DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WiWi-SoftwareBuchführung

Freeware: Buchhaltungssoftware »Taxpool-Buchhalter Mini«

Die als Freeware erhältliche Buchhaltungssoftware Taxpool-Buchhalter geht an den Start, um die Einnahmen und Ausgaben von allen Selbstständigen und kleinen Firmen zu erfassen, sodass sie sich gebündelt ans Finanzamt oder an den Steuerberater weitergeben lassen.

Ein Schild aus Holzblanken mit der weissen Aufschrift Start.

Freeware: Buchhaltungssoftware »Taxpool-Buchhalter Mini«
Der Taxpool-Buchhalter präsentiert sich als professionelle Buchhaltungs-Software für Windows, die Einnahmen und Ausgaben erfasst, diese mit Belegnummern und Beschreibungen versieht, die Umsatzsteuer ausrechnet und die Beträge sauber kontiert. Das Programm ist auch für Einsteiger im Buchhaltungswesen einfach verständlich und auf eine leichte Bedienbarkeit hin optimiert. Eingabemasken und Auswertungen lassen sich per Mausklick an die beiden Benutzertypen »Anfänger« oder »Profi« anpassen. Als Zielgruppe kümmert sich der Taxpool-Buchhalter um Freiberufler, Handwerker und Kleinbetriebe, die ihre Umsätze nach dem einfachen Prinzip der Einnahmen-Überschuss-Rechnung in das Programm einbuchen.

Der Taxpool-Buchhalter kennt die wichtigen DATEV-kompatiblen Kontenrahmen (SKR03 und SKR04). Hinzu kommt die Möglichkeit, Zahlen aus der DATEV oder aus gängigen Buchhaltungsprogrammen und Datenbanken zu importieren. Die implementierte DATEV-Export-Schnittstelle erlaubt es auch gleich, die vorhandenen Zahlen direkt aus der Software heraus über das Internet an einen Steuerberater weiterzureichen. Möglich ist es aber auch, sie alternativ über eine interne E-Mail-Funktion zu versenden - dann natürlich unter Verwendung einer starken Verschlüsselung.

Das Programm generiert automatisch eine Umsatzsteuer-Voranmeldung und leitet sie direkt an das Finanzamt weiter. Zusätzlich stehen viele Auswertungen bereit, die gern auch jahresübergreifend erfolgen. Ein Backup-Programm stellt darüber hinaus sicher, dass die einmal erfassten Daten jederzeit gesichert werden können. Da der Taxpool-Buchhalter keine Einträge in der Registry vornimmt, kann das Programm auch auf einen USB-Stick kopiert und somit an jedem beliebigen Rechner in Betrieb genommen werden.

Zum Kennen lernen bietet Taxpool Limited eine kostenlose Mini-Version an, die jeder Anwender frei verwenden kann, die aber viele Funktionen wie etwa die Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldung mittels Elster-Übertragung noch nicht anbietet. Die kostenlose und unbefristet nutzbare Miniversion eignet sich daher hervorragend für Selbstbucher, die mit einem Steuerberater zusammenarbeiten. Die Vollversion ohne Einschränkungen kostet 49 Euro.

http://www.tax-pool.de/index.php/Downloadseite.html
  

Im Forum zu Buchführung

9 Kommentare

Ausweg aus der Buchhaltung

WiWi Gast

Leute, ich habe dereinst internationale BWL studiert und habe dann in der Buchhaltung angefangen. Erst nur Kreditoren und Debitoren, dann die ganze FIBU. Jahresabschluß macht aber der Steuerberater. ...

1 Kommentare

Eröffnen der Konten

WiWi Gast

Habe ich das richtig verstanden, dass ich beim Eröffnen der Konten bei allen Aktivkonten wie folgt buche: Aktivkonto an Saldenvortrag(Eröffnungsbilanzkonto) man sagt: ich buche Saldenvortragskonto ...

3 Kommentare

Buchungssätze Wertpapiere HILFE!

WiWi Gast

Hallo, kann mir bitte jemand die Buchungssätze zu diesen zwei Absätzen angeben? "Ein Wertpapierpaket, das mit langfristiger Halteabsicht erworben wurde (Buchwert 1.01.2010 = 120.000 EUR), wurd ...

6 Kommentare

Hilfe bei einem Buchungssatz...

chai_latte

Hallo zusammen, ich stehe leider gerade bei einer Übungsaufgabe total auf dem Schlauch und würde mich riesig über eure Hilfe freuen. Könnte mir eventuell netterweise jemand aufzeigen, wie die Buchun ...

5 Kommentare

Buchführung lernen - Bücher, Videos, Websites

Chrissa4951

Hallo Zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe totale Schwierigkeiten beim Thema Buchführung. Mein Dozent kann mir leider nicht weiterhelfen, da er mein Problem nicht erkennt und totaler Pr ...

5 Kommentare

Standortanalyse

Urience

Hallo, ein Komilitone udn ich erarbeiten gerade eine Standortanalyse für ein mittelständisches Handelsunternehmen. Bei dieser Analyse sollen zwei Standorte miteinander verglichen werden um herausz ...

2 Kommentare

Imagetransfer

WiWi Gast

Hallo! Welche Maßnahmen sind hilfreich beim Imagetransfer? Inwieweit eignenen sich Sponsoring, Kundenzeitschrift und Mitarbeiterzeitschrift bei Gestaltung eines positiven Images? Gibt es darüber hina ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Buchführung

Bild vom Orient-Express

Freeware: FibuExpress 2012

FibuExpress ist ein sehr effizientes und benutzerfreundliches Deutsches Finanzbuchhaltungsprogramm mit integrierten Kontenrähmen für Deutschland. Es basiert auf dem System der doppelten Buchhaltung, mit dem Buchhaltungen für verschiedenste kleine und mittlere Betriebe erstellt werden können .

Weiteres zum Thema WiWi-Software

Beliebtes zum Thema Wissen

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2016

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2016 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Feedback +/-

Feedback