DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WirtschaftsromaneMarktwirtschaft

Buch-Tipp: Abenteuer Marktwirtschaft

Wirtschaftsthemen sind wichtig, werden jedoch von vielen Menschen nicht verstanden. Auf unterhaltsame Weise vermittelt der Ökonomie Professor Heinz Becker in seinem Wirtschaftsroman die Grundlagen der Marktwirtschaft.

Marktwirtschaft Roman Becker
Kurzbeschreibung - Abenteuer Marktwirtschaft
Der Erstlingsroman von Heinz Becker, Abenteuer Marktwirtschaft, vermittelt ein grundlegendes Verständnis für das Funktionieren der Marktwirtschaft. In 50 Jahren ist dieses System zu einem weltweiten Erfolgsrezept geworden. Aktuell steht das System in Deutschland auf dem Prüfstand. Man versucht, die Mechanismen der Marktwirtschaft zu verstehen, um sie für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts »fit« zu machen. In den früheren Ostblockstaaten wird die Marktwirtschaft neu aufgebaut. Doch wer kann sie in Deutschland schon einem Rumänen oder Ungarn erklären?

Becker entführt den Leser auf eine einsame Insel, indem er ein Flugzeug mit einer großen Gruppe Jugendlicher abstürzen lässt. Die 100 Überlebenden retten sich auf eine unbewohnte Insel. In einer völlig anderen Welt gelingt den Gestrandeten das Überleben dank günstiger natürlicher Bedingungen. Die Gruppe ist gezwungen, sich zu organisieren und erlebt die Mechanismen der Marktwirtschaft am eigenen Leib. Vorher unverstandene Begriffe wie Wachstum, Verteilung, Geld, Inflation, Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, Freiheit und soziale Gerechtigkeit sind plötzlich Lebenswirklichkeit.

Die deutsche Systemkrise der 70er Jahre
Das Geschehen auf der Insel ist mit einer gesellschaftspolitisch besonders konfliktreichen historischen Periode verbunden. Der Roman beginnt im Jahr 1970, kurz nachdem erste heftige Auseinandersetzungen über die Gesellschafts und Wirtschaftsordnung in der Bundesrepublik begonnen hatten. So ist es leicht möglich, wirtschaftspolitische Auseinandersetzungen aus der Aufbruchzeit der 60er Jahre auf das Inselgeschehen zu projizieren und sie assoziativ mit aktuellen Fragen unserer Wirtschaftsordnung zu verbinden.

Das Buch richtet sich vor allem an Schüler, Studierende, politisch interessierte Erwachsene und Lehrende mit sozio-ökonomischem Bildungsauftrag.

Fazit
Der Roman entwickelt ökonomische Begriffe und Theorien aus dem Überlebenskampf der Gruppe und dem Dialog der Romanfiguren. Dadurch ist es insgesamt gut gelungen, auch komplizierte Sachverhalte und Gesetzmäßigkeiten in einfachen Beispielen zu veranschaulichen. Leider verliert sich der Roman aber auch hin und wieder in unwesentlichen Details, so dass die Ausführungen zu einigen der aufgeworfenen Fragen nur schwer nachzuvollziehen sind.

Als vorbereitende Lektüre für das wirtschaftswissenschaftliche Studium ist der Roman sehr zu empfehlen, denn es werden viele spannende Fragen aufgeworfen, mit welchen man sich im Studium dann intensiver beschäftigen wird.
Ein lehrreiches Lesevergnügen! Aufzählungszeichen und Hervorhebungen der Kernaussagen würden den sehr ambitionierten und kreativen Lehransatz noch unterstützen.

Über den Autor
Fünf Jahre schrieb Heinz Becker an diesem Erstlingsroman. Er brachte dort seine gesammelten Lebenserfahrungen aus über 40 Jahren Tätigkeit als Lehrer, Professor für Volkswirtschaft und ehemaliger Rektor der Fachhochschule Bochum unter.

Abenteuer Marktwirtschaft
Roman über das Spannungsfeld von Freiheit, Gerechtigkeit und sozialer Verantwortung
Von Heinz Becker
Preis: 14,90 EUR
299 Seiten - Bochumer Universitätsverlag ( 2003)
BESTELLEN

Im Forum zu Marktwirtschaft

1 Kommentare

DRINGEND!!! klausurfrage

WiWi Gast

hallo, habe folgende Klausuraufgabe gestellt bekommen: Welche der beiden Grundordungen (Marktwirtschaft (pure KEINE soziale) / Verwaltungswirtschaft) ist besser geeignet, die Konsequenzen einer Weltw ...

1 Kommentare

Technischer Master nach BWL B.A.

WiWi Gast

Hallo zusammen, mir ist aufgefallen, dass ich in meinem BWL Studium (DHBW) eine technische Komponente doch stark vermisse und liebäugle jetzt mit einem Master in Sachen technische BWL / WIng (Ja, ...

20 Kommentare

Wirtschaftsingenieurwesen Englisch?

WiWi Gast

Hallo Leute, ich habe einen Master of Science in Wirtschaftsingenieurwesen. Nun will ich mich bei Linkedin anmelden und dort das Ganze natürlich in Englisch eintragen. Wie nenne ich das am besten? ...

3 Kommentare

Empfehlung Wing Master nach dualem Bachelor

masti

Hallo an alle, ich (24 J.) beende derzeit meinen dualen Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen (Schnitt 2,2) und möchte gerne mit einem Master fortfahren. Da ich aufgrund fehlender Credits bei vielen ...

13 Kommentare

Medizin oder Wing am KIT studieren

WiWi Gast

Ich habe mein Abitur mit einem sehr guten Schnitt bestanden. Nun bin ich mir unsicher was ich studieren soll. Welchen Studiengang würdet Ihr wählen? Wo verdienst man mehr Geld?

27 Kommentare

BWL vs Wirtschaftsingenieurwesen

WiWi Gast

Hi, was meint Ihr, sind die Berufschancen als Wing wirklich so viel besser als ein reines BWL Studium? Wem fällt der Berufseinstieg leichter?

3 Kommentare

Wirtschaftsingenieurwesen wo studieren?

WiWi Gast

Hallo, momentan stecke ich noch in den letzten Zügen meiner Abiturprüfungen, die ich voraussichtlich mit einer DN von 1,6 - 1,8 abschließen werde. Im Anschluss hoffe ich ein FSJ Kultur absolvieren zu ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Marktwirtschaft

Weiteres zum Thema Wirtschaftsromane

Beliebtes zum Thema Life

Weihnachtsgeschenke aus dem Internet sind beliebt wie nie

Der Online-Kauf ist bei Weihnachtsgeschenken besonders gefragt. Vor allem digitale Weihnachtsgeschenke befinden sich auf dem Vormarsch. Wie der Digitalverband Bitkom herausgefunden hat, kaufen 69 Prozent der Internetnutzer ihre Weihnachtsgeschenke im Web. 79 Prozent wollen sogar digitale Geschenke unter den Weihnachtsbaum legen. Besonders beliebt sind Gutscheine für Online-Shops und Computerspiele oder Videospiele.

Eine Häuserreihe von mehrstöckigen Häusern mit renovierten Fronten und Balkonen.

Statistik: Studentenwohnpreisindex 2016 - Studenten-Wohnungen werden teurer

Studenten-Wohnungen werden für die rund 2,8 Millionen Studierenden in Deutschland immer teurer. Vor allem in den Universitätsstädten sind die Mieten seit 2010 zum Teil um mehr als ein Drittel gestiegen. Hier konkurrieren die Studenten immer öfter mit jungen Berufstätigen und Rentnern um bezahlbaren Wohnraum. In München sind die Mieten für eine Studentenwohnung mit 615 Euro am höchsten, stärker gestiegen jedoch in Osnabrück. Das zeigt der neue IW-Studentenwohnpreisindex 2016.

Die weiße Ecke eines Fußballfeldes.

E-Book: Wirtschaftsfaktor Fußball

Der Fußball hat in Deutschland eine wachsende wirtschaftliche Bedeutung. Die Bundesliga hat in der Saison 2014/2015 einen Rekordumsatz von 2,6 Mrd. Euro erzielt. Im Gegensatz zum Profifußball ist der Fußball-Breitensport als Wirtschaftsfaktor bislang kaum quantifiziert worden. Die aktuelle Studie „Wirtschaftsfaktor Fußball“ vom Bundeswirtschaftsministerium zeigt, dass der Profifußball und der Fußball als Breitensport vergleichbare volkswirtschaftliche Effekte haben.

Feedback +/-

Feedback