DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WLB: Gesundheit & GlückKrankheit

Surf-Tipp: ErsteHilfeOnline.de

ErsteHilfeOnline.de ist ein kostenloser Ratgeber für Ersthelfer vom Roten Kreuz.

Surf-Tipp: ErsteHilfeOnline.de
ErsteHilfeOnline ist ein kostenloser Service vom Roten Kreuz aus Stein für alle, die sich für die Erste Hilfe interessieren. In diesem Ratgeber wird gezeigt, wie Ersthelfer in einer Notsituation schnell und sicher helfen können. Wer also sein Erste Hilfe Wissen mal wieder auffrischen oder testen möchte, kann sich durch den Ratgeber klicken oder am kleinen Erste Hilfe Quiz teilnehmen.

http://www.erstehilfeonline.de

Im Forum zu Krankheit

9 Kommentare

längere Studienzeit durch Krebs in der Bewerbung rechtfertigen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 09.04.2019: Nein aus gesundheitlichen Gründen hat sich die Studiendauer verlängert, bzw aus gesundheitlichen Gründen Pause von 2 Semestern. Und ohne dein Profil zu kenn ...

9 Kommentare

Leichte Krankheiten (Erkältung o. ä.) im Consulting-Alltag

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.02.2019: Jaja, "aufs Maul geflogen" ;-) ...

2 Kommentare

Prüfungsunfähigkeit Grund

WiWi Gast

Oder Durchfall, Magendarm, sowas prüft doch niemand also kannste dir was aussuchen

18 Kommentare

21 Tage krank dieses Jahr- zuviel?

WiWi Gast

Was soll denn passieren? Heut zu Tage kann man ja eh kaum noch gefeuert werden.

9 Kommentare

Krankheit während der probezeit

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.10.2018: ... weil wie oft man krank ist absolut kein Indiz dafür ist, ob jemand ein Waschlappen ist oder nicht. Mal ganz davon abgesehen, dass ich es für deutlich armsee ...

8 Kommentare

Krank in der Probezeit und kein Krankengeld?

WiWi Gast

Ok...jetzt ist 50/50...villt rufe ich mal die krankenkasse an...:) danke trotzdem WiWi Gast schrieb am 15.10.2018: ...

17 Kommentare

Chance auf Karriere schon verspielt?

WiWi Gast

Lass dir bitte nicht einreden, dass du keine Chancen mehr hast weil du erst jetzt anfängst zu studieren bzw. an einer FH anfängst!! Du hast sehr wohl noch Chancen!! Ich selbst kenne einige die ihr Ers ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Krankheit

Unerfüllte Erwartungen des Chefs steigern Krankenstand

Der Krankenstand in Deutschland ist mit knapp 4 Prozent unverändert hoch. Dabei haben psychische Erkrankungen einen wesentlichen Anteil. Durch eine Studie mit 32 Unternehmern wurde untersucht, welchen Einfluss betriebliche Faktoren auf den Krankenstand haben. Dabei scheint die Erwartungshaltung des Chefs eine deutlich größere Rolle zu spielen, als der objektive Erfolgsdruck des Unternehmens im Markt.

Weiteres zum Thema WLB: Gesundheit & Glück

Masernimpfpflicht: Zwei Eltern mit zwei kleinen Kindern und einem Hund im Sonnenuntergang.

Masernimpfpflicht: Ärzte-Verein gegen Impfpflicht für Masern

Deutschland braucht keine Impfpflicht für Masern, so die Meinung vom Verein „Ärzte für Individuelle Impfentscheidung e. V.“. Der Ärzte-Verein ist sich darin mit namhaften Wissenschaftlern und Impf-Experten einig. Die Petition der etwa 600 Ärzte gegen ein Gesetz zur Masernimpfpflicht von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn unterstützen nach wenigen Wochen bereits über 100.000 Menschen in Deutschland.

Nahrungsergänzungsmittel: Eine Obstschale gefüllt mit Weintrauben, Apfelsinen, Äpfeln und Birnen.

Nahrungsergänzung fördert Denkleistung

Das Gehirn benötigt für eine optimale Denkleistung Nährstoffe, die über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Dazu gehören Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren oder auch spezielle Fettsäuren. Bei vielen Menschen besteht unbemerkt ein Mangel an manchen dieser wichtigen Zutaten zu Denkleistungen in Topform.

An einem Baugerüst hängt eine weiße Werbeplane. Der fotografierte Teil trägt in Handschrift das Wort glücklich und zeigt eine lachende Sonne.

Lebenszufriedenheit - Das Glück hängt an der Arbeit

Der Rückgang der Arbeitslosigkeit seit 2005 hat die durchschnittliche Lebenszufriedenheit in Deutschland merklich erhöht. Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hat diesen Zusammenhang für verschiedene Bevölkerungsgruppen in einer interaktiven Grafik illustriert.

Relativer sozialer Status beeinträchtigt Gesundheit und Lebenszufriedenheit

Menschen neigen dazu, sich mit ihrem sozialen Umfeld zu vergleichen. Gelingt es ihnen nicht, einen ähnlichen Lebensstandard wie ihre Nachbarn, Freunde oder Kollegen aufrecht zu erhalten, so führt dies zu deutlichen Einbußen im subjektiven Wohlbefinden. Den weltweiten Forschungsstand zu diesem Thema fasst IZA-Fellow Xi Chen von der Yale University in einem aktuellen Beitrag für IZA World of Labor zusammen.

Telefon-Seelsorge Telefon-Beratung Chat-Mail-Beratung

Surf-Tipp: TelefonSeelsorge.de - Telefon-Beratung, Mail- und Chat-Beratung

Die TelefonSeelsorge ist ein kostenfreies Beratungsangebot und Seelsorgeangebot der Kirche. Über ihre Telefon-Hotline ist die TelefonSeelsorge rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0800 111 0 111 für ein anonymes und vertrauliches Gespräch erreichbar. Unter TelefonSeelsorge.de wird im Internet zudem eine Online-Beratung per Mail und per Chat-Beratung angeboten.

Glücksatlas-Lebenszufriedenheit: Eine junge Frau pustet Schnee von ihren Händen und strahlt dabei vor Freude und Glück.

Glücksatlas 2014: Deutsche auf historischem Glücksniveau

Die Zufriedenheit mit Einkommen, Arbeit und Familienleben hat in Deutschland im letzten Jahrzehnt spürbar zugenommen. Schleswig-Holstein ist die zufriedenste Region Deutschlands. Die süddeutschen Regionen legen zu. Das sind Ergebnisse des »Deutsche Post Glücksatlas 2014«, der umfangreichsten Bestandsaufnahme zur Lebenszufriedenheit in Deutschland.

OECD Better Life Index in Deutsch online

Die Frage, worauf es im Leben ankommt, ist schwer zu fassen. Die Better Life Initiative der OECD soll klären, was für das Wohl der Menschen wichtig ist. Mithilfe der interaktiven Webseite »Your Better Life Index« werden die Menschen direkt angesprochen. Seit diesem Jahr auch in Deutsch.

Beliebtes zum Thema Life

Screenshot der Website »mein-studentenwohnheim.de«

mein-studentenwohnheim.de - Für bezahlbaren Wohnraum im Studium

Das Deutsches Studentenwerk (DSW) wirbt um Unterstützung für seine Kampagne „Kopf braucht Dach“. Ziel der Kampagne: Mehr staatliche Unterstützung für Neubau und Sanierung von Wohnheimen der Studentenwerke. Studierende können online unter www.mein-studentenwohnheim.de abstimmen.

Masernimpfpflicht: Zwei Eltern mit zwei kleinen Kindern und einem Hund im Sonnenuntergang.

Masernimpfpflicht: Ärzte-Verein gegen Impfpflicht für Masern

Deutschland braucht keine Impfpflicht für Masern, so die Meinung vom Verein „Ärzte für Individuelle Impfentscheidung e. V.“. Der Ärzte-Verein ist sich darin mit namhaften Wissenschaftlern und Impf-Experten einig. Die Petition der etwa 600 Ärzte gegen ein Gesetz zur Masernimpfpflicht von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn unterstützen nach wenigen Wochen bereits über 100.000 Menschen in Deutschland.

Nahrungsergänzungsmittel: Eine Obstschale gefüllt mit Weintrauben, Apfelsinen, Äpfeln und Birnen.

Nahrungsergänzung fördert Denkleistung

Das Gehirn benötigt für eine optimale Denkleistung Nährstoffe, die über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Dazu gehören Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren oder auch spezielle Fettsäuren. Bei vielen Menschen besteht unbemerkt ein Mangel an manchen dieser wichtigen Zutaten zu Denkleistungen in Topform.

Gillette Uni-Liga Fußball 2018: Gruppenbild mit Thomas Müller.

Gillette Uni-Liga blickt auf Sommer voller Highlights zurück

An 22 Standorten in ganz Deutschland wurde dieses Jahr wieder in der größten studentischen Fußballliga Deutschlands gekickt, was das Zeug hält. Ungefähr 10.000 Spieler und Spielerinnen traten in diesem Sommersemester in über 600 Teams unter dem Dach der Gillette Uni Liga in Deutschland beim Kleinfeld-Fußball gegeneinander an. Im nationalen Finale gelang es „Gut Kick 2000“ aus Konstanz, sich durchzusetzen.

Ein kleiner Junge rennt bei Sonnenuntergang mit seinem Vater am Strand endlang.

9 Urlaubs-Tipps für gestresste Manager

Der Sommerurlaub steht vor der Tür. Neben den Weihnachtstagen vielleicht die einzige Zeit im Jahr, in der Unternehmer, Manager und Selbständige wirklich einmal richtig ausspannen können. Prof. Dr. Curt Diehm, Ärztlicher Direktor der renommierten Max-Grundig Klinik, gibt Ratschläge, wie die freie Zeit am besten für die Gesundheit zu nutzen ist.

Eltern mit zwei Kindern auf den Schultern am Strand. Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Surf-Tipp: »familion.de« - Freizeitportal für Familien

familion ist ein Freizeit-Portal für Familien, in dem jeder auf der Suche nach Tipps zur Freizeitgestaltung fündig werden kann. Mehr noch als das, soll familion eine Plattform sein, auf der jeder familion-Nutzer seine eigenen Tipps an alle weitergeben kann.

Jobeinstieg für Sportmanager und Controller Thore Liebetreu beim Fußball Bundesligisten  1. FSV Mainz 05.

Vom Hörsaal in die Bundesliga: Berufseinstieg als Controller beim 1. FSV Mainz 05

Berufseinstieg Bundesliga - Thore Liebetreu hat seinen Traumstart geschafft. Der Sportmanagement-Absolvent wechselt direkt vom Hörsaal in die Fußball-Bundesliga zum 1. FSV Mainz 05. Als Controller ist es zukünftig seine Aufgabe, die Einnahmen und Ausgaben des Bundesliga-Clubs im Blick zu behalten.