DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WerkstudentMathe

Versicherungswesen - Mündliche Zusage risikolos?

Autor
Beitrag
Jekodo

Versicherungswesen - Mündliche Zusage risikolos?

Hey Leute!

Bin neu hier. Stehe am Ende vorm Masterstudium Mathematik und möchte noch eine Werkstudententätigkeit ranhängen.
Ich hatte diese Woche ein sehr positives Vorstellungsgespräch bei einer größeren Bereicherung und am Tag darauf eine mündliche Zusage in der die Vertragsbedingungen genannt wurden. Ich habe leider bei der Aufregung vergessen wie es genau weitergeht. Ich weiß nur, dass mehrmals erwähnt wurde, dass es länger dauert bis der Vertrag fertig ist. Im Vorstellungsgespräch selber wurde das schon angesprochen mit dem Hinweis, dass es noch nie so war dass es nach einer Zusage nicht geklappt hat... Nun ein bisschen blöd gerade. Es ist mein erste Erfahrung in dieser Hinsicht und ich mache mir Sorgen, dass es doch noch zu einer Absage kommen könnte. Gibt es da Erfahrungen von wegen "das kann natürlich immer mal vorkommen" oder eher "nein bei einer großen Versicherung ist das sehr ubwahrscheinlich"? Ich möchte natürlich nicht sofort nachfragen um nicht gleich zu Anfang einen vergesslichen Eindruck zu machen. Danke!

antworten
WiWi Gast

Versicherungswesen - Mündliche Zusage risikolos?

Nachfragen in solchen Dingen macht keinen schlechten Eindruck und ist voll okay ;-)
Mit Erfahrungen kann ich allerdings nicht dienen, sorry.

antworten
Jekodo

Versicherungswesen - Mündliche Zusage risikolos?

Leider kann ich den Beitrag nicht korrigieren.

Ich soll laut mündlicher Aussage am 01.05. beginnen und da ist natürlich noch viel Zeit über. Ich muss aber schon bald einschätzen können ob es wirklich etwas wird...

antworten
WiWi Gast

Versicherungswesen - Mündliche Zusage risikolos?

da bleibt dir meienr Meinung nach nichts anderes übrig als nachzufragen..
was kann schon schief gehen wennst nochmal anrufst und professionell und höflich dir das bestätigen lässt?

antworten
Jekodo

Versicherungswesen - Mündliche Zusage risikolos?

WiWi Gast schrieb am 22.03.2019:

da bleibt dir meienr Meinung nach nichts anderes übrig als nachzufragen..
was kann schon schief gehen wennst nochmal anrufst und professionell und höflich dir das bestätigen lässt?

Danke für alle antworten. Eigentlich ist nachfragen ja ok, nur habe ich bei dem Telefongespräch mit der Zusage einfach die Hälfte vergessen und es ist gut möglich dass mir gesagt wurde wann ich eine Bestätigung erhalte per Mail

antworten

Artikel zu Mathe

Freeware: Mathematik-Software »GeoGebra«

Freeware Mathematik-Software GeoGebra

GeoGebra ist eine kostenlose dynamische Mathematiksoftware, die für Studenten und Schüler geeignet ist und auf allen Betriebssystemen läuft. GeoGebra verbindet Geometrie, Algebra, Tabellen, Zeichnungen, Statistik und Analysis in einem einfach zu bedienenden Softwarepaket

Freeware: Analysis-Software zur Kurvendiskussion

Die als Freeware erhältliche Analysis-Software Funktion.exe ist die ideale Lernsoftware zur Kurvendiskussion und zur Überprüfung von eigenen Lösungen.

Die Schöpfungsgeschichte der Mathematik

Wer schon immer wissen wollte, warum man für pi und e nie genaue Werte finden wird oder warum man für den Sinus von zwei verschiedenen Zahlen den gleichen Wert erhält, finde hier die Antworten auf seine Fragen.

Freeware: Mathprof 2.0 - Mathematik-Programm fürs Studium

Ein Student schaut auf seinen Computerbildschirm aufdem mathematische Inhalte zu sehen sind.

Tool mit grafischen 2D- und 3D-Darstellungen zur Visualisierung mathematischer Berechnungen

Freeware: Mathcad 11 - Kalkulationssoftware

Wirtschaftsmathematiker - Das Bild zeigt ein Lego-Männchen im Anzug vor einer Wand mir lauter Zahlen Pi und geometrischen Formen.

Mathcad ist eine Software für technische Kalkulationen, die in Lehre, Forschung und Unternehmen eingesetzt wird.

Freeware: FunkyPlot - Funktionenplotter zur Kurvendiskussion

FunkyPlot-Analysis: Funktionenplotter zu Darstellung von Kurven, Optimum, Minimum, Maximum

Mit dem Plotter des Studienkreises lassen sich Funktionsgraphen zur Kurvendiskussion auf dem Bildschirm anzeigen, mit Text versehen und ausdrucken.

Software: MatheAss - Mathematik

Spielkarten liegen durcheinender.

Software-Programm mit nützlichen Mathematik-Funktionen für Wirtschaftsstudenten

BAföG-Statistik 2016: 823 000 Geförderte in Deutschland

Uni, Studenten, Studium,

Die Zahl der BAföG-geförderten Studierenden ist im Jahr 2016 erneut zurückgegangen. Rund 584.000 Studierende hatten laut Statistischem Bundesamt BAföG erhalten. Das sind 27.000 weniger als im Vorjahr 2015. Das Deutsche Studentenwerk bezeichnet den Handlungsdruck beim BAföG als groß.

Kellnern statt Kredit: Immer weniger Studienkredite vergeben

Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Die Zahl der 2016 abgeschlossenen Studienkredite liegt mit 44.000 deutlich unter dem Wert der vergangenen Jahre. Trotz durchweg seriös bewerteter Angebote im CHE-Studienkredit-Test 2017 raten Experten zur Vorsicht. Dies gilt besonders für neue als „Studienkredit“ deklarierte Privatkredite zu deutlich schlechteren Konditionen.

Studienfinanzierung: Finanzieller Druck für Studierende steigt

Eine Frau oder Studentin ohne Kopf sitzt mit einer kaputten Jeans und einem weißen Pullover auf dem Fußboden.

Mittlerweile jobben gut zwei Drittel der Studierenden neben dem Studium, wie die 21. Sozialerhebung zeigt. Der größte Ausgabeposten ist mit durchschnittlich 323 Euro im Monat die Miete. In Hochschulstädten wie München, Köln, Frankfurt, Hamburg oder Berlin ist es deutlich mehr. Die Einnahmen der Studierenden betragen im Schnitt 918 Euro im Monat, von denen die Eltern 309 Euro beisteuern. Das zeigt auch den Handlungsbedarf beim BAföG-Höchstsatz von 735 Euro.

Lebenshaltungskosten im Studium erfordern höhere BAföG-Bedarfssätze

Cover der Studie "Ermittlung der Lebenshaltungskosten von Studierenden"

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) hat die Lebenshaltungskosten von Studierenden und die Höhe der BAföG-Bedarfssätze verglichen. Handlungsbedarf zeigt die Studie „Ermittlung der Lebenshaltungskosten von Studierenden“ laut DSW-Präsident Timmermann beim BAföG-Grundbedarf von derzeit 399 Euro, der Wohnpauschale von 250 Euro sowie dem Pflege- und Krankenversicherungszuschlag für Studierende ab 30.

Studiengebühren für internationale Studierende in Baden-Württemberg

Ein geöffneter Laptop neben dem ein Handy liegt.

Baden-Württemberg möchte zum Wintersemester 2017/2018 Gebühren für internationale Studierende einführen. Betroffen sind nur Nicht-EU-Studierende, die lediglich für ein Studium nach Baden-Württemberg kommen. Der Gesetzentwurf sieht vor, dass internationale Studierende, die zum Zwecke des Studiums von außerhalb der EU einreisen, ab dem Wintersemester 2017/18 einen Eigenbeitrag von 1.500 Euro pro Semester leisten. Zudem werden Studiengebühren von 650 Euro pro Semester für das Zweitstudium ab dem Wintersemester 2017/2018 erhoben. Das Erststudium, einschließlich des Masterabschlusses und einer Promotion, bleibt gebührenfrei.

BAföG-Erhöhung: Studenten-BAföG steigt auf 735 Euro, BAföG-Freibeträge erhöht

Fotoauschnitt von einem BaföG-Bescheid für das neue Studiensemester vom Studentenwerk.

Studenten erhalten sieben Prozent mehr BAföG. Für Studenten mit eigener Wohnung, steigt der monatliche BAföG-Höchstsatz sogar um 9,7 Prozent von 670 auf 735 Euro. Das gilt für FH-Studenten ab September und für Uni-Studenten ab Oktober 2016. Der Einkommensfreibetrag beträgt für BAföG-Empfänger dann 450 Euro. Einkünfte aus Nebenjobs werden bis zu dieser Höhe nicht auf das BAföG angerechnet. Die Vermögensfreibeträge werden für Studenten von 5.200 auf 7.500 Euro erhöht.

CHE-Studienkredit-Test 2016: Zahl der Studienkredite deutlich gesunken

Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Die Zahl der 2015 abgeschlossenen Studienkreditverträge ist im Vergleich zum Vorjahr um knapp zehn Prozent gesunken. Das mögliche Kreditvolumen wird von Studierenden dabei ohnehin nur selten ausgeschöpft. Der Studienkredit-Test 2016 des CHE Centrum für Hochschulentwicklung hat 39 Angebote analysiert und zeigt, worauf Studierende bei der Auswahl eines Studienkredits achten sollten.

Lebenshaltungskosten-Rechner für Studenten

Screenshot Homepage Unicum Lebenskostenrechner

Der neue Lebenshaltungskostenrechner bei Unicum.de informiert darüber, wie tief man in einzelnen Uni-Städten monatlich in die Tasche greifen muss - und ob vielleicht ein Ortswechsel sinnvoll wäre.

Antworten auf Versicherungswesen - Mündliche Zusage risikolos?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 5 Beiträge

Diskussionen zu Mathe

Weitere Themen aus Werkstudent