DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-SkriptsammlungenControlling

Skript-Tipp: Skript Instrumente des Controlling

So manch gelungene Skripte sind in den Weiten des Internet verborgen. WiWi-TReFF stellt euch im Skript-Tipp der Woche eines davon vor.

Ein Parkplatzschild an einer roten Backsteinwand für den Schlaumacher.

Skript »Instrumente des Controlling« - Kurzinfo
Universität Potsdam
Professur für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Organisation und Personalwesen
Prof. Dr. Dieter Wagner

Das Skript gehört zur gleichnamigen Vorlesung von PD Dr. Jochen R. Pampel aus dem Sommersemester 2003. Es liegt im PDF-Format für Acrobat Reader vor.

Skript »Instrumente des Controllings « - Inhalt

1. Grundlagen der Controllingfunktion 5
1.1 Ursprung, Definition und Bedeutung des Controllings 6
1.2 Unterstützung von Planung und Kontrolle 19
1.3 Koordination der Informationsversorgungsfunktion 35
2. Instrumente für das strategische Controlling 41
2.1 Strategische Analyse 42
2.2 Frühwarnsysteme 53
2.3 Performance Measurement 58
2.3.1 Entwicklung des Performance Measurements 58
2.3.2 Balanced Scorecard 75

2.4 Investitionskalküle 88
2.5 Wertorientierte Kalküle 111
2.6 Kostenmanagement136
2.6.1 Produktbezogenes Kostenmanagement 138
2.6.1 Prozessbezogenes Kostenmanagement 148

3. Instrumente des operativen Controllings 157
3.1 Leistungscontrolling 158
3.2 Abrechnungstechnischer Gesamtzusammenhang der Kosten- und Erlösrechnung 173
3.3 Kostenstellencontrolling189
3.4 Herstellungskostencontrolling 207
3.4.1 Kalkulationsverfahren 207
3.4.2 Prozesskostenrechnung 219
3.4.3 Herstellkosten-Soll-Ist-Vergleich 244

3.5 Ergebniscontrolling 246
4. Integrierter Einsatz des Controllinginstrumentariums 266
Literaturverzeichnis 282

Skript »Instrumente des Controllings - Download
Das Skript umfasst 285 Folien.

Download (ca. 4 MB)

Im Forum zu Controlling

1 Kommentare

Praktikum im Controlling nur wo?

WiWi Gast

Hey, wie der Titel schon sagt, wo kann man am besten im Controlling ein Praktikum machen? Danke

2 Kommentare

Bestes Controlling Masterprogramm

Maance

Warum nicht ESB Reutlingen International Accounting, Controlling and Taxation?

1 Kommentare

Der Weg ins Controlling?

WiWi Gast

Hallo WiWi´s, ich hätte eine kurze Frage an euch, evtl. können mir hier einige weiterhelfen. Ich habe vor kurzem meinen berufsbegleitenden Wirtschaftsfachwirt beendet. (zuvor eine Ausbildung zum ...

10 Kommentare

Interview im Controlling

WiWi Gast

Was ist der Unterschied zw. Rückstellung und Verbindlichkeit. Wie hängen GuV, Bilanz und Cashflow zusammen? Am Beispiel eine Rückstellung zum Beispiel. WiWi Gast schrieb am 30.08.2020: ...

1 Kommentare

Controlling Vorstellungsgespräch

WiWi Gast

Hey Leute, ich habe demnächst ein Vorstellungsgespräch für ein Praktikum bei einem großen internationalen Konzern (laut Marketcap auf DAX 30 Niveau) im Controlling. Auf welche Fachfragen bereite ich m ...

7 Kommentare

8 Jahre Controlling - nochmal eine andere Richtung einschlagen?

WiWi Gast

Hier nochmal der TE: Bin sehr IT-affin und beherrsche mehrere Programmiersprachen wie C# und Java auf gutem Niveau. Auch SQL ist kein Problem. Was kann man Richtung SAP machen? Ist das eher Customi ...

4 Kommentare

Einstiegsgehalt Controlling (Personal)

Gesu

An einer Fernuni in Bremen. WiWi Gast schrieb am 26.08.2020: ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Controlling

Buchstabenwürfel ergeben das Wort: Gehälter, welches sich auf einer roten, glatten Oberfläche wiederspiegelt.

Gehaltsstudie 2015: Controller verdienen 2015 rund 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr

Das Gehalt von Controllern steigt mit zunehmender Verantwortung und je anspruchsvoller die Position der Controller, desto höher ist entsprechend der Bonus zum Festgehalt. Sachbearbeiter verdienen im Controlling im Schnitt 63.000 Euro pro Jahr. Das durchschnittliche Jahresgehalt von Controllern in Führungspositionen beträgt 116.000 Euro. In großen Unternehmen verdienen Controller mehr als in kleinen Firmen, wie eine aktuelle Gehaltsstudie für das Jahr 2015 von Kienbaum zeigt.

Grüner Klee wächst aus einem Steinboden herraus.

5. Green Controlling-Preis 2015

Mit dem Green Controlling-Preis 2015 wird die "grünste" Controllinglösungen des Jahres mit 10.000 Euro prämiert. Zur Teilnahme am Auswahlverfahren ist eine maximal zehn Seiten umfassende Darstellung der grünen Controllinglösung einzureichen. Bewerbungen für den Green Controlling-Preis können bis zum 15. August 2015 eingereicht werden.

Weiteres zum Thema WiWi-Skriptsammlungen

Deutscher Internetpreis 2006

E-Learning: Online-Skript Mikroökonomie

Mikro-online ist ein sehr umfassendes Hypertext-Skript zur Mikroökonomie von Prof. Lorenz der Hochschule Harz mit Volltextsuche und Glossar.

Online-Dokumentenplattform »Doktus.de«

Doktus ist eine Dokumentenplattform im Internet. Die Nutzer können hier alle erdenklichen Dokumente suchen oder eigene Dateien hoch laden und anderen zugänglich machen. Dabei reichen die bisher eingestellten Dokumente von Skripten und Probeklausuren über Bewerbungen und Dokumentenvordrucke bis hin zu selbst geschriebenen Texten.

Zwei Kinderhände formen ein Herz aus Körnen.

E-Learning: Online-Skript Makroökonomie

»Makro online« ist ein Hypertext-Skript zur Makroökonomie von Prof. Dr. Wilhelm Lorenz von der Hochschule Harz, das sich an FH-Studierende im Grundstudium wendet.

Gabler Wirtschaftslexikon

Literatur-Tipp: Gabler Wirtschaftslexikon

Das Gabler Wirtschaftslexikon als Taschenbuchausgabe richtet sich an Studenten der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten und Fachhochschulen. Das Standardwerk umfasst mehr als 25.000 Stichwörter in acht Bänden.

Der Ausschnitt einer Dartscheibe.

Skript-Tipp: Glossar englischer Fachbegriffe Investition und Finanzierung

So manch gelungenes Skript ist in den Weiten des Internet verborgen. WiWi-TReFF stellt euch im Skript-Tipp der Woche jeweils eines davon vor. Diese Woche ein Skript zum Thema Investition und Finanzierung.

Der Ausschnitt einer Dartscheibe.

Skript-Tipp: Englische Fachbegriffe der Finanzwirtschaft

So manch gelungene Skripte sind in den Weiten des Internet verborgen. WiWi-TReFF stellt euch im Skript-Tipp der Woche jeweils eines davon vor.

Der Ausschnitt einer Dartscheibe.

Skript-Tipp: »Schlüsselbegriffe der Volkswirtschaft - Mankiw«

So manch gelungene Skripte sind in den Weiten des Internet verborgen. WiWi-TReFF stellt euch im Skript-Tipp der Woche jeweils eines davon vor.

Beliebtes zum Thema Wissen

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

Die aktuelle Neuauflage des kostenlosen Unterrichtsmaterials "Finanzen und Steuern" für Lehrkräfte, Schüler und Schülerinnen steht wieder zum Download. Das Themenheft vermittelt ein Grundwissen über das deutsche Steuersystem, den Staatshaushalt und die internationale Finanzpolitik.

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Eine große, alte Bibliothek.

Die verborgenen Potenziale der Bibliotheken

Die Alternative zu Fernleihe oder Bücherkauf: Anschaffungsvorschläge für die Bibliotheken. Was nur wenigen bekannt ist: Fast jeder kann Universitäts-, Fach-, Instituts- und Stadtbibliotheken Bücher zur Anschaffung vorschlagen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2017 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Das Aldischild mit seinem Emblem in den typischen Farben weiß, rot und blau, hägt an dem Filialengiebel.

Wer-zu-wem.de - Markenhersteller von Aldi, Lidl & Co.

Datenbank mit über 3.500 Marken, der Markenhersteller und 3.000 Adressen von Vertriebsfirmen, Händlern und Dienstleistern wie Aldi und Lidl.

Zentralbibliothek Wirtschaftswissenschaften ZBW

ZBW – Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften

Die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften ist mit über vier Millionen Publikationen und 25.000 abonnierten Zeitschriften die größte Fachbibliothek für Wirtschaftswissenschaften weltweit.

E-Learning Körperschaftsteuerrecht

E-Learning: Modul Körperschaftsteuerrecht

Demokurs Körperschaftsteuerrecht - Geschätzter Zeitbedarf: 1 Std 30 Min