DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-DatenrechercheEuropa

Online-Datenbank »Sozialkompass Europa«

Der „Sozialkompass Europa“ mit seiner umfangreichen Datenbank liefert einen genauen Einblick in die Felder „Arbeit und Soziales“ der 27 EU-Mitgliedsländer und zeigt, wie das soziale Europa weiter zusammenwächst.

Sozialkompass Europa
Der Sozialkompass Europa bietet umfassende Aufklärung der Arbeitnehmer über ihre Rechte im sozialen Europa und ist eine interessante Recherchehilfe. Fakten aus 27 Ländern lassen sich nach 14 Sozialthemen mit jeweils bis zu 25 Unterrubriken recherchieren, in Tabellen individuell zusammenstellen, ausdrucken oder zur weiteren Nutzung herunterladen. Die Datenbank „Sozialkompass Europa“ liefert Informationen rund um die Themen der sozialen Sicherheit in Europa mit wenigen Klicks. 

Mit dem „Sozialkompass Europa“ trägt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales der stetig wachsenden Mobilität der Menschen in der Europäischen Union Rechnung. Damit vor allem sozialversicherungspflichtig Beschäftigte über die Regelungen und Leistungen im Bereich der sozialen Sicherheit in Europa – von A wie Alter bis Z wie Zusatzrente – bestens im Bilde sind, wurde das gesamte Themenfeld neu aufbereitet und als Datenbank veröffentlicht. Der neue ‚Sozialkompass Europa’ trägt vor allem der stetig wachsenden Datenfülle Rechnung, ermöglicht aber auch künftig eine hohe Aktualität der hier aufbereiteten Information.

Der vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) herausgegebene „Sozialkompass Europa“ liegt als interaktive Datenbank auf CD vor und ist im Internet zu finden. Eine Begleitbroschüre führt zudem in die vielen Facetten des sozialen Europas ein. Die Broschüre, die auch in einer englischen Fassung erschienen ist, beinhaltet einen Überblick über die sozialen Sicherungssysteme in der EU und führt in die verschiedenen Themenblöcke ein. Darüber hinaus finden sich darin umfassende Installations- und Nutzungshinweise für die Datenbank. 

http://www.sozialkompass.eu

 

Im Forum zu Europa

1 Kommentare

Deferrable Offers Top-Masterprogramme

WiWi Gast

Hallo zusammen Ich bewerbe mich gerade für Masterprogramme und bin zuversichtlich, dass das ein oder andere klappen könnte. Es jedoch kann sein, dass ich aus persönlichen Gründen erst 2019 anfangen ...

4 Kommentare

Beste Management-Master in Europa?

WiWi Gast

Management: Cambridge, Oxford, HSG, HEC, LBS, Bocconi, RSM, CBS, ESADE, WHU, Mannheim Finance: LSE, Cambridge, Oxford, HSG, HEC, SSE, LBS, Bocconi, ICL, RSM, IE, ESADE, Warwick, Goethe, FSFM, WHU, M ...

11 Kommentare

Studiengang in Europa - Eierlegende Wollmilchsau

WiWi Gast

Im Bachelor etwa gleich mit den staatlichen Targets in Deutschland und WU Wien, aber unter den Spitzenunis (WHU, Mannheim, HSG). Lounge Gast schrieb: ...

10 Kommentare

Kosten Targets Europa - Free Mover

WiWi Gast

"The typical minimum entry requirement is a cumulative GPA of 3.3 / 4.0 (or equivalent), but some subject areas require at least a 3.5 and may have additional prerequisites. Admissions Tutors nee ...

95 Kommentare

Bester Master in Management Europa

WiWi Gast

Hilarious, wie ihr hier über BWL-Forschung argued :D Face it, guys: BWL ist keine Rocket Science. Nicht an der TUM und auch nicht in Harvard.

2 Kommentare

Unternehmen Auslandspraktikum im europ. Raum

WiWi Gast

Eigentlich unmöglich. Höchstens über AIESEC für ein paar Wochen in ein Startup...aber auch da sind 4 Wochen sehr knapp. Kannst dich aber mal da erkundigen. Ob das irgendwie gefördert wird halte ich zu ...

7 Kommentare

Auslandssemester in Europa ? Welche Uni?

WiWi Gast

Ich denke, dass der TE an der WU Wien studiert. Mit der Dreifach Akkreditierung (Triple-Crown) und der CEMS Partnerschaft bietet die WU alle vom TE genannten Unis an. Falls es dich interessiert: Hier ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Europa

Studie Social and Economic Conditions of Student Life in Europe

Eurostudent V Report 2012-2015 - Studienbedingungen im europäischen Hochschulraum

Wie und was studieren Studierende? Wie finanzieren sie ihr Studium und wo wohnen sie? Studieren sie zeitweilig im Ausland? Wie schätzen sie ihre Chancen am Arbeitsmarkt ein? Antworten liefert der aktuelle Eurostudent V Report 2012-2015, der die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in 29 europäischen Ländern vergleicht. Insondere individuelle Unterstützung zu Beginn und während des Studiums sowie eine Berücksichtigung flexibler Studienverläufe ebnen den Weg zum Studienerfolg.

Das Bild zeigt eine Landkarte von Europa auf der in verschiedenen Ländern bunte Spielfiguren stehen.

Generation Europa

Die Idee eines vereinten Europas wurde lange von der Politik propagiert. Die Programme, die Deutsche und Franzosen oder Deutsche und Spanier zusammen bringen sollten, hatten jedoch etwas Verkrampftes, denn "Europa" lässt sich als Mentalität nun einmal nicht verordnen, es muss von innen her kommen.

Weiteres zum Thema WiWi-Datenrecherche

Beliebtes zum Thema Wissen

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2016

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2016 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Feedback +/-

Feedback