DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WirtschaftsrechtSteuerwissenschaften

Master an JurGrad Uni Münster

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Master an JurGrad Uni Münster

Hi Leute,

ich bin auf den berufsbegleitenden Master-Studiengang Steuerwissenschaften gestoßen.
Kennt einer die JurGrad? Habt ihr vielleicht dort auch euren Master gemacht?

Mich würde interessieren, welchen Ruf dieser Studiengang in der freien Wirtschaft hat....

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

Uni Münster hat in BWL und Recht einen super Ruf. Die JurGrad ist toll, studiere dort Real Estate Law und alles vom feinsten (Dozenten, Verwaltung, fachlicher Anspruch). Allerdings ist der Aufwand nicht zu unterschätzen. Und - es ist ein nationales Programm, also wenig international ausgerichtet. Wir im Real Estate LLM haben nur die Besten der Besten als Dozenten. Daher eine klare Empfehlung !!

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

Ich habe gelesen, dass man nach der Einführungswoche nur einmal im Monat dahin muss. Nimmst du dafür immer Urlaub oder unterstützt dich der AG ?
Wie sind die voraussetzungen? NC ? Ab welcher Durchschnittsnote hat man keine Chance in das Programm reinzukommen?
Ist der Ansturm auf die Studienprogramme groß?
Ich hab bisher wenige Leute hier im Forum getroffen, die über die JurGrad berichtet haben

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

Hi, einmal im Monat stimmt, werden vom AG unterstützt (außer Reisekosten, Hotel). NC gibt es keinen, mit guten Noten (VB in Jura, gut in Uni BWL) bekommt man aber ein Teilstipendium. Berufserfahrung von 2 Jahre wird vorausgesetzt. Programme sind immer voll, soviel ich weiß gibt es Wartelisten, die Uni ist aber sehr flexibel. Ich kann es nur empfehlen...

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

Hat auch jemand Erfahrung mit dem Studiengang LL.M. Taxation der Uni Osnabrück?
Dort finden die Vorlesungen jeden Donnerstag bis Freitag/Samstag statt, dafür ist man schon nach 2 Semestern fertig und die Studuengebühren sind wesentlich geringer.

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

naja, gehe lieber nach Münster - besser Reputation, inhaltlich weiss ich nicht, ob es da wirklich Unterschiede gibt.

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

and den Poster vom 05.02.11:

Inwiefern wirst du von deinem AG unterstützt? Wird du für die Zeit freigestellt (bezahlt) oder zahlt dein AG auch die (nicht unerheblichen) Studiengebühren?

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

teilweise freigestellt, Gebühren übernommen. Wenn Du Dich früh anmeldest oder gute Noten im Erststudium hast, kannst Du fast 50% sparen.

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

Hast du ein Stipendium bekommen?
Da steht es werden nur die ersten 3 Wiwis und Rewis für ein 25% Stipendium genommen.
Mein B.Sc. war 2,3, also nicht stipendienwürdig, der momentane Master schon besser.
Aber auf ein Stipendium mache ich mir keine Hoffnungen.

Bist du bei einer großen Gesellschaft?

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

Hat auch jemand Erfahrung mit dem Studiengang LL.M. in Altersvorsorge an der JurGrad in Münster?

antworten
WiWi Gast

Re: Master Uni Münster Studiengang Steuerwissenschaften

meine Antwort kommt vermutlich etwas zu spät. Ich selbst habe dort den Studiengang Steuerwissenschaften besucht. Die Altersvorsorge soll angeblich etwas besser sein als Steuerwissenschaften. Wir waren nicht sehr beeindruckt...Erst recht nicht, wenn man für den Studiengang knapp 12.000 ? zahlen muss. Das Unternehmen stellt sich besser dar als es ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

Meine Antwort kommt vermutlich etwas zu spät. Ich selbst habe dort den Studiengang Steuerwissenschaften besucht. Die Altersvorsorge soll wohl besser sein als Steuern. Wir waren nicht sehr beeindruckt. Vor allem dann nicht, wenn man für den Studiengang knapp 12.000 ? zahlen muss. Das Unternehmen stellt sich besser dar als es ist...ohne auf die Einzelheiten eingehen zu wollen. Auf jeden Fall sollte man nicht erwarten, dass es sich wirklich um eine Privatuni oder ähnliches handelt. Es ist wohl eher eine staatliche Uni/Bildungseinrichtung -mit viel Bürokratie- auf Privatebene.

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

Hat hier einer den Master Steuerwissenschaften/Mergers & Acquisitions während einer Vollzeitbeschäftigung bei einer BIG 4 absolviert?

antworten
WPAssi

Re: Master an JurGrad Uni Münster

Gute Frage!!

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

Ich studiere gerade an der JurGrad - allerdings nicht Steuerwissenschaften. Dadurch das die Klausuren alle 2 Monate sind und die Qualität der Vorlesung recht hoch ist, ist der Studiengang berufsbegleitend gut zu absolvieren. Etwas Lernurlaub vor den Prüfungen schadet aber nicht ...

Mit der Qualität bin ich sehr zufrieden. Verpflegung und Lernmaterialien sind inklusive und Service wird großgeschrieben! Ganz anders als an einer normalen staatlichen Uni.

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

hat noch jemand Erfahrungen im Master of Laws (Steuerwissenschaften) gemacht?

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

Kann man denn im Anschluß an seinen Master auch extern Promovieren? Laut Info-Broschüre wird eine 1jährige Berufserfahrung genau wie 60 Credit-Points gehandhabt, so dass man theoretisch auf 300 Credit-Points kommt. (Bachelor 180 Credits + Master an der Jurgrad 60 Credits + Berufserfahrung 60 Credits = 300 Credits).
Gibt es hier jemanden der als externer Doktorand über die Jurgrad an der Uni Münster oder an einer anderen Uni promoviert?

Lounge Gast schrieb:

Hi Leute,

ich bin auf den berufsbegleitenden Master-Studiengang
Steuerwissenschaften gestoßen.
Kennt einer die JurGrad? Habt ihr vielleicht dort auch euren
Master gemacht?

Mich würde interessieren, welchen Ruf dieser Studiengang in
der freien Wirtschaft hat....

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

Um in Jura zu promovieren braucht man doch keine 300 Credits......

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

War super zufrieden, habe allerdings auch Real Estate gemacht, beste deutsche LLM Institution mit gutem Ruf. Service und Qualität exzellent - wie an einer Privatuni (aber mit staatlichen Anspruch).

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

Ich meinte auch nicht in Jura, sondern in BWL. Wenn man beispielsweise Mergers & Acquisitions studiert.

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

Wieso sollte man in BWL promovieren, wenn man über das gleiche Thema auch in Jura promovieren kann in einem Bruchteil der Zeit.

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

alles super. Kann das wärmstens empfehlen, zumindest das ImmoRecht.

antworten
WiWi Gast

Re: Masterstudium Steuerwissenschaften an JurGrad Uni Münster

noch jemand Erfahrungen bezüglich Steuerwissenschaften?

antworten
WiWi Gast

Re: Masterstudium Steuerwissenschaften an JurGrad Uni Münster

Wie sind denn so die Notenanforderungen für den LLM/EMBA im M&A als BWLer ? Hat man da mit nem 2,0er Master Chancen oder nehmen die nur Leute mit absolutem TOP Master ?

Arbeite im operativen Controlling und würde mich sehr gerne durch den M&A-Master Richtung Beteiligungscontrolling/strategisches Controlling/Corporate Development weiterentwickeln.

antworten
WiWi Gast

Re: Masterstudium Steuerwissenschaften an JurGrad Uni Münster

WiWi Gast

Re: Masterstudium an JurGrad Uni Münster

ich hatte auch den LLM in Real Estate Law gemacht (2009-2011). Sehr tiefes und spezialisiertes Studium, top Dozenten der jeweiligen Bereiche, extrem gut organisiert - in Weimar an der Uni habe ich anschließend das Gegenteil erlebt - anspruchsvolle Prüfungen (3 Std.). Bei der Stoffmenge und den verschiedenen immobilienrelevanten Thema brauch man auf jeden Fall ein ausgeprägtes Durchhaltevermögen.

antworten
WiWi Gast

Re: Masterstudium an JurGrad Uni Münster

Hallo zusammen,

Vielen Dank für die Informationen.
Ich habe einige Fragen zu dem LLM Real Estate und würde gerne Studierende oder Absolventen Kontaktieren.
Freue mich auf Interessierte

antworten
WiWi Gast

Re: Masterstudium an JurGrad Uni Münster

Hey
hab deine Post grade gelesen. hast du schon eine Rückmeldung außerhalb des chats erhalten? Bin schon bei jurgrad angemeldet, überleg aber noch, ob ich es bereits jetzt - direkt nach dem 2 staatsexamen - machen soll oder doch lieber nach 1, 2 jahren berufserfahrung und dann nebenberuflich + in der hoffung, dass der AG sich an den Kosten beteiligt... Würd mich über eine kurze Antwort freuen, hilft sicher weiter. DANKE

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster

interessantes feedback aus der Runde der future Alumni - also in der Gesamtbetrachtung Münster "ivy league" & co. scheint dieser postgraduate einen hohen Wiedererkennungswert zu haben

antworten
WiWi Gast

Re: Masterstudiengang Arbeitsrecht an JurGrad Uni Münster, Erfahrungen

Hallo zusammen,

wie ist der Masterstudiengang Arbeitsrecht beim JurGrad an der Uni Münster? Kann mir Jemand dazu Feedback geben?

Danke.

antworten
WiWi Gast

Re: Masterstudiengang Arbeitsrecht an JurGrad Uni Münster, Erfahrungen

Bin mit dem Studiengang Arbeitsrecht absolut zufrieden! Die Dozenten sind durchweg sehr gut und die Betreuung durch die jurgrad auch. Eine meiner besten Entscheidungen hier den LL.M zu machen. Lernaufwand sollte man allerdings nicht unterschätzen, da muss man sich teilw. richtig reinknien.

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster - Wirtschaftsrecht

Hallo Zusammen,

ich überlege den Master in Wirtschaftsrecht zu belegen. Kann mir jemand sagen, wie hoch der Lernaufwand zwischen den Klausuren ist bzw. wie umfangreich das Lernpensum ist? Ist es so viel Stoff, dass dabei jedes WE + x Abende in der Woche draufgehen?

Vielen Dank!

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster - Wirtschaftsrecht

Hallo, ich habe 2012/13 den LLM in Wernigerode gemacht. Ich war sehr zufrieden (Dozenten, Unterlagen, Organisation). WR war zu meiner Zeit der umfangreichste Master im Programm. Daher ist die Stoffmenge sowie der BWL-Anteil gerade für Juristen nicht zu unterschätzen.

War eine harte, aber auch sehr schöne Zeit. Und mit der Reputation der Uni Münster im Rücken hat man selbst auch einen guten Stand.

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster - Wirtschaftsrecht

Ich absolviere gerade an der JurGrad den LL.M. im Bereich Arbeitsrecht. Mein Fazit: Top Niveau, Top Dozenten... kurzum: Top Karriereentscheidung! Und das kann ich guten Gewissens sagen nach einem Bachelor- und Masterstudium im Bereich WiWi an staatlichen Universitäten sowie anschließend einigen Jahren der Berufserfahrung im HR-Bereich.

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster - Wirtschaftsrecht

WiWi Gast schrieb am 15.07.2018:

Ich absolviere gerade an der JurGrad den LL.M. im Bereich Arbeitsrecht. Mein Fazit: Top Niveau, Top Dozenten... kurzum: Top Karriereentscheidung! Und das kann ich guten Gewissens sagen nach einem Bachelor- und Masterstudium im Bereich WiWi an staatlichen Universitäten sowie anschließend einigen Jahren der Berufserfahrung im HR-Bereich.

antworten
WiWi Gast

Re: Master an JurGrad Uni Münster - Wirtschaftsrecht

Gibt es im LLM Bereich Arbeitsrecht viele Juristen.
Ich bin (seit wenigen Monaten) Anwalt und will gerne meinen Fachanwalt starten. Da kam jetzt die Frage auf, ob es nicht sinnvoll wäre, doch gleich mit ein wenige Mehrarbeit noch den LLM-Titel mitzunehmen. Dies erscheint mir sinnvoll, weil auch unternehmerische Aspekte abgedeckt werden, die mir im Berufsleben als Arbeitsrechtsanwalt doch durchaus viel bringen können.

Also sind im LLM-Arbeitsrecht viele Anwälte vertreten oder richtet sich das Studium in weiten Teilen an WiWis und ähnliches.

antworten
WiWi Gast

Re: Masterstudiengang Arbeitsrecht an JurGrad Uni Münster, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 28.04.2016:

Bin mit dem Studiengang Arbeitsrecht absolut zufrieden! Die Dozenten sind durchweg sehr gut und die Betreuung durch die jurgrad auch. Eine meiner besten Entscheidungen hier den LL.M zu machen. Lernaufwand sollte man allerdings nicht unterschätzen, da muss man sich teilw. richtig reinknien.

was heißt das genau? wie intensiv ist der Stoff?

antworten

Artikel zu Steuerwissenschaften

Vergütung von Reisezeiten bei Auslandsentsendung

Geschäftsreisen: Wartebereich am Flughafen - Das Warten zählt laut Urteil des Bundesarbeitsgerichts zur Arbeitszeit

Entsendet der Arbeitgeber den Arbeitnehmer vorübergehend zur Arbeit ins Ausland, sind die für Hinreise und Rückreise erforderlichen Zeiten wie Arbeitszeit zu vergüten. So lautet das aktuelle Urteil 5 AZR 553/17 des Bundesarbeitsgerichts vom 17. Oktober 2018.

Kostenloser Muster-Aufhebungsvertrag der IHK

Der Schriftzug Recht zum Thema Muster-Aufhebungsvertrag.

Ein Aufhebungsvertrag löst einen Arbeitsvertrag auf und beendet das Arbeitsverhältnissen. Im Gegensatz zu einer Kündigung wird das Arbeitsverhältnis von beiden Seiten, also Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichzeitig beendet. Durch Aufhebungsverträge wird der Kündigungsschutz im Arbeitsrecht umgangen. Die Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main bietet als Microsoft Word Vorlage zum kostenlosen Download einen Muster-Aufhebungsvertrag an.

Der Arbeitsvertrag

Ein Kugelschreiber liegt auf einem Holzuntergrund.

Der Arbeitsvertrag regelt die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien. Die schriftliche Ausarbeitung des Arbeitsvertrags hilft Missverständnisse auszuschließen und beugt späteren Streitigkeiten vor.

Probezeit – Tipps für den erfolgreichen Start

Der erste Arbeitstag rückt näher und Fragen kommen auf: Werde ich mich integrieren können? Welche Anforderungen kommen auf mich zu? In der Probezeit müssen sich Arbeitnehmer behaupten, aber auch herausfinden, ob die Position im Unternehmen das Richtige ist. Der WiWi-Treff befasst sich im Teil 2 mit interessanten Tipps für den erfolgreichen Start in die Probezeit.

Probezeit – arbeitsrechtliche Grundlagen

Werde ich mit den neuen Aufgaben zurechtkommen? Kann ich mich in das Team integrieren? Vor dem ersten Arbeitstag ist die Aufregung groß – denn nun heißt es, ab ins kalte Wasser und sich behaupten. Die Probezeit ist ideal, sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer, im Unternehmen seinen Platz zu finden oder nicht. Der WiWi-Treff befasst sich im Teil 1 mit relevanten arbeitsrechtlichen Grundlagen und Pflichten die das Thema Probezeit umfassen.

Weiterbildung: Rückzahlung von Weiterbildungskosten bei Kündigung des Arbeitsverhältnisses

Eine weiße Tür mit der Aufschrift Schulungsraum.

Die Vereinbarung von Rückzahlungskosten in Verträgen unterliegen einer Angemessenheitskontrolle. Beim vorzeitigem Beenden einer Ausbildung wollen somit viele Arbeitgeber die Ausgaben zurückerstattet bekommen. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat dennoch entschieden, dass diese Rückzahlungsklauseln an sehr strenge Voraussetzungen geknüpft sind und somit oft als unwirksam gelten.

Arbeitsrecht: Rechte der Schwerbehindertenvertretung bei Besetzung von Führungsstellen

Ein Fahrstuhl mit einem Symbol für einen Personen- und einen Behindertentransport.

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden: Bei der Besetzung einer Führungsposition muss die Schwerbehindertenvertretung nicht immer am Besetzungsverfahren beteiligt werden. Es sei denn, dass die Führungsanforderungen auch schwerbehindertenspezifische Aufgaben – wie die Gestaltung von behinderungsgerechten Arbeitsplätzen - beinhaltet.

Arbeitsvertrag: Textform ersetzt Schriftform – SMS und E-Mail werden rechtskräftig

Eine Hand hält ein Smartphone.

In Zeiten der Digitalisierung ändert sich auch die Kommunikation im Büro. Viele wünschen sich die Forderung nach einer Gehaltserhöhung oder einem Freizeitausgleich per SMS an den Arbeitgeber zu schicken – ist das möglich? Tatsächlich ist dieser Tatbestand seit dem 01. Oktober 2016 rechtskräftig. Durch das Inkrafttreten der Änderungen im deutschen Vertragsrecht ist es ab sofort möglich, Ansprüche auch per Textform gelten zu machen. Dabei muss aber der Unterschied zwischen der „Textform“ und der altbekannten „Schriftform“ beachtet werden. Und reicht die Textform auch bei einer Kündigung aus?

Probezeit: Vorausgegangenes Praktikum zählt nicht zur Probezeit einer Berufsausbildung

Gebäude des Bundesarbeitsgerichtes

Viele beginnen vor einer Berufsausbildung ein Praktikum im Unternehmen. Kann so ein vorangegangenes Praktikum als Probezeit im Anschluss angerechnet werden? Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat dazu entschieden: Ein vorausgegangenes Praktikum gilt nicht als Probezeit in einer anschließenden Berufsausbildung.

Anspruch auf Weihnachtsgeld bei gekündigtem Arbeitsverhältnis

In der Regel steht in vielen Arbeits- und Tarifverträgen geschrieben, dass nur ein Anspruch auf Weihnachtsgeld besteht, wenn sich das Arbeitsverhältnis bei der Auszahlung oder zu einem Stichtag in einem unkündbaren Zustand befindet. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden, dass ein Weihnachtsgeldanspruch maßgeblich von der Höhe und wofür abhängt.

Firmenwagen: Kein Anspruch auf private Dienstwagennutzung bei längerer Arbeitsunfähigkeit

Der vordere Innenraum eines Audis.

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden: Ist ein Arbeitnehmer dauerhaft erkrankt, darf der Arbeitgeber ihm den Firmenwagen entziehen. Die private Nutzung von Dienstwagen gilt als geldwerter Vorteil und an erbrachter Arbeitsleistung gekoppelt.

Arbeitsvertrag: Bonuszahlungen bei Investmentbank sind nicht immer verpflichtend

Investmentbanking, Investment Banking, Investment Bank, Investmentbank, IB, M&A,

Haben Investmentbanker das Recht Bonuszahlungen einzustreichen, auch wenn sich das Unternehmen in einer wirtschaftlichen Krise befindet? Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden: Ob eine Bonuszahlung erfolgt, hängt von den individuellen Zielvereinbarungen im Arbeitsvertrag fest.

Personalakte: Arbeitnehmer darf Personalakte trotz Beendigung des Arbeitsverhältnisses einsehen

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden: Nach der Beendigung eines Arbeitsverhältnisses besteht seitens des Arbeitnehmers weiterhin das Recht zur Einsicht in die Personalakte.

Arbeitsvertrag: Abgrenzung von Arbeitsverhältnis und Werkvertrag

Gesetz und Recht - Das  Paragrafenzeichen einer Schreibmaschine ist angeschlagen.

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat sich mit der Gestaltung eines Dienstvertrages im Vergleich zum Werkvertrag befasst. Die Abgrenzung von Dienstvertrag und Werkvertrag entscheidet über Steuer- und Sozialabgaben und die Einstufung als Selbständiger oder Arbeitnehmer. Maßgeblich ist hierfür die Tätigkeit.

Bonusanspruch: Gerichtliche Leistungsbestimmung und Festsetzung der Bonushöhe

Das Wort BONUS - für Gehaltsbonus - auf einer Kreidetafel geschrieben.

Entscheidet der Arbeitgeber die Bonuszahlungen nach billigem Ermessen auszusetzen, kann der Arbeitnehmer seinen Bonusanspruch gerichtlich geltend machen. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) kann die Höhe des Bonus auf Grundlage des Vertrages beider Parteien festsetzen.

Antworten auf Master an JurGrad Uni Münster

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 37 Beiträge

Weitere Themen aus Wirtschaftsrecht