DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-Klausuren mit Lsg.BWL

Klausuren mit Lösungen: Uni Bonn, BWL

Die Homepage der Abteilung für Personal- und Organisationsökonomie von Prof. Dr. Matthias Kräkel bietet etwa 60 BWL-Klausuren mit Lösungen und zudem umfangreiche andere Materialien und Skripte.

Uni-Teil des Universal-Logos.

BWL-Klausuren mit Lösungen
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn
Betriebswirtschaftliche Abteilung II -
Personal- und Organisationsökonomie
Prof. Dr. Matthias Kräkel
https://www.iame.uni-bonn.de/

Themenspektrum

Alle Dokumente liegen als PDF-Dateien vor.

Grundstudiums-Klausuren BWL 3 mit Lösungen [Link]
16 Klausuren, davon 15 Klausuren mit Lösungen

Klausuren zur Vorlesung »Organisation und Management« [Link]
14 Klausuren, davon 12 mit Lösungen. Daneben gibt es 12 Klausuren ohne Lösungen zum Thema.

Skript und Klausuren zur Vorlesung »Betriebliche Lohntheorien« [Link]
16 Klausuren mit Lösungen als PDF-Datei und komplett als Zip-Datei.

Skript und Klausuren zur Vorlesung »Personalpolitik, Informationsökonomie und Karrieren« [Link]
Hier befinden sich auch 14 Klausuren zu dem Thema.

Hinweis
Falls ihr weitere empfehlenswerte Seiten mit hochwertigen Lernmaterialien kennt, sendet eure Vorschläge an redaktion@wiwi-treff.de
 

Im Forum zu BWL

16 Kommentare

Woher kommt diese große Hass gegenüber BWL-/WiWi-Studenten?

WiWi Gast

Guten Abend. Frage siehe oben. Warum werden BWLer und Studenten von fachverwandten Fächer teilweise so sehr verachtet? Ich lese in Foren ständig, dass BWLer und Co Versager wären, die keine Fähi ...

5 Kommentare

Studienabbruch aus Wunsch nach Stabilität: Erfahrungen?

Guest

Hallo angehende Studienabbrecher! Ich überlege schon seit einer Weile, das BWL-Studium (Ende 4. Semester) abzubrechen. Nun habe ich gerade eben tatsächlich eine Zusage für das Medizinstudium erhal ...

15 Kommentare

U-Multirank 2017: 4. Internationales Hochschulranking für VWL und BWL

WiWi Gast

Wie bewertet ihr die Aussagekraft des U-Multiranks? Sind ja doch ein paar überraschende Ergebnisse im jüngst erschienen Ranking dabei. Bin gespannt auf Meinungen.

1 Kommentare

TUM BWL Master mit BWL Bachelor

TUMBWL001

Wie stehen die Chancen mit "normalem" BWL Bachelor für den TUM BWL Master angenommen zu werden? Bei der Assessment Procedure stehen ja 50 Punkte auf "Knowledge gained from your first d ...

5 Kommentare

Gehalts- und Karriereoptionen mit BWL Bachelor im Laufe des Lebens

studyname

Ich bin noch im Bachelor, aber merke zunehmend dass mich das Studentenleben viel mehr interessiert, als die eigentlichen Vorlesungen an sich. Vermutlich werde ich nicht mehr die Motivation aufbringen ...

40 Kommentare

Welche Uni für BWL/Wiwi?

WiWi Gast

Also ich werde wohl ca. ein 2,2er Abi haben, dementsprechend reicht es für die besten Unis nicht. Aber welche Unis aus der zweiten Riege würdet ihr empfehlen? Komme aus dem Rhein-Main-Gebiet, ist Wiwi ...

25 Kommentare

HSG Bachelor vs. Top Unis Deutschland

WiWi Gast

Hey Leute, ich wollte mal wissen ob sich das ganze Geld für den HSG Bachelor und die Lebenskosten in der Schweiz wirklich lohnt, wenn man BWL auch in Münster, Köln oder Frankfurt studieren könnte. Ich ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema BWL

Weiteres zum Thema WiWi-Klausuren mit Lsg.

Muster-Konzernabschluss 2014 nach IFRS

Der hier vorgestellte Muster-Konzernabschluss zum 31. Dezember 2014 zielt darauf ab, auf Grundlage konstruierter Geschäftsvorfälle einen realitätsgerechten Konzernabschluss zu präsentieren. Die Erstellung wird am Beispiel eines fiktiven produzierenden Einzel- und Großhandelskonzerns in Übereinstimmung mit den International Financial Reporting Standards (IFRS) demonstriert.

Beliebtes zum Thema Wissen

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2016

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2016 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Feedback +/-

Feedback