DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
VorstellungsgesprächBAMF

Vorstellungsgespräch BAMF (Entscheider), Erfahrungen

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Vorläufige Zusage

Wer mit der Ungewissheit nicht leben kann, der kann jederzeit dem BAMF absagen.

antworten
WiWi Gast

Vorläufige Zusage

WiWi Gast schrieb am 04.12.2019:

Wer mit der Ungewissheit nicht leben kann, der kann jederzeit dem BAMF absagen.

Hat da jemand Probleme mit den Neueinstellungen?
Neid, Profilierungs-, Konkurrenz- oder andere niedere Ängste?

antworten
WiWi Gast

Vorläufige Zusage

Warte auch schon seit ca.4 Wochen nach vorläufiger EZ auf die verbindliche Zusage. Habe auch schon sämtliche Unterlagen eingeschickt.

Hallo Forumsteilnehmer,

kann mir jemand Infos zu dem weiteren Ablauf nach der vorläufigen Einstellungszusage geben?

Ich habe alle erforderlichen Unterlagen eingereicht. Die Personalsachbearbeiterin sagte, dass jetzt noch die Gremien der Einstellung zustimmen müssten. Dies könne allerdings noch dauern.

Welche Gremien müssen noch zustimmen?
Ist das nur ein formaler Akt?
Oder können diese Gremien einzelne Bewerber noch ablehnen? Wenn ja, aus welchen Gründen?

Ich denke, dass vielleicht auch andere Bewerber, die eine vorläufige Einstellungszusage erhalten haben, diese Ungewissheit erleben.

Vielen Dank schon mal!

Geht mir genauso. Vorl. Zusage wurde erteilt, die notwendigen Unterlagen sind zeitnah nach Nürnberg gegangen. Nun warte ich ungeduldig...

antworten
WiWi Gast

Vorläufige Zusage

Im Juli/August waren viele Stellenausschreibungen gewesen. Ich denke, das die Aufgabenfülle im Referat 11f derzeit sehr hoch ist, was letztendlich auch schon manche Personen hier angemerkt hatten. Warte auch auf die verbindliche Zusage, denke aber, dass diese erst Anfang 2020 kommt.

antworten
WiWi Gast

Vorläufige Zusage

Was soll bitte dieses mimimi? Hier werden schon viel zu viele interna rausgegeben, die die Leute, wenn das Amt mal ernst macht, den Job kosten werden.

Und ja, Personen mit einer vorläufigen Zusage sind weiterhin im Ungewissen, sie können sich aber auch problemlos weiter bewerben. Diejenigen, die aktuell vom Amt leben können auch ihren Arbeitsvermittlern mitteilen, dass es keinen neuen Sachstand gibt, dann sind die zufrieden und die Leistung fließt weiter.

Schade, leider scheint keiner die nötigen Informationen zu haben oder möchte sie nicht weitergeben.

Da müssen die Leute mit den vorläufigen EZ weiterhin in der Ungewissheit ausharren.
LEIDER !

antworten
WiWi Gast

Vorläufige Zusage

WiWi Gast schrieb am 05.12.2019:

Im Juli/August waren viele Stellenausschreibungen gewesen. Ich denke, das die Aufgabenfülle im Referat 11f derzeit sehr hoch ist, was letztendlich auch schon manche Personen hier angemerkt hatten. Warte auch auf die verbindliche Zusage, denke aber, dass diese erst Anfang 2020 kommt.

Geschickt geschrieben, man kann auch einfach sagen dass die Abteilung einen Scheixs arbeitet.

antworten
WiWi Gast

Vorläufige Zusage

Geschickt geschrieben, man kann auch einfach sagen dass die Abteilung einen Scheixs arbeitet.

Und genau das meinte ich definitiv nicht. Die Abteilung arbeitet im Rahmen ihrer Möglichkeiten, mehr geht nicht.
Bin dankbar für jede Information, Geduld habe ich ebenfalls.

antworten
WiWi Gast

Vorläufige Zusage

WiWi Gast schrieb am 05.12.2019:

Geschickt geschrieben, man kann auch einfach sagen dass die Abteilung einen Scheixs arbeitet.

Und genau das meinte ich definitiv nicht. Die Abteilung arbeitet im Rahmen ihrer Möglichkeiten, mehr geht nicht.
Bin dankbar für jede Information, Geduld habe ich ebenfalls.

Amen. Jetzt darfst du dein Job behalten. BB is (^_-) you...

antworten
WiWi Gast

Vorläufige Zusage

WiWi Gast schrieb am 05.12.2019:

Was soll bitte dieses mimimi? Hier werden schon viel zu viele interna rausgegeben, die die Leute, wenn das Amt mal ernst macht, den Job kosten werden.

Und ja, Personen mit einer vorläufigen Zusage sind weiterhin im Ungewissen, sie können sich aber auch problemlos weiter bewerben. Diejenigen, die aktuell vom Amt leben können auch ihren Arbeitsvermittlern mitteilen, dass es keinen neuen Sachstand gibt, dann sind die zufrieden und die Leistung fließt weiter.

Schade, leider scheint keiner die nötigen Informationen zu haben oder möchte sie nicht weitergeben.

Da müssen die Leute mit den vorläufigen EZ weiterhin in der Ungewissheit ausharren.
LEIDER !

Hey Leute,

durch solche Anworten verliert das Forum doch seine Funktion und Daseinsberechtigung. Auf obige Art und Weise werden Hilfesuchende, die Informationen benötigen, "mundtot" gemacht.

Die bisherigen Forumsteilnehmer haben keine Lust, diesen Meinungsaustauch zu fördern. Diese Hilfe-Suchenden machen kein "mimimi" und was ist das für ein Quatsch von Verbreitung von Interna, wenn die o.g. Fragen beantwortet werden. Es sind arbeitsrechtliche Fragen. D. h.

  • Welche Gremien müssen im öffentlichen Dienst noch zustimmen?
  • Sind außer dem Personalrat noch andere Gremien am Einstellungsverfahren im öD beteiligt?

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass der Personalrat den gesamten Einstellungen zustimmen muss.

  • Gibt es besondere Gründe, bei denen der Personalrat bei Einzelnen seine Zustimmung verweigern kann?

Die Beantwortung dieser Fragen stellt keinen Geheimnisverrat oder die Veröffentlichung von Interna dar. Es wird nur Rat von euch erwartet, da es sehr fähige Leute unter euch gibt, die die rechtliche Lage kennen und die Infos gerne an Fragende im Forum weitergeben. Diesen Leuten, die bisher mit Informationen geholfen haben, sind sehr viele dankbar.

Ein Forum ist ein Meinungs- und Informationsaustausch unter den Teilnehmern.

Vielen Dank an alle, die das auch so sehen und unterstützen.

antworten
WiWi Gast

Vorläufige Zusage

WiWi Gast schrieb am 09.12.2019:

Was soll bitte dieses mimimi? Hier werden schon viel zu viele interna rausgegeben, die die Leute, wenn das Amt mal ernst macht, den Job kosten werden.

Und ja, Personen mit einer vorläufigen Zusage sind weiterhin im Ungewissen, sie können sich aber auch problemlos weiter bewerben. Diejenigen, die aktuell vom Amt leben können auch ihren Arbeitsvermittlern mitteilen, dass es keinen neuen Sachstand gibt, dann sind die zufrieden und die Leistung fließt weiter.

Schade, leider scheint keiner die nötigen Informationen zu haben oder möchte sie nicht weitergeben.

Da müssen die Leute mit den vorläufigen EZ weiterhin in der Ungewissheit ausharren.
LEIDER !

Hey Leute,

durch solche Anworten verliert das Forum doch seine Funktion und Daseinsberechtigung. Auf obige Art und Weise werden Hilfesuchende, die Informationen benötigen, "mundtot" gemacht.

Die bisherigen Forumsteilnehmer haben keine Lust, diesen Meinungsaustauch zu fördern. Diese Hilfe-Suchenden machen kein "mimimi" und was ist das für ein Quatsch von Verbreitung von Interna, wenn die o.g. Fragen beantwortet werden. Es sind arbeitsrechtliche Fragen. D. h.

  • Welche Gremien müssen im öffentlichen Dienst noch zustimmen?
  • Sind außer dem Personalrat noch andere Gremien am Einstellungsverfahren im öD beteiligt?

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass der Personalrat den gesamten Einstellungen zustimmen muss.

  • Gibt es besondere Gründe, bei denen der Personalrat bei Einzelnen seine Zustimmung verweigern kann?

Die Beantwortung dieser Fragen stellt keinen Geheimnisverrat oder die Veröffentlichung von Interna dar. Es wird nur Rat von euch erwartet, da es sehr fähige Leute unter euch gibt, die die rechtliche Lage kennen und die Infos gerne an Fragende im Forum weitergeben. Diesen Leuten, die bisher mit Informationen geholfen haben, sind sehr viele dankbar.

Ein Forum ist ein Meinungs- und Informationsaustausch unter den Teilnehmern.

Vielen Dank an alle, die das auch so sehen und unterstützen.

100% Agree!

antworten
WiWi Gast

Vorläufige Zusage

Oben hat eine Mitarbeiterin eine Abteilung gelobt, die dann nochmal nachgelegt hat, weil sie die Drohung ihres Kollegen mit Arbeitsplatzverlust auf sich bezogen hat. Einfach nur wooooow.

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

Guten Abend,

beginne zum 01.01.20 als Entscheiderin in einer AS in Norddeutschland. Kann und möchte mir hier jemand von den ersten Tagen als Entscheider im BAMF berichten. Über Antworten freue ich mich selbstverständlich:-)

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 11.12.2019:

Guten Abend,

beginne zum 01.01.20 als Entscheiderin in einer AS in Norddeutschland. Kann und möchte mir hier jemand von den ersten Tagen als Entscheider im BAMF berichten. Über Antworten freue ich mich selbstverständlich:-)

Glückwunsch ! Wann hast du die Finale Zugase bekommen?
ich warte schon seit einem Monat...

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 12.12.2019:

Guten Abend,

beginne zum 01.01.20 als Entscheiderin in einer AS in Norddeutschland. Kann und möchte mir hier jemand von den ersten Tagen als Entscheider im BAMF berichten. Über Antworten freue ich mich selbstverständlich:-)

Glückwunsch ! Wann hast du die Finale Zugase bekommen?
ich warte schon seit einem Monat...

Gut fünf Wochen habe ich auf die Finale Zusage gewartet.

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

Weißt du denn schon genaueres wegen deiner Einarbeitung (z.B. wann du nach Nürnberg gehst)?

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 11.12.2019:

Guten Abend,

beginne zum 01.01.20 als Entscheiderin in einer AS in Norddeutschland. Kann und möchte mir hier jemand von den ersten Tagen als Entscheider im BAMF berichten. Über Antworten freue ich mich selbstverständlich:-)

Wie hat man dich über die endgültige Zusage benachrichtigt, gab es einen Anruf oder erfolgte die Zusage schriftlich?

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Weißt du denn schon genaueres wegen deiner Einarbeitung (z.B. wann du nach Nürnberg gehst)?

Nein, nur den Dienstbeginn ab 02.01.20.

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Guten Abend,

beginne zum 01.01.20 als Entscheiderin in einer AS in Norddeutschland. Kann und möchte mir hier jemand von den ersten Tagen als Entscheider im BAMF berichten. Über Antworten freue ich mich selbstverständlich:-)

Wie hat man dich über die endgültige Zusage benachrichtigt, gab es einen Anruf oder erfolgte die Zusage schriftlich?

Ist schon etwas her. Kann mich aber noch gut daran erinnern. Erst erfolgte ein Anruf, dann erfolgte die schriftliche Bestätigung.

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 11.12.2019:

Guten Abend,

beginne zum 01.01.20 als Entscheiderin in einer AS in Norddeutschland. Kann und möchte mir hier jemand von den ersten Tagen als Entscheider im BAMF berichten. Über Antworten freue ich mich selbstverständlich:-)

Hallo,
herzlichen Glückwunsch. Wo fängst Du denn an?
Ich war im Oktober bei einem Vorstellungsgespräch, hatte vor 5 Wochen die vorläufige Zusage und warte jetzt noch auf weitere Reaktionen, nachden ich die Unterlagen übersandt habe.

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Guten Abend,

beginne zum 01.01.20 als Entscheiderin in einer AS in Norddeutschland. Kann und möchte mir hier jemand von den ersten Tagen als Entscheider im BAMF berichten. Über Antworten freue ich mich selbstverständlich:-)

Hallo,
herzlichen Glückwunsch. Wo fängst Du denn an?
Ich war im Oktober bei einem Vorstellungsgespräch, hatte vor 5 Wochen die vorläufige Zusage und warte jetzt noch auf weitere Reaktionen, nachden ich die Unterlagen übersandt habe.

In Norddeutschland

antworten
nicky

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Guten Abend,

beginne zum 01.01.20 als Entscheiderin in einer AS in Norddeutschland. Kann und möchte mir hier jemand von den ersten Tagen als Entscheider im BAMF berichten. Über Antworten freue ich mich selbstverständlich:-)

Hallo,
herzlichen Glückwunsch. Wo fängst Du denn an?
Ich war im Oktober bei einem Vorstellungsgespräch, hatte vor 5 Wochen die vorläufige Zusage und warte jetzt noch auf weitere Reaktionen, nachden ich die Unterlagen übersandt habe.

In Norddeutschland

Wie lange dauert denn durchschnittlich eine Zu- oder Absage. Hatte nämlich Mitte November einen VG, jedoch bis heute keine Antwort. Sollte ich evtl. anrufen. Mir wurde im Gespräch zwar mitgeteilt, dass sie noch bis Mitte Dez. Gespräche haben.

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Guten Abend,

beginne zum 01.01.20 als Entscheiderin in einer AS in Norddeutschland. Kann und möchte mir hier jemand von den ersten Tagen als Entscheider im BAMF berichten. Über Antworten freue ich mich selbstverständlich:-)

Wie hat man dich über die endgültige Zusage benachrichtigt, gab es einen Anruf oder erfolgte die Zusage schriftlich?

Ist schon etwas her. Kann mich aber noch gut daran erinnern. Erst erfolgte ein Anruf, dann erfolgte die schriftliche Bestätigung.

Ich habe soeben einen Anruf aus Nürnberg bekommen ,die Gremien haben zugestimmt,ich darf beim BAMF anfangen!
Jetzt soll ich mit meinem jetzigen Dienstherrn klären, wann ich aus dem bestehenden Arbeitsverhältnis rauskomme und mich telefonisch nochmal melden, danach wird der Arbeitsvertrag mit dem Datum des Diensteintritts zugeschickt.

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

Glückwunsch!
Wie lange hast du auf die finale Zusage gewartet?

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Guten Abend,

beginne zum 01.01.20 als Entscheiderin in einer AS in Norddeutschland. Kann und möchte mir hier jemand von den ersten Tagen als Entscheider im BAMF berichten. Über Antworten freue ich mich selbstverständlich:-)

Wie hat man dich über die endgültige Zusage benachrichtigt, gab es einen Anruf oder erfolgte die Zusage schriftlich?

Ist schon etwas her. Kann mich aber noch gut daran erinnern. Erst erfolgte ein Anruf, dann erfolgte die schriftliche Bestätigung.

Ich habe soeben einen Anruf aus Nürnberg bekommen ,die Gremien haben zugestimmt,ich darf beim BAMF anfangen!
Jetzt soll ich mit meinem jetzigen Dienstherrn klären, wann ich aus dem bestehenden Arbeitsverhältnis rauskomme und mich telefonisch nochmal melden, danach wird der Arbeitsvertrag mit dem Datum des Diensteintritts zugeschickt.

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

Glückwunsch ! Wann hast du die Finale Zusage bekommen?

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Ich habe soeben einen Anruf aus Nürnberg bekommen ,die Gremien haben zugestimmt,ich darf beim BAMF anfangen!
Jetzt soll ich mit meinem jetzigen Dienstherrn klären, wann ich aus dem bestehenden Arbeitsverhältnis rauskomme und mich telefonisch nochmal melden, danach wird der Arbeitsvertrag mit dem Datum des Diensteintritts zugeschickt.

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

Ich habe soeben einen Anruf aus Nürnberg bekommen ,die Gremien haben zugestimmt,ich darf beim BAMF anfangen!

Jetzt soll ich mit meinem jetzigen Dienstherrn klären, wann ich aus dem bestehenden Arbeitsverhältnis rauskomme und mich telefonisch nochmal melden, danach wird der Arbeitsvertrag mit dem Datum des Diensteintritts zugeschickt.

Meinen herzlichen Glückwunsch! Na dann bin ich ganz zuversichtlich,dass ich die Woche vielleicht auch noch einen Anruf bekomme. Habe ehrlich gesagt dieses Jahr damit nicht mehr gerechnet!

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Glückwunsch!
Wie lange hast du auf die finale Zusage gewartet?

Guten Abend,

beginne zum 01.01.20 als Entscheiderin in einer AS in Norddeutschland. Kann und möchte mir hier jemand von den ersten Tagen als Entscheider im BAMF berichten. Über Antworten freue ich mich selbstverständlich:-)

Wie hat man dich über die endgültige Zusage benachrichtigt, gab es einen Anruf oder erfolgte die Zusage schriftlich?

Ist schon etwas her. Kann mich aber noch gut daran erinnern. Erst erfolgte ein Anruf, dann erfolgte die schriftliche Bestätigung.

Ich habe soeben einen Anruf aus Nürnberg bekommen ,die Gremien haben zugestimmt,ich darf beim BAMF anfangen!
Jetzt soll ich mit meinem jetzigen Dienstherrn klären, wann ich aus dem bestehenden Arbeitsverhältnis rauskomme und mich telefonisch nochmal melden, danach wird der Arbeitsvertrag mit dem Datum des Diensteintritts zugeschickt.

6 Wochen genau

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

Herzlichen Glückwunsch an alle neuen Mitarbeiter des BAMF. Da jetzt nun fast alle unbefristet eingestellt werden, bin ich mal gespannt wie sich dies auf die allgemeine Stimmung auswirkt. Die Stimmung war in den letzten Jahren doch eher im negativen Bereich angesiedelt.

Gerne würde ich auch mal in Erfahrung bringen, wie die ersten Tage in einer Ausstelle sind und wie die Einarbeitung in Nürnberg so läuft. Beginne in Ostdeutschland am 01.01.20.

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 17.12.2019:

Herzlichen Glückwunsch an alle neuen Mitarbeiter des BAMF. Da jetzt nun fast alle unbefristet eingestellt werden, bin ich mal gespannt wie sich dies auf die allgemeine Stimmung auswirkt. Die Stimmung war in den letzten Jahren doch eher im negativen Bereich angesiedelt.

Gerne würde ich auch mal in Erfahrung bringen, wie die ersten Tage in einer Ausstelle sind und wie die Einarbeitung in Nürnberg so läuft. Beginne in Ostdeutschland am 01.01.20.

In den Außenstellen ist nach wie vor der Zahlendruck (trotz der Behauptung Qualität vor Quantität) immens und die Stimmung mies, egal ob neue Kollegen nun befristet oder unbefristet eingestellt werden. Die, die jetzt da sind, sind eh nahezu alle unbefristet, also macht das keinen Unterschied.

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 17.12.2019:

WiWi Gast schrieb am 17.12.2019:

Herzlichen Glückwunsch an alle neuen Mitarbeiter des BAMF. Da jetzt nun fast alle unbefristet eingestellt werden, bin ich mal gespannt wie sich dies auf die allgemeine Stimmung auswirkt. Die Stimmung war in den letzten Jahren doch eher im negativen Bereich angesiedelt.

Gerne würde ich auch mal in Erfahrung bringen, wie die ersten Tage in einer Ausstelle sind und wie die Einarbeitung in Nürnberg so läuft. Beginne in Ostdeutschland am 01.01.20.

In den Außenstellen ist nach wie vor der Zahlendruck (trotz der Behauptung Qualität vor Quantität) immens und die Stimmung mies, egal ob neue Kollegen nun befristet oder unbefristet eingestellt werden. Die, die jetzt da sind, sind eh nahezu alle unbefristet, also macht das keinen Unterschied.

Danke für deine Infos. Warum wollen so viele zum BAMF, wenn die Stimmung fast überall im Keller ist. (Lese ich leider immer wieder) Dann freue ich mich schon auf den 01.01.20 ;-)

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 18.12.2019:

Warum wollen so viele zum BAMF, wenn die Stimmung fast überall im Keller ist.

H&M Aldi und 1Euro-Läden haben auch mehr Bewerber als man ausbeuten kann.

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

Ich habe soeben einen Anruf aus Nürnberg bekommen ,die Gremien haben zugestimmt,ich darf beim BAMF anfangen!

Jetzt soll ich mit meinem jetzigen Dienstherrn klären, wann ich aus dem bestehenden Arbeitsverhältnis rauskomme und mich telefonisch nochmal melden, danach wird der Arbeitsvertrag mit dem Datum des Diensteintritts zugeschickt.

Hat noch jemand in den letzten Tagen seine endgültige Zusage bekommen?

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 18.12.2019:

Ich habe soeben einen Anruf aus Nürnberg bekommen ,die Gremien haben zugestimmt,ich darf beim BAMF anfangen!

Jetzt soll ich mit meinem jetzigen Dienstherrn klären, wann ich aus dem bestehenden Arbeitsverhältnis rauskomme und mich telefonisch nochmal melden, danach wird der Arbeitsvertrag mit dem Datum des Diensteintritts zugeschickt.

Hat noch jemand in den letzten Tagen seine endgültige Zusage bekommen?

Ich werde auch langsam ungeduldig :)

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 18.12.2019:

WiWi Gast schrieb am 18.12.2019:

Ich habe soeben einen Anruf aus Nürnberg bekommen ,die Gremien haben zugestimmt,ich darf beim BAMF anfangen!

Jetzt soll ich mit meinem jetzigen Dienstherrn klären, wann ich aus dem bestehenden Arbeitsverhältnis rauskomme und mich telefonisch nochmal melden, danach wird der Arbeitsvertrag mit dem Datum des Diensteintritts zugeschickt.

Hat noch jemand in den letzten Tagen seine endgültige Zusage bekommen?

Ich werde auch langsam ungeduldig :)

......me too! :)

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

Guten Abend zusammen, bin zum ersten mal hier im Forum. Ich gehöre zu den (wenigen/vielen) glücklichen einen Arbeitsvertrag beim BAMF als Entscheider erhalten zu haben. Die Einstellung soll zum 01.01.2020 erfolgen. Ich werde meinen Dienst beim BAMF jedoch nicht aufnehmen. Habe mich schon minutiös schon auf die Tätigkeit vorbereitet und mich auch mit den Strukturen vertraut gemacht. Letztlich bin ich schockiert über die Stimmung im Amt, welcher Druck dort herrscht und wie sich so mancher Vorgesetzter dort verhält. Darüber bekomme ich keine Erfahrungsstufen angerechnet. Das tue ich mir nicht an, da bleibe ich lieber schön auf E9c mit Erfahrungsstufe 5.

Schade für mich, ich hatte echt Lust auf die Tätigkeit gehabt. Dafür müssen aber die Rahmenbedingungen stimmen, was meines Erachtens nicht der Fall ist.
Ich wünsche allen Beteiligten viel Erfolg beim BAMF.

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

Inhalt VG:
ihre stärken schwachen
Wie ist bamf aufgestellt
Was sind die aufgaben von bamf
Wer ist der leiter von bamf
Fachspezifische fragen zu der jeweiligen abteilung wo man arbeiten sollte (absolut nicht easy und Nicht zu unterschätzen gut auf den fachbereich vorbereiten )
Fragenkatalog: fallbeispiele lösen

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Glückwunsch ! Wann hast du die Finale Zusage bekommen?

Ich habe soeben einen Anruf aus Nürnberg bekommen ,die Gremien haben zugestimmt,ich darf beim BAMF anfangen!
Jetzt soll ich mit meinem jetzigen Dienstherrn klären, wann ich aus dem bestehenden Arbeitsverhältnis rauskomme und mich telefonisch nochmal melden, danach wird der Arbeitsvertrag mit dem Datum des Diensteintritts zugeschickt.

Hallo,

bist Du Beamter oder Angestellter? Mir wurde im Vorfeld gesagt dass es schwierig werden könnte aus einem bestehenden Verhältnis auszusteigen!

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 19.12.2019:

Ich habe soeben einen Anruf aus Nürnberg bekommen ,die Gremien haben zugestimmt,ich darf beim BAMF anfangen!

Jetzt soll ich mit meinem jetzigen Dienstherrn klären, wann ich aus dem bestehenden Arbeitsverhältnis rauskomme und mich telefonisch nochmal melden, danach wird der Arbeitsvertrag mit dem Datum des Diensteintritts zugeschickt.

Hat noch jemand in den letzten Tagen seine endgültige Zusage bekommen?

Ich warte auch seit 8 Wochen, werden auch Absagen telefonisch mitgeteilt?

Ich werde auch langsam ungeduldig :)

......me too! :)

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 22.12.2019:

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

Glückwunsch ! Wann hast du die Finale Zusage bekommen?

Ich habe soeben einen Anruf aus Nürnberg bekommen ,die Gremien haben zugestimmt,ich darf beim BAMF anfangen!
Jetzt soll ich mit meinem jetzigen Dienstherrn klären, wann ich aus dem bestehenden Arbeitsverhältnis rauskomme und mich telefonisch nochmal melden, danach wird der Arbeitsvertrag mit dem Datum des Diensteintritts zugeschickt.

Hallo,

bist Du Beamter oder Angestellter? Mir wurde im Vorfeld gesagt dass es schwierig werden könnte aus einem bestehenden Verhältnis auszusteigen!

Bin Angestellter. Konnte mich mit meinem Arbeitgeber auf eine vorzeitige Auflösung durch Aufhebungsvertrag einigen und fange beim bamf zum 1.3. 20 an.

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

Ich warte auch seit 8 Wochen, werden auch Absagen telefonisch mitgeteilt?

Nein.

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 25.12.2019:

Ich warte auch seit 8 Wochen, werden auch Absagen telefonisch mitgeteilt?

Nein.

Frohe Weihnachten erst einmal an alle.

Ich habe die Unterlagen auch endlich eingereicht und warte jetzt ca. 4 Wochen auf die endgültige Zusage.
Ich dachte eigentlich, dass das eine reine Formsache sei. Scheinbar muss man hier wirklich noch zittern, ob aus der vorläufigen auch eine verbindliche Zusage wird.
Wie wahrscheinlich ist denn, dass man am Ende doch nicht eingestellt wird?
Mein Führungszeugnis ist sauber. Ich bin auch nicht verschuldet. Eigentlich spräche nicht dagegen.
Wann tagt denn der PR immer und wie lang ist erfahrungsgemäß die Wartezeit, bis man eine Rückmeldung erhält?
Wird man telefonisch oder schriftlich benachrichtigt, falls man doch nicht eingestellt wird?

Über Antworten wäre ich euch dankbar.

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 25.12.2019:

WiWi Gast schrieb am 25.12.2019:

Ich warte auch seit 8 Wochen, werden auch Absagen telefonisch mitgeteilt?

Nein.

Frohe Weihnachten erst einmal an alle.

Ich habe die Unterlagen auch endlich eingereicht und warte jetzt ca. 4 Wochen auf die endgültige Zusage.
Ich dachte eigentlich, dass das eine reine Formsache sei. Scheinbar muss man hier wirklich noch zittern, ob aus der vorläufigen auch eine verbindliche Zusage wird.
Wie wahrscheinlich ist denn, dass man am Ende doch nicht eingestellt wird?
Mein Führungszeugnis ist sauber. Ich bin auch nicht verschuldet. Eigentlich spräche nicht dagegen.
Wann tagt denn der PR immer und wie lang ist erfahrungsgemäß die Wartezeit, bis man eine Rückmeldung erhält?
Wird man telefonisch oder schriftlich benachrichtigt, falls man doch nicht eingestellt wird?

Über Antworten wäre ich euch dankbar.

Ich wurde telefonisch und anschließend schriftlich informiert. Bei mir hat das ganze von vorläufiger Zusage bis zur endgültigen Zusage gut fünf Wochen gedauert. Da die Feiertage nun sind wird in den nächsten zwei Wochen eh nicht soviel passieren, was das ganze nochmal mehr verzögert. Habe Geduld... Wird schon...

antworten
WiWi Gast

Einstellung zum 01.01.20

WiWi Gast schrieb am 25.12.2019:

Ich warte auch seit 8 Wochen, werden auch Absagen telefonisch mitgeteilt?

Nein.

Frohe Weihnachten erst einmal an alle.

Ich habe die Unterlagen auch endlich eingereicht und warte jetzt ca. 4 Wochen auf die endgültige Zusage.
Ich dachte eigentlich, dass das eine reine Formsache sei. Scheinbar muss man hier wirklich noch zittern, ob aus der vorläufigen auch eine verbindliche Zusage wird.
Wie wahrscheinlich ist denn, dass man am Ende doch nicht eingestellt wird?
Mein Führungszeugnis ist sauber. Ich bin auch nicht verschuldet. Eigentlich spräche nicht dagegen.
Wann tagt denn der PR immer und wie lang ist erfahrungsgemäß die Wartezeit, bis man eine Rückmeldung erhält?
Wird man telefonisch oder schriftlich benachrichtigt, falls man doch nicht eingestellt wird?

Über Antworten wäre ich euch dankbar.

Ich wurde telefonisch und anschließend schriftlich informiert. Bei mir hat das ganze von vorläufiger Zusage bis zur endgültigen Zusage gut fünf Wochen gedauert. Da die Feiertage nun sind wird in den nächsten zwei Wochen eh nicht soviel passieren, was das ganze nochmal mehr verzögert. Habe Geduld... Wird schon...

Vielen Dank für die Rückmeldung. Wenn es bei dir 5 Wochen gedauert hat, dann liege ich noch genau in der Zeit. Du hast auch Recht, die Feiertage werden das ganze noch mal etwas nach hinten verschieben. Ich bin noch guter Dinge uund hoffe weiterhin, dass ich eine finale Zusage erhalten werde.

antworten
WiWi Gast

Referentenstellen

War von Euch jemand beim Assessment Center und hat schon Rückmeldung (positiv oder negativ)?

antworten
WiWi Gast

Entscheider

Hallo,

ich arbeite Teilzeit in der Privatwirtschaft und würde den Job gerne behalten, da ich da Realistin gut verdiene. Kann ich trotzdem Teilzeit beim BAMF zusätzlich arbeiten? Also halb öffentlicher Dienst und halb Privatwirtschaft. Würde mich gerne als Entscheider bewerben. Wie sieht das als Tarifangestellter oder als Beamter aus?

antworten
WiWi Gast

Entscheider

Beamter = keine Chance, die Nebenverdienstregelung würde dem entgegen stehen.

Tarifbeschäftigter = Möglicherweise, allerdings nur, wenn die Privatwirtschaft nicht in einem Bezug zu den Aufgaben steht und es gesichert ist, dass z.B. Mo/Di in der Privatwirtschaft gearbeitet wird und Mi-Fr dann beim BAMF. Teilzeitstellen werden nämlich erst ab 50% ausgeschrieben, zur Sicherstellung der Aufgabenerledigung als Entscheider musst Du aber realistisch 60% TZ (also 3 volle Wochentage) dort machen.
Ob dein anderer Arbeitgeber über die Einschränkung der Flexibilität so erfreut wäre ist aber natürlich nochmal eine andere Geschichte.

WiWi Gast schrieb am 29.12.2019:

Hallo,

ich arbeite Teilzeit in der Privatwirtschaft und würde den Job gerne behalten, da ich da Realistin gut verdiene. Kann ich trotzdem Teilzeit beim BAMF zusätzlich arbeiten? Also halb öffentlicher Dienst und halb Privatwirtschaft. Würde mich gerne als Entscheider bewerben. Wie sieht das als Tarifangestellter oder als Beamter aus?

antworten
WiWi Gast

Entscheider

Das ist Unsinn. Teilzeit beim BAMF ist flexibel möglich. Eine Mindestarbeitszeit von 50% existiert nicht.

WiWi Gast schrieb am 29.12.2019:

Beamter = keine Chance, die Nebenverdienstregelung würde dem entgegen stehen.

Tarifbeschäftigter = Möglicherweise, allerdings nur, wenn die Privatwirtschaft nicht in einem Bezug zu den Aufgaben steht und es gesichert ist, dass z.B. Mo/Di in der Privatwirtschaft gearbeitet wird und Mi-Fr dann beim BAMF. Teilzeitstellen werden nämlich erst ab 50% ausgeschrieben, zur Sicherstellung der Aufgabenerledigung als Entscheider musst Du aber realistisch 60% TZ (also 3 volle Wochentage) dort machen.
Ob dein anderer Arbeitgeber über die Einschränkung der Flexibilität so erfreut wäre ist aber natürlich nochmal eine andere Geschichte.

WiWi Gast schrieb am 29.12.2019:

Hallo,

ich arbeite Teilzeit in der Privatwirtschaft und würde den Job gerne behalten, da ich da Realistin gut verdiene. Kann ich trotzdem Teilzeit beim BAMF zusätzlich arbeiten? Also halb öffentlicher Dienst und halb Privatwirtschaft. Würde mich gerne als Entscheider bewerben. Wie sieht das als Tarifangestellter oder als Beamter aus?

antworten
WiWi Gast

Entscheider

Lieber Kollegierender, ich empfehle hierzu zunächst einmal das Studium des TVöD. Für den Fragesteller dürfte nämlich § 11 Abs. 2 TVöD maßgeblich sein, nicht Abs. 1. Insofern sind, wie auch in der GO-BAMF, die Möglichkeiten auf Teilzeit extrem eingeschränkt in dieser Fallkonstellation.

Insoweit ist meine Aussage leider kein Unsinn, eine Neueinstellung als Entscheidender wird mit 40% i.d.R. nicht in Betracht kommen. Andere Entgeltgruppen oder Tätigkeiten lasse ich mal außen vor, da können auch andere Modelle drin sein. Und ein 50% Entscheider bringt dem Fragesteller halt auch nix. Hat der 50%er nämlich Regelarbeitszeiten z.B. Mo, Di ganztags und Mittwoch halbtags bis 13:00 Uhr muss er trotzdem Überstunden leisten wenn die Afghanistan-Anhörung plötzlich länger dauert. Da wird sich der Chef in der Privatwirtschaft, welcher ihn um 14 Uhr zum Dienstantritt erwartet sicher herzlich bedanken.

Klar kann man solche Verträge unterschreiben, aber realistisch ist der Ansatz eben nicht. Mehr habe ich dazu auch nicht behauptet ;)

WiWi Gast schrieb am 29.12.2019:

Das ist Unsinn. Teilzeit beim BAMF ist flexibel möglich. Eine Mindestarbeitszeit von 50% existiert nicht.

WiWi Gast schrieb am 29.12.2019:

Beamter = keine Chance, die Nebenverdienstregelung würde dem entgegen stehen.

Tarifbeschäftigter = Möglicherweise, allerdings nur, wenn die Privatwirtschaft nicht in einem Bezug zu den Aufgaben steht und es gesichert ist, dass z.B. Mo/Di in der Privatwirtschaft gearbeitet wird und Mi-Fr dann beim BAMF. Teilzeitstellen werden nämlich erst ab 50% ausgeschrieben, zur Sicherstellung der Aufgabenerledigung als Entscheider musst Du aber realistisch 60% TZ (also 3 volle Wochentage) dort machen.
Ob dein anderer Arbeitgeber über die Einschränkung der Flexibilität so erfreut wäre ist aber natürlich nochmal eine andere Geschichte.

WiWi Gast schrieb am 29.12.2019:

Hallo,

ich arbeite Teilzeit in der Privatwirtschaft und würde den Job gerne behalten, da ich da Realistin gut verdiene. Kann ich trotzdem Teilzeit beim BAMF zusätzlich arbeiten? Also halb öffentlicher Dienst und halb Privatwirtschaft. Würde mich gerne als Entscheider bewerben. Wie sieht das als Tarifangestellter oder als Beamter aus?

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

Guten Abend,

ich habe eine kurze Frage:

Warten denn aktuell noch welche auf eine finale Zusage oder sind inzwischen alle informiert worden?
Bei mir ist eine Antwort noch offe und ich hoffe, dass ich in der ersten oder zweiten Januar-Woche eine positive Rückmeldung bekomme. Bis dahin sollte der Personalrat wohl eine Entscheidung getroffen haben.

Die Unterlagen hatte ich Anfang Dezember abgeschickt. Leider hatte ich - aus privaten Gründen - einige Zeit gebraucht, um die Unterlagen einzureichen.
Hoffentlich wirkt sich das nicht nachteilig auf die Entscheidung aus.
Ich würde es sehr bedauern, wenn ich eine Absage erhalte, da ich mich auf die neue Ausgabe sehr freue.
Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig Hoffnung geben, dass ich den erlösenden Anruf erhalten werde. Irgendwie beunruhigt es mich einfach ein wenig, dass so viele schon eine Rückmeldung erhalten haben.

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

Finale Zusagen sind raus!

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

Also ich habe meine Finale Zusage auch noch nicht erhalten, von daher finde ich die Aussage, finale Zusagen sind raus, hier etwas unpassend.

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 31.12.2019:

Finale Zusagen sind raus!

Bei allen?

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 31.12.2019:

Also ich habe meine Finale Zusage auch noch nicht erhalten, von daher finde ich die Aussage, finale Zusagen sind raus, hier etwas unpassend.

Wann hattest du deine Unterlagen eingereicht bzw. wie lange wartest du schon auf die endgültige Antwort?

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

Wann hattest du deine Unterlagen eingereicht bzw. wie lange wartest du schon auf die endgültige Antwort?

Ich hatte Anfang November den Anruf bekommen, darauf die Woche die Unterlagen eingereicht und seitdem warte ich. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sie sich erst mit Gesprächen, Auswahl und vorläufigen Zusagen die Arbeit machen und es dann doch nichts wird. Es lag ja auch die lange Weihnachtszeit dazwischen. Werde die ersten beiden Januarwochen noch warten und dann mal anrufen.

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

Schön dass man so eine Behauptung einfach einmal in den Raum stellt.

WiWi Gast schrieb am 31.12.2019:

Finale Zusagen sind raus!

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 31.12.2019:

Wann hattest du deine Unterlagen eingereicht bzw. wie lange wartest du schon auf die endgültige Antwort?

Ich hatte Anfang November den Anruf bekommen, darauf die Woche die Unterlagen eingereicht und seitdem warte ich. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sie sich erst mit Gesprächen, Auswahl und vorläufigen Zusagen die Arbeit machen und es dann doch nichts wird. Es lag ja auch die lange Weihnachtszeit dazwischen. Werde die ersten beiden Januarwochen noch warten und dann mal anrufen

Das kann ich mit eigentlich auch nicht vorstellen. Wenn das Führungszeugnis keine Eintragungen enthält und auch die Vermögensverhältnisse geordnet sind, wüsste ich nicht, warum die Gremien nicht zustimmen sollten. Vielleicht entscheidet der Personalrat ja in Etappen. Wäre schön, wenn du mich bzw. uns hier auf dem Laufenden halten könntest. Ich warte nämlich auch noch. Andere scheinbar auch.

antworten
WiWi Gast

Referentenstellen

Die ACs liefen bis einschließlich KW51. Da viele Stellen deutschlandweit ausgeschrieben wurden, ist hier Geduld gefragt. Es wurden eine nicht gerade niedrige dreistellige Zahl an VolljuristInnen gecastet.

WiWi Gast schrieb am 28.12.2019:

War von Euch jemand beim Assessment Center und hat schon Rückmeldung (positiv oder negativ)?

antworten
WiWi Gast

Entscheiderstelle Karlsruhe

Hallo,

Ist hier eventuell jemand, der sich bei der AS Karlsruhe als Entscheider beworben hat?
Hatte am 25.09.19 meinen VSG und bis dato keine Rückmeldung. Auf Nachfrage wurde nur gesagt, dass das Bewerbungsverfahren noch nicht abgeschlossen sei

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 31.12.2019:

Finale Zusagen sind raus!

Guten Abend,

bedeutet dies, dass alle Bewerber, die bis heute nach ihrer vorläufigen Zusage nichts gehört haben, nicht genommen worden sind?

Ich war verreist und habe leider keine Email / keinen Anruf erhalten!

MfG

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 03.01.2020:

WiWi Gast schrieb am 31.12.2019:

Finale Zusagen sind raus!

Guten Abend,

bedeutet dies, dass alle Bewerber, die bis heute nach ihrer vorläufigen Zusage nichts gehört haben, nicht genommen worden sind?

Ich war verreist und habe leider keine Email / keinen Anruf erhalten!

MfG

Gute Frage, das weiß wohl keine so genau. Die Aussagen steht so im Raum. Gewisshtut darüber besteht jedoch nicht.
Ich hoffe zumindest, dass die Aussage falsch ist. Ich warte nämlich auch noch. Seit Einreichen der Unterlagen nichts mehr gehört. Solange ich aber keine Absage bekommen, hoffe ich weiter!

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

Hallo,
das kann ich mir nicht vorstellen!!!! Warte auch noch auf Final-Zusage.....meine vorläufige ist jetzt 6 Wochen her! Die Feiertage, Urlaub und Co. haben bestimmt alles etwas rausgezögert.....

WiWi Gast schrieb am 03.01.2020:

Finale Zusagen sind raus!

Guten Abend,

bedeutet dies, dass alle Bewerber, die bis heute nach ihrer vorläufigen Zusage nichts gehört haben, nicht genommen worden sind?

Ich war verreist und habe leider keine Email / keinen Anruf erhalten!

MfG

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

Die Aussage ist blödsinniges Getrolle von jemandem, der sich wichtig machen will.
Die Gremien haben aktuell jede Woche eine dreistellige Zahl an Vorlagen, das geht nach Ausschreibungsnummer. Je höher die ist, desto weniger weit ist i.d.R. das Verfahren (Ausnahmen gelten für sehr kleine Ausschreibungen wo z.B. nur ein Entscheider am Standort gesucht wurde und nur eine Runde Auswahlgespräche waren).

Lasst Euch nicht verrückt machen, bis Anfang März wird es noch hektisch im Amt, danach ist Personalratswahl, dann passiert erst einmal nicht so viel bis Mai.

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

In Karlsruhe wurden mehrere (wieviele, wurde nicht erwähnt) Entscheider und später Teamleiter gesucht.
VGS war Ende September, bis dato nichts gehört, nicht mal eine Absage.

Wie ich jetzt verstanden habe, dauert es noch weitere Monate? Obwohl uns 4-6 Wochen gesagt wurde

WiWi Gast schrieb am 03.01.2020:

Die Aussage ist blödsinniges Getrolle von jemandem, der sich wichtig machen will.
Die Gremien haben aktuell jede Woche eine dreistellige Zahl an Vorlagen, das geht nach Ausschreibungsnummer. Je höher die ist, desto weniger weit ist i.d.R. das Verfahren (Ausnahmen gelten für sehr kleine Ausschreibungen wo z.B. nur ein Entscheider am Standort gesucht wurde und nur eine Runde Auswahlgespräche waren).

Lasst Euch nicht verrückt machen, bis Anfang März wird es noch hektisch im Amt, danach ist Personalratswahl, dann passiert erst einmal nicht so viel bis Mai.

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 03.01.2020:

Die Aussage ist blödsinniges Getrolle von jemandem, der sich wichtig machen will.
Die Gremien haben aktuell jede Woche eine dreistellige Zahl an Vorlagen, das geht nach Ausschreibungsnummer. Je höher die ist, desto weniger weit ist i.d.R. das Verfahren (Ausnahmen gelten für sehr kleine Ausschreibungen wo z.B. nur ein Entscheider am Standort gesucht wurde und nur eine Runde Auswahlgespräche waren).

Lasst Euch nicht verrückt machen, bis Anfang März wird es noch hektisch im Amt, danach ist Personalratswahl, dann passiert erst einmal nicht so viel bis Mai.

Vielen Dank. Endlich mal eine Aussage, der man auch Glauben schenken kann. Dann dürfen wir positiv denken und noch auf die finale Zuage hoffen.

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 03.01.2020:

In Karlsruhe wurden mehrere (wieviele, wurde nicht erwähnt) Entscheider und später Teamleiter gesucht.
VGS war Ende September, bis dato nichts gehört, nicht mal eine Absage.

Wie ich jetzt verstanden habe, dauert es noch weitere Monate? Obwohl uns 4-6 Wochen gesagt wurde

Absagen gehen erst raus, wenn das Verfahren insgesamt abgeschlossen und alle Stellen besetzt wurden.
Die vorläufigen Zusagen gehen an die Besten raus, wenn alle VGs durch sind, und das Ranking nach Noten erstellt wurde.
Wenn du bis jetzt nichts gehört hast, ist eher nicht damit zu rechnen, dass jetzt noch eine Zusage kommt, den nach mehr als 3 Monaten müssten eventuelle Nachrückende bereits kontaktiert worden sein.

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 03.01.2020:

Lasst Euch nicht verrückt machen, bis Anfang März wird es noch hektisch im Amt, danach ist Personalratswahl, dann passiert erst einmal nicht so viel bis Mai.

Personalratwahl? Hoffentlich läuft es danach rund wenn ein neuer Personalrat gewählt wird. Gibt es ausreichend Bewerber?

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

Ich hatte hier im Forum (Seite 46 oder 47) gelesen, dass der PR jeden 2. Donnerstag im Monat tagt. Danach würde er diesen Donnerstag wieder zusammenkommen.

Meine Unterlagen müssten seit ca. 4 oder 5 Wochen im BAMF angekommen sein. Könnte mit einer Rückmeldung diese Woche noch zu rechnen sein?

Macht es Sinn beim Referat 11 F bzw. bei der zuständigen Mitarbeiterin anzurufen, um mich zu erkundigen, ob meine Unterlagen überhaupt eingegangen sind und falls ja, ob noch mit einer positiven Rückmeldung zu reinen sein wird? Meine vorläufige Einstellungszusage ist von Anfang November, die Unterlagen habe ich erst Ende November abgeschickt.

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 07.01.2020:

Ich hatte hier im Forum (Seite 46 oder 47) gelesen, dass der PR jeden 2. Donnerstag im Monat tagt. Danach würde er diesen Donnerstag wieder zusammenkommen.

Meine Unterlagen müssten seit ca. 4 oder 5 Wochen im BAMF angekommen sein. Könnte mit einer Rückmeldung diese Woche noch zu rechnen sein?

Macht es Sinn beim Referat 11 F bzw. bei der zuständigen Mitarbeiterin anzurufen, um mich zu erkundigen, ob meine Unterlagen überhaupt eingegangen sind und falls ja, ob noch mit einer positiven Rückmeldung zu reinen sein wird? Meine vorläufige Einstellungszusage ist von Anfang November, die Unterlagen habe ich erst Ende November abgeschickt.

Wenn du es Ende November abgeschickt hast kam es Anfang Dezember an, Mitte Dezember wurde der Brief geöffnet und Mitte Januar wird er gelesen. Ab Mai 2020 würde ich mal nachfragen.

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

Frage: Wie kommt man eigentlich an eine Direktverbeamtung als externer Bewerber im gD (wie es 2019 mehrmals vorgekommen sein soll)?

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 07.01.2020:

Ich hatte hier im Forum (Seite 46 oder 47) gelesen, dass der PR jeden 2. Donnerstag im Monat tagt. Danach würde er diesen Donnerstag wieder zusammenkommen.

Meine Unterlagen müssten seit ca. 4 oder 5 Wochen im BAMF angekommen sein. Könnte mit einer Rückmeldung diese Woche noch zu rechnen sein?

Macht es Sinn beim Referat 11 F bzw. bei der zuständigen Mitarbeiterin anzurufen, um mich zu erkundigen, ob meine Unterlagen überhaupt eingegangen sind und falls ja, ob noch mit einer positiven Rückmeldung zu reinen sein wird? Meine vorläufige Einstellungszusage ist von Anfang November, die Unterlagen habe ich erst Ende November abgeschickt.

... ich warte auch schon seit gut 5 Wochen. Denke, dass es einigen hier so geht und fände es gut, falls jemand die nächsten Tage was hört, wenn ihr es hier kommuniziert!
Hatte auch schon überlegt anzurufen, aber vermutlich haben einige noch Urlaub oder heute den ersten Arbeitstag nach den Feiertagen gehabt und da wollte ich sie nicht direkt mit meiner bezaubernden Stimme beglücken.! ;)
Es bleibt weiterhin spannend.....

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

Hallo zusammen,
Ich habe heute meine finale Zusage bekommen, ihr dürft also alle noch weiterhoffen :)

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 08.01.2020:

Hallo zusammen,
Ich habe heute meine finale Zusage bekommen, ihr dürft also alle noch weiterhoffen :)

Meinen herzlichen Glückwunsch! Darf ich fragen, wann du deine vorläufige Zusage bekommen hattest?

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 08.01.2020:

Hallo zusammen,
Ich habe heute meine finale Zusage bekommen, ihr dürft also alle noch weiterhoffen :)

Glückwunsch! Ist doch ein schöner Jahresstart!
Wann fängst du an und in welcher AS? Wurdest du angerufen oder schriftlich?

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 08.01.2020:

Hallo zusammen,
Ich habe heute meine finale Zusage bekommen, ihr dürft also alle noch weiterhoffen :)

Meinen herzlichen Glückwunsch! Darf ich fragen, wann du deine vorläufige Zusage bekommen hattest?

Habe meine finale Zusage am 11.11 bekommen und meine Unterlagen am 24.11 losgeschickt :)

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 08.01.2020:

Hallo zusammen,
Ich habe heute meine finale Zusage bekommen, ihr dürft also alle noch weiterhoffen :)

Glückwunsch! Ist doch ein schöner Jahresstart!
Wann fängst du an und in welcher AS? Wurdest du angerufen oder schriftlich?

Ich fange zum 01.03 an und wurde angerufen :)

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 08.01.2020:

Hallo zusammen,
Ich habe heute meine finale Zusage bekommen, ihr dürft also alle noch weiterhoffen :)

Glückwunsch! Ist doch ein schöner Jahresstart!
Wann fängst du an und in welcher AS? Wurdest du angerufen oder schriftlich?

Ich fange zum 01.03 an und wurde angerufen :)

Ich fange auch zum 1.3. Bin in einer AS im Osten. Vielleicht sitzen wir dann zusammen in den Schulungen in Nürnberg :-) ich wurde schon vor Weihnachten angerufen und telefonisch eine Zusage erhalten, der Arbeitsvertrag und die schriftliche Zusage sollen noch kommen, bis jetzt habe ich aber noch nix, daher war die Frage, wie sie dich informiert haben.
Hoffentlich wird die Post auch bald da sein:-)
Was hat man dir gesagt, wie lange du auf die schriftlichen Informationen warten musst?

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 08.01.2020:

Hallo zusammen,
Ich habe heute meine finale Zusage bekommen, ihr dürft also alle noch weiterhoffen :)

Glückwunsch! Ist doch ein schöner Jahresstart!
Wann fängst du an und in welcher AS? Wurdest du angerufen oder schriftlich?

Ich fange zum 01.03 an und wurde angerufen :)

Ich fange auch zum 1.3. Bin in einer AS im Osten. Vielleicht sitzen wir dann zusammen in den Schulungen in Nürnberg :-) ich wurde schon vor Weihnachten angerufen und telefonisch eine Zusage erhalten, der Arbeitsvertrag und die schriftliche Zusage sollen noch kommen, bis jetzt habe ich aber noch nix, daher war die Frage, wie sie dich informiert haben.
Hoffentlich wird die Post auch bald da sein:-)
Was hat man dir gesagt, wie lange du auf die schriftlichen Informationen warten musst?

Für welche AS in Ostdeutschland hast du die finale Zusage erhalten?

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 08.01.2020:

Für welche AS in Ostdeutschland hast du die finale Zusage erhalten?

Sachsen-Anhalt

antworten
WiWi Gast

Homeoffice als Entscheider

Guten Abend allerseits, hat jemand Informationen ob man als Entscheider auch Homeoffice ausüben kann? Die Anhörungen sind natürlich davon ausgenommen :-)

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 08.01.2020:

WiWi Gast schrieb am 08.01.2020:

Hallo zusammen,
Ich habe heute meine finale Zusage bekommen, ihr dürft also alle noch weiterhoffen :)

Glückwunsch! Ist doch ein schöner Jahresstart!
Wann fängst du an und in welcher AS? Wurdest du angerufen oder schriftlich?

Ich fange zum 01.03 an und wurde angerufen :)

Ich fange auch zum 1.3. Bin in einer AS im Osten. Vielleicht sitzen wir dann zusammen in den Schulungen in Nürnberg :-) ich wurde schon vor Weihnachten angerufen und telefonisch eine Zusage erhalten, der Arbeitsvertrag und die schriftliche Zusage sollen noch kommen, bis jetzt habe ich aber noch nix, daher war die Frage, wie sie dich informiert haben.
Hoffentlich wird die Post auch bald da sein:-)
Was hat man dir gesagt, wie lange du auf die schriftlichen Informationen warten musst?

ja das kann gut sein, dass wir dann zur gleichen Zeit in Nürnberg sind :) Weißt du schon, wann du in Nürnberg sein wirst?
Ich habe keine Informationen darüber, wann ich die Unterlagen bekomme :) aber die Unterlagen werden mit Sicherheit bald ankommen :)

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 07.01.2020:

Frage: Wie kommt man eigentlich an eine Direktverbeamtung als externer Bewerber im gD (wie es 2019 mehrmals vorgekommen sein soll)?

Wenn man es bei einer Bewerbung beantragt geht das.

antworten
WiWi Gast

Homeoffice als Entscheider

WiWi Gast schrieb am 08.01.2020:

Guten Abend allerseits, hat jemand Informationen ob man als Entscheider auch Homeoffice ausüben kann? Die Anhörungen sind natürlich davon ausgenommen :-)

Keine Informationen, würde mich aber auch sehr interessieren....

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 08.01.2020:

WiWi Gast schrieb am 08.01.2020:

WiWi Gast schrieb am 08.01.2020:

Hallo zusammen,
Ich habe heute meine finale Zusage bekommen, ihr dürft also alle noch weiterhoffen :)

Glückwunsch! Ist doch ein schöner Jahresstart!
Wann fängst du an und in welcher AS? Wurdest du angerufen oder schriftlich?

Ich fange zum 01.03 an und wurde angerufen :)

Ich fange auch zum 1.3. Bin in einer AS im Osten. Vielleicht sitzen wir dann zusammen in den Schulungen in Nürnberg :-) ich wurde schon vor Weihnachten angerufen und telefonisch eine Zusage erhalten, der Arbeitsvertrag und die schriftliche Zusage sollen noch kommen, bis jetzt habe ich aber noch nix, daher war die Frage, wie sie dich informiert haben.
Hoffentlich wird die Post auch bald da sein:-)
Was hat man dir gesagt, wie lange du auf die schriftlichen Informationen warten musst?

ja das kann gut sein, dass wir dann zur gleichen Zeit in Nürnberg sind :) Weißt du schon, wann du in Nürnberg sein wirst?
Ich habe keine Informationen darüber, wann ich die Unterlagen bekomme :) aber die Unterlagen werden mit Sicherheit bald ankommen :)

Nein, nix dazu. Am Telefon wurde mir nur gesagt, dass man in der schriftlichen Zusage Infos bekommt, wer der zuständige Personal SB sein wird und wo und bei wem man sich am 1.Arbeitstag melden soll. Alles weitere wahrscheinlich erst nach Dienstaufnahme.

antworten
WiWi Gast

Homeoffice als Entscheider

Heimarbeitsplatz beantragen geht, die sind aber rar gesät

WiWi Gast schrieb am 09.01.2020:

WiWi Gast schrieb am 08.01.2020:

Guten Abend allerseits, hat jemand Informationen ob man als Entscheider auch Homeoffice ausüben kann? Die Anhörungen sind natürlich davon ausgenommen :-)

Keine Informationen, würde mich aber auch sehr interessieren....

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

Mal eine andere Frage: Hat denn schonmal jemand bei der Personalabteilung angerufen und sich nach dem Bearbeitungsstand seiner Bewerbung informiert nach vorläufiger Zusage? Ich weiß, dass sie dort bestimmt viel zu tun haben, aber nach über zwei Monaten würde ich gerne wissen, wie es aussieht...

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

Nein, obwohl ich schon drüber nachgedacht habe (vorläufige Zusage kam Mitte November). Hast du es probiert und seit wann wartest du schon?

WiWi Gast schrieb am 09.01.2020:

Mal eine andere Frage: Hat denn schonmal jemand bei der Personalabteilung angerufen und sich nach dem Bearbeitungsstand seiner Bewerbung informiert nach vorläufiger Zusage? Ich weiß, dass sie dort bestimmt viel zu tun haben, aber nach über zwei Monaten würde ich gerne wissen, wie es aussieht...

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 10.01.2020:

Nein, obwohl ich schon drüber nachgedacht habe (vorläufige Zusage kam Mitte November). Hast du es probiert und seit wann wartest du schon?

Mal eine andere Frage: Hat denn schonmal jemand bei der Personalabteilung angerufen und sich nach dem Bearbeitungsstand seiner Bewerbung informiert nach vorläufiger Zusage? Ich weiß, dass sie dort bestimmt viel zu tun haben, aber nach über zwei Monaten würde ich gerne wissen, wie es aussieht...

Ich würde mich definitiv dort mal melden :)
Ich hab's auch gemacht und die Sachbearbeiterin war super nett und hat mir Auskunft gegeben... einen Versuch ist es wert :)

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 11.01.2020:

Nein, obwohl ich schon drüber nachgedacht habe (vorläufige Zusage kam Mitte November). Hast du es probiert und seit wann wartest du schon?

Mal eine andere Frage: Hat denn schonmal jemand bei der Personalabteilung angerufen und sich nach dem Bearbeitungsstand seiner Bewerbung informiert nach vorläufiger Zusage? Ich weiß, dass sie dort bestimmt viel zu tun haben, aber nach über zwei Monaten würde ich gerne wissen, wie es aussieht...

Ich würde mich definitiv dort mal melden :)
Ich hab's auch gemacht und die Sachbearbeiterin war super nett und hat mir Auskunft gegeben... einen Versuch ist es wert :)

Hat der Anruf denn etwas ergehen? Hat er sich weitergebracht?

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 11.01.2020:

Nein, obwohl ich schon drüber nachgedacht habe (vorläufige Zusage kam Mitte November). Hast du es probiert und seit wann wartest du schon?

Mal eine andere Frage: Hat denn schonmal jemand bei der Personalabteilung angerufen und sich nach dem Bearbeitungsstand seiner Bewerbung informiert nach vorläufiger Zusage? Ich weiß, dass sie dort bestimmt viel zu tun haben, aber nach über zwei Monaten würde ich gerne wissen, wie es aussieht...

Ich würde mich definitiv dort mal melden :)
Ich hab's auch gemacht und die Sachbearbeiterin war super nett und hat mir Auskunft gegeben... einen Versuch ist es wert :)

Hat der Anruf etwas ergeben? Hat er dich weitergebracht?

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 11.01.2020:

Nein, obwohl ich schon drüber nachgedacht habe (vorläufige Zusage kam Mitte November). Hast du es probiert und seit wann wartest du schon?

Mal eine andere Frage: Hat denn schonmal jemand bei der Personalabteilung angerufen und sich nach dem Bearbeitungsstand seiner Bewerbung informiert nach vorläufiger Zusage? Ich weiß, dass sie dort bestimmt viel zu tun haben, aber nach über zwei Monaten würde ich gerne wissen, wie es aussieht...

Ich würde mich definitiv dort mal melden :)
Ich hab's auch gemacht und die Sachbearbeiterin war super nett und hat mir Auskunft gegeben... einen Versuch ist es wert :)

Hat der Anruf etwas ergeben? Hat er dich weitergebracht?

Ja, kurz vorher hat die Sachbearbeiterin meine finale Zusage erhalten :) Ihr habt ja nichts verlieren :)

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

Seid ihr alle entscheider oder hat sich auch jmd als reko beworben und wartet noch?

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 11.01.2020:

Seid ihr alle entscheider oder hat sich auch jmd als reko beworben und wartet noch?

Bald Entscheider 12, kann aber auf Direktverbeamtung hoffen nach Vorgespräch.

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 11.01.2020:

Nein, obwohl ich schon drüber nachgedacht habe (vorläufige Zusage kam Mitte November). Hast du es probiert und seit wann wartest du schon?

Mal eine andere Frage: Hat denn schonmal jemand bei der Personalabteilung angerufen und sich nach dem Bearbeitungsstand seiner Bewerbung informiert nach vorläufiger Zusage? Ich weiß, dass sie dort bestimmt viel zu tun haben, aber nach über zwei Monaten würde ich gerne wissen, wie es aussieht...

Ich würde mich definitiv dort mal melden :)
Ich hab's auch gemacht und die Sachbearbeiterin war super nett und hat mir Auskunft gegeben... einen Versuch ist es wert :)

Hat der Anruf etwas ergeben? Hat er dich weitergebracht?

Ja, kurz vorher hat die Sachbearbeiterin meine finale Zusage erhalten :) Ihr habt ja nichts verlieren :)

Glückwunsch, freut mich für dich.

Dann werde ich es vielleicht auch mal versuchen.

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 11.01.2020:

Seid ihr alle entscheider oder hat sich auch jmd als reko beworben und wartet noch?

Ich hatte mich als Entscheiderin beworben, so wie die meisten wohl hier. Aber noch warte ich auf die finale Zusage!

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 14.01.2020:

Seid ihr alle entscheider oder hat sich auch jmd als reko beworben und wartet noch?

Ich hatte mich als Entscheiderin beworben, so wie die meisten wohl hier. Aber noch warte ich auf die finale Zusage!

Dachte bereits, ich wäre mittlerweile der einzige der noch wartet und es ist schon alles raus. Wenn die nächsten beiden Tage nichts kommt, werde ich mich auch dort per Telefon melden.

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 14.01.2020:

Seid ihr alle entscheider oder hat sich auch jmd als reko beworben und wartet noch?

Ich hatte mich als Entscheiderin beworben, so wie die meisten wohl hier. Aber noch warte ich auf die finale Zusage!

Dachte bereits, ich wäre mittlerweile der einzige der noch wartet und es ist schon alles raus. Wenn die nächsten beiden Tage nichts kommt, werde ich mich auch dort per Telefon melden.

Dann sind wir zumindest schon mal zwei, die noch warten. Ich hatte - ehrlich gesagt - den gleichen Gedanken wie du. Auf einmal ist es in diesem Forum nämlich so ruhig geworden. Ich bin auch schon am Überlegen, ob ich anrufen soll.

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

Dann sind wir zumindest schon mal zwei, die noch warten. Ich hatte - ehrlich gesagt - den gleichen Gedanken wie du. Auf einmal ist es in diesem Forum nämlich so ruhig geworden. Ich bin auch schon am Überlegen, ob ich anrufen soll.

Das wird schon noch! Bei mir ging irgendwie alles sehr zügig, am 01.02. geht es los. Wenn hier jemand schon als Entscheider*in begonnen haben sollte, würde ich mich über Infos der ersten Tage etc. freuen.

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 14.01.2020:

WiWi Gast schrieb am 14.01.2020:

Seid ihr alle entscheider oder hat sich auch jmd als reko beworben und wartet noch?

Ich hatte mich als Entscheiderin beworben, so wie die meisten wohl hier. Aber noch warte ich auf die finale Zusage!

Dachte bereits, ich wäre mittlerweile der einzige der noch wartet und es ist schon alles raus. Wenn die nächsten beiden Tage nichts kommt, werde ich mich auch dort per Telefon melden.

Dann sind wir zumindest schon mal zwei, die noch warten. Ich hatte - ehrlich gesagt - den gleichen Gedanken wie du. Auf einmal ist es in diesem Forum nämlich so ruhig geworden. Ich bin auch schon am Überlegen, ob ich anrufen soll.

Dann sind wir schon drei! Ich habe seit der vorläufigen Zusage Anfang November nichts gehört. Die Sachbearbeiterin in Nürnberg ist leider nicht telefonisch erreichbar, Email auch negativ. Meine optimistische Seite geht von einem Bearbeitungsstau aus.....

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 15.01.2020:

Seid ihr alle entscheider oder hat sich auch jmd als reko beworben und wartet noch?

Ich hatte mich als Entscheiderin beworben, so wie die meisten wohl hier. Aber noch warte ich auf die finale Zusage!

Dachte bereits, ich wäre mittlerweile der einzige der noch wartet und es ist schon alles raus. Wenn die nächsten beiden Tage nichts kommt, werde ich mich auch dort per Telefon melden.

Dann sind wir zumindest schon mal zwei, die noch warten. Ich hatte - ehrlich gesagt - den gleichen Gedanken wie du. Auf einmal ist es in diesem Forum nämlich so ruhig geworden. Ich bin auch schon am Überlegen, ob ich anrufen soll.

Dann sind wir schon drei! Ich habe seit der vorläufigen Zusage Anfang November nichts gehört. Die Sachbearbeiterin in Nürnberg ist leider nicht telefonisch erreichbar, Email auch negativ. Meine optimistische Seite geht von einem Bearbeitungsstau aus.....

Hier die Nr.4 ! :-)

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

Freut euch nicht so früh. Beim BAMF herrscht Ellenbogen Mentalität. Es gibt viele, vor allem Teamleiter, die das Haar in der Suppe suchen, nur um einem vor versammelter Mannschaft bloßzustellen. Fluktuation ist nicht umsonst so hoch. Jeder will befördert werden.

antworten
WiWi Gast

Entscheider - Warten auf finale Zusage

WiWi Gast schrieb am 15.01.2020:

Freut euch nicht so früh. Beim BAMF herrscht Ellenbogen Mentalität. Es gibt viele, vor allem Teamleiter, die das Haar in der Suppe suchen, nur um einem vor versammelter Mannschaft bloßzustellen. Fluktuation ist nicht umsonst so hoch. Jeder will befördert werden.

Dafür wollen aber recht viele zum BAMF?! Warum auch immer

antworten

Artikel zu BAMF

Case Interviews: Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview

Screenshot von der PDF-Datei zu Consulting Case-Interviews

Was sind Case Interviews? Wo werden Case Interviews durchgeführt? Wie sind sie aufgebaut? Der Ratgeber der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners liefert interessante Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview.

Das Vorstellungsgespräch 1 - Die Serie

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Authentizität und eine positive Einstellung sind die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch. Doch auch auf die Details im Vorstellungsgespräch kann man sich vorbereiten. Wir zeigen euch wie.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Bewerbungsgespräch: Künstliche Intelligenz analysiert angehende Führungskräfte

Thomas Belker, Vorstandssprecher Talanx Service AG

Thomas Belker, Vorstandssprecher der Talanx Service AG, sprach im Interview mit dem Tagesspiegel über Precire – einer Software, die in zehn Minuten die Persönlichkeit eines Bewerbers durchanalysiert. Der Algorithmus kann 42 Dimensionen einer Persönlichkeit messen. Talanx nutzt die Software, um Bewerber für den Vorstand und die beiden Führungsebenen darunter auszuwählen, sowie für die Weiterentwicklung des Top-Managements.

Das Vorstellungsgespräch 11 - Das passende Outfit

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Kleider machen Leute. Dies gilt besonders im Bewerbungsinterview: Mit dem geeigneten Outfit hat man bessere Karten.

Körpersprache: Die 10 größten Fehler im Vorstellungsgesprächen

Gut ein Drittel der Arbeitgeber erkennen innerhalb der ersten fünf Minuten, ob ein Kandidat gut in ihr Unternehmen passt. 75 Prozent geben an, dass mangelnder Augenkontakt, ein zu ernster Blick und nervöses Zappeln zu den häufigsten Fehlern im Hinblick auf die Körpersprache gehören.

Vorstellungsgespräch: Bewerber reden zu wenig über sich selbst

Drei Frauen sitzen sich im Gespräch gegenüber.

Im Bewerbungsgespräch gilt es, den Personalentscheider von sich als idealem Kandidaten zu überzeugen. Jedoch begehen viele Bewerber den Fehler, im Vorstellungsgespräch zu wenig über die eigenen Kompetenzen und Erfahrungen zu sprechen. Das zeigt die aktuelle Studie des Personaldienstleisters Robert Half unter 200 HR-Managern in Deutschland.

Social Media im Bewerbungsgespräch weiterhin kein Thema

Persönliche Inhalte aus sozialen Netzwerken spielen im Bewerbungsgespräch keine Rolle. Das ist das Ergebnis einer aktuellen StepStone Umfrage unter 1.595 Fach- und Führungskräften.

Keine Fahrtkostenerstattung bei Verspätung zum Vorstellungsgespräch

Bahnschienen mit weitem Blick und einer heranfahrenden Eisenbahn.

Das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz hat entschieden, dass Bewerber bei einem verspäteten Erscheinen oder Nichterscheinen keinen Anspruch auf eine Erstattung der Fahrtkosten hat.

Special: »Mathemakustik« - Gratis Leser-Lizenzen für Kopfrechnen-Trainer

Ein Schaufensterpuppenkopf in silber ohne Haare mit einem grünen Oberteil.

»Mathemakustik« ist ein akustischer Kopfrechnen-Trainer, der zur Vorbereitung auf Einstellungstests, Assessment Center und Case Study Interviews dient. WiWi-TReFF Leser erhalten die unbefristete Vollversion von Mathemakustik bis zum 30. August 2015 gratis.

Personaler schätzen ehrliches Auftreten

Portrait-Ausschnitt von Kravatte und Schulterbereich eines Business-Anzugs im Schaufenster eines Herrenausstatters in London..

Bewerbungen vermitteln nicht immer ein objektives Bild ihres Autors. Bereits jeder dritte Personalmanager (30 Prozent) beklagt sich, dass Kandidaten falsche Angaben zu ihren bisherigen Tätigkeiten machen.

Das Vorstellungsgespräch 2 - Vorbereitung

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Wie bereitet man sich optimal auf ein Vorstellungsgespräch vor? Worüber sollte man sich informieren und welche Informationsquellen können genutzt werden? Zudem: drei häufige Fragen im Vorstellungsgespräch kommentiert

Das Vorstellungsgespräch 3 - Ablauf I

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Die ersten Minuten sind im Vorstellungsgespräch entscheidend: Wie man den besten Einstieg findet. Zudem: drei häufige Fragen im Vorstellungsgespräch kommentiert

Literatur-Tipp: Fangfragen im Vorstellungsgespräch

Vorstellungsgespräch Fragen Interview

Wie man Fragen im Bewerbungsinterview souverän beantwortet, zeigt der Ratgeber von Horst H. Siewert mit einer Vielzahl von Tipps, Übungen und Musterfragen.

Optimal vorbereitet aufs Bewerbungsgespräch

Die beste Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch und vermeidbare Fehler im Bewerbungsgespräch.

Antworten auf Vorstellungsgespräch BAMF (Entscheider), Erfahrungen

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 5209 Beiträge

Diskussionen zu BAMF

Weitere Themen aus Vorstellungsgespräch