DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-Klausuren mit Lsg.Fernuni Hagen

Klausuren mit Lösungen: Fernuni Hagen, BWL und Banken

Die Homepage des Lehrstuhls von Prof. Dr. Michael Bitz bietet etwa 60 Klausuren mit Lösungsskizzen aus den Bereichen BWL und Banken.

Eine Sitzbank aus Naturholz steht vor einer Wand mit Pflastersteinen davor.

Klausuren mit Lösung - BWL & Banken: Kurzinfo
Fern-Universität Hagen
Fachbereich Wirtschaftswissenschaft
Centrum für Steuern und Finanzen, Abteilung Finanzmanagement
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre (BWL), insbes. Banken- und Finanzwirtschaft
Univ.-Prof. Dr. Michael Bitz
Link: https://www.fernuni-hagen.de/csf/professoren/michael.bitz.shtml

Themenspektrum

Klausuren mit Lösungen [Link]

Grundzüge der BWL
15 Klausuren mit Lösungsskizzen

Investition und Finanzierung
19 Klausuren mit Lösungsskizzen

Bankbetriebslehre - Bank- und Börsenwesen
12 Klausuren mit Lösungsskizzen

Finanzwirtschaft
13 Klausuren mit Lösungsskizzen

Einsendearbeiten
Auf den angegebenen Seiten finden sich darüber hinaus Lösungsskizzen zu den sogenannten Einsendearbeiten mit Wiederholung der Aufgabenstellung.

Sonstiges
Hier finden sich unter anderem Hinweise zum wissenschaftlichen Arbeiten sowie Vorträge und Diskussionspapiere im PDF-Format.

Linkempfehlungen

Leser-Kommentare

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: Klausuren mit Lösungen: Fernuni Hagen, BWL und Banken

Hallo, ich suche ebenfalls den Link zu Investition und Finanzierung. :) Danke!

antworten
WiWi Gast

Klausuren mit Lösungen: Fernuni Hagen, BWL und Banken

Gibt es keinen Link für Investition und Finanzierung?

Danke.

antworten
Forendiskussion lesen

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Fernuni Hagen

Weiteres zum Thema WiWi-Klausuren mit Lsg.

Muster-Konzernabschluss 2014 nach IFRS

Der hier vorgestellte Muster-Konzernabschluss zum 31. Dezember 2014 zielt darauf ab, auf Grundlage konstruierter Geschäftsvorfälle einen realitätsgerechten Konzernabschluss zu präsentieren. Die Erstellung wird am Beispiel eines fiktiven produzierenden Einzel- und Großhandelskonzerns in Übereinstimmung mit den International Financial Reporting Standards (IFRS) demonstriert.

Beliebtes zum Thema Wissen

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2016

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2016 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Feedback +/-

Feedback