DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-LernmaterialMarktsegmentierung

Lernkarten: Marketing - Marktsegmentierung

WiWi-TReFF zum Ausschneiden: Unsere Lernkarten könnt ihr ausdrucken und auf Karteikarten kleben.

Marktstände mit Obst und Gemüse auf Mallorca.

 

Marketing - MarktsegmentierungSo bekommt ihr unsere Lernkarten auf euren Rechner:

 

Die abgespeicherten Grafiken könnt ihr nun in euer Textverarbeitungsprogramm einfügen und ausdrucken.

  1. Seite 1: Marketing - Marktsegmentierung
  2. Seite 2: Lernkarte 1
  3. Seite 3: Lernkarte 2
  4. Seite 4: Lernkarte 3

Leser-Kommentare

Autor
Beitrag
Schröder

WiWi-TReFF Lernkarten - Heute: Marketing - Marktsegmentierung

Vorher sollte noch der relevante Markt abgegrenzt werden.

  • räumlich: Stadtteile, Städte, Kreise, Länder,etc.
  • sachlich: Einzelprodukt/Sortiment, kaufkraftabh. Angebotsbildung
  • zeitlich: befristetes Angebot, saisonale Einflüsse, gesetzliche Beschränkungen wie Ladenschlusszeiten, etc.

[%sig%]

antworten
Forendiskussion lesen

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Marktsegmentierung

Weiteres zum Thema WiWi-Lernmaterial

Europäische Stabilitätsmechanismus ESM

Arbeitsblatt: Der Europäische Stabilitätsmechanismus (ESM) – Euro-Schutzwall für den Krisenfall

Der Europäische Stabilitätsmechanismus (ESM) hat im Oktober 2012 seine Arbeit als Internationale Finanzinstitution aufgenommen und kann in Not geratenen Mitgliedstaaten des Euro-Raums auf unterschiedliche Art und Weise Finanzhilfen zur Verfügung stellen. Das Arbeitsblatt erklärt, warum der ESM eingerichtet wurde und wie dieser aufgebaut ist.

Beliebtes zum Thema Wissen

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2016

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2016 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Feedback +/-

Feedback