DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-LernmaterialWirtschaftsgeschichte

Arbeitsheft »Sozialgeschichte II«

Das Arbeitsheft Sozialgeschichte II ist ein Begleitheft zur Wanderausstellung »In die Zukunft gedacht – Bilder und Dokumente zur Deutschen Sozialgeschichte« des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. In Band II wird auf die Zeit von 1949 bis heute eingegangen

Arbeitsheft Sozialgeschichte

Arbeitsheft »Sozialgeschichte II«
Das Arbeitsheft »Sozialgeschichte II« ist ein Begleitheft zur Wanderausstellung »In die Zukunft gedacht - Bilder und Dokumente zur Deutschen Sozialgeschichte« des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, in dem die einzelnen Epochen kurz vorgestellt werden und hierzu Fragen und Lösungen für den Unterricht angeboten werden. In diesem Heft (Band II) wird auf die Zeit von 1949 bis heute eingegangen. Band I beschäftigt sich mit den Epochen vom Mittelalter bis 1945.

Inhaltsverzeichnis Arbeitsheft »Sozialgeschichte II«

Einführung: Sozialgeschichte im Unterricht S.3
Kapitel 1: 1945 bis 1949: Besatzungszeit und Gründung zweier Staaten S.4–9
Kapitel 2: 1949 bis 1990: DDR: Sozialpolitik im Sozialismus S.10–13
Kapitel 3: 1949 bis 1973: BRD: Wirtschaftswunder und Sozialstaat S.14–17
Kapitel 4: 1974 bis 1989: BRD: Grenzen des Sozialstaats S.18–21
Kapitel 5: 1990 bis 1998: Wiedervereinigtes Deutschland S.22–25
Kapitel 6: 1998 bis 2005: Reformen sichern die Zukunft S.26–30
Kapitel 7: 2005 bis heute: Sozialpolitik im Zeichen der Globalisierung S.31–37
Arbeitsblätter: Aufgaben zu den Kapiteln S.38–44
Lösungen: Lösungen zu den Arbeitsblättern S.45–47

Download Arbeitsheft »Sozialgeschichte II« [PDF, 48 Seite - 1,9 MB]
http://www.bmas.de/portal/50242/property=pdf/a205__sozialgeschichte__II__arbeitsheft__aktuell.pdf

 

Im Forum zu Wirtschaftsgeschichte

4 Kommentare

Umsetzung eines Restaurantkonzepts. Welcher MBA?

WiWi Gast

Für sowas würde ich dir eher die Gründungsberatung vorschlagen. Je nach dem wo du wohnst, die Uni Wuppertal bietet da sehr gute Möglichkeiten

1 Kommentare

Leserkommentare: Klausuren mit Lösungen: HTW, HWR, BHT Berlin, VWL

WiWi Gast

Hey wo können wir die alte klausur finden?

7 Kommentare

Notizen während der VL

WiWi Gast

Ich kann immer besser mit Papier arbeiten, deshalb drucke ich mir die Folien/Skripte aus und mache auf der Rückseite Notizen.

6 Kommentare

Top x %

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 03.05.2018: Good old Dean's List die dir mal gar nix bringt ...

17 Kommentare

Bücher für High Performer

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.04.2018: wohl eher machiavelli. Du willst doch nicht in den Krieg ziehen. ...

2 Kommentare

Motivation

WiWi Gast

Einfach in die Bib setzten. Wenn alle anderen um dich herum etwas tun und arbeiten, motiviert dich alleine schon der Gruppenzwang

14 Kommentare

Vom Faulenzer zum guten Studenten?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.04.2018: Okay sehr komisch da ich auch eine Marketing/Management Vertiefung wähle und bald nach Spanien ins Ausland ziehen werde, ziemlich krasser Zufall :D Wirtsc ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Wirtschaftsgeschichte

Weiteres zum Thema WiWi-Lernmaterial

Beliebtes zum Thema Wissen

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2017 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.