DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-LiteraturrechercheEntwicklungspolitik

Recherche-Tipp: Informationszentrum Entwicklungspolitik (IZEP)

Das Informationszentrum Entwicklungspolitik (IZEP) der InWEnt GmbH stellt in einem Online-Portal Informationen und Internet-Quellen rund um die Themen Entwicklungspolitik und Entwicklungszusammenarbeit zur Verfügung.

Entwicklungsland

Informationszentrum Entwicklungspolitik (IZEP)
Mit entwicklungspolitischen Dialog-, Aus- und Fortbildungsprogrammen unterstützt die Deutsche Stiftung für internationale Entwicklung (DSE) im Auftrag der Bundesregierung die Länder Afrikas, Asiens und Lateinamerikas sowie die europäischen Reformstaaten im Prozess der nachhaltigen, ressourcenschonenden und menschenwürdigen Entwicklung. Die Deutsche Stiftung für internationale Entwicklung (DSE) fusionierte 2002 mit der Carl Duisberg Gesellschaft e.V. (CDG) zur InWEnt - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gemeinnützige GmbH . Unter diesem Namen führt die neue Gesellschaft die Trainings- und Dialogangebote der beiden Vorgänger-Organisationen fort.

Das Informationszentrum Entwicklungspolitik (IZEP) der InWEnt GmbH stellt in einem Online-Portal Informationen und Internet-Quellen rund um die Themen Entwicklungspolitik und Entwicklungszusammenarbeit zur Verfügung.

RUBRIKEN-TIPPS
Entwicklungsländerbezogene Informationsstellen
Ein Wegweiser zu 130 deutschen Informations- und Dokumentationsstellen, Bibliotheken, Archiven und Fachinformationszentren mit Schwerpunkten zu Entwicklungspolitik, Entwicklungszusammenarbeit und Entwicklungsländern.

Recherche in den Datenbanken des IZEP
Suchen Sie nach Fachliteratur zum Thema Entwicklungspolitik / Entwicklungsländer. Informieren Sie sich über laufende und abgeschlossene Forschungsarbeiten. Oder recherchieren Sie nach Institutionen der Entwicklungszusammenarbeit in Deutschland. http://star-www.dse.de:8080/

Update
Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH (InWEnt) und die Deutsche Stiftung für internationale Entwicklung (DSE) ist seit 2011 in der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) aufgegangen.
https://www.giz.de

Leser-Kommentare

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Recherche-Tipp: Informationszentrum Entw

Hi!! Wurde Autorfizierung aufgefordert!! Wo kann man sich anmelden??

antworten
Forendiskussion lesen

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Entwicklungspolitik

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 4: Zitieren

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der vierte Teil der Serie zeigt, wie sich die Ergebnisse der wissenschaftlichen Recherche mit Hilfe einer Literaturverwaltung verarbeiten lassen und wie Literaturquellen richtig zitiert werden.

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 3: Qualitätsbewertung von Literatur

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der dritte Teil der Serie zeigt, wie sich wissenschaftliche Literatur erkennen und wie sich ihre Qualität anhand von Zitationshäufigkeit und Rankings bewerten lässt.

Weiteres zum Thema WiWi-Literaturrecherche

Econbiz App-Anwendung auf dem iPad

Recherchieren mit EconBiz.de

Die kostenfreie ZBW-Suchmaschine EconBiz bietet für Forschung, Lehre oder Studium Zugriff auf die wichtigsten Arbeiten aus BWL, VWL und angrenzenden Wissenschaften. EconBiz enthält über neun Millionen wirtschaftswissenschaftliche Aufsätze, elektronische Volltexte, Dissertationen, Working Paper und Lehrbücher. Die EconBiz App bietet unterwegs Zugang zu wirtschaftswissenschaftlichen Fachinformationen.

Beliebtes zum Thema Wissen

Statistik: Datenkarte Deutschland 2016

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2016 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Feedback +/-

Feedback