DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-DatenrecherchePatentschutz

DEPATISnet - Kostenfreie Online-Patentrecherche

DEPATISnet ist ein Service des Deutschen Patent- und Markenamtes, bei dem Interessierte online nach Patenten recherchieren können. Der Dienst wendet sich vor allem an Erstnutzer von Patentinformationen in kleineren Unternehmen und Hochschulen.

DEPATISnet - Kostenfreie Online-Patentrecherche
Der Service DEPATISnet wird vom Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) zur Verfügung gestellt und ermöglicht die Online-Recherchen zu Patentveröffentlichungen aus aller Welt. Nach einer Recherche lassen sich aus der erhaltenen Trefferliste die bibliographischen Daten wie beispielweise Titel, Anmelder, Erfinder eines gefundenen Dokuments anzeigen. Des weiteren besteht die Möglichkeit, das Originaldokument im PDF-Format darzustellen. Innerhalb eines dargestellten Dokuments kann seitenweise geblättert oder direkt auf bestimmte Dokumententeile (Subdokumente) wie beispielweise Ansprüche, Zeichnung oder Beschreibung gesprungen werden. Der seitenweise Ausdruck des Dokuments ist ebenfalls möglich.

Dieser Dienst wendet sich vor allem an Erstnutzer von Patentinformationen in kleinen und mittleren Unternehmen, sowie an Schulen, Universitäten und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen. Die Nutzung des Dienstes ist kostenlos.

https://depatisnet.dpma.de

Leser-Kommentare

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: DEPATISnet - Kostenfreie Online-Patentrecherche

notfallschild

antworten
WiWi Gast

Re: DEPATISnet - Kostenfreie Online-Patentrecherche

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich finde es jedesmal unglaublich schwierig, mich durchzuklicken, bis ich endlich recherchieren kann. Das Recherchieren selber ist auch sehr kompliziert. Früher war es viel einfacher.
Viele Grüße,
Helmut Raulien

antworten
WiWi Gast

Re: DEPATISnet - Kostenfreie Online-Patentrecherche

Hallo,
gibt es ein Patent für ein Reinigungsgerät für Cerankochfelder?

antworten
WiWi Gast

Re: DEPATISnet - Kostenfreie Online-Patentrecherche

Einsteigerrecheche: Ich war schon einmal auf der dazu erforderlichen Adresse, um zu meinem Problem zu recherchieren und fand auch zu dem von mir eingegebenen Begriff Patentliteratur.

Das will ich nun schon das Wiederholte mal erneut tun.
Aber: Alle möglichen guten Hinweise sind zu finden, nur nicht erneut diese Seiten.
Bitte, bitte, nennen Sie mir die dazu notwendige Adresse.
DANKE!

antworten
WiWi Gast

DEPATISnet - Kostenfreie Online-Patentrecherche

LKW Ladepaletten für Gleisfahrzeuge

antworten
Forendiskussion lesen

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Patentschutz

Eine Schildkröte balanciert eine Seifenblase auf der Nase.

Patent und Gebrauchsmuster – das sind die Unterschiede

Um geistiges Eigentum und technische Neuerungen zu schützen, gibt es Gebrauchsmuster und Patente. Neue Erfindungen können sowohl als Patent als auch als Gebrauchsmuster geschützt werden. Der Inhaber des Patents ist berechtigt, anderen die Nutzung der Erfindung zu erlauben oder zu untersagen. Er kann eine Nachahmung und Nutzung seiner geschützten Erfindung für einen bestimmten Zeitraum verhindern.

Weiteres zum Thema WiWi-Datenrecherche

Das Aldischild mit seinem Emblem in den typischen Farben weiß, rot und blau, hägt an dem Filialengiebel.

Wer-zu-wem.de - Markenhersteller von Aldi, Lidl & Co.

Datenbank mit über 3.500 Marken, der Markenhersteller und 3.000 Adressen von Vertriebsfirmen, Händlern und Dienstleistern wie Aldi und Lidl.

Ein Kirchenportal von unten abgelichtet an dem Gebäude entlang bis in den Himmel.

»portal21.de« - Dienstleistungen in Europa

Durch die Europäische Dienstleistungsrichtlinie wird es sowohl für Unternehmer als auch für Verbraucher leichter, grenzüberschreitend Dienstleistungen in Europa in Anspruch zu nehmen. Das neu errichtete Portal 21 unterstützt dieses Ziel.

Der Kopf eines Adlers.

germany-in-maps.de - Deutschland-Karten zu Wirtschaft & Politik

Das Leibniz-Institut für Länderkunde (IfL) präsentiert ein neues Online-Angebot »Deutschland in Karten«. Die digitale Länderkunde bietet Internetnutzern die Möglichkeit, per Mausklick vielfältige räumliche Informationen über unser Land abzurufen.

Wirtschaftsmagazin »brand eins« mit freiem Online-Archiv

Der Internetauftritt des Wirtschaftsmagazins »brand eins« bietet die kompletten Inhalte der Printausgabe in einem Online-Archiv mit Volltextrecherche.

Spiegelung

BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) wurde 2002 durch Zusammenlegung der Bundesaufsichtsämter für das Kreditwesen, den Wertpapierhandel und das Versicherungswesen gegründet. Sie beaufsichtigt derzeit 2.079 Banken und 718 Finanzdienstleistungsinstitute.

Suchen.de - Freitextsuche bei lokaler Suche

Suchen.de, lokale Suchmaschine für Deutschland, hat eine neue Version ihres Dienstes ins Netz gestellt und damit ihre Datenbestände sowie die Performance erheblich optimiert.

Das Bild zeigt eine gelbe Weltkarte.

Länderrisiken-Datenbank

Länderrisiken-Datenbank von LocalGlobal mit 180 Länderprofilen

Beliebtes zum Thema Wissen

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

Die aktuelle Neuauflage des kostenlosen Unterrichtsmaterials "Finanzen und Steuern" für Lehrkräfte, Schüler und Schülerinnen steht wieder zum Download. Das Themenheft vermittelt ein Grundwissen über das deutsche Steuersystem, den Staatshaushalt und die internationale Finanzpolitik.

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Eine große, alte Bibliothek.

Die verborgenen Potenziale der Bibliotheken

Die Alternative zu Fernleihe oder Bücherkauf: Anschaffungsvorschläge für die Bibliotheken. Was nur wenigen bekannt ist: Fast jeder kann Universitäts-, Fach-, Instituts- und Stadtbibliotheken Bücher zur Anschaffung vorschlagen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2017 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Das Aldischild mit seinem Emblem in den typischen Farben weiß, rot und blau, hägt an dem Filialengiebel.

Wer-zu-wem.de - Markenhersteller von Aldi, Lidl & Co.

Datenbank mit über 3.500 Marken, der Markenhersteller und 3.000 Adressen von Vertriebsfirmen, Händlern und Dienstleistern wie Aldi und Lidl.

Das Wort "Free" symbolisiert ein kostenloses freies WLAN.

Freeware: Kostenlose Opensource-DVD mit 590 Programmen

Die aktuelle Neuuflage der Opensource-DVD mit einer ganzen Reihe nützlicher Opensource-Tools für Windows erscheint mittlerweile in der Version 42.0. Die neue Opensource-DVD enthält zusätzlich 16 neue und 177 aktualisierte Programme.

Arbeitsblatt: Die Richtschnur am Geldmarkt - der Leitzins

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Die Richtschnur am Geldmarkt: Der Leitzins“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt informiert über das geld- und währungspolitische Steuerungsmittel und zeigt Merkmale und Wirkungen.