbeiten möchte. Ich wäre dankbar für Meinungsaustausch bezüglich der beiden Arbeitstätigkeiten bzw. welche für Juristen interessanter ist und besser infrage kommen könnte.

Bevor der Arbeitsvertrag kommt, müssen einige Schritte noch erfolgen wie zB Grämienzustimmung. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass mein trotz Zusage keinen Arbeitsvertrag erhalten wird?
Was die Wartezeit betrifft, habe ich positive Erfahrung machen können, da ich in kurzer Zeit benachrichtigt wurde.

Danke im Voraus

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Haben „nicht-Juristen“ auch eine Chance auf eine Stelle als Entscheider? :-)

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 27.09.2019:

Haben „nicht-Juristen“ auch eine Chance auf eine Stelle als Entscheider? :-)

Hast du Angehörige in der Behörde?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Haha, leider nein... aber wenn du bei der Behörde arbeitest, können wir gerne Brüder für paar Monate werden!

WiWi Gast schrieb am 27.09.2019:

WiWi Gast schrieb am 27.09.2019:

Haben „nicht-Juristen“ auch eine Chance auf eine Stelle als Entscheider? :-)

Hast du Angehörige in der Behörde?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Ein Entscheider muss kein Jurist sein und der weit überwiegende Teil der Entscheider ist auch keiner.

Für Juristen ist das ganze tatsächlich etwas bizarr. Wenn sie das zweite Staatsexamen haben, dürften sie eigentlich in den höheren Dienst, beim BAMF werden sie aber genauso wie andere Sachbearbeiter im Prozessbereich im gehobenen Dienst mit einer E11 angestellt.

Deswegen bleiben die meisten nicht allzu lange als Prozess-SBs.

Umgekehrt hast Du bei den Entscheidern wirklich alles dabei, vom Germanisten über den BWLer bis zum Historiker.

WiWi Gast schrieb am 27.09.2019:

Haben „nicht-Juristen“ auch eine Chance auf eine Stelle als Entscheider? :-)

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 27.09.2019:

Hallo, Wo hast su dich beworben? Wann hattest du ein VG?

ich habe eine Zusage erhalten aber muss mich entscheiden ob ich in den Prozessbereich möchte oder als Entscheider arbeiten möchte. Ich wäre dankbar für Meinungsaustausch bezüglich der beiden Arbeitstätigkeiten bzw. welche für Juristen interessanter ist und besser infrage kommen könnte.

Bevor der Arbeitsvertrag kommt, müssen einige Schritte noch erfolgen wie zB Grämienzustimmung. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass mein trotz Zusage keinen Arbeitsvertrag erhalten wird?
Was die Wartezeit betrifft, habe ich positive Erfahrung machen können, da ich in kurzer Zeit benachrichtigt wurde.

Danke im Voraus

Herzlichen Glückwunsch auch meinerseits!
Hast du dich auch für NRW beworben? Hat jemand anderes schon Zusagen bzgl. der Stellen als Entscheider oder SB-Prozess erhalten?
Ich warte noch auf eine Rückmeldung nach den Vorstellungsgespràchen.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Herzlichen Glückwunsch auch meinerseits!
Hast du dich auch für NRW beworben? Hat jemand anderes schon Zusagen bzgl. der Stellen als Entscheider oder SB-Prozess erhalten?
Ich warte noch auf eine Rückmeldung nach den Vorstellungsgespràchen.

War beim VG in Mönchengladbach ( Bewerbung für die Außenstelle Mönchengladbach) und warte ebenfalls auf Rückmeldung.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Mit Mönchengladbach hast du eine gute Wahl getroffen. Die suchen da händeringend Leute. Man hat also bessere Chancen eingestellt zu werden. Notfalls irgendwann versetzen lassen, aber erstmal drin sein. Dort sind übrigens tolle Kollegen. Ich kenne ein paar persönlich. Du wirst dich dort wohl fühlen. Der Standort ist nur etwas abgelegen.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 28.09.2019:

Mit Mönchengladbach hast du eine gute Wahl getroffen. Die suchen da händeringend Leute. Man hat also bessere Chancen eingestellt zu werden. Notfalls irgendwann versetzen lassen, aber erstmal drin sein. Dort sind übrigens tolle Kollegen. Ich kenne ein paar persönlich. Du wirst dich dort wohl fühlen. Der Standort ist nur etwas abgelegen.

Es wurden sehr viele zum VG für Mönchengladbach eingeladen. Deshalb sind meine Chancen gering, weil ich ein ziemlich schlechtes VG abgeliefert habe. Mund abwischen... Werde es irgendwann nochmal probieren.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Und wie ist die Außenstelle Düsseldorf?

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Woran machst du das fest? Was lief denn so schlecht? Woher weißt du denn, dass sich so viele beworben hatten?

WiWi Gast schrieb am 28.09.2019:

WiWi Gast schrieb am 28.09.2019:

Mit Mönchengladbach hast du eine gute Wahl getroffen. Die suchen da händeringend Leute. Man hat also bessere Chancen eingestellt zu werden. Notfalls irgendwann versetzen lassen, aber erstmal drin sein. Dort sind übrigens tolle Kollegen. Ich kenne ein paar persönlich. Du wirst dich dort wohl fühlen. Der Standort ist nur etwas abgelegen.

Es wurden sehr viele zum VG für Mönchengladbach eingeladen. Deshalb sind meine Chancen gering, weil ich ein ziemlich schlechtes VG abgeliefert habe. Mund abwischen... Werde es irgendwann nochmal probieren.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 28.09.2019:

Woran machst du das fest? Was lief denn so schlecht? Woher weißt du denn, dass sich so viele beworben hatten?

Zu eins: Die Fragestellungen waren mir bekannt, aufgrund meiner nervösen Verhaltensweisen konnte ich selbst die einfachen Fragen nicht beantworten. Zu zwei: Habe gelegentlich Kontakt zu einer MA des BAMF.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 28.09.2019:

WiWi Gast schrieb am 28.09.2019:

Woran machst du das fest? Was lief denn so schlecht? Woher weißt du denn, dass sich so viele beworben hatten?

Zu eins: Die Fragestellungen waren mir bekannt, aufgrund meiner nervösen Verhaltensweisen konnte ich selbst die einfachen Fragen nicht beantworten. Zu zwei: Habe gelegentlich Kontakt zu einer MA des BAMF.

Das tut mir Leid. Aber vielleicht hast du ja Glück und bekommst dennoch eine Zusage. Die Frage ist ja auch, wie viele Stellen tatsächlich zu besetzen sind. In den Stellenausschreibungen wurde dies ja offen gehalten; es war lediglich von mehreren Stellen die Rede.

Bzgl. des hohen Bewerberaufkommens habe ich eine Frage: Bezieht sich die Info auf alle Außensstellen oder nur auf die Außenstelle Mönchengladbach? Ich habe demnächst mein Vorstellungsgespräch, rechne mir aber - trotz meiner Ausbildung als Jurist - keine allzu großen Chancen aus.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

Zumindest für die Außenstellen im Osten kann ich sagen, dass die Zahl derer, die zu Vorstellungsgesprächen eingeladen wurden, nicht besonders hoch ist.

WiWi Gast schrieb am 29.09.2019:

Woran machst du das fest? Was lief denn so schlecht? Woher weißt du denn, dass sich so viele beworben hatten?

Zu eins: Die Fragestellungen waren mir bekannt, aufgrund meiner nervösen Verhaltensweisen konnte ich selbst die einfachen Fragen nicht beantworten. Zu zwei: Habe gelegentlich Kontakt zu einer MA des BAMF.

Das tut mir Leid. Aber vielleicht hast du ja Glück und bekommst dennoch eine Zusage. Die Frage ist ja auch, wie viele Stellen tatsächlich zu besetzen sind. In den Stellenausschreibungen wurde dies ja offen gehalten; es war lediglich von mehreren Stellen die Rede.

Bzgl. des hohen Bewerberaufkommens habe ich eine Frage: Bezieht sich die Info auf alle Außensstellen oder nur auf die Außenstelle Mönchengladbach? Ich habe demnächst mein Vorstellungsgespräch, rechne mir aber - trotz meiner Ausbildung als Jurist - keine allzu großen Chancen aus.

antworten
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 28.09.2019:

Und wie ist die Außenstelle Düsseldorf?

Keine gute Wahl. Das einzig gute daran ist die zentrale Lage.

antworten

Artikel zu BAMF

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

Die aktuelle Neuauflage des kostenlosen Unterrichtsmaterials "Finanzen und Steuern" für Lehrkräfte, Schüler und Schülerinnen steht wieder zum Download. Das Themenheft vermittelt ein Grundwissen über das deutsche Steuersystem, den Staatshaushalt und die internationale Finanzpolitik.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Die verborgenen Potenziale der Bibliotheken

Eine große, alte Bibliothek.

Die Alternative zu Fernleihe oder Bücherkauf: Anschaffungsvorschläge für die Bibliotheken. Was nur wenigen bekannt ist: Fast jeder kann Universitäts-, Fach-, Instituts- und Stadtbibliotheken Bücher zur Anschaffung vorschlagen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2017 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Wer-zu-wem.de - Markenhersteller von Aldi, Lidl & Co.

Das Aldischild mit seinem Emblem in den typischen Farben weiß, rot und blau, hägt an dem Filialengiebel.

Datenbank mit über 3.500 Marken, der Markenhersteller und 3.000 Adressen von Vertriebsfirmen, Händlern und Dienstleistern wie Aldi und Lidl.

ZBW – Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften

Zentralbibliothek Wirtschaftswissenschaften ZBW

Die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften ist mit über vier Millionen Publikationen und 25.000 abonnierten Zeitschriften die größte Fachbibliothek für Wirtschaftswissenschaften weltweit.

E-Learning: Modul Körperschaftsteuerrecht

E-Learning Körperschaftsteuerrecht

Demokurs Körperschaftsteuerrecht - Geschätzter Zeitbedarf: 1 Std 30 Min

Aktuarielles Glossar »www.glossar.aktuar.de«

Aktuar: Eine Rechenmaschine aus Holzkugeln.

Auf ihrer Internetseite aktuar.de bietet die Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) e.V. eine Glossar an. Das aktuarielle Glossar umfasst fast 40 Begrifflich­keiten aus allen Sparten des Versicherungswesens und der Tätigkeit als Aktuar.

Freeware: Kostenlose Opensource-DVD mit 590 Programmen

Das Wort "Free" symbolisiert ein kostenloses freies WLAN.

Die aktuelle Neuuflage der Opensource-DVD mit einer ganzen Reihe nützlicher Opensource-Tools für Windows erscheint mittlerweile in der Version 42.0. Die neue Opensource-DVD enthält zusätzlich 16 neue und 177 aktualisierte Programme.

Arbeitsblatt: Die Richtschnur am Geldmarkt - der Leitzins

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Die Richtschnur am Geldmarkt: Der Leitzins“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt informiert über das geld- und währungspolitische Steuerungsmittel und zeigt Merkmale und Wirkungen.

IFRS Muster-Konzernabschluss 2016

Muster-Konzernabschluss IFRS

Am Beispiel eines fiktiven Weltkonzerns zeigt die Publikation der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG einen Muster-Konzernabschluss für 2016 nach International Financial Reporting Standards (IFRS). Dazu werden zahlreiche Hinweise zu Darstellungsoptionen und Auslegungsfragen beim Konzernabschluss nach IFRS erläutert.

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Grundzüge der Konzernrechnungslegung«

Cover vom Lehrbuch "Grundzüge der Konzernrechnungslegung".

Die 13. Neuauflage von »Grundzüge der Konzernrechnungslegung« liefert Studierenden und Praktikern alles zum Studium der Konzernrechnungslegung aus einer Hand. Im Textteil des Lehrbuchs vermittelt das Autoren-Duo Gräfer und Scheld auf etwa 500 Seiten die Grundlagen der Konzernrechnungslegung. Der 360 Seiten umfassende Service-Teil bietet von Übungsaufgaben mit Lösungen bis hin zu einem Englisch-Deutsch Fachlexikon und Online-Skripten zudem alles, was in der Regel ein separates Übungsbuch enthält.

Statistik: Rekordhoch bei Steuerquote der OECD-Länder in 2015

Steuerquote, Deutschland,

Aus den neuen Ergebnissen des OECD Revenue Statistics geht hervor, dass die Steuerquote in OECD-Ländern im Jahr 2015 wieder gestiegen ist. Insbesondere die Verbrauchssteuern auf Konsum und die Steuern auf Arbeit sind gewachsen. Weiter gesunken sind in 2015 dagegen die Unternehmenssteuern.

Deutscher Wirtschaftsbuchpreis 2016 für "Silicon Germany - Wie wir die digitale Transformation schaffen"

Deutscher-Wirtschaftsbuchpreis 2016 Shortlist

Gewinner des diesjährigen Deutschen Wirtschaftsbuchpreises 2016 ist Christoph Keese mit seinem Buch "Silicon Germany - Wie wir die digitale Transformation schaffen". Die Jury wählte das Buch aus einer Shortlist von zehn Titeln zum besten Wirtschaftsbuch des Jahres. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.

Statistik: 41,2 Millionen Menschen lesen Tageszeitung

Einige Stapel mit Tageszeitung vor einem Kiosk.

In Deutschland lesen 41,2 Millionen Menschen täglich Zeitung. Das sind 59,2 Prozent und damit mehr als die Hälfte der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren. Damit bleiben die deutschen Leser, trotz der verbreiteten Nutzung von Online-Medien, dem Papier treu. Diese aktuellen Zahlen wurden von der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) veröffentlicht.

Antworten auf Vorstellungsgespräch BAMF (Entscheider), Erfahrungen

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 5397 Beiträge

Diskussionen zu BAMF

Weitere Themen aus Fachdiskussion BWL