DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-DatenrechercheSuchmaschine

Netspeak - Suchmaschine für englische Formulierungen

Medieninformatiker an der Bauhaus-Universität Weimar haben eine Suchmaschine für englische Formulierungen entwickelt, die sich im Gegensatz zu Wörterbüchern an den statistischen Häufigkeit von im Internet verwendeten Formulierungen orientiert.

Kochen

Netspeak - Suchmaschine für englische Formulierungen
Die Studiengänge an deutschen Universitäten sind zunehmend international ausgerichtet. Nicht selten müssen Studierende englische Texte lesen und häufig sogar Seminararbeiten in englischer Sprache verfassen. Hier zählt vor allem ein professioneller Ausdruck. Wenn das Vokabular einmal nicht ausreicht, liefern Wörterbücher, vor allem im Internet, schnelle Übersetzungen. Doch welche der möglichen Übersetzungen eines Wortes passt am besten zu einer Formulierung?

Medieninformatiker an der Bauhaus-Universität Weimar haben ein Programm entwickelt, das diese Frage klärt. Der Web-Dienst Netspeak betrachtet nämlich nicht nur einzelne Wörter, sondern ganze Wortgruppen und hilft so, das Sprachgefühl des Schreibenden zu verbessern. Um in Englisch beispielsweise „warten auf Antwort“ zu schreiben, hilft Netspeak bei der Suche nach der passenden Präposition zwischen den Begriffen „waiting“ und „response“. So  verwenden 83,5 Prozent aller Autoren im Internet den Ausdruck „waiting FOR response“, hingegen schreiben nur 4 Prozent „waiting ON response“. Der Web-Dienst kann aber nicht nur nach passenden Wörtern suchen, sondern auch die Reihenfolge einzelner Begriffe korrigieren. Es ist beispielsweise wesentlich wahrscheinlicher, dass es „for members only“, statt „only for members“ heisst.

Netspeak durchsucht dazu alle im Internet auftauchenden Formulierungen und schlüsselt sie nach der Häufigkeit ihrer Verwendung auf. Damit lassen sich sehr zuverlässig die am weitesten verbreiteten Sprechweisen finden und für das Formulieren nutzen.

http://www.netspeak.org

Im Forum zu Suchmaschine

11 Kommentare

Unternehmensberatungen Suchtool

WiWi Gast

angeblich hat KSA ein Büro in Düsseldorf

1 Kommentare

nine to five job als promovierter WiWi

WiWi Gast

Ok, vielleicht ein paar Vorworte... Ich habe mein "Karriereleben" mit einer Hauptschulempfehlung begonnen und mich dann über eine Ausbildung und ein Studium zum Wiwi-Doktor gemausert (zumindest ist d ...

5 Kommentare

PhD with bad master thesis grade

WiWi Gast

A 3,3 thesis would raise some red flags with potential supervisors and put them off. It looks like a slump and they will raise this issue if you attend interview. On the other hand, you have co-author ...

18 Kommentare

Freie Wirtschaft mit Doktortitel

WiWi Gast

Bin auch Doktorand und höre von den Exkollegen, die jetzt in Konzernen arbeiten, dass bei ihnen alles viel entspannter ist - vor allem durch die Zeiterfassung. Die verdienen zwischen 60 und 90k bei 38 ...

5 Kommentare

Eine schlechte Bachelor Note und eine bessere in Master. Promotion möglich?

Unternull

Bei uns gibt es >2.0 Master, große Uni, Süddeutschland.

11 Kommentare

Einstieg nach Promotion

Unternull

Ich gebe keine Gehaltswünsche an, das bespreche ich immer persönlich. Bis dato wurden mir bei kleineren Läden immer so 65k -70k versprochen. Ich möchte aber als Einsteig gerne ein Unternehmen "mit Nam ...

3 Kommentare

Berufseinstieg oder Promotion

WiWi Gast

Promoviere nur, wenn: - du einen guten Doktorvater/mutter hast - ein Thema hast, das dich wirklich interessiert (mit guten Jobchancen wie econometrics) Promotion ist ein langes Projekt mit Gebiet ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Suchmaschine

Weiteres zum Thema WiWi-Datenrecherche

Beliebtes zum Thema Wissen

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2016

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2016 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.