DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WirtschaftsmathematikWiMa

Beste Uni für Wirtschaftsmathe?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: Beste Uni für Wirtschaftsmathe?

WiMa war doch schon immer Ulm. Die treffe ich auch öfters auf irgendwelchen Events von Beratungen, kann also nicht verkehrt sein.

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Uni für Wirtschaftsmathe?

Ulm und Karlsruhe waren früher sicherlich top, allerding haben beide (KIT mit Rachev und Ulm mit Kiesel) vor kurzem ihre Koryphäen verloren.

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Uni für Wirtschaftsmathe?

Ulm ist (sicherlich neben einigen anderen Unis in Deutschland) meiner Meinung nach eine sehr gute Wahl für Wirtschaftsmathematik.

Aus meiner Sicht hat das folgende Gründe:

  • Die Fakultät kombiniert Mathematik mit Wirtschaftswissenschaften, d.h. man muss nicht hin und her rennen, die Profs kennen sich gut, die Vorlesungen sind sinnvoll aufeinander abgestimmt.
  • Wenn man an Versicherungsmathematik interessiert ist, ist Ulm wohl immer noch mitunter die Top-Adresse (u.a. kann man an der Uni fast alle Aktuarscheine machen, was sehr attraktiv für spätere Arbeitgeber sein kann)
  • Einmal jährlich gibt es den WiMa-Kongress an der Uni. Das ist eine Job-Messe, die sehr auf WiMa Studenten zugeschnitten ist. Darüber hinaus gibt es einen sehr aktiven Alumni/Studenten-Verein, der aktiven Kontakt zu Unternehmen pflegt
  • Die Fakultät und damit die Absolventen sind nach wie vor sehr begehrt bei Unternehmen aller Art. Bei Versicherungen, Banken und Beratungen hat WiMa an der Uni Ulm einen Namen. (U.a. Target-Uni bzw. -Fakultät von größeren Versicherungen und Beratungen)
  • die Atmosphäre ist relativ familiär, man kennt nach kurzer Zeit viele Profs und deren Mitarbeiter
  • durch die eher kleine Fakultät hält sich die Anzahl der Vorlesungsteilnehmer in Grenzen (zumindest im 2. Teil des Studiums)

In einem Punkt könnte Ulm noch besser sein:

  • noch mehr Auswahl an Vorlesungen (das liegt v.a. an der Größe der Uni und der Anzahl der Professoren)

Wie schon erwähnt: Das ist meine Einschätzung nach meinem WiMa Studium in Ulm. Es ist immer schwer es mit anderen Unis zu vergleichen, deshalb habe ich bewusst darauf verzichtet.

Am Ende muss sich jeder seine Meinung bilden und versuchen das Beste für sich zu suchen.
Noch eine kleine Anmerkung zum Thema Ranking:
Nach meiner Information gewichten Rankings oft den Forschungsaspekt sehr stark (Anzahl Publikationen usw). Als Student sollte aber die Qualität der Lehre im Vordergrund stehen. Denn genau kommen Studenten an die Uni.

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Uni für Wirtschaftsmathe?

Familiäre Atmosphäre gut und schön. Aber die TOP-Unternehmen sitzen nun mal nicht in Ulm sondern in Frankfurt und die relevanteste Finanzforschung gibt es am House of Finance der Goethe-Uni

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Uni für Wirtschaftsmathe?

Lounge Gast schrieb:

Familiäre Atmosphäre gut und schön. Aber die TOP-Unternehmen
sitzen nun mal nicht in Ulm sondern in Frankfurt und die
relevanteste Finanzforschung gibt es am House of Finance der
Goethe-Uni

Gerade akademisch ist die Uni Mannheim da noch Meilen voraus. Und auch zum Recruiting kommen die Frankfurter Unternehmen alle dort hin.

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Uni für Wirtschaftsmathe - Mannheim

Ich sag ja nur, dass Ulm für die Füße ist. Mannheim ist auch gut

antworten
Nancy

Re: Beste Uni für Wirtschaftsmathematik, Erlangen

Hallo,
Ich möchte auch gern WiMa in Erlangen Nürnberg studieren,ich bin Ausländische und habe schon zwei Jahr Mathe in mein Heimatland studiert,ich habe auch Deutsch studiert und jetzt bin ich in Erlangen als Aupärmädchen und lerne Deutsch in einer Spachkurs,danach möchte ich aber weiterstudieren und WIMA war immer meine Wünsche,
Habe ich eine Chance in Erlangen zu studieren?
Was schlagen Sie mir vor?
Danke

antworten
zikou

Re: Beste Uni für Wirtschaftsmathe - Mannheim

hi
im tunsian in fact i have a master in pure maths i will travel to germany in january 2014 to learn german lunguage fo six months im interested in wirtmathe engineering and i followed your discussion using google translator in reality i have checked out many german universities websites especially tu dortmund and tu berlin wich is top 20 german universities can you please tell me about the prespectives of wirtmathe engineering diploma and if i have the chance to get an inscription (27 ans) if you dont mind i want to answer me some other questions next time .forgive please
thankssssssssssssssssssssss

[%sig%]

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Uni für Wirtschaftsmathe?

Es ist Jacke wie Hose

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Uni für Wirtschaftsmathe?

Hallo zusammen,

ich habe meinen Bachelor in Wirtschaftsmathematik an der Universität Mannheim gemacht.

Studium:
Das Studium an sich ist sehr durchdacht. Grundlegendes Wissen der Mathematik wird vermittelt. Alles darüber hinaus muss man selber möchten und die Kurswahl dementsprechend legen. Es gibt einige gute Professoren (Schied für Finanzmathe, Göttlich für Optimierung) aber auch Professoren deren Kurse von den "durchmoglern" besucht werden (Seiler,Hertling). Dass in Mannheim der Informatik Anteil geringer ist als an anderen Unis rührt daher, dass dafür circa 60 ECTS in BWL/VWL zu machen sind. Wer jedoch, wie ich, gerne programmiert kann zusätzlich im fünften und sechsten Semester Praktische Informatik 1&2 hören und kommt so auf 20 ECTS in Informatik. Also: Mathe 100, BWL/VWL 60, Info 20. Meines erachtens ist das eine sehr gelunge Mischung.

Betreuungsverhältnis:
In den ersten beiden Semestern und in den BWL/VWL Kursen besteht ein Kurs meist aus 300-600 Studenten. In den Tutorien ist das Verhältnis 1:30 . In den späteren Semestern verbessert sich das Verhältnis aber extrem. Teilweise wurden Kurse auch mit nur drei Studenten gehalten.

Auslandssemester:
Hier gilt die Regel: Wer ins Ausland will, komtm auch in Ausland! Selbstverständlich kann nicht jeder an seine Wunschuni aber mit gewissen Kompromissen landet man immer irgendwo ;)

Praktika:
Bisher habe ich nur Positive Erfahrungen gemacht. Ein Praktikum bei einer BIG4, eines bei einer großen internationalen Bank und eines in einer Investmentboutique stehen bei mir im Lebenslauf. Meine Mathematikkentnisse waren immer ausreichend. Vor allem die zusätzlichen BWL Kentnisse waren für meine bisherigen Arbeitgeber interessant.

Berufschancen:
Stehen sehr gut. Sehr viele meiner Komillitonen haben nach dem Bachelor begonnen zu arbeiten. Ich weiß von keinem einzigen, welcher lange suchen musste.

Master:
Der NC für den WiMa Master ist zur Zeit 2,8. Jedes Semester fangen 20-30 Studenten damit an. Das tolle an WiMa in Mannheim ist aber, dass euch nach eurem Bachelor auch auf einen Master in BWL/VWL (je nachdem welche Vertiefung ihr gewählt habt) bewerben könnt ( Und da kommt das übliche Ranking BlaBla ins Spiel). Wer seinen Master in BWL machen will, sollte aber definitiv in Ausland und einen guten GMAT ( ab 650) ablegen. Für die meisten anderen Universitäten reichen die ECTS in BWL nicht aus, um sich bei denen auf einen Master zu bewerben. Ich persönlich habe mich für einen Master in Quantitative Finance an einer anderen Top-gerankten Universität entschieden (und hatte keine Probleme mit der Zulassung). Der Grund hierfür war schlicht, dass ich noch eine anderes Land kennenlernen wollte.

Fazit: Ich bin vollkommen zufrieden mit meinem Bachelor in Mannheim. Die vermittelten Mathematikkentnisse reichen für die meisten Berufe vollkommen aus. Der Ruf der BWL/VWL Fachschaft kommt definitiv auch den WiMas zugute.

Grüßle

antworten
Fullbright

Re: Beste Uni für Wirtschaftsmathe?

Ich würde ebenfalls eher zu der Mathematik tendieren, dennoch sollte ein solider Wirtschaftsanteil auch vorhanden sein. Deshalb interessiere ich mich stark für Mannheim.

Ein Bekannter von mir hat auch in Mannheim Wirtschaftsmathematik studiert und meinte zu mir, dass er im Nachhinein lieber Mathe mit Nebenfach Wirtschaft hätte nehmen sollen, da man problemlos den Master in Wirtschaftsmathe machen kann mit einem Mathematik Bachelor, während der Weg vom Bachelor Wirtschaftsmathe zum Master Mathe nicht bei jeder Uni problemlos möglich ist.

Ist Mannheim gut, wenn man seinen Master im Ausland machen will? Dürfte ich fragen an welcher Top-gerankten Universität du deinen Master in Quantitative Finance machst?

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Uni für Wirtschaftsmathe?

also ich bin Wirtschaftsmathematikerin und schon seit 3 Jahren im Berufsleben. Ich habe WiMa in Dortmund studiert. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass Führungskräfte nicht darauf achetn an welcher Uni man studiert hat. Vielmehr zählt schon beim ersten Gespräch die Persönlichkeit. Man zieht es auch nicht mehr vor, Leute einzustellen, welche einen sehr guten Abschluss haben, da diese sehr oft als Fachidioten abgestempelt werden. Fachliche Forderungen sind zwar gefragt, aber vielmehr zählt deine Persönlichkeit, die zum Beruf passen sollte.

Mathematik oder Wirschaftsmathematik??

kommt drauf an, was man später machen will. Sicherlich sind WiMas nicht die schlechteren Mathematiker, da diese im Grundstudium die selbe Vorlesungen besuchen wie die Mathematiker. Mit einem Mathemstudium ist man halt sehr auf einen mathematischen Beruf eingeschränkt, wobei ein WiMa sowohl im mathematischen Bereich als auch in einem wirtschaftlichen Bereich arbeiten kann. Da sollte man sich aber dennoch im Klaren sein, dass man im wirscthaftlichen Bereich als Mathematiker meistens überqualifiziert oder unterbezahlt wird. Die Gehälter sind bei großen Konzernen übrigens viel höher als im Internet diskutiert!! Man muss nur fordern können...

LG
Emma

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Uni für Wirtschaftsmathe?

Ich würde sagen, dass bei WiMa die Uni nicht so den mega unterschied macht. Wenn ihr damit in BWL nahe Bereiche wollt, sind Unis mit einer brand in BWL sicherlich gut (Mannheim, Köln etc.) aber auch Sachen wie KIT und TU München(falls die sowas anbieten) wird gut aussehen. Ich halte es aber in wima für nicht so relevant, wie in bwl.

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Uni für Wirtschaftsmathe?

TU Braunschweig ftw !

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Uni für Wirtschaftsmathe?

Hallo, Ich weiß, dass das Thema schon sehr alt ist, aber möchte Studieninteressierten ein kleines Update dazu geben!

Ich hab mein WiMa-Studium an der Uni Bielefeld absolviert. An sich ist es dort wie ein zweifach Bachelor mit Mathe als Hauptfach und BWL/VWL als Nebenfach. Auf Programmieren wird nicht sehr viel wert gelegt, aber man bekommt einen TOP-Ausbildung, wenn man in den Finanzbereich gehen möchte, da die mathematischen Grundlagen hier alle gegeben sind und man einen (Quantitative) Finance-Master dazu machen kann, ähnlich wie der Master in Kiel. Normale BWLer verfügen BEI WEITEM NICHT über die mathematischen Grundlagen wie Mathematiker um ein solcher Studium zu absolvieren.
Die Absolventen/Studienzahl in Bielefeld ist überschaubar und meine Kommilitonen arbeiten alle bei Großbanken in FFM, DUS und MUC.

Zu KÖLN: Leider kann ich Köln für Finance-Orientierte nicht empfehlen. M.E. studieren dort viele untalentierte Leute, die sich durch die Numerik Veranstaltungen mogeln. Dennoch ist der Lehrstuhl für W-Theorie sehr gut und hier finden sich nur wenige Studenten. Aber Köln lebt von seinem Ruf. Im Bachelor wie auch im Master wird sehr viel Wert auf Informatik und dem Programmieren gelegt, sd. m.E. dort eher Programmierer ausgebildet werden.

Zu Ulm: In Ulm hat das Studium einen sehr verschulten Lauf. Und es werden viele Kurse in der Aktuarsausbildung angerechnet. Dennoch hat es keinen Universitätscharakter. Klassischen Mathematikkurse, die in die Grundausbildung eines jeden Mathematikers gehören, werden nicht angeboten. Das gleiche gilt für MANNHEIM: ebenfalls verschult und nicht wirklich mathematisch, sondern eher BWLer-mäßig aufgezogen. Studenten lernen eher auswendig, statt das tiefe Verständnis wie bei richtiger Mathematik.

ABER ALLGEMEIN GILT: Mathe ist überall gleich und wer einen Abschluss darin erlangt, der darf sich freuen. Es ist nämlich nicht wie bei den BWLern ausschlaggebend, wo man studiert hat.

antworten

Artikel zu WiMa

E-Learning: Mathematik für Ökonomen

Ein Student schaut auf seinen Computerbildschirm aufdem mathematische Inhalte zu sehen sind.

Die Seite vermittelt Grundlagen der Mathematik für Wirtschaftswissenschaften.

Freeware: LINO 2.1 - Lineare Optimierungsprobleme lösen

Freeware lineare-Optimierung lösen

Die Lernsoftware LINO wurde am Institut für Betriebswirtschaftslehre (BWL) der TU Darmstadt entwickelt, um lineare Optimierungsprobleme zu modellieren und zu lösen. Die Freeware steht mittlerweile auch als Online-Tool zur Analyse, Lösung und Visualisierung von Aufgabenstellungen mit der linearen Optimierung zur Verfügung.

WM-Tagebuch - Das Deutschlandspiel

Bundesliga, Sportrechte, Doping, WM, Weltmeisterschaft, EM, Europameisterschaft, leer,

Gestern Abend hat er sich echt komisch verhalten.

Wirtschaft studieren: Das Studium Wirtschaftmathematik (WiMa)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftsmathematik

Wirtschaftsmathematiker zählen zu den Akademikern mit den besten Gehältern. Für viele Unternehmen ist die Mathematik von enormer Bedeutung, genau wie im alltäglichen Leben, sodass auf junge Wirtschaftsmathematiker und Wirtschaftsmathematikerinnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten warten. Die Nachfrage an MINT-Arbeitskräften steigt, so auch die Zahl der Studienanfänger. Im Fach Mathematik wurden im Wintersemester 2014/15 rund 26.000 Studienanfänger gezählt.

Freeware: Mathematik-Software »GeoGebra«

Freeware Mathematik-Software GeoGebra

GeoGebra ist eine kostenlose dynamische Mathematiksoftware, die für Studenten und Schüler geeignet ist und auf allen Betriebssystemen läuft. GeoGebra verbindet Geometrie, Algebra, Tabellen, Zeichnungen, Statistik und Analysis in einem einfach zu bedienenden Softwarepaket

Freeware: Analysis-Software zur Kurvendiskussion

Die als Freeware erhältliche Analysis-Software Funktion.exe ist die ideale Lernsoftware zur Kurvendiskussion und zur Überprüfung von eigenen Lösungen.

Neuer Bachelor-Studiengang Wirtschaftsmathematik

Wirtschaftsmathematiker - Das Bild zeigt ein Lego-Männchen im Anzug vor einer Wand mir lauter Zahlen Pi und geometrischen Formen.

Die Fakultät für Mathematik und Informatik der Universität Mannheim bietet erstmals zum Herbstsemester 2008 den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsmathematik an.

E-Learning: Mathematik derivativer Finanzinstrumente

Eine Einführung in die grundlegenden mathematischen Prinzipien im Umgang mit derivativen Finanzinstrumenten.

Die Schöpfungsgeschichte der Mathematik

Wer schon immer wissen wollte, warum man für pi und e nie genaue Werte finden wird oder warum man für den Sinus von zwei verschiedenen Zahlen den gleichen Wert erhält, finde hier die Antworten auf seine Fragen.

Freeware: Mathprof 2.0 - Mathematik-Programm fürs Studium

Ein Student schaut auf seinen Computerbildschirm aufdem mathematische Inhalte zu sehen sind.

Tool mit grafischen 2D- und 3D-Darstellungen zur Visualisierung mathematischer Berechnungen

Freeware: Mathcad 11 - Kalkulationssoftware

Wirtschaftsmathematiker - Das Bild zeigt ein Lego-Männchen im Anzug vor einer Wand mir lauter Zahlen Pi und geometrischen Formen.

Mathcad ist eine Software für technische Kalkulationen, die in Lehre, Forschung und Unternehmen eingesetzt wird.

Wirtschaftsmathematik: Neuer Diplomstudiengang

Ein Student schaut auf seinen Computerbildschirm aufdem mathematische Inhalte zu sehen sind.

Universität zu Köln: Studiengang mit Abschluss »Wirtschaftsmathematiker« - 140 Studierende werden aufgenommen - Bewerbung noch bis 15. Juli möglich

Freeware: FunkyPlot - Funktionenplotter

FunkyPlot Funktionenplotter

Mit dem Plotter des Studienkreises lassen sich Funktionsgraphen auf dem Bildschirm anzeigen, mit Text versehen und ausdrucken.

Neuer Studiengang Wirtschaftsmathematik

Ein Büroklammermännchen mit dem Buchstaben -W- und einer kleinen Tafel mit einer Diagrammkurve zum Thema Preis und Menge.

Uni Würzburg: Anwendungsorientierter Diplom-Studiengang zum Wintersemester 2003/04. Das Studium ist auf neun Semester angelegt, nicht zulassungsbeschränkt und vereint die Fachgebiete Mathematik, Wirtschaftswissenschaften und Informatik.

Software: MatheAss - Mathematik

Spielkarten liegen durcheinender.

Software-Programm mit nützlichen Mathematik-Funktionen für Wirtschaftsstudenten

Antworten auf Beste Uni für Wirtschaftsmathe?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 215 Beiträge

Diskussionen zu WiMa

Weitere Themen aus Wirtschaftsmathematik