DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-LernmaterialProduktion

Lernkarten: Produktion - Fertigungstiefe 1-4

WiWi-TReFF zum Ausschneiden: Unsere Lernkarten könnt ihr ausdrucken und auf Karteikarten kleben.

Ein Ausschnitt einer Maschine mit einem Landanschlußmöglichkeit und leeren blauen Plastikstühlen davor.

 

Produktion: FertigungstiefeSo bekommt ihr unsere Lernkarten auf euren Rechner:

 

Die abgespeicherten Grafiken könnt ihr nun in euer Textverarbeitungsprogramm einfügen und ausdrucken.

  1. Seite 1: Produktion: Fertigungstiefe
  2. Seite 2: Lernkarte 1
  3. Seite 3: Lernkarte 2
  4. Seite 4: Lernkarte 3 + 4

Im Forum zu Produktion

2 Kommentare

Hilfe bei "einfacher" Aufgabe Produktionswirtschaft

WiWi Gast

Hi WiWi, zuerst mal, ja ich bin Maschinenbauer und brauche eure Hilfe ;o) Ich habe eine Aufgabe und weiss nicht, wie ich sie angehen soll. Eine Firma stellt verschiedene Produkte her (A bis F) mit u ...

4 Kommentare

Produktionsplanung Eure Erfahrungen

WiWi Gast

Hallo, wer hat ERfahrung in diesem Bereich und kann bisschen was berichten? Wie stressig ist der Job? Momentan bin ich im Bereich Artikelstammdaten in einem Chemie-konzern. STücklisten abändern, Art ...

16 Kommentare

Lehrstühle Produktionsmanagement

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich erwärme mich zurzeit für eine Promotion. Dafür habe ich ein schon bisschen Literatur gesichtet, um ein Gefühl dafür zu bekommen, welcher Lehrstuhl wo seine Spezialitäten hat. Ic ...

1 Kommentare

Produktionsentscheidungen: Externe Daten

Katschi

Hallo Produktions-Profis, weiß jemand von Euch welche Daten in den Entscheidungsprozess der Produktion eingehen (also nicht unbedingt ob produziert wird oder nicht, sonder in Bezug auf Entwicklung, S ...

4 Kommentare

Maschinenstundensatz

WiWi Gast

Hallo! Traditionell kann man am Ende des Betriebsabrechnungsbogens aus dem Verhältnis von Gemeinkosten und Einzelkosten den Zuschlagssatz berechnen. Aber dann gibt es da ja noch die Maschinensatzrechn ...

2 Kommentare

Losgrößenplanung bei Mengenrabatten und Preisaktionen

WiWi Gast

Hallo zusammen! Ich habe vor 2 Tagen das Thema "Losgrößenplanung bei Mengenrabatten und Preisaktionen" für meine Bachelor Arbeit bekommen. Hat schon jemand da Erfahrungen gesammelt und ka ...

2 Kommentare

Optimale Produktionsmenge

WiWi Gast

Hey Leute Ich soll mathematisch die optimale Produktionsmenge ermitteln und weiß nicht weiter. Vielleicht kann mir jemand bei dieser Art von Aufgabe helfen. Hier mal die Daten: 3 Maschienentypen A, ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Produktion

Weiteres zum Thema WiWi-Lernmaterial

Europäische Stabilitätsmechanismus ESM

Arbeitsblatt: Der Europäische Stabilitätsmechanismus (ESM) – Euro-Schutzwall für den Krisenfall

Der Europäische Stabilitätsmechanismus (ESM) hat im Oktober 2012 seine Arbeit als Internationale Finanzinstitution aufgenommen und kann in Not geratenen Mitgliedstaaten des Euro-Raums auf unterschiedliche Art und Weise Finanzhilfen zur Verfügung stellen. Das Arbeitsblatt erklärt, warum der ESM eingerichtet wurde und wie dieser aufgebaut ist.

Beliebtes zum Thema Wissen

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2016

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2016 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Feedback +/-

Feedback