DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
VorstellungsgesprächDetecon

Vorstellungsgespräch Detecon

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Vorstellungsgespräch Detecon

Hallo zusammen,

ich habe nächste Woche ein Vorstellungsgespräch bei Detecon und hätte daher einige Fragen. Vielleicht hat ja jemand bereits Erfahrungen gesammelt und kann mir das ein oder andere beantworten:

  • wie läuft das Gespräch ab? (Cases, Fachfragen,?)
  • Gespräch in Englisch oder Deutsch?
  • wie genau habt ihr die Selbstpräsentation aufgebaut?
  • Wie ist das Arbeitsklima bei der Detecon?
  • Projekte in Deutschland oder direkt International?
  • Einstiegsgehalt für Business Analysts ? (habe einen Master in
    Wirtschaftsinformatik und einige relevante Praktika)

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten

antworten
MoJack

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Hi,

sorry daß Dir keiner letzte Woche geantwortet hat. Hoffe Dein Interview ist erfolgreich verlaufen.
Allerdings bin ich momentan in der gleichen Lage wie Du in der letzten Woche. In der nächsten Woche habe ich selber ein Vorstellungsgespräch bei Detecon und die von Dir gestellten Fragen würde mich momentan auch stark interessieren.

Könntest Du Dir vielleicht etwas Zeit nehmen und von Deinem Erlebnis berichten?

Habe auch eine anonyme Wegwerfadresse eingerichtet, welche an meine richtige Email weitergeleitet wird:
0PB20qTvHxnDU27t@forest.irishspringrealty.com
Kannst also wenn Du die Infos lieber nicht öffentlich sehen willst auch mir direkt zuschicken.

Danke Dir vielmals

Lounge Gast schrieb:

Hallo zusammen,

ich habe nächste Woche ein Vorstellungsgespräch bei Detecon
und hätte daher einige Fragen. Vielleicht hat ja jemand
bereits Erfahrungen gesammelt und kann mir das ein oder
andere beantworten:

  • wie läuft das Gespräch ab? (Cases, Fachfragen,?)
  • Gespräch in Englisch oder Deutsch?
  • wie genau habt ihr die Selbstpräsentation aufgebaut?
  • Wie ist das Arbeitsklima bei der Detecon?
  • Projekte in Deutschland oder direkt International?
  • Einstiegsgehalt für Business Analysts ? (habe einen Master in
    Wirtschaftsinformatik und einige relevante Praktika)

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Hi,

mein Gespräch wurde leider verschoben... Habe aber noch keinen neuen Termin.
Wie war das Gespräch bei dir?

Grüsse

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Würd mich auhc mal interessieren. Ich habe immer gedacht, die sind nur eine Auffanggesellschaft weil aus Diebold entstanden. Sowas wie Outplacement? Hab mir grad mal die Website angesehen. Nett modern, aber irgendwie finde ich nirgendwo was richtiges über sie als Feedback. Das macht mich skeptisch, da sie ja scheinbar größer sind. Bitte Info, wer schonmal da war.

Mich interessiert wie Kontaktaufnahme erfolgt, Auswahlgespräch, Interviewtypen, Einstiegsphase. habe mich jetzt länger bemüht, aber sehr durchmischte Meinungen erhalten.

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Ach so, ganz vergessen - bin Wiwi-ler mit ein paar Praktika, davor Industrie und Telco Erfahrung (

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Könnt ihr mal bisl zu eurem Hintergrund sagen, würde mich mal interessieren. Sprich was und wo studiert welche note und praktikas und so weiter. Danke im voraus.

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Hallo zusammen,
1 Freund von mir war 2 Jahre bei Detecon. Detecon ist keine klassische Inhouse der Telekom, sondern hat auch viele externe Projekte - Schwerpunkt allerdings logischerweise Telekommunikationsbranche.
Er war zufrieden, hat viel gelernt und konnte auch für ein halbes Jahr auf ein Projekt im Ausland. Der Sprung in eine Beratung der höheren Liga hat dann nach 2 Jahren auch geklappt.
Wer nicht zu Mc, RB, BCG etc will/kann, und eine gute seriöse Beratung sucht, in der er sich entwicklen und ein vernünftiges Gehalt bekommen kann, macht meiner Meinung bei Detecin nichts falsch.
Ein faible für Telekommunikation, sowie neben Strategie insbedondere auch Prozessen sollte man schon haben.

Auswahl war bei ihm auf deutsche und englisch; warum Telco?, etc..

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Hallo zusammen,

ich habe mich neulich auch bei Detecon beworben udn würde gerne wissen wie eine Typisches Vorstellungsgespräch bei denen läuft...
Hast denn einer von euch das Erlebnis hinter sich gebracht?

Viele Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Hallo,

es gibt in der Regel zwei Gespräch (so war es jedenfalls im Januar bei mir). Zunächst ein fachliches Gespräch und danach noch ein Gespräch mit HR. Das HR Gespräch kommt allerdings nur dann zustande, wenn der Fachbereich das OK gibt.
Das Fachgespräch fand ich recht angenehm. Man sollte allerdings schon Ahnung von der Stelle haben, auf die man sich bewirbt :-). Das HR-Gespräch hatte mich sehr enttäuscht, was bei mir auch der Hauptgrund war, dass ich das Angebot abgelehnt hatte. Hier wurde eigentlich durchgehend versucht, mich zu provozieren und in die "Enge zu treiben". Und das ca 1 Stunde lang, obwohl der Fachbereich schon gesagt hat, dass sie mir die Stelle anbieten wollen! Empfand ich als sehr unangenehm und hatte ich so in keinem meiner Vorstellungsgespräche erlebt (habe gerade mein Studium abgeschlossen und mich bei diversen Beratungsunternehmen beworben).

Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Hallo,

wie schnell hat die Detecon bei euch reagiert? Ich warte noch (immer) auf eine Eingangsbestätigung meiner Bewerbung.

Kannst Du vielleicht noch etwas zu den beiden Gesprächen sagen? Wie wurde z.B. Dein Wissen im Fachbereich abgeklopft? Fallstudie vermute ich?
Das in die Enge treiben hört sich nicht gerade toll an. :-(

Weiß jemand in welchem Bereich die Einstiegsgehälter bei der Detecon liegen?

Danke und viele Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

es dauert eine Weile... mind. 1 Monat.

Lounge Gast schrieb:

Hallo,

wie schnell hat die Detecon bei euch reagiert? Ich warte noch
(immer) auf eine Eingangsbestätigung meiner Bewerbung.

Kannst Du vielleicht noch etwas zu den beiden Gesprächen
sagen? Wie wurde z.B. Dein Wissen im Fachbereich abgeklopft?
Fallstudie vermute ich?
Das in die Enge treiben hört sich nicht gerade toll an. :-(

Weiß jemand in welchem Bereich die Einstiegsgehälter bei der
Detecon liegen?

Danke und viele Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Weiss jemand wie der fachliche Teil aussieht? Gibt es eine Fallstudie? Streßtests? Logiktests?

Danke und VG

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Logiktest - ja, denn die Kommunikation wird zunehmend absurd

Stresstest - ja, denn es geht unter die Gürtellinie

Fallstudie - ja, freier Fall

Wer sich von Schniekebubis verarschen lassen will ist hier richtig. Next please!

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Wenn wir uns mit unseren Informationen besser austauschen würden, würden wir uns mit dem ganzen Stress während des VG-s besser umgehen können. z.B. welche Fragen gingen unter die Gürtellinie? Welche scheiß Fragen kamen genau dran? also bisschen genauere Angaben wären vielleicht gar nicht so schlecht.
Daher würde ich allen bitten, bitte geben Sie uns doch genauere Informationen, damit wir uns dann etwas leichter tun. Es hat auch nichts mit Konkurrenz zu tun, da es für diejenigen Personen bereits keine Rolle mehr spielt (weil das Gespräch entweder positiv oder negativ gelaufen ist).

Allen Danke im Voraus.

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon Gehalt

Ist hier jemand schon mal bei einem der Business Dinner Veranstaltungen in Zürich gewesen? Kann da jemand etwas zum Thema Bewerbungsgespräche erzählen? Kommen Cases dran und auf welchem Level wird was Fachwissen abgeklopft? Was zahlt Detecon in der Schweiz eigentlich? Welche Tipps gibt es zur Vorbereitung?

Wäre für Infos sehr dankbar.

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Das würde mich auch interessieren. Welche Fragen gingen unter die Gürtellinie? Was läuft denn bei einem Vorstellungsgepräch genau ab? Wäre für Infos dankbar.

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Also. Ich finde diese Foren extrem hilfreich! Man hat keine Ahnung was einen bei VG erwartet und die Beiträge hier und der Austausch von Infos ist einfach genial.
Da mir selber diese Kommentare geholfen haben, revangiere ich mich an der Stelle:
Ich bekam eine Einladung zum telefonischen VG. Neben dem Üblichen wurde ich gefragt:

  • was macht einen hevorrangenden Consultant aus?
  • Wenn Sie über ein Budget für Trainings bei uns verfügen würden, in was würden Sie investieren?

Das VG dauerte ca. 1 Stunde.
Ich bin nicht weitergekommen und habe 4-5 Tage später eine Absage erhalten.

Also ihr lieben, bitte schön. Ich wünsche euch allen viel Erfolg!

5

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon Gehalt

Hi, da der letzte Beitrag ja schon etwas her ist hat jemand aktuelle Informationen zum Bewerbungsprozess und Einstiegsgehalt?
Telefoninterview: Reines Smalltalk-Motivationsgespräch oder auch kleine Cases/ Schatzfragen?
Danke vorab Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Dito. Würde mich über Antworten freuen. Klar verstehe ich, dass hier man sich hier gut Luft machen kann, das ist für uns Bewerber nur leider nicht so hilfreich. Deshalb bitte, wenn ihr ein paar Infos zum Vorstellungsgesprächsablauf habt, posten posten posten. Ich würde mich echt freuen!

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Keiner?

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Ich hatte das Vergnügen, Detecon-Berater kennenzulernen, die bei uns im Unternehmen beraten haben. Das Niveau war unter aller Kanone! Ich wurde hier mehrfach enttäuscht. Ich würde keinem talentierten, wißbegierigen Berufsanfänger raten, dort anzufangen. Zudem war ich umgekehrt in beratender Funktion bei Detecon vor Ort. Ich habe dieses Unternehmen als sehr verschlafen erlebt. Auch mit der HR Abteilung hatte ich zu tun, fand gerade die nicht besonders aufgeweckt.

antworten
latte_macchiato

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Würde gerne eine Gegendarstellung zu meinem Vorposter veröffentlichen. Arbeite seit 1.5 Jahren bei der Detecon und bin sehr zufrieden.

Seit dem Umzug nach Köln Zentrum (Neumarkt) besitzt die Detecon ein sehr hippes Bürokonzept, was durchaus mit Google mithalten kann (Stichwort "Smart Working"). Dieses Bürokonzept wurde in der Brand Eins gefeatured und hat auch bereits Preise erhalten. Wir bekommen momentan unglaublich viele Besuche von unterschiedlichsten Konzernen, die dieses Konzept kennenlernen wollen.

Die Tools zum Arbeiten sind extrem gut, auch das digitale Wissensmanagement hat bereits mehrere Auszeichnungen erhalten. Von Verschlafen kann man hier also nicht sprechen.

Der Vorteil der Detecon liegt daran, dass man sich auf ICT Themen spezialisiert, und die Wahl hat, ob man hauptsächlich bei der Telekom arbeiten möchte oder auch international beratend tätig sein möchte. Telekom ist ein spannender Konzern, an dem die Strategieberatungen auch stets ein großes Interesse haben - hier gibt es jede Menge Möglichkeiten. Gleichzeitig liefert die Beratung bei der Telekom auch den Vorteil, relativ humane Arbeitszeiten zu haben (falls zum Beispiel Familie in der Gegend von Köln / Bonn wohnt). Ausnahmen gibt es aber natürlich immer.

Wen aber das Abenteuer reizt, kann auch durchaus in der Ferne unterwegs sein, Offices gibt es auch weltweit und gerade im Nahen Osten ist Detecon sehr stark und bekannt.

Die Trainings für junge Berater sind attraktiv und die Kollegen aufgeweckt. Es gibt ein sehr gutes Begleitprogramm für junge Kollegen in den ersten beiden Jahren, mit der Möglichkeit an Pro-Bono-Projekten teilzunehmen, Office-Austausche weltweit durchzuführen und natürlich verpflichtende Weiterbildungen über mehrere Tage. Auch die Auto-Policy ist dank Telekom sehr attraktiv.

Wenn man mal Pech mit einigen Beratern der Detecon hatte, ist das natürlich schade. Aber wie in jedem großen Unternehmen hat man vielleicht für einige Kollegen mehr Sympathien als für andere...

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

@Vorposter

Ja, ich glaube dir, dass du bei Detecon arbeitest, ich wuerde mal auf PR-Abteilung tippen :D

antworten
latte_macchiato

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Da gibt man sich Mühe, mal einen detaillierten Beitrag zur posten und dann wird einem vorgeworfen, man sei in der PR Abteilung. Unfassbar.

Nein, bin ich nicht.

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch Detecon

Moin Latte,

ich finde deinen Beitrag sehr interessant. Einen sympatischen Berater bzw. bei dem Nick vermutlich Beraterin scheints bei euch ja mindestens zu geben. :-)

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch/Interview Detecon Business Analyst - Fragen, Cases, Gehalt, Erfahrungen

latte_macchiato schrieb:

Da gibt man sich Mühe, mal einen detaillierten Beitrag zur
posten und dann wird einem vorgeworfen, man sei in der PR
Abteilung. Unfassbar.

Nein, bin ich nicht.

mimimimi.....
War ja auch kaum einseitig, dein mühevoller "Bericht".
Wunder dich also nicht.

Gibt es eventuell neue Erfahrung zu den Fragen des TE?

  • wie läuft das Gespräch ab? (Cases, Fachfragen,?)
  • Gespräch in Englisch oder Deutsch?
  • wie genau habt ihr die Selbstpräsentation aufgebaut?
  • Wie ist das Arbeitsklima bei der Detecon?
  • Projekte in Deutschland oder direkt International?
  • Einstiegsgehalt für Business Analysts ? (habe einen Master in
    Wirtschaftsinformatik und einige relevante Praktika)
antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch/Interview Detecon Business Analyst - Fragen, Cases, Gehalt, Erfahrungen

Krame das mal hervor: Hat da jemand neue Infos zu?

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch/Interview Detecon Business Analyst - Fragen, Cases, Gehalt, Erfahrungen

Zu DTC:

Es kommt sehr stark darauf an, in welchem Chapter bzw. welches Thema dich interessiert.
Detecon hat vor allem mit Hinblick auf Telco Themen (z.B. 5G, Cloud, Netzwerplanung, IoT, Edge, OpenRAN, etc) hohe Kompetenz von Strategie bis hin zu Umsetzung. Hierbei sind ist der größte Kunden in Deutschland vor allem DTAG als Mutterkonzern (da keine anderer deutsche Teleco eine Tochter der Konkurrenz anstellt) und ausserhalb von Deutschland (vor allem in Latam, MENA und APAC) alle großen Telcos und Regulatoren im Telco Bereich.

Sobald es aber in andere Industrien geht wird es schon sehr dünn. Da bist du dann bei anderen Beratung besser aufgehoben.

Zielgehälter:

  • BA - 48k (davon 10% Bonus)
  • C - 58k (davon 15% Bonus) + 7k Auto oder Ausgleichszahlung
  • SC - 70k (davon 20% Bonus) + 8k Auto oder Ausgleichszahlung
  • MC - 90k (davon 25% Bonus) + 9k Auto oder Ausgleichszahlung

Zudem ist noch zu sagen, dass das Karrieremodell umgestellt wird mit 01.04.2022.
Dabei werden die Zielgehälter die neuen Fixgehälter und die Bonuse kommen on Top Prozentual dazu.
Konkret heißt das z.B. beim SC neu: 84 k fix (davon 20% Bonus) + 8k Auto oder Ausgleichszahlung

Auch werden ab 01.04.2022 die Benamung der Karrierestufen geändert:

  • BA->BA
  • C->C
  • SC->Manager
  • MC->Senior Manager
  • neue gibts den Principal on Top
antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch/Interview Detecon Business Analyst - Fragen, Cases, Gehalt, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 01.04.2022:

Zu DTC:

Es kommt sehr stark darauf an, in welchem Chapter bzw. welches Thema dich interessiert.
Detecon hat vor allem mit Hinblick auf Telco Themen (z.B. 5G, Cloud, Netzwerplanung, IoT, Edge, OpenRAN, etc) hohe Kompetenz von Strategie bis hin zu Umsetzung. Hierbei sind ist der größte Kunden in Deutschland vor allem DTAG als Mutterkonzern (da keine anderer deutsche Teleco eine Tochter der Konkurrenz anstellt) und ausserhalb von Deutschland (vor allem in Latam, MENA und APAC) alle großen Telcos und Regulatoren im Telco Bereich.

Sobald es aber in andere Industrien geht wird es schon sehr dünn. Da bist du dann bei anderen Beratung besser aufgehoben.

Zielgehälter:

  • BA - 48k (davon 10% Bonus)
  • C - 58k (davon 15% Bonus) + 7k Auto oder Ausgleichszahlung
  • SC - 70k (davon 20% Bonus) + 8k Auto oder Ausgleichszahlung
  • MC - 90k (davon 25% Bonus) + 9k Auto oder Ausgleichszahlung

Zudem ist noch zu sagen, dass das Karrieremodell umgestellt wird mit 01.04.2022.
Dabei werden die Zielgehälter die neuen Fixgehälter und die Bonuse kommen on Top Prozentual dazu.
Konkret heißt das z.B. beim SC neu: 84 k fix (davon 20% Bonus) + 8k Auto oder Ausgleichszahlung

Auch werden ab 01.04.2022 die Benamung der Karrierestufen geändert:

  • BA->BA
  • C->C
  • SC->Manager
  • MC->Senior Manager
  • neue gibts den Principal on Top

Mega cool, danke für die ganzen Infos!

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch/Interview Detecon Business Analyst - Fragen, Cases, Gehalt, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 01.04.2022:

Zu DTC:

Es kommt sehr stark darauf an, in welchem Chapter bzw. welches Thema dich interessiert.
Detecon hat vor allem mit Hinblick auf Telco Themen (z.B. 5G, Cloud, Netzwerplanung, IoT, Edge, OpenRAN, etc) hohe Kompetenz von Strategie bis hin zu Umsetzung. Hierbei sind ist der größte Kunden in Deutschland vor allem DTAG als Mutterkonzern (da keine anderer deutsche Teleco eine Tochter der Konkurrenz anstellt) und ausserhalb von Deutschland (vor allem in Latam, MENA und APAC) alle großen Telcos und Regulatoren im Telco Bereich.

Sobald es aber in andere Industrien geht wird es schon sehr dünn. Da bist du dann bei anderen Beratung besser aufgehoben.

Zielgehälter:

  • BA - 48k (davon 10% Bonus)
  • C - 58k (davon 15% Bonus) + 7k Auto oder Ausgleichszahlung
  • SC - 70k (davon 20% Bonus) + 8k Auto oder Ausgleichszahlung
  • MC - 90k (davon 25% Bonus) + 9k Auto oder Ausgleichszahlung

Zudem ist noch zu sagen, dass das Karrieremodell umgestellt wird mit 01.04.2022.
Dabei werden die Zielgehälter die neuen Fixgehälter und die Bonuse kommen on Top Prozentual dazu.
Konkret heißt das z.B. beim SC neu: 84 k fix (davon 20% Bonus) + 8k Auto oder Ausgleichszahlung

Auch werden ab 01.04.2022 die Benamung der Karrierestufen geändert:

  • BA->BA
  • C->C
  • SC->Manager
  • MC->Senior Manager
  • neue gibts den Principal on Top

Mega cool, danke dir. Ich habe aktuell ein Angebot als Consultant vorliegen.

Kannst du oder wer anderes noch mehr zu den Firmenwagen sagen? Detecon setzt ja voll auf E-Mobilität, was ich sehr gut finde. Geringere Versteuerung etc. Was für Modelle stehen dort als C zur Verfügung?

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch/Interview Detecon Business Analyst - Fragen, Cases, Gehalt, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 22.08.2022::

Zu DTC:

Es kommt sehr stark darauf an, in welchem Chapter bzw. welches Thema dich interessiert.
Detecon hat vor allem mit Hinblick auf Telco Themen (z.B. 5G, Cloud, Netzwerplanung, IoT, Edge, OpenRAN, etc) hohe Kompetenz von Strategie bis hin zu Umsetzung. Hierbei sind ist der größte Kunden in Deutschland vor allem DTAG als Mutterkonzern (da keine anderer deutsche Teleco eine Tochter der Konkurrenz anstellt) und ausserhalb von Deutschland (vor allem in Latam, MENA und APAC) alle großen Telcos und Regulatoren im Telco Bereich.

Sobald es aber in andere Industrien geht wird es schon sehr dünn. Da bist du dann bei anderen Beratung besser aufgehoben.

Zielgehälter:

  • BA - 48k (davon 10% Bonus)
  • C - 58k (davon 15% Bonus) + 7k Auto oder Ausgleichszahlung
  • SC - 70k (davon 20% Bonus) + 8k Auto oder Ausgleichszahlung
  • MC - 90k (davon 25% Bonus) + 9k Auto oder Ausgleichszahlung

Zudem ist noch zu sagen, dass das Karrieremodell umgestellt wird mit 01.04.2022.
Dabei werden die Zielgehälter die neuen Fixgehälter und die Bonuse kommen on Top Prozentual dazu.
Konkret heißt das z.B. beim SC neu: 84 k fix (davon 20% Bonus) + 8k Auto oder Ausgleichszahlung

Auch werden ab 01.04.2022 die Benamung der Karrierestufen geändert:

  • BA->BA
  • C->C
  • SC->Manager
  • MC->Senior Manager
  • neue gibts den Principal on Top

Mega cool, danke dir. Ich habe aktuell ein Angebot als Consultant vorliegen.

Kannst du oder wer anderes noch mehr zu den Firmenwagen sagen? Detecon setzt ja voll auf E-Mobilität, was ich sehr gut finde. Geringere Versteuerung etc. Was für Modelle stehen dort als C zur Verfügung?

Würde mich auch interessieren.

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch/Interview Detecon Business Analyst - Fragen, Cases, Gehalt, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 13.09.2022:

Zu DTC:

Es kommt sehr stark darauf an, in welchem Chapter bzw. welches Thema dich interessiert.
Detecon hat vor allem mit Hinblick auf Telco Themen (z.B. 5G, Cloud, Netzwerplanung, IoT, Edge, OpenRAN, etc) hohe Kompetenz von Strategie bis hin zu Umsetzung. Hierbei sind ist der größte Kunden in Deutschland vor allem DTAG als Mutterkonzern (da keine anderer deutsche Teleco eine Tochter der Konkurrenz anstellt) und ausserhalb von Deutschland (vor allem in Latam, MENA und APAC) alle großen Telcos und Regulatoren im Telco Bereich.

Sobald es aber in andere Industrien geht wird es schon sehr dünn. Da bist du dann bei anderen Beratung besser aufgehoben.

Zielgehälter:

  • BA - 48k (davon 10% Bonus)
  • C - 58k (davon 15% Bonus) + 7k Auto oder Ausgleichszahlung
  • SC - 70k (davon 20% Bonus) + 8k Auto oder Ausgleichszahlung
  • MC - 90k (davon 25% Bonus) + 9k Auto oder Ausgleichszahlung

Zudem ist noch zu sagen, dass das Karrieremodell umgestellt wird mit 01.04.2022.
Dabei werden die Zielgehälter die neuen Fixgehälter und die Bonuse kommen on Top Prozentual dazu.
Konkret heißt das z.B. beim SC neu: 84 k fix (davon 20% Bonus) + 8k Auto oder Ausgleichszahlung

Auch werden ab 01.04.2022 die Benamung der Karrierestufen geändert:

  • BA->BA
  • C->C
  • SC->Manager
  • MC->Senior Manager
  • neue gibts den Principal on Top

Mega cool, danke dir. Ich habe aktuell ein Angebot als Consultant vorliegen.

Kannst du oder wer anderes noch mehr zu den Firmenwagen sagen? Detecon setzt ja voll auf E-Mobilität, was ich sehr gut finde. Geringere Versteuerung etc. Was für Modelle stehen dort als C zur Verfügung?

Würde mich auch interessieren.

Weiß jemand mehr dazu?

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch/Interview Detecon Business Analyst - Fragen, Cases, Gehalt, Erfahrungen

Das stimmt so nicht ganz.

Zum einen ist der Bonus on top und nicht „davon“. Zum anderen sind das lediglich die unteren Grenzen der Gehaltsbänder. Bei guter Verhandlung kann man auch max. am unteren Ende des nächsthöheren Levels einsteigen. Ein Beispiel:

SC - 70 - 90 k fix + (8 k Auto) + max. 20 % Bonus > Also kann ein SC bei guter Verhandlung und Performance bis zu 98 k fix (inkl. Auto) + 20 % Bonus bekommen

WiWi Gast schrieb am 01.04.2022:

Zu DTC:

Es kommt sehr stark darauf an, in welchem Chapter bzw. welches Thema dich interessiert.
Detecon hat vor allem mit Hinblick auf Telco Themen (z.B. 5G, Cloud, Netzwerplanung, IoT, Edge, OpenRAN, etc) hohe Kompetenz von Strategie bis hin zu Umsetzung. Hierbei sind ist der größte Kunden in Deutschland vor allem DTAG als Mutterkonzern (da keine anderer deutsche Teleco eine Tochter der Konkurrenz anstellt) und ausserhalb von Deutschland (vor allem in Latam, MENA und APAC) alle großen Telcos und Regulatoren im Telco Bereich.

Sobald es aber in andere Industrien geht wird es schon sehr dünn. Da bist du dann bei anderen Beratung besser aufgehoben.

Zielgehälter:

  • BA - 48k (davon 10% Bonus)
  • C - 58k (davon 15% Bonus) + 7k Auto oder Ausgleichszahlung
  • SC - 70k (davon 20% Bonus) + 8k Auto oder Ausgleichszahlung
  • MC - 90k (davon 25% Bonus) + 9k Auto oder Ausgleichszahlung

Zudem ist noch zu sagen, dass das Karrieremodell umgestellt wird mit 01.04.2022.
Dabei werden die Zielgehälter die neuen Fixgehälter und die Bonuse kommen on Top Prozentual dazu.
Konkret heißt das z.B. beim SC neu: 84 k fix (davon 20% Bonus) + 8k Auto oder Ausgleichszahlung

Auch werden ab 01.04.2022 die Benamung der Karrierestufen geändert:

  • BA->BA
  • C->C
  • SC->Manager
  • MC->Senior Manager
  • neue gibts den Principal on Top
antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch/Interview Detecon Business Analyst - Fragen, Cases, Gehalt, Erfahrungen

Genau das hat er doch geschrieben, nur mit anderem Basiswert. An deiner Rechnung könnte man bemängeln, dass der Bonus sicherlich nicht auf die Fahrzeugausgleichzahlung aufgeschlagen wird. Außerdem will man bei Ausgleich wahrscheinlich eine BC100, auf die du gerne mal 1.5k Steuern zahlst.

Gibt es eigentlich noch Zielerreichung >100%?

Generell sei zu Detecon gesagt: Der Laden stagniert jetzt zum Xten Jahr in Folge und die Partner rechnen sich intern die Zahlen schön. Projekte hauptsächlich PMO und Scrum Master Bodyleasing. WLB ist okay. Also ganz gut für Beratung light, aber nur sehr eingeschränkt empfehlenswert.

WiWi Gast schrieb am 06.10.2022:

Das stimmt so nicht ganz.

Zum einen ist der Bonus on top und nicht „davon“. Zum anderen sind das lediglich die unteren Grenzen der Gehaltsbänder. Bei guter Verhandlung kann man auch max. am unteren Ende des nächsthöheren Levels einsteigen. Ein Beispiel:

SC - 70 - 90 k fix + (8 k Auto) + max. 20 % Bonus > Also kann ein SC bei guter Verhandlung und Performance bis zu 98 k fix (inkl. Auto) + 20 % Bonus bekommen

WiWi Gast schrieb am 01.04.2022:

Zu DTC:

Es kommt sehr stark darauf an, in welchem Chapter bzw. welches Thema dich interessiert.
Detecon hat vor allem mit Hinblick auf Telco Themen (z.B. 5G, Cloud, Netzwerplanung, IoT, Edge, OpenRAN, etc) hohe Kompetenz von Strategie bis hin zu Umsetzung. Hierbei sind ist der größte Kunden in Deutschland vor allem DTAG als Mutterkonzern (da keine anderer deutsche Teleco eine Tochter der Konkurrenz anstellt) und ausserhalb von Deutschland (vor allem in Latam, MENA und APAC) alle großen Telcos und Regulatoren im Telco Bereich.

Sobald es aber in andere Industrien geht wird es schon sehr dünn. Da bist du dann bei anderen Beratung besser aufgehoben.

Zielgehälter:

  • BA - 48k (davon 10% Bonus)
  • C - 58k (davon 15% Bonus) + 7k Auto oder Ausgleichszahlung
  • SC - 70k (davon 20% Bonus) + 8k Auto oder Ausgleichszahlung
  • MC - 90k (davon 25% Bonus) + 9k Auto oder Ausgleichszahlung

Zudem ist noch zu sagen, dass das Karrieremodell umgestellt wird mit 01.04.2022.
Dabei werden die Zielgehälter die neuen Fixgehälter und die Bonuse kommen on Top Prozentual dazu.
Konkret heißt das z.B. beim SC neu: 84 k fix (davon 20% Bonus) + 8k Auto oder Ausgleichszahlung

Auch werden ab 01.04.2022 die Benamung der Karrierestufen geändert:

  • BA->BA
  • C->C
  • SC->Manager
  • MC->Senior Manager
  • neue gibts den Principal on Top
antworten

Artikel zu Detecon

Case Interviews: Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview

Screenshot von der PDF-Datei zu Consulting Case-Interviews

Was sind Case Interviews? Wo werden Case Interviews durchgeführt? Wie sind sie aufgebaut? Der Ratgeber der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners liefert interessante Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview.

Das Vorstellungsgespräch 1 - Die Serie

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Authentizität und eine positive Einstellung sind die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch. Doch auch auf die Details im Vorstellungsgespräch kann man sich vorbereiten. Wir zeigen euch wie.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Das Selbstbewusstsein im Vorstellungsgespräch stärken

Wie zeigt man Selbstbewusstsein im Vorstellungsgespräch?

Im Vorstellungsgespräch souverän und selbstbewusst aufzutreten, ist der Wunsch eines jeden Bewerbers. Die eigenen Fähigkeiten authentisch zu präsentieren, ist essentiell, wenn es um den Start ins Berufsleben oder einen wichtigen Karriereschritt geht. Deshalb lohnt es sich herauszufinden, wie sich das Selbstbewusstsein trainieren lässt.

Vorstellungsgespräch per Videointerview

Ein Bewerber im Anzug mit Krawatte an einem Notebook beim Videointerview.

Drei von vier Unternehmen führen aktuell digitale Bewerbungsgespräche per Videointerview. Kommt es zu einem Bewerbungsgespräch per Videokonferenz, ist Microsoft Teams das meist genutzte Tool. Sechs von zehn Unternehmen setzen auf diese Software. Vier von zehn nutzen Skype und jedes Dritte verwendet Zoom für die Videointerviews.

ESMT: Urs Müller ist bester Fallstudien-Lehrer 2020

Urs Müller von der ESMT Berlin ist Gewinner im internationalen Fallstudie-Wettbewerb „Outstanding Case Teacher 2020“.

The Case Centre hat Urs Müller, Affiliate Program Director der ESMT Berlin und Associate Professor der SDA Bocconi, am heutigen World Case Teaching Day als besten Fallstudien-Lehrer 2020 ausgezeichnet.

Bewerbungsgespräch: Künstliche Intelligenz analysiert angehende Führungskräfte

Thomas Belker, Vorstandssprecher Talanx Service AG

Thomas Belker, Vorstandssprecher der Talanx Service AG, sprach im Interview mit dem Tagesspiegel über Precire – einer Software, die in zehn Minuten die Persönlichkeit eines Bewerbers durchanalysiert. Der Algorithmus kann 42 Dimensionen einer Persönlichkeit messen. Talanx nutzt die Software, um Bewerber für den Vorstand und die beiden Führungsebenen darunter auszuwählen, sowie für die Weiterentwicklung des Top-Managements.

Das Vorstellungsgespräch 11 - Das passende Outfit

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Kleider machen Leute. Dies gilt besonders im Bewerbungsinterview: Mit dem geeigneten Outfit hat man bessere Karten.

Körpersprache: Die 10 größten Fehler im Vorstellungsgesprächen

Gut ein Drittel der Arbeitgeber erkennen innerhalb der ersten fünf Minuten, ob ein Kandidat gut in ihr Unternehmen passt. 75 Prozent geben an, dass mangelnder Augenkontakt, ein zu ernster Blick und nervöses Zappeln zu den häufigsten Fehlern im Hinblick auf die Körpersprache gehören.

Vorstellungsgespräch: Bewerber reden zu wenig über sich selbst

Drei Frauen sitzen sich im Gespräch gegenüber.

Im Bewerbungsgespräch gilt es, den Personalentscheider von sich als idealem Kandidaten zu überzeugen. Jedoch begehen viele Bewerber den Fehler, im Vorstellungsgespräch zu wenig über die eigenen Kompetenzen und Erfahrungen zu sprechen. Das zeigt die aktuelle Studie des Personaldienstleisters Robert Half unter 200 HR-Managern in Deutschland.

Social Media im Bewerbungsgespräch weiterhin kein Thema

Persönliche Inhalte aus sozialen Netzwerken spielen im Bewerbungsgespräch keine Rolle. Das ist das Ergebnis einer aktuellen StepStone Umfrage unter 1.595 Fach- und Führungskräften.

Keine Fahrtkostenerstattung bei Verspätung zum Vorstellungsgespräch

Bahnschienen mit weitem Blick und einer heranfahrenden Eisenbahn.

Das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz hat entschieden, dass Bewerber bei einem verspäteten Erscheinen oder Nichterscheinen keinen Anspruch auf eine Erstattung der Fahrtkosten hat.

Special: »Mathemakustik« - Gratis Leser-Lizenzen für Kopfrechnen-Trainer

Ein Schaufensterpuppenkopf in silber ohne Haare mit einem grünen Oberteil.

»Mathemakustik« ist ein akustischer Kopfrechnen-Trainer, der zur Vorbereitung auf Einstellungstests, Assessment Center und Case Study Interviews dient. WiWi-TReFF Leser erhalten die unbefristete Vollversion von Mathemakustik bis zum 30. August 2015 gratis.

Personaler schätzen ehrliches Auftreten

Portrait-Ausschnitt von Kravatte und Schulterbereich eines Business-Anzugs im Schaufenster eines Herrenausstatters in London..

Bewerbungen vermitteln nicht immer ein objektives Bild ihres Autors. Bereits jeder dritte Personalmanager (30 Prozent) beklagt sich, dass Kandidaten falsche Angaben zu ihren bisherigen Tätigkeiten machen.

Das Vorstellungsgespräch 2 - Vorbereitung

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Wie bereitet man sich optimal auf ein Vorstellungsgespräch vor? Worüber sollte man sich informieren und welche Informationsquellen können genutzt werden? Zudem: drei häufige Fragen im Vorstellungsgespräch kommentiert

Antworten auf Vorstellungsgespräch Detecon

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 35 Beiträge

Diskussionen zu Detecon

9 Kommentare

Detecon

WiWi Gast

Sind die projekte meist sehr technologie lastig? Eine art sap beratung ists aber nicht oder

Weitere Themen aus Vorstellungsgespräch