DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-Klausuren mit Lsg.WWU

Klausuren mit Lösungen: Uni Münster, VWL

Die Homepage des Lehrstuhls von Prof. Dr. Heinz Grossekettler bietet ca. 15 VWL-Klausuren mit Musterlösungen sowie eine Vielzahl von Vorlesungsmaterialien zu den Themen VWL allgemein, Staatliche Allokation und Wettbewerbspolitik.

Uni-Teil des Universal-Logos.

VWL-Klausuren mit Lösungen: Kurzinfo
Westfälische Wilhelm-Universität Münster
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät - VWL
Institut für Finanzwissenschaft I
Prof. Dr. Heinz Grossekettler

Das Koordinationsmängel-Diagnosekonzepts (KMD-Konzept) ist eine Methode zur Untersuchung der Frage, wie gut reale Märkte ihre volkswirtschaftlichen Koordinationsaufgaben erfüllen. Die Methode wurde von Prof. Dr. Heinz Grossekettler entwickelt und dient beispielsweise dazu, Wirtschaftskartelle zu erkennen,


VWL-Themenspektrum

Klausuren mit Lösungen zur Einführung in die VWL

Tutorium VWL

Vorlesung VWL

Weitere Klausuren mit Lösungen

Weitere Materialien und Informationen

http://www.wiwi.uni-muenster.de/iff1/studieren/Alte_Klausuren.html

Im Forum zu WWU

11 Kommentare

Erstes Semester im Master an der WWU, möchte wechseln

WiWi Gast

Ein WWUler schrieb am 12.03.2021: Ein Mitstudent damals im WWU Master hatte auch nach dem ersten Semester die Schnauze voll und ist nach Mannheim gewechselt. Hat dort mit 1,6 oder 1,7 abgeschlo ...

9 Kommentare

BB/EB Karriere mit Studium an WWU möglich?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.02.2021: Würde ich pauschal nicht so sagen. Hätte mein erstes Praktikum nach dem 2. Semester ohne Bankausbildung definitiv nicht bekommen. War allerdings während d ...

1 Kommentare

Wie lassen sich die ,,Anforderungen" an die Noten für BWL Absolventen auf Wirtschatsinformatiker übertragen?

KokunaMatata

Ich studiere derzeit an der WWU Winfo und ohne jetzt eine Diskussion zu starten ob Winfo sinnvoller, schwieriger etc. als Bwl ist, sagen ja zumindest die Noten der Absolventen aus, dass ein guter Absc ...

6 Kommentare

Profil Einschätzung Münster Absolvent

WiWi Gast

Vielen hier ist wohl nicht klar wie hoch die Anforderungen an der WWU sind. Die top 30 Prozent finde ich persönlich viel krasser. Mit dem Profil Stehen dir alle Türen offen, go for it!

15 Kommentare

Uni Münster BWL, Karrierechancen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.04.2022: Einen kleinen Effekt hat es schon. Habe meinen Bachelor an einer No Name Uni gemacht und da wurde bei den Bewerbungsgesprächen schon anders (bzw. gar nicht:D) ...

10 Kommentare

WWU Münster Target?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.04.2022: Wegen Meffert ist die WWU in Marketing natürlich sehr etabliert. In den letzten Jahren sticht aber vor allem Accounting hervor (Prof. Kirsch u.a.) und Finance et ...

9 Kommentare

Münster für IB noch Target?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.11.2020: Habe Praktika bei TAS, MM, T2 und BB gemacht und arbeite seit einem Jahr bei einer BB in Frankfurt. Mir ist folgendes aufgefallen: FS und Goethe trifft man wir ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema WWU

Weiteres zum Thema WiWi-Klausuren mit Lsg.

Muster-Konzernabschluss IFRS

IFRS Muster-Konzernabschluss 2016

Am Beispiel eines fiktiven Weltkonzerns zeigt die Publikation der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG einen Muster-Konzernabschluss für 2016 nach International Financial Reporting Standards (IFRS). Dazu werden zahlreiche Hinweise zu Darstellungsoptionen und Auslegungsfragen beim Konzernabschluss nach IFRS erläutert.

Muster-Konzernabschluss 2014 nach IFRS

Der hier vorgestellte Muster-Konzernabschluss zum 31. Dezember 2014 zielt darauf ab, auf Grundlage konstruierter Geschäftsvorfälle einen realitätsgerechten Konzernabschluss zu präsentieren. Die Erstellung wird am Beispiel eines fiktiven produzierenden Einzel- und Großhandelskonzerns in Übereinstimmung mit den International Financial Reporting Standards (IFRS) demonstriert.

Muster-Konzernabschluss GAAP

Muster-Konzernabschluss nach IFRS

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte & Touche GmbH hat einen Muster-Konzernabschluss nach IFRS konzipiert, um die Darstellungs- und Angabevorschriften zu veranschaulichen.

Beliebtes zum Thema Wissen

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

Die aktuelle Neuauflage des kostenlosen Unterrichtsmaterials "Finanzen und Steuern" für Lehrkräfte, Schüler und Schülerinnen steht wieder zum Download. Das Themenheft vermittelt ein Grundwissen über das deutsche Steuersystem, den Staatshaushalt und die internationale Finanzpolitik.

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Eine große, alte Bibliothek.

Die verborgenen Potenziale der Bibliotheken

Die Alternative zu Fernleihe oder Bücherkauf: Anschaffungsvorschläge für die Bibliotheken. Was nur wenigen bekannt ist: Fast jeder kann Universitäts-, Fach-, Instituts- und Stadtbibliotheken Bücher zur Anschaffung vorschlagen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2017 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Das Aldischild mit seinem Emblem in den typischen Farben weiß, rot und blau, hägt an dem Filialengiebel.

Wer-zu-wem.de - Markenhersteller von Aldi, Lidl & Co.

Datenbank mit über 3.500 Marken, der Markenhersteller und 3.000 Adressen von Vertriebsfirmen, Händlern und Dienstleistern wie Aldi und Lidl.

Virtuelle Bibliothek Wirtschaftswissenschaften

Virtuelle Bibliothek Wirtschaftswissenschaften

Umfangreiche WiWi-Linksammlung - Der Internetkatalog der Düsseldorfer Bibliothek umfasst die wichtigsten Verweise im Bereich der Wirtschaftswissenschaften.

Zentralbibliothek Wirtschaftswissenschaften ZBW

ZBW – Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften

Die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften ist mit über vier Millionen Publikationen und 25.000 abonnierten Zeitschriften die größte Fachbibliothek für Wirtschaftswissenschaften weltweit.