DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WerkstudentBerufseinstieg

BIG4 oder Chemie Riesen?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

Hallo ihr lieben,
ich stehe vor einer mMn wichtigen Entscheidung. Ich befinde mich am Ende meines Studiums und hatte letzte Woche einige Bewerbungsgespräche. Von dem Chemieriesen kam heute bereits das Jobangebot. Als Werkstudentin unschlagbare 18,35 € Gehalt!! und es ist gerade mal 20 min von mir entfernt.

Die Gespräche mit beiden Big4 waren aber sympatischer und die Arbeit würde mir mehr gefallen. Zudem wurde bereits angesprochen, dass ich nach dem Abschluss dann als Consultant einsteigen könnte. Bei dem Chemiekonzern wurde dies nicht angesprochen..

Das negative bei den Big4`s: -niedriger Gehalt und leider 70km von mir entfernt. Müsste mir ein Anschlusssemesterticket kaufen und jeden Tag 1 1/2 Bahn fahren.. Ich weiss echt nicht wofür ich mich entscheiden soll, falls auch da Zusagen kommen sollten.

Was meint ihr?

Beste Grüsse und vielen Dank im Voraus

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Hallo ihr lieben,
ich stehe vor einer mMn wichtigen Entscheidung. Ich befinde mich am Ende meines Studiums und hatte letzte Woche einige Bewerbungsgespräche. Von dem Chemieriesen kam heute bereits das Jobangebot. Als Werkstudentin unschlagbare 18,35 € Gehalt!! und es ist gerade mal 20 min von mir entfernt.

Die Gespräche mit beiden Big4 waren aber sympatischer und die Arbeit würde mir mehr gefallen. Zudem wurde bereits angesprochen, dass ich nach dem Abschluss dann als Consultant einsteigen könnte. Bei dem Chemiekonzern wurde dies nicht angesprochen..

Das negative bei den Big4`s: -niedriger Gehalt und leider 70km von mir entfernt. Müsste mir ein Anschlusssemesterticket kaufen und jeden Tag 1 1/2 Bahn fahren.. Ich weiss echt nicht wofür ich mich entscheiden soll, falls auch da Zusagen kommen sollten.

Was meint ihr?

Beste Grüsse und vielen Dank im Voraus

1,5h Bahn am besten noch einfach oder?

Chemie!

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

Chemie! Wenn die dich nicht fest einstellen sollten, bekommst du aufjedenfall dann auch so bei den Big4 den Festeinstieg hin ;)

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

1,5h Bahn am besten noch einfach oder?

Chemie!

Ja einfach :(

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

big4

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

Chemie ganz eindeutig! Wird auch später vom Gehalt wesentlich besser sein

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Chemie! Wenn die dich nicht fest einstellen sollten, bekommst du aufjedenfall dann auch so bei den Big4 den Festeinstieg hin ;)

Naja, die Service Line ist aber sehr klein und nicht so riesig wie Audit usw. D.h. ich bleibe den Partnern vermutlich in Erinnerung und dann werden die sich fragen, wieso ich nicht gleich zu Ihnen bin..

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Chemie! Wenn die dich nicht fest einstellen sollten, bekommst du aufjedenfall dann auch so bei den Big4 den Festeinstieg hin ;)

Naja, die Service Line ist aber sehr klein und nicht so riesig wie Audit usw. D.h. ich bleibe den Partnern vermutlich in Erinnerung und dann werden die sich fragen, wieso ich nicht gleich zu Ihnen bin..

kannst ja ehrlich sagen, dass dir das pendeln zu weit ist, das wird man schon verstehen da du ja noch studierst..

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Chemie! Wenn die dich nicht fest einstellen sollten, bekommst du aufjedenfall dann auch so bei den Big4 den Festeinstieg hin ;)

Naja, die Service Line ist aber sehr klein und nicht so riesig wie Audit usw. D.h. ich bleibe den Partnern vermutlich in Erinnerung und dann werden die sich fragen, wieso ich nicht gleich zu Ihnen bin..

kannst ja ehrlich sagen, dass dir das pendeln zu weit ist, das wird man schon verstehen da du ja noch studierst..

Das stimmt, vielleicht würde ich auch fragen, ob ich teilweise in dem Office in meiner Nähe arbeiten dürfte. Auch wenn das Team dort nicht vertreten ist.

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Naja, die Service Line ist aber sehr klein und nicht so riesig wie Audit usw. D.h. ich bleibe den Partnern vermutlich in Erinnerung und dann werden die sich fragen, wieso ich nicht gleich zu Ihnen bin..

Du glaubst doch nicht ernsthaft dass sich irgendein Partner an eine potenzielle Werkstudentin erinnert, die dann abgesagt hat? Die haben genug anderes zu tun lol

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

Chemie - mit 18,35 hast du schon als Werkstudent fast das BIG4 Einstiegsgehalt erreicht.

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Naja, die Service Line ist aber sehr klein und nicht so riesig wie Audit usw. D.h. ich bleibe den Partnern vermutlich in Erinnerung und dann werden die sich fragen, wieso ich nicht gleich zu Ihnen bin..

Du glaubst doch nicht ernsthaft dass sich irgendein Partner an eine potenzielle Werkstudentin erinnert, die dann abgesagt hat? Die haben genug anderes zu tun lol

Hast recht haha!

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

Schließe mich an: Chemie!
Nimm die Kohle da mit und verkauf dich gut.
Die Big4 würde dich auch nach dem Studium nehmen ohne dass du bei ihnen Werkstudent warst.

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

Um welchen Bereich geht es denn in der Big4?
Ich arbeite selbst in einer - würde Dir aber zu Chemie aufgrund der genannten Rahmenbedingungen raten.

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

Bereich Management Consulting

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Um welchen Bereich geht es denn in der Big4?
Ich arbeite selbst in einer - würde Dir aber zu Chemie aufgrund der genannten Rahmenbedingungen raten.

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

Welcher Bereich denn Chemie? Und heißt Riese DAX30?

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

Inhouse Consulting und ja, Top 5 DAX30

WiWi Gast schrieb am 20.06.2018:

Welcher Bereich denn Chemie? Und heißt Riese DAX30?

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

No brainer, inhouse consulting Chemie, ganz klar!

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

Dann ist es noch klarer, dass du dich für Chemie entscheiden solltest.

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

WiWi Gast schrieb am 20.06.2018:

Inhouse Consulting und ja, Top 5 DAX30
WiWi Gast schrieb am 20.06.2018:

Welcher Bereich denn Chemie? Und heißt Riese DAX30?

Dann würde ich gar nicht nachdenken. Go for Chemie.

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

WiWi Gast schrieb am 20.06.2018:

Bereich Management Consulting

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Um welchen Bereich geht es denn in der Big4?
Ich arbeite selbst in einer - würde Dir aber zu Chemie aufgrund der genannten Rahmenbedingungen raten.

Ok dann kann ich inhouse Consulting nur nochmal bestätigen! Durch den Job hälst du Dir alle Chancen für den Berufseinstieg auch im Management Consulting offen!

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

Vielen Dank für eure Antworten!
Auch wenn ich etwas "Respekt" vor den Aufgaben beim Chemie Riesen habe und dagegen bei der Big4 weiss, was auf mich zukommen würde da ich bereits bei einer anderen Big4 gearbeitet habe, werde ich mich für Chemie entscheiden :)

WiWi Gast schrieb am 20.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 20.06.2018:

Bereich Management Consulting

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018:

Um welchen Bereich geht es denn in der Big4?
Ich arbeite selbst in einer - würde Dir aber zu Chemie aufgrund der genannten Rahmenbedingungen raten.

Ok dann kann ich inhouse Consulting nur nochmal bestätigen! Durch den Job hälst du Dir alle Chancen für den Berufseinstieg auch im Management Consulting offen!

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

WiWi Gast schrieb am 20.06.2018:

No brainer, inhouse consulting Chemie, ganz klar!

Definitiv

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

WiWi Gast schrieb am 21.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 20.06.2018:

No brainer, inhouse consulting Chemie, ganz klar!

Definitiv

+1

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

Danke euch! Ich habe dem Chemie Konzern zugesagt, aber es würde wohl bis Juli! dauern bis sie mir den Vertrag per E-Mail! zusenden.. was dauert denn da bitte so lang? Nunja, habe jetzt bisschen Angst, den Big 4s abzusagen ohne etwas unterschriebenes in der Hand zu haben (habe bereits einen Vertrag zugeschickt bekommen).

Meint ihr, ich kann am Montag anrufen und um eine Art Vorvertrag bitten?

WiWi Gast schrieb am 21.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 21.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 20.06.2018:

No brainer, inhouse consulting Chemie, ganz klar!

Definitiv

+1

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

WiWi Gast schrieb am 22.06.2018:

Danke euch! Ich habe dem Chemie Konzern zugesagt, aber es würde wohl bis Juli! dauern bis sie mir den Vertrag per E-Mail! zusenden.. was dauert denn da bitte so lang? Nunja, habe jetzt bisschen Angst, den Big 4s abzusagen ohne etwas unterschriebenes in der Hand zu haben (habe bereits einen Vertrag zugeschickt bekommen).

Meint ihr, ich kann am Montag anrufen und um eine Art Vorvertrag bitten?

WiWi Gast schrieb am 21.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 21.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 20.06.2018:

No brainer, inhouse consulting Chemie, ganz klar!

Definitiv

+1

Total verständliche Bedenken, anrufen, freundlich erklären was Phase ist, natürlich immer betonen, dass du 100% für den Laden entschieden bist und fragen, ob das alles sicher ist. Wird dich keine HR für dann doch nicht mehr nehmen.

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

Ja eben, das denke ich mir auch. Ich habe noch gefragt, ob das aber auch sicher ist und nix schief läuft und ihre Antwort: "Nein, da dürfte eigentlich nichts mehr schief laufen. Willkommen in unserem Unternehmen".. naja

WiWi Gast schrieb am 22.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 22.06.2018:

Danke euch! Ich habe dem Chemie Konzern zugesagt, aber es würde wohl bis Juli! dauern bis sie mir den Vertrag per E-Mail! zusenden.. was dauert denn da bitte so lang? Nunja, habe jetzt bisschen Angst, den Big 4s abzusagen ohne etwas unterschriebenes in der Hand zu haben (habe bereits einen Vertrag zugeschickt bekommen).

Meint ihr, ich kann am Montag anrufen und um eine Art Vorvertrag bitten?

WiWi Gast schrieb am 21.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 21.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 20.06.2018:

No brainer, inhouse consulting Chemie, ganz klar!

Definitiv

+1

Total verständliche Bedenken, anrufen, freundlich erklären was Phase ist, natürlich immer betonen, dass du 100% für den Laden entschieden bist und fragen, ob das alles sicher ist. Wird dich keine HR für dann doch nicht mehr nehmen.

antworten
WiWi Gast

BIG4 oder Chemie Riesen?

WiWi Gast schrieb am 22.06.2018:

Ja eben, das denke ich mir auch. Ich habe noch gefragt, ob das aber auch sicher ist und nix schief läuft und ihre Antwort: "Nein, da dürfte eigentlich nichts mehr schief laufen. Willkommen in unserem Unternehmen".. naja

  1. Glaube ich, dass du dir dann keine Sorgen machen musst, wenn du so eine Aussage bekommst.
  2. Kann ich verstehen, dass sich das von außen leicht sagen lässt und du dir trotzdem einen Kopf machst.
  3. Hast du wenig andere Chancen als abwarten, von vorläufigen Verträgen habe ich bei Kollegen und Kolleginnen, die in verschiedene Bereiche gegangen sind noch kein einziges Mal gehört.
  4. In der Zukunft sowas per E-Mail festhalten, um dich abzusichern.
antworten

Artikel zu Berufseinstieg

Studie: Hochschulabsolventen starten erfolgreich ins Berufsleben

Berufsstart: Ein Vogel landet im Getümmel.

Die Arbeitslosenquote liegt sowohl für Fachhochschul- als auch für Universitätsabsolventen mit traditionellen Abschlüssen – Diplom, Magister, Staatsexamen - nach einem Jahr bei 4 Prozent. Bachelors sind sogar noch seltener arbeitslos (3 Prozent, FH bzw. 2 Prozent Uni). Das zeigt die aktuelle Absolventenstudie des HIS-Instituts für Hochschulforschung (HIS-HF).

Broschüre: Startklar - Tipps und Infos für Uni-Absolventen

Berufseinstieg: Ein Lego-Männchen steht am Start in einem Labyrint.

Wie gelingt der Start in den Beruf am besten? Hilfestellung leistet die Broschüre »Startklar«, die vom Informationszentrum der deutschen Versicherer ZUKUNFT klipp + klar neu aufgelegt wurde. Uni-Absolventen finden dort nützliche Tipps, wie sie ihrem Traumjob näher kommen.

Millenials mit Angst um Arbeitsplatz durch holprigen Berufsstart

Eine Frau klettert - wie nach dem Berufseinstieg - in einer Halle nach oben.

Die Generation Y, der zwischen 1980 und 1999 Geborenen, ist durch Probleme beim Berufseinstieg geprägt. Die Konsequenzen sind ein Gefühl der Unsicherheit und Angst um den Arbeitsplatz. Die unter 35-Jährigen Millenials denken zudem überwiegend individualistisch, zeigt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

Bildung auf einen Blick 2016: Start ins Berufsleben funktioniert

Blick auf Berufseinstieg: Der Gesichtsausschnitt einer Frau mit Auge und Augenbraue.

Die aktuelle OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2016“ bestätigt: Die deutsche Erwerbslosenquote liegt in allen Bildungsbereichen unter dem OECD-Durchschnitt. Das berufliche Bildungssystem in Deutschland beweist seine Stärke durch den reibungslosen Übergang von der Ausbildung in den Beruf. Der Bericht zeigt, wer einen Studienabschluss ergreift, hat einen Gehaltsvorteil von mehr als 50 Prozent. Im Ländervergleich sind in Deutschland besonders MINT-Studiengänge beliebt.

Junge Menschen starten immer später ins Berufsleben

Ein Gemälde an einer geschlossenen Garage von Menschen, die in einer Kneipe sitzen und der Schrift:...what else?!

Anteil der Erwerbstätigen unter den jungen Menschen im Alter von 15 bis 29 Jahren von April 1991 bis Mai 2003 deutlich von 63% auf 48% gesunken.

Jobsuche: Bayern, NRW und BW sind für Absolventen attraktiv

Berufseinstieg in NRW: Die NRW-Flagge flattert im Wind.

Absolventen, Fachkräfte und Führungskräfte suchen bundesweit Jobs. Besonders beliebt sind jedoch Arbeitgeber in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen. Am unattraktivsten empfinden Fachkräfte und Führungskräfte Mecklenburg-Vorpommern und das Saarland. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Attraktive Arbeitgeber 2016“ der Jobbörse Berufsstart.de.

So gelingt ein erfolgreicher Berufseinstieg

Berufseinstieg: Tipps zum Berufsstart

Der erste Arbeitstag steht bald an und die Nervosität steigt. Nach dem Studium beginnt nun ein weiterer Lebensabschnitt. Es ist eine völlig neue Welt mit anderen Spielregeln: Wie freundlich sind die Kollegen? Ist der Chef auch während der Arbeit nett? Was tun, wenn man eine Aufgabe nicht erledigen kann? Die besten Tipps für einen gelungenen Berufseinstieg!

Karrierestart mit Unterstützung von Dienstleistern für professionelle Personalvermittlung

Ein Playmobilmännchen als Flieger mit Helm sitzt in einem Cockpit vor blauem Himmel.

Nach der schulischen Verwirklichung können viele junge Menschen den Karrierestart kaum abwarten. Doch nach langer Suche findet nicht jeder einen Job, der zu seinem Charakter, seinen Fähigkeiten und persönlichen Wünschen passt. Professionelle Personalvermittler können beim Karrierestart helfen.

Die ersten Tage im Berufsleben – diese fünf Sätze sollten niemals fallen

„Also im Studium haben wir das aber anders gelernt, und wenn ich mich an meine letzte Vorlesung noch recht erinnere, so ist Ihr Vorgehen auch schon veraltet.“ Solche Sätze machen im neuen Unternehmen keinen besonders guten ersten Eindruck. Gut gemeinte Ratschläge sollte man zunächst für sich behalten und sich eher zurückhaltend, aufmerksam und interessiert zeigen.

Nach der Uni ohne Job?!

Jobsuche: Tastatur mit der Aufschrift "Find your job" auf einer Taste.

Endlich alle Prüfungen geschafft und die Abschlussarbeit gemeistert. Mit dem Bachelor oder sogar Master in die Tasche kann es nun losgehen. Leider ist das oft einfacher gesagt als getan, denn viele Absolventen finden nicht gleich nach dem Studium einen Job.

Startschuss ins Berufsleben

Für fast alle Universitäts- oder Ausbildungs-Absolventen stellt sich nach dem erfolgreichen Abschluss die gleiche Situation dar: Wo will man die ersten Schritte ins Berufsleben unternehmen?

Literatur-Tipp: Berufseinstieg - Ich bin neu hier

Berufseinstieg Probezeit Holst

Tipps und Strategien für die erfolgreich absolvierte Probezeit von Ulrich Holst

BAföG-Statistik 2016: 823 000 Geförderte in Deutschland

Uni, Studenten, Studium,

Die Zahl der BAföG-geförderten Studierenden ist im Jahr 2016 erneut zurückgegangen. Rund 584.000 Studierende hatten laut Statistischem Bundesamt BAföG erhalten. Das sind 27.000 weniger als im Vorjahr 2015. Das Deutsche Studentenwerk bezeichnet den Handlungsdruck beim BAföG als groß.

Kellnern statt Kredit: Immer weniger Studienkredite vergeben

Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Die Zahl der 2016 abgeschlossenen Studienkredite liegt mit 44.000 deutlich unter dem Wert der vergangenen Jahre. Trotz durchweg seriös bewerteter Angebote im CHE-Studienkredit-Test 2017 raten Experten zur Vorsicht. Dies gilt besonders für neue als „Studienkredit“ deklarierte Privatkredite zu deutlich schlechteren Konditionen.

Studienfinanzierung: Finanzieller Druck für Studierende steigt

Eine Frau oder Studentin ohne Kopf sitzt mit einer kaputten Jeans und einem weißen Pullover auf dem Fußboden.

Mittlerweile jobben gut zwei Drittel der Studierenden neben dem Studium, wie die 21. Sozialerhebung zeigt. Der größte Ausgabeposten ist mit durchschnittlich 323 Euro im Monat die Miete. In Hochschulstädten wie München, Köln, Frankfurt, Hamburg oder Berlin ist es deutlich mehr. Die Einnahmen der Studierenden betragen im Schnitt 918 Euro im Monat, von denen die Eltern 309 Euro beisteuern. Das zeigt auch den Handlungsbedarf beim BAföG-Höchstsatz von 735 Euro.

Antworten auf BIG4 oder Chemie Riesen?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 28 Beiträge

Diskussionen zu Berufseinstieg

Weitere Themen aus Werkstudent