DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WLB: Gesundheit & GlückStress

Nach dem Urlaub kommt der Stress: Nur jeder Dritte geht es langsam an

Nach einer aktuellen Umfrage der Techniker Krankenkasse (TK) nimmt sich nur etwa jeder Dritte einige Tage nach der Reise bewusst zu Hause Zeit, bevor er sich wieder in den Alltagstrubel stürzt.

Mann, Stress, Problem,

Nach dem Urlaub kommt der Stress: Nur jeder Dritte geht es langsam an
Hamburg, 05.09.2011 (tk) - Eben lag man noch eingecremt am Strand, jetzt sitzt man schon wieder am Schreibtisch im Büro und hackt auf die Tastatur im ewig gleichen Trott. Im Nachhinein war der Urlaub immer zu kurz, hat man sich nicht so erholt, wie man es vorhatte. Telefonate, Termine und unerledigte Post - nach dem Urlaub landen viele schnell wieder auf dem Boden des Alltags und fühlen sich reif für die Insel. Nach einer aktuellen Umfrage der Techniker Krankenkasse (TK) nimmt sich nur etwa jeder Dritte einige Tage nach der Reise bewusst zu Hause Zeit, bevor er sich wieder in den Alltagstrubel stürzt.

Damit man nach der Auszeit nicht gleich wieder urlaubsreif ist, empfiehlt die TK, nach dem Urlaub keinen Kaltstart hinzulegen. Es ist besser, man nimmt sich noch ein, zwei Tage Zeit und bummelt langsam in den Alltag hinein, als sich sofort -  womöglich direkt vom Flughafen aus -  in die Arbeit zu stürzen. 

Wenn es einem gelingt, seine positive Wahrnehmung der Umgebung und der Menschen vom Urlaubsort in den Alltag mitzunehmen, kann auch im gewohnten Umfeld ein gewisses Urlaubsfeeling aufkommen. Am besten einfach mal so tun, als ob man den Heimatort als aufgeschlossener Tourist wahrnimmt. Und plötzlich stellt man fest: Auch hier gibt es schöne Landschaften und freundliche Menschen.

Manchmal tragen auch schon kleine kulinarische Leckereien, die einem den Urlaub versüßt haben, zu einem Mini-Urlaubsgefühl bei. Bei einem ofenfrischen Croissant und einem duftenden Cappuccino im Bistro an der Ecke in Urlaubsfotos oder einem Reiseführer zu stöbern, kann dabei helfen, sich auch im Alltagstrubel bewusst eine Auszeit zu gönnen.

Im Forum zu Stress

36 Kommentare

Welche Freizeitaktivitäten kommen gut an?

WiWi Gast

Man kann ja auch in nem Internet Golfclub Mitglied sein ohne zu spielen -> Signalling.

8 Kommentare

Bin ich ein Low-Performer?

WiWi Gast

Wo ist denn dein Problem, dass du das Thema pushst? Ist doch alles gesagt. Dass Leute glauben, Low-Performer zu sein, weil sie es wagen, sich den Erwartungshaltungen der Arbeitswelt (und ihrer Vorg ...

3 Kommentare

Netzwerkaufbau und -pflege

WiWi Gast

Ja oder Bergsteiger wie die Similauner da ist man mit Jürgen Grossman (CEO RWE) und Jürgen Kluge (CEO McKinsey) vernetzt.

6 Kommentare

Vertrauensarbeitszeit in einem IG Metall Unternehmen?

WiWi Gast

Bei mir ähnlich. Bei uns ist vor allem im Frühjahr und im Herbst projekttechnisch viel los. Da arbeite ich über Wochen hinweg 50h statt 40h. Dafür gehe ich dann im Sommer, wo weniger los ist, aber auc ...

11 Kommentare

Kann man einen befristeten Vertrag kündigen?

bwlnothx

WiWi Gast schrieb am 29.03.2018: Das ist rechtlich zulässig, sofern du als Aushilfe für maximal drei Monate dort befristet beschäftigt bist. Du kannst also jederzeit mit einer Frist von drei Tage ...

23 Kommentare

Komme mit der neuen Chefin nicht klar - Job wechseln?

WiWi Gast

Wäre interessant zu wissen, welche Qualifikationen denn der TE auf den Tisch legen kann.

10 Kommentare

Serie Suits vs. Real life

WiWi Gast

Staffel 1 & 2 waren echt interessant, da sie zumindest versucht haben das Leben eines Junganwalts darzustellen... Und die Arbeitsmoral eines Partners sieht man eher an Louis als an Harvey. Danach rüc ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Stress

Weiteres zum Thema WLB: Gesundheit & Glück

Relativer sozialer Status beeinträchtigt Gesundheit und Lebenszufriedenheit

Menschen neigen dazu, sich mit ihrem sozialen Umfeld zu vergleichen. Gelingt es ihnen nicht, einen ähnlichen Lebensstandard wie ihre Nachbarn, Freunde oder Kollegen aufrecht zu erhalten, so führt dies zu deutlichen Einbußen im subjektiven Wohlbefinden. Den weltweiten Forschungsstand zu diesem Thema fasst IZA-Fellow Xi Chen von der Yale University in einem aktuellen Beitrag für IZA World of Labor zusammen.

Beliebtes zum Thema Life

Günstige Reiseländer und Tipps zum Griechenland-Urlaub

Die Sommerferien haben begonnen. Beim Urlaub in Polen gibt es am meisten und in der Schweiz am wenigsten für das Geld. Auch beim Urlaub in Griechenland ist die Kaufkraft des Euro höher als in Deutschland. Doch bei einer Griechenland-Reise sind aktuell einige Dinge zu beachten. Wichtig ist es, vor allem ausreichend Bargeld in kleineren Scheinen mit auf die Reise zu nehmen.