Momentan: 37 Benutzer online Kostenloses Forex-Demokonto
 Kostenloses Forex-Demokonto
Die Varengold Wertpapierhandelsbank offeriert ein kostenloses Demokonto. Auf diese Weise kann der Forex-Handel mit virtuellem Geld trainiert werden. So lässt sich der Einstieg in den Devisenhandel ohne Risiko erlernen.
Das große ZEIT CAMPUS Gewinnspiel
 Das große ZEIT CAMPUS Gewinnspiel
Gewinne einen privaten Barkeeper!

10 Freunde, 1 Barkeeper und die neusten Schweppes-Cocktail-Variationen bei dir zuhause.

Jetzt mitmachen und gewinnen!
Das große ZEIT CAMPUS Gewinnspiel
 Absolventenkongress 2014: Deutschlands größte Jobmesse
Am 26. und 27. November 2014 findet in Köln der Absolventenkongress statt. Deutschlands größte Jobmesse ist mit 300 Arbeitgebern das Karriere-Highlight des Jahres für Studenten, Absolventen und Young Professionals.
[home] [sitemap] [feedback]
   
 
Login:
Pass:
     
     Hier registrieren
     Passwort vergessen?
 Aktuelle Themen
 Studium
 Karriere
   Praktikum
   Bewerbung
   Berufseinstieg
 Vergnügungsministerium
 Fachthemen BWL
 Fachthemen VWL
 Fachthemen WI

Tinka79
Stinky
Stachel
Pipiklatsch
Karl KG
jumbaa

Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter





home / lounge / Karriere / Berufseinstieg 31.10.2014
« zurück  |   Themenübersicht


 

Sixt Vorstellungsgespräch

 Autor   Beitrag  1  |  2  |  3  |  4

   11.01.06
  tunu
Sixt Vorstellungsgespräch
Hallo!

Ich habe demnächst ein Vorstellungsgespräch (Trainee Filialmanager) bei Sixt in Pullach.
Hat jemand Erfahrung wie das da abläuft? Verbirgt sich hinter der Einladung vielleicht ein AC?


[auf diesen Beitrag antworten]
   
  






   11.01.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Such doch einfach mal in diesem Forum!

[auf diesen Beitrag antworten]

   11.01.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Autowissen, wird abgefragt. Welches Fahrzeug in welche Klasse paßt bspw. Golf Klasse Opel Astra usw.
Darfst einen kleinen Vortrag halten mit Tafelbildchen zeichnen. Hast natürlich Vorbereitungszeit.
Viel Erfolg!


[auf diesen Beitrag antworten]

   11.01.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
also ich war vor längerer zeit(ca. 1,5jahre) beim gespräch in pullach und es war ein ganz normales bewerbungsgespräch ohne ac-allüren oder vorträge -aber bewerbungsverfahren können natürlich variieren und sich im laufe der zeit ändern, also einfach vorbeischauen, selbst rausfinden und dann hier davon berichten. meine gesprächspartnerin hieß damals frau schamel (glaube ich)

[auf diesen Beitrag antworten]

   12.01.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Ich dachte, die machen jetzt nur noch AC´s um Trainees zum Filialmanager einzustellen. Jedenfalls ist das meine Info. Die sollen das irgendwie umgestellt haben.

[auf diesen Beitrag antworten]

   12.01.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Mein Gespräch, siehe Beitrag mit Autowissen, ist auch schon 1 Jahr her. Kann sich also was geändert haben.

[auf diesen Beitrag antworten]

   14.01.06
  Lounge Gast
Sixt Vorstellungsgespräch
Mich würde ja mal interessieren, inwieweit man von Sixt das gleiche Desaster wie bei Enterprise rent-a-car erwarten kann. Hat da jemand schon Erfahrungen gesammelt?

[auf diesen Beitrag antworten]

   17.01.06
  Lounge Gast
Sixt Vorstellungsgespräch
Ich habe nächste Woche ein Vorstellungsgespräch bei Sixt in Pullach. Auf meine Frage an die Personalerin, was mich da erwartet, konnte sie mir nur sagen, dass sie das auch nicht so genau weiß. Aber es würde wohl meistens um den Lebenslauf und Qualifikationen gehen...
Ich werde mich also mal auf das "Übliche" vorbereiten, wie z.B. Stärken/Schwächen, Motivation, Kompetenz, etc.
Vielleicht kann mir aber auch jemand, der erst kürzlich bei Sixt war ein paar Tipps bezgl. Interview geben. Vielen Dank!


[auf diesen Beitrag antworten]

   18.01.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Also ich bin morgen mal dran mit einem Gespräch zum Filialmanager. Werde euch dann berichten, aber ich weiß auch nur, dass das erste Gespräch nur Qualifikation, CV und Person abfragt. Dann müssen Fahrzeuge noch eingeordnet werden, wie schon oben erwähnt. Sollte man dann überzeugen geht es in ein AC. Also ich schreibe mal was da genau gelaufen ist.

[auf diesen Beitrag antworten]

   19.01.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Und wie ist es gelaufen? Würde mich über Details freuen!

[auf diesen Beitrag antworten]

   20.01.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Hallo Leute,
also wie gesagt ich war jetzt zum ersten Gespräch in Pullach, auf das, falls es soweit kommt , ein AC folgt.
Also ich bin zunächst mal in den sehr spartanisch organ ausgestatteten Neubau empfangen worden und habe im Empfang auf dem ebenso organgen Sofa auf meinen Gesprächspartner gewartet. Ich beschreibe euch mal den Ablauf und schildere dann mal meinen Eindruck.
Also nach der Begrüßung folgte die Besprechung meiner Bewerbung und kritische Anmerkungen. Dann die Frage, warum ich zu Sixt passe. Dannach sollte ich erklären, wie ich mit Kunden in vorherigen Praktikas umgegangen bin. Dann ein Rollenspiel wo ich einem Kunden erklären sollte, warum er sich für Sixt entscheiden sollte und nicht für Herz oder so. (Alle USPs nennen!!! Siehe Internetpage). Dann wollte er wissen, wie ich mit jemandem umgehe, der sich am Unternehmen privat bereichert hat. Er wollte auch wissen, was eine GmgH & Co.KG ist, da die Sixt Autovermietung eine solche Gesellschaftsform hat. Als nächstets folgte ein kleiner Brainteaser, wo man erklären sollte, wie groß die Umsatzrendite bei 5 % von einem Waschmaschinenhersteller für den deutschen Markt ist. (Also erst einfach überlegen wie viel das sein kann, über die Einwohnerzahl in Deutschland und wieviele davon eine Waschmaschine brauchen usw.). Dann hat man mir den Ablauf des Traineeprogramms erklärt und was man so verdient (2700,-¤ plus Dienstwagen in Poloklasse). Als Abschluss sollte ich in 5 Sätzen auf Englisch erläutern, warum ich der Richtige für den Job bin.

So jetzt mein Eindruck. Das Vorgehen war sehr provakativ und teilweise fast unter der Gürtellinie. Der Personaler hat sehr reißerisch reagiert und teilweise wirkte das auf mich auch gehäßig und unprofessionell. Das Arbeitsklima ist sehr nüchter und streng mit einer hohen Arbeitbelastung, die die Zusammenarbeit sehr anonym gestalltet. Sie suchen für das laufende Jahr wohl 50 Trainees, die die hohe Fluktuation ausgleichen und in den verschiedensten Fillialen eingesetzt werden. Durchschnittsalter ist ca. 28! Und Herr Sixt persönlich scheint doch sehr präsent und provokativ vorhanden zu sein. Ich habe das Ganze durchaus mit kritischen Augen gesehen und deren Anmerkungen für mich persönlich positiv genutzt.

Also euch allen viel Erfolg und wenn noch Fragen sind einfach stellen.


[auf diesen Beitrag antworten]

   20.01.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Ich hatte das gleiche Glück gestern;-)

Kann das soweit alles bestätigen nur dass noch die Frage mit dem Betriebsrat fehlte. Wie stehe ich zum Bertriebsrat und so weiter.
Zudem kam noch eine Frage wo man als Filialmanager improvisieren musste.
Ich fand meinen Personaler recht sympatisch aber kritisch-vielleicht hatte ich aber einen anderen. Eine Erfahrung war es schon wert. An den geforderten Antworten wurde offensichtlich dass man mit den Mitarbeitern nicht zimperlich umgeht.

Viel Erfolg!


[auf diesen Beitrag antworten]

   20.01.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Stimmt die Betriebsratfrage hatte ich auch. Und einen Filllialmanager sollte ich auch noch abgeben. Mal sehen was kommt. Wenn ihr mal was über das AC hört bitte mal schreiben. Wäre sehr nett von euch.

Also viel Erfolg und vielleicht sieht man sich sogar.


[auf diesen Beitrag antworten]

   20.01.06
  Lounge Gast
Sixt Vorstellungsgespräch
Kannst Du die Frage mit dem Betriebsrat etwas spezifizieren? Kann mir darunter so gar nichts vorstellen.

[auf diesen Beitrag antworten]

   23.01.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Die Frage war einfach nur, was ich von einem Betriebsrat halte. Die Antwort, die hier erwartet wird ist natürlich, dass man nichts davon hält, da Sixt immer versucht eine Arbeitnehmervertretung im eigenen Unternehmen mit allen Mitteln zuvermeiden. Die Gründe dürften ja klar sein.

[auf diesen Beitrag antworten]

   25.01.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch - AC
Eine Frage:

Hat denn schon jemand Erfahrungen über das AC bei Sixt? Würde mir sehr weiterhelfen, da ich bald hin muss.
Ich weiß nur, dass es Präsentationen, Gruppenübungen und Interviews geben soll.

Also freue mich sehr über eure Hilfe!!


[auf diesen Beitrag antworten]

   10.02.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch - AC
Hat jemand schon Erfahrungen mit dem AC bei Sixt gemacht?

[auf diesen Beitrag antworten]

   10.02.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch - AC
Soweit ich weiß ist das AC erst am 16.01.06. Dann wirst du, insofern du nicht auch dabei bist, eine Antwort bekommen.

Also viel Erfolg und schön das Firmenprofil mit seinen Produkten lernen.


[auf diesen Beitrag antworten]

   18.02.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch - AC
Und wie war nun das AC?

[auf diesen Beitrag antworten]

   18.02.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch - AC
10 Leute waren wir am 16.02.
Es gab 5 verschiedene Aufgaben... Am Ende wurden persönliche Feed-back Gespräche geführt!
Ich war einer der Glücklichen, die ein Angebot bekommen haben!


[auf diesen Beitrag antworten]

   19.02.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch - AC
Und was waren das genau für Aufgaben?

[auf diesen Beitrag antworten]

   05.03.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch - AC
Zahlen die für das Vorstellungsgespräch und das evtl. Ac eigentlich eine Fahrtkostenerstattung?

[auf diesen Beitrag antworten]

   05.03.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch - AC
Ja, die Fahrtkosten werden erstattet. Ist doch auch Ehrensache!?

[auf diesen Beitrag antworten]

   05.03.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch - AC
ich soll auch am donnerstag zum gespräch.
bin noch am überlegen, ob es den ganzen weg von kiel nach münchen wert ist.
so heiss bin ich nicht auf den job.


[auf diesen Beitrag antworten]

   11.03.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch - AC
Ich habe auch bald ein Gepräch und ich freu mich schon drauf, weil ich denke, dass der Job zu mir passt (auch wenn es hier manche gibt, die mir das hier gern wieder ausreden möchten).

Aber eine Frage habe ich noch. Wisst ihr vielleicht, welche Entwicklungschancen es bei SIXT gibt? Wie die nächsten Gehälter dann sind? Bei Enterprise wird das alles ziemlich klar auf den Tisch gelegt. Wie sieht es bei Sixt aus? Ist der Provisionsanteil auch so hoch?


[auf diesen Beitrag antworten]

   11.03.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch - AC
Sag mal willst Du im Ernst Dein Leben lang Autos von A nach B fahren?
Denk mal drüber nach.


[auf diesen Beitrag antworten]

   11.03.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch - AC
Huhu alle

[auf diesen Beitrag antworten]

   11.03.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch - AC
Wie gesagt wollte ich niemanden hören, der es wieder versucht mir auszureden, sondern ich habe eine normale Frage gestellt und wollte darauf eine informative Antwort.

Aber um deine Frage zu beantworten: Ja, ich kann mir das vorstellen so eine Arbeit zu erledigen (wenns Geld stimmt). 1. weil ich nun mal kein Beratertyp bin sondern eher von der praktischen Art. Und 2. habe ich leider nur ein 3,x BA-Diplom und damit komme ich nicht weit.


[auf diesen Beitrag antworten]

   12.03.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch - AC
Also um die "Schlechtmacherei" mal zu beenden:
Kein Trainee, Vertriebler, Filialmanager o.ä. fährt bei Sixt die Autos von A nach B. Das dies bei Enterprice so ist heisst ja nicht dass es überall so ist.
Für die Fahrerei und Reinigung der Fahrzeuge hat Sixt Subunternehmer, die für diese Tätigkeiten z.B. Studenten oder Minijobber beschäftigen.
Ihr könnt schon davon ausgehen dass man den Job macht für den man eingestellt wurde.
Und die Entwicklungschancen sind glänzend: Das Unternehmen verdient richtig gut, ist Marktführer, es wird expandiert - sowohl im Inland als auch im Ausland, was will man noch an besseren Perspektiven?


[auf diesen Beitrag antworten]

   23.03.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch - AC
Was ist ein AC???

[auf diesen Beitrag antworten]

   23.03.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch - AC
Für alle, die auch nach vielen Bewerbungen immer noch nicht gemerkt haben, was sie da eigentlich tun:

AC = Assessment Center


[auf diesen Beitrag antworten]

   10.05.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch - AC
Hi Leute,

Ich habe nächste Woche einen "Auswahltag" (sprich AC) für das Management Trainee Programm von Sixt in Pullach. Das erste (ziemlich knackige) Vorstellungsgespräch und den Schnuppertag mit anschliessendem Praxisbericht schreiben hab ich schon hinter mir!

Hat jemand das AC schon gemacht und kann mir sagen, wie es dort so abläuft, und was für Aufgaben/Rollenspiele etc. dran kommen?

Wär sehr dankbar für Eure Hilfe.

Liebe Grüsse,

cowo


[auf diesen Beitrag antworten]

   13.05.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch - AC
Hallo,
ich kann dir leider nicht weiterhelfen, wollte dich aber fragen, wie das Gespräch genau abgelaufen ist, da ich es Anfang kommender Woche vor mir habe. Bitte um baldige Antwort, Danke


[auf diesen Beitrag antworten]

   14.05.06
  Lounge Gast
Vorstellungsgespräch
Hallo,

also das VG war eigentlich genau so, wie es weiter oben schon beschrieben wurde. Allerdings kamen bei mir die GmbH Frage und die Umsatzrendite Frage nicht dran (zum Glück). Bereite das alles aber trotzdem vor, man weiss bei denen nie.
Die Betriebsratfrage kam dran und die Frage warum ich die Richtige bin auf Englisch kam auch. Also bereite auf jeden Fall ein paar schöne Sätze dazu auf Englisch vor!
Bei mir ist er damit ganz am Schluss angekommen, als wir eigentlich schon fertig waren. "Ach, jetzt hab ich doch noch was vergessen..." War ne ziemlich linke Sache finde ich, aber da ich ja vorbereitet war, konnte ich es ganz toll meistern! :)

Ja, sonst ging es 2 Stunden lang ziemlich hart zu. Der nimmt Deinen Lebenslauf total kritisch auseinander. Also musst Du für jede Abweichung, schlechte Note, Arbeitsplatzwechsel etc. eine gute Begründung haben. Lass Dich nicht abschrecken wenn er Dich wegen irgendwas blöd anredet. Steh zu Deiner Antwort und zu Deiner Entscheidung!

Sehr viele Rollenspiele. Kündige einem Mitarbeiter der geklaut hat. Versuche einen verärgerten Kunden zu besänftigen. was mache ich, wenn Mitarbeiter immer zu spät kommt. Wie versuche ich am Telefon an der Sekretärin vorbeizukommen, wenn ich mit dem Chef sprechen will um mein neues Produkt vorzustellen. 2 Kunden haben Navi gebucht, ich hab aber nur ein Auto mit navi, was mache ich. Vorteile von Sixt für Geschäftskunden aufzählen und lauter so Kram.

ach ja, dann noch die "weisse Karte". Er gibt dir eine weisse, leere scheckkarte. das ist dein neues produkt. überleg dir, was daran toll ist und versuche es ihm zu verkaufen!

Alles in allem war es anstrengend und sehr provokativ. Der Typ war aber trotzdem ganz nett und beisst nicht. du darfst dich halt einfach nicht einschüchtern lassen. er erzählt dir ansonsten auch sehr viel über den Job und versucht dich mit stress und vielen arbeitsstunden und so weiter "abzuschrecken". musst halt ganz taff sein und viel arbeiten ganz toll finden! :)

das ganze ist auf jeden fall machbar und ich glaube, wenn du dich einigermassen verkaufst, dann kommst du auch ne runde weiter.

ich wünsch dir auf jeden fall viel glück! Kannst ja schreiben, wie es war!

Liebe grüsse,

cowo


[auf diesen Beitrag antworten]

   14.05.06
  Lounge Gast
Re: Vorstellungsgespräch
ja gut, wenn er von viel Arbeit redet, wird das mit Sicherheit seine Gründe haben.
Diesen Drill muss man nicht unbedingt haben, vielleicht doch mal eher im Staatsdienst versuchen unterzukommen..


[auf diesen Beitrag antworten]

   14.05.06
  Lounge Gast
Re: Vorstellungsgespräch
Hallo,

vielen Dank fuer die ausfuehrliche Antwort. Eine Frage hab ich noch: hast du dich fuer das Management Trainee Programm Vertrieb oder fuer das International Branch Management Trainee Programme Spain beworben? Ich fuer das letztere und ueberlege, ob das Gespraech komplett auf Englisch stattfindet.

Hoffe, du kriegst auch noch rechtzeitig Informationen fuers AC.

Ciao

Lounge Gast schrieb:
>
> Hallo,
>
> also das VG war eigentlich genau so, wie es weiter oben schon
> beschrieben wurde. Allerdings kamen bei mir die GmbH Frage
> und die Umsatzrendite Frage nicht dran (zum Glück). Bereite
> das alles aber trotzdem vor, man weiss bei denen nie.
> Die Betriebsratfrage kam dran und die Frage warum ich die
> Richtige bin auf Englisch kam auch. Also bereite auf jeden
> Fall ein paar schöne Sätze dazu auf Englisch vor!
> Bei mir ist er damit ganz am Schluss angekommen, als wir
> eigentlich schon fertig waren. "Ach, jetzt hab ich doch noch
> was vergessen..." War ne ziemlich linke Sache finde ich, aber
> da ich ja vorbereitet war, konnte ich es ganz toll meistern! :)
>
> Ja, sonst ging es 2 Stunden lang ziemlich hart zu. Der nimmt
> Deinen Lebenslauf total kritisch auseinander. Also musst Du
> für jede Abweichung, schlechte Note, Arbeitsplatzwechsel etc.
> eine gute Begründung haben. Lass Dich nicht abschrecken wenn
> er Dich wegen irgendwas blöd anredet. Steh zu Deiner Antwort
> und zu Deiner Entscheidung!
>
> Sehr viele Rollenspiele. Kündige einem Mitarbeiter der
> geklaut hat. Versuche einen verärgerten Kunden zu
> besänftigen. was mache ich, wenn Mitarbeiter immer zu spät
> kommt. Wie versuche ich am Telefon an der Sekretärin
> vorbeizukommen, wenn ich mit dem Chef sprechen will um mein
> neues Produkt vorzustellen. 2 Kunden haben Navi gebucht, ich
> hab aber nur ein Auto mit navi, was mache ich. Vorteile von
> Sixt für Geschäftskunden aufzählen und lauter so Kram.
>
> ach ja, dann noch die "weisse Karte". Er gibt dir eine
> weisse, leere scheckkarte. das ist dein neues produkt.
> überleg dir, was daran toll ist und versuche es ihm zu
> verkaufen!
>
> Alles in allem war es anstrengend und sehr provokativ. Der
> Typ war aber trotzdem ganz nett und beisst nicht. du darfst
> dich halt einfach nicht einschüchtern lassen. er erzählt dir
> ansonsten auch sehr viel über den Job und versucht dich mit
> stress und vielen arbeitsstunden und so weiter
> "abzuschrecken". musst halt ganz taff sein und viel arbeiten
> ganz toll finden! :)
>
> das ganze ist auf jeden fall machbar und ich glaube, wenn du
> dich einigermassen verkaufst, dann kommst du auch ne runde
> weiter.
>
> ich wünsch dir auf jeden fall viel glück! Kannst ja
> schreiben, wie es war!
>
> Liebe grüsse,
>
> cowo


[auf diesen Beitrag antworten]

   15.05.06
  Lounge Gast
Re: Vorstellungsgespräch
Hi,

Also ich hatte mich für das Management Trainee Programm Vertrieb beworben!
Ja, da könntest Du natürlich Recht haben, dass alles auf Englisch ist...

Aber irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen. Dafür müsste der "Prüfer" auch perfekt Englisch und am Besten noch Spanisch können und das trau ich dem irgendwie nicht zu! :) Mich hat er auch einfach gleich noch als potentiellen Kandidaten für das Trainee Programm Filialmanager und TP Spanien eingestuft und ich hatte das Gefühlt, das das Gespräch und auch das TP bei allen Programmen ähnlich abläuft.

Aber vielleicht ist es keine schlechte Idee, die "Fachwörter" in Deinem Lebenslauf und Deine Stärken etc. auch auf Englisch parat zu haben.

Wünsch Dir auf jeden Fall Viel Glück!

P.S.: Hat denn noch niemand am AC teilgenommen? Wäre über Infos echt dankbar!


[auf diesen Beitrag antworten]

   15.05.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch - AC
Hallo,

kannst fu mir vielleicht Näheres zu den 5 Aufgaben sagen???
Wäre nett, wenn ich relativ schnell eine Antwort bekommen könnte!!!


[auf diesen Beitrag antworten]

   15.05.06
  Lounge Gast
Re: Vorstellungsgespräch
Vielen Dank -mal wieder - für Deine Antwort. Hoffe, es findet sich noch jemand, der Dir weiterhelfen kann. Werde auf jeden Fall berichten, wie es war.
Liebe Grüße


[auf diesen Beitrag antworten]

   18.05.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Wie ist eigentlich das Einstiegsgehalt bei Sixt?

[auf diesen Beitrag antworten]

   19.05.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
hat denn schon jemand am ac bei sixt teilgenommen und kann seine erfahrungen kurz wiedergeben?

[auf diesen Beitrag antworten]

   19.05.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
kann mir jemand sagen, wie viele trainees nach einem ac in etwa eingestellt werden?

[auf diesen Beitrag antworten]

   19.05.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
klar... frage doch mal in der personalabteilung nach!

t@z


[auf diesen Beitrag antworten]

   19.05.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Das Einstiegsgehalt ist bei 2700 Euro + Dienstwagen der Polo-Klasse. Ich war gestern beim Vorstellungsgespräch und kann all das bestätigen, was oben bereits geschrieben wurde. Möchte jedoch betonen, dass der Personalverantwortliche wirklich in Ordnung war und nicht im Geringsten unangenehm. Natürlich werden ab und zu Fragen gestellt, die verunsichern sollen, aber insgesamt war das Gespräch sehr fair geführt wurde.

Weiß irgendjemand, wie das AC diese Woche verlaufen ist?


[auf diesen Beitrag antworten]

   19.05.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Mit welcher Position steigt man bei Sixt als Trainee ein???

[auf diesen Beitrag antworten]

   22.05.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Hallo an alle,

also, um euch mal ein bisschen weiterzuhelfen. ich war letzte woche beim ac und bin sogar genommen worden!

es waren 13 bewerber und ca. 8 beobachter (personaler und praktiker, also filialleiter und so). atmosphäre war sehr nett, aber es war auch kein zuckerschlecken.

aufgaben:
gruppenarbeit zum thema schnuppertag in der filale, wie kann optimiert werden, kurze präsentation und dann bewerten, wer die schlechtesten ideen hatte!

jeder bewerber bekommt zwei wörter und muss sich für eins entscheiden und 5 minuten erklären warum (z.B. hochschulabsolvent oder erfahrener praktiker, umsatzsteigerung oder kostenreduzierung etc.) ist klar, dass alle wörter immer voneinander abhängen und man sich eigentlich gar nicht entscheiden kann, wird ziemlich kritisch hinterfragt

verkaufsgespräch führen, zwei bewerber dürfen sich kurz vorbereiten und bekommen bestimmte vorgaben, die sie erreichen sollten, danach müssen die zwei bewerber ein verkaufsgespräch führen und einen kompromiss finden (sehr wichtige übung für die bewertung!)

analytischer test: totaler mist, logik wird abgefragt und so weiter (im endeffekt hat sich aber herausgestellt, dass der test nur zur beschäftigung war, wurde nicht ausgewertet)

gruppenarbeit zum thema filialeröffnung: man bekommt bestimmte kennzahlen und muss berechnen, ob sich eine eröffnung lohnt und wieviele autos man kaufen muss und so weiter, bei dieser aufgabe haben fast alle ziemlich alt ausgesehen und keiner hat es gekonnt!

mitarbeitergespräch: kurze vorbereitungszeit, dann muss ein bewerber mit einem beobachter (dem mitarbeiter) ein gespräch führen, mitarbeiter war unfreundlich und hat kd. beschimpft etc., man muss ihn zur rede stellen und konsequenzen aufzeigen, achtung: nicht zu hart mit dem mitarbeiter umgehen (einige der jungs haben ihm fast gekündigt!), freundlich aber bestimmt sein (ist sehr wichtig für bewertung)

ja, mehr fällt mir nicht ein. ich glaub das war so im grossen und ganzen.

mittags sind die ersten drei rausgeflogen, am schluss haben sie von den 13 bewerbern 5 ein angebot gemacht.

also, ich hoffe das hilft euch weiter. bei fragen einfach bescheid geben.

liebe grüsse


[auf diesen Beitrag antworten]

   22.05.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
hallo,

arbeitet denn irgendjemand bereits bei sixt? wie sind die so als arbeitgeber?

ich hab auch ein angebot von denen bekommen und weiss jetzt nicht recht, was ich machen soll!

wie hart ist das traineeprogramm? stimmt das mit den 60 wochenstunden oder ist das blödes gerede? es brechen ja ziemlich viele das programm ab und ich denke das hat seinen grund.

wird man "verheizt" und der einzelne mitarbeiter zählt überhaupt nicht?
wenn man nach 6 monaten eine eigene filiale leiten soll, ist das überhaupt machbar? muss man gleich knallharte kennzahlen erreichen?

erzählt doch mal ein bisschen. wer hat denn da bereits erfahrung gesammelt? entweder als filialmanager oder vertriebler.

wäre euch dankbar für eine kleine entscheidungshilfe!

viele grüsse


[auf diesen Beitrag antworten]

   22.05.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
ich hab morgen mein Vorstellungsgespräch für das Management Trainee Programm. Ich werde dann auch mal davon berichten.
-katschika-


[auf diesen Beitrag antworten]

   26.05.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Hallo, danke für die ausführlichen Infos zum AC und Gratulation. Nimmst du den Job jetzt an und weißt du was über die tatsächlichen Arbeitszeiten? Waren Aufgaben auch auf Englisch zu präsentieren? Und ab wann fängt man dann an mit dem Traineeprogramm?
Wäre voll nett, wenn du mir das noch beantworten könntest. Habe nächste Woche "schnuppertag" und nachher - hoffentlich - AC.

Liebe Grüße


[auf diesen Beitrag antworten]

   02.06.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Mal kurz meine Erfahrungen:

Bewerbung war für MTV.

So ganz negativ kann ich meine Erfahrungen nicht widergeben. Das Gespräch war eine 3/4 Stunde lang, die PErsonalreferentin bemühte sich nett zu sein. Was die Fragen des Gesprächs angeht, so waren sie wie aus dem Lehrbuch: Stärken, Schwächen, Warum Sixt, Warum passt man selbst so gut zu Sixt, Persönliche Milestones im Leben.
Ansonsten mußte ich auch etwas an die Referentnin verkaufen. Möchte jetzt hier nicht genau erklären was es war, weil man damit auf mich zurückschließen könnten. Nur soviel: es war keine weiße KArte, aber ein Alltagsgegenstand. Dieser Verkauf schien ihr sehr wichtig, da er sich ewig hinzog. DAbei kleiner Tip: Für alle die das Harvard-Konzept gelesen haben ist es eindeutig NICHT AUF EINEN HANDEL EINLASSEN!!! Für den Preis den man nennt einstehen und diesen ausfürhlich begründen. Ansonsten fand ich aber, dass das Gespräch sehr auf die Schiene gedrückt wurde, inwieweit man denn schon ein guter Verkäufer ist. Praktikas oder Tätigkeiten nebenher, die nicht unbedingt etwas mit dem Verkauf zu tun haben, wurden auch nicht tangiert. Mir fehlte ein wenig die persönliche Note, d.h. dass sich das Unternehmen Sixt auch für den Menschen der ihm da gegenübersitzt interessiert. Auf Noten oder Studium wurde auch nciht eingegangen.

Was den Job an sich angeht, so muss ich sagen, dass er in meinen Augen für einen Akademiker doch wohl ein wenig zu anspruchslos ist. Unternehmen abklappern und dort Klinken putzen, nee dafür muß man nicht 4 Jahre studiert haben. So ganz versteh ich auch nicht, dass es 24 Vertriebsgebiete gibt und dass die dafür ständig neue Leute suchen. Da ist was faul. Tja, was das Gehalt angeht, so war dies die größt eEnttäuschung. 2700 Euro Brutto plus Dienstwagen der Poloklasse zur Traineezeit, danach geht es mit diesem Gehalt weiter plus einer erfolgsabhängigen Entlohnung. Folglich ist die Anzeige für diesen Job ein wenig trügerisch (außergewöhnliches Gehalt...). Ach ja, der Dienstwagen wird dann ein Auto der Golfklasse. Hmm, ganz toll.

Als Quintessenz ist zu sagen, dass Vorstellungsgespräch ist nichts besonderes und der Job reicht für schlechtere FH-sTudenten die keine besonders große Ansprüche an ihren Job stellen.

Ach ja, für die Männer als Schmankerl. Es gibt verdammt hübsche Mädels (Frauen) dort in der Zentrale. Und nen kleiner Plausch mit der netten Blondine am Eingang lockert das Warten auf. :-)


[auf diesen Beitrag antworten]
   
  




   02.06.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Ach ja, noch kurz was zur Traineezeit:

Sind ja insagesamt 6 Monate. Diese haben sie recht interessant und angenehm gestaltet. Neben einer Einführungswoche in Pullach folgt eine 3 monatige Ausbildung vor Ort in einer Niederlassung, die so gewählt wird, dass man den Heimatort nicht verlassen muss. Die letzten 3 Monate folgt dann eine Einarbeitung in die spätere Arbeit, wobei als Ort bereits das Gebiet gewählt wird, in welchem man später tätig ist. Also keine Umzugsstreß. Und was das viele Arbeiten angeht, so denke ich mal, dass das wie bei jedem Finanzscout sein wird- erfolgsabhängige Entlohnung zwingt einen ja förmlich dau mehr als 40 Stunden zu arbeiten.Wenn einem die 2700 jedoch reichen, kann man bestimmt auch easy peasy lemon squezzy fahren.


[auf diesen Beitrag antworten]

   11.06.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Hallo zusammen!
Auch ich habe mich bei Sixt für das Traineeprogramm Filialmanager beworben. Der Termin für Vorstellungsgespräch/AC ist in knapp 3 Wochen. Es wurden ja bereits ne Menge Infos hier im Forum zusammengetragen. Aber freu mich auch jederzeit über weitere Beiträge. Oben war die Rede von einem 3/4 stündigem Gespräch. Aus der Einladung ging nur hervor, dass es um 9Uhr beginnt und dann ein Kurz-AC am Nachmittag von 13-18uhr stattfindet. Hatte deshalb vermutet, dass Gespräch doch um einiges länger geht. Interessieren würde mich im Rahmen der Vorbereitung, der Ablauf des ACs. So super viele Aufgaben können in anbetracht der Zeit ja nicht geplant sein. Oben war ja schon mal die rede von 4-5 Aufgaben. Wie sieht es aus mit der berühmt berüchtigten Postkorbübung? Die ist ja schon recht zeitaufwendig-kann man deshalb davon ausgehen, dass Sixt hierdrauf verzichten wird? Wie bereitet man sich am besten auf die Rollenspiele vor? Bin mir naütlich bewusst, dass es dabei keine Musterlösung gibt-existiert dazu Literatur, die ich viell. vorher lesen sollte? Wie schaut es aus mit Präsentationen? Werden die vor der gesamten Bewerbergruppe gehalten oder nur vor Beobachtern? Was für Themen kommen dran - so Standard-Statements wie "Deutschland ist ein Einwanderungsland", "Zigaretten sollten generell verboten werden" "Einführung einer Maut für PKW"?Darf man viell. aus einer Liste von Themen wählen? Hat man viel Zeit zum Vorbereiten der Präsentation(oder nur 3-5min) und gibt es dazu Material-und ist man auf sein eigenes Wissen angewiesen?
So nun hab ich ne Menge gefragt. Aber anschließend noch die Frage, ob man noch am selben Tag ein Feedback bekommt? Und falls ja, gibt es im positiven Fall noch eine weitere Auswahlrunde?
Danke Euch für Eure Antworten!

LG,
Sophie


[auf diesen Beitrag antworten]

   12.06.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Vorstellungsgespräch und AC sind normal an 2 verschiedenen Tagen(erst Vorstellungsgespräch, wenn gut, dann einen Einarbeitungstag in einer Filiale & über diesen Tag eine A4 Seite Bericht schreiben und wenn der Bericht gefällt, Einladung zum AC). Vorstellungsgespräch dauert zw. 3/4 Std und 1 1/2 Std.-kommt auf Dein gegenüber an.
AC: Postkorbübung kommt nicht ran. bei den Rollenspielen unbedingt 100%ig Überzeugungsarbeit leisten, darauf wird Hauptaugenmerk gelegt. Es gibt bei amazon.de Bücher zum AC aber für das AC dort nicht erforderlich, da dieses AC nicht die typischwen Aufgaben/ Übungen beinhaltet. Rollenspiel findet nur vor den Beobachtern statt. Rollenspiel ist ein Verkaufsgespräch- Standardthemen kommen überhaupt nicht ran. Alles auf Sixt bezogen. Gruppendiskussion bezieht sich auf die Filiale wo Du Deinen Einarbeitungstag haben müßtest, d.h. Du musst vor der Runde mögliche Verbesserungsmaßnahmen für die Filiale nennen und begründen. Dann muss die ganze Gruppe den schlechtesten Teilnehmer ermitteln (ganz toll oder). Selbstpräsi kam gar net ran, nur sagen wie alt Du bist und was Du machst und woher Du kommst. Feedback erhält man am Tag des AC. In Bezug auf Deine Vorbereitung: außer dass Du etwas über die Firma lernst und vom Typ her eher hart und absolut durchsetzungsstark bist, eben wie so ein Filialleiter sein sollte, ist kaum vonnöten.


[auf diesen Beitrag antworten]

   16.06.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
bin seit zwei Jahren selbsständig mit einem kleinen Reisebüro und überlege dieses auzugegen um mich bei Sixt in Köln als Fillialleitung bzw. Reisebüro Betreuer zu bewerben, kann mir jemand Erfahrung aus dem Kölne Raum weitergeben.
mich würde vor allem der Verdienst interessieren.

Dank im voraus


[auf diesen Beitrag antworten]

   18.06.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Hallo zusammen,

mich wuerde interessieren ob sich jemand fuer das Sixt International Branch Manager Trainee Programme in Spanien beworben hat. In diesem Forum wird zwar ziemlich datailliert die Vorgehensweise in den Vorstellungsgespraechen in Pullach besprochen, leider suche ich Informationen fuer das VG in Spanien wie z.B. moegliche Fragen, Gruppenaufgaben, Einstiegsgehalt, usw.

Danke im voraus


[auf diesen Beitrag antworten]

   29.06.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
Hallo,
das International Branch Manager Trainee in Spanien ist nur für Native-Speaker gedacht und ist in der beschriebenen Form nur für Spanier zu absolvieren. Wenn du dich dafür bewirbst und eingeladen wirst, durchläufst du den selben Prozess wie oben beschrieben.
Lg


[auf diesen Beitrag antworten]

   10.07.06
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch
was ist ein AC ?

[auf diesen Beitrag antworten]

   11.07.06
  Lounge Gast
Filialleiter bei Sixt
Hallo,

habe vor mich als Filialleiter bei Sixt zu bewerben.
Hat jemand Erfahrung bezüglich des Einstiegsgehaltes und des Firmenwagens ?

Danke !


[auf diesen Beitrag antworten]

   11.07.06
  Lounge Gast
Re: Filialleiter bei Sixt
MEINE FRESSE! LIES DEN THREAD DURCH! DA STEHT ALLES DRINN! GEHALT; FIRMENWAGEN! USW!

[auf diesen Beitrag antworten]

   12.07.06
  Lounge Gast
Re: AC für Filialleiter bei Sixt
Ich habe an dem AC von Sixt teilgenommen. Hier mal meine Erfahrungen. Bei mir war das Gespräch und das AC an einem Tag!

Ablauf des Tages:
1. Bewerbungsgespräch (ca. 45 Min- Feedback zur Zulassung zum AC ja/nein)
2. Mittagessen
3. AC (Dauer: 5 Std- Feedback, Angebot Ja/Nein)

zu 1.:
Man kann es als typisches Bewerbungsgespräch auffassen: Lebenslauf erläutern, Stärken/Schwächen, Motivation, Konfliktfähigkeit, Führungsverhalten, teilweise auch relativ fiese Fragen (Betriebsratsfrage (s.o.), Gewerkschaftszugehörigkeit usw.).
Frage kam, wie man mit MA umgeht, der sich privat bereichert hat(Diebstahl)-> KÜNDIGUNG notwendig!!!!!! Mini-Verkaufsgespräch mit Personaler führen (irgendetwas versuchen an den Personaler zu verkaufen (Bsp. Auto oder Kugelschreiber verkaufen))
Vorbereitung auf Sixtinformationen ganz wichtig (Umsatz, Gewinn, Geschäftsfelder usw.). Bereitet Fragen auf einem Zettel vor, die ihr stellen wollt!

zu 2.:
gibt´s nicht viel zu sagen-war lecker!

zu 3.:
Zuerst gab´s eine kurze Vorstellung des Ablaufs. Dann ging´s zur ersten Aufgabe: Filialanalyse in einer Gruppe von ca. 3 bis 5 Personen (starkes Einbringen bei Gruppendiskussion erforderlich!, Vorbereitungszeit zum Lesen der Informationen 5 Min., danach Diskussion in der Gruppe 40 Min.). Danach analytischer Test zu Logik usw. (wurde nicht gewertet!). Dann zweite Aufgabe: Verkaufsgespräch mit anderem AC-Teilnehmer (Vorbereitungszeit: 15 Min., Vermietungsgeschäft: einer spielt die Rolle Sixt, anderer die Rolle Kunde; Ziele werden vorgegeben und MÜSSEN erreicht werden! Argumentationsfähigkeit, Verkaufsstärke, Überzeugungskraft getestet, ganz wichtiges Bewertungskriterium!). Wieder analytischer Test (also Beschäftigungstherapie...). Letzte Aufgabe war Mitarbeitergespräch (15 Min. Vorbereitungszeit zum Lesen der Aufgabenstellung und Sammlung von Gedanken für diese Aufgabe, Thema: Kundenbeschwerde; freundlich, aber bestimmt Konsequenzen aufzeigen!).
Zum Abschluss beraten sich die Beobachter von Sixt über jede einzelne Person und anschließend gibt´s ein Feedbackgespräch.

Insgesamt wurden 40 Personen an diesem Tag zu dem ersten Gespräch eingeladen, von welchem 17 Leute ins AC weiter kamen und von diesen 7 Leute ein Angebot erhielten.

Wenn man nicht bereits einen Schnuppertag hatte, wäre dieser nach dem AC-Verfahren durchgeführt worden, zu welchem man einen 1-seitigen Praxisbericht in Stichworten verfassen muss. Erst danach entscheidet man sich dann für oder gegen das Angebot.

Das Trainee-Programm dauert 6 Monate: in den ersten 3 Monaten Einarbeitung in Vermietungsgeschäft, Filialorganisation usw. Dann eine Abschlußprüfung zu den erlernten Sachen, danach 3 Monate Training-on-the-Job in einer kleinen Filiale.


Gehalt Trainee-Programm: 2.700 Brutto + Firmenwagen zur privaten Nutzung (Polo-Klasse)

Gehalt danach: 2.700 Brutto + Provision + Firmenwagen (Golf-Klassen- was für eine Steigerung...!)


Fazit: Kein typisches AC, wie es in Büchern beschrieben wird. Eher unpersönliche Atmosphäre, man kam sich nur wie eine "Nummer" vor. Keine Möglichkeit sich mit den Beobachtern zu unterhalten, um Informationen über Sixt und die Arbeit zu erhalten. Du musst von deiner Persönlichkeit her durchsetzungsstark sein und bereits eine ausgeprägte Methoden- und Sozialkompetenz besitzen, da sie keine Zeit aufbringen dich in diesen Dingen zu "trainieren". Das ist in meinen Augen kein Trainee-Programm bzw. schwer nachvollziehbar, wenn man gerade frisch von der Uni kommt!


[auf diesen Beitrag antworten]

   07.09.06
  Lounge Gast
Re: AC für Filialleiter bei Sixt
Hi, mal ne Frage zu den Jobs bei Sixt allgemein. Verstehe ich das oben so alles geschriebene richtig, dass dann bei Sixt Filialmanager und Filialleiter das gleiche sind? Nur eben die einen aus dem Berufsleben mit Direkteinstieg und die anderen als Hochschulabsolventen mit Trainee-Programm.

Dann ist da aktuell noch die Position des Regionlaverkaufsleiters zu besetzten. Hat damit jemand irgendwelche Erfahrungen?

Vielen Dank und Grüße


[auf diesen Beitrag antworten]

   17.09.06
  Lounge Gast
Management Trainee-Vertrieb
Hallo an Alle,

die meisten Einträge beziehen sich ja auf das Managemnt Trainee-Programm für Filialmanager, somit auch die Angaben zum Einstiegsgehalt und Firmenauto.
Weiß jemand, ob die Konditionen für den Vertrieb mit den Angaben übereinstimmen ?

Habe auch eine Einladung zum Gespräch mit anschließendem AC (an einem Tag ).
Wird der Besuchertag dann auf einen neuen Termin gelegt ?
Oder lassen sie ihn dann weg ?

Weiß jemand ab wann sie das Trainee Programm Vertrieb starten bzw. ab wann man eingestellt wird ?

Würde mich über eine Info freuen.

L.G


[auf diesen Beitrag antworten]

   25.09.06
  Lounge Gast
Management Trainee-Vertrieb
Hallo zusammen,

also ich wollte nur mal alle beruhigen, die das Vorstellungsgespräch bzw. das AC noch vor sich haben.
Es ist überhaupt nicht schlimm !!!!
Wenn man natürlich nie zuvor gearbeitet hat und daher etwas verweichtlich ist, könnte der Tag als hart emfunden werden...
Die Vorstellungsgespräche sind wie alle anderen auch und das AC ist recht offen gestaltet.
Jeder hat also die selbe Chance sich einzubringen und zu zeigen, was er drauf hat.
Eigeninitiative ist gefragt !!!
Also keine Hemmungen, einfach drauf los, dann wird es schon klappen.....

Viel Glück


[auf diesen Beitrag antworten]

   17.10.06
  Lounge Gast
Re: Management Trainee-Vertrieb
Was meinst du mit USPs?

[auf diesen Beitrag antworten]

   18.10.06
  Lounge Gast
Re: Management Trainee-Vertrieb
Unique Selling Proposition = Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens bzw. des Produktes oder der Dienstleistung

[auf diesen Beitrag antworten]

   02.11.06
  Lounge Gast
Re: Management Trainee-Vertrieb
Ich hatte vor kurzem ein Vorstellungsgespräch bei Sixt in Pullach. Genau wie in vorrigen Beträgen beschrieben wurde, war das Gespräch ganz locker und mir wurden die gleichen Fragen gestellt. Leider bin ich nicht angenommen;;;)

[auf diesen Beitrag antworten]

   26.11.06
  Lounge Gast
Re: Management Trainee-Vertrieb
Hi - mal eine bisher vernachlässigte Frage: Was genau macht ein Filialmanager bei Sixt? Eine beliebige Abteilung leiten und/ oder im Außendienst Firmenkunden akquirieren nehme ich mal an?

[auf diesen Beitrag antworten]

   27.11.06
  Lounge Gast
Re: Management Trainee-Vertrieb
Ein Filialmanager leitet nach dem Trainee Programm eine Filiale und im Vertrieb ist man als Key Account Manager oder GVL,RVL unterwegs und in erster Front direkt beim Endkunden present.
Aufgaben wie Neukundenakquise, Vertragsverhandlungen, Kundenbindungsmaßnahmen usw. gehören dann zum Tagesablauf.


[auf diesen Beitrag antworten]

   27.11.06
  Lounge Gast
Re: Management Trainee-Vertrieb
Hi, vielen Dank für die schnelle Antwort. Da stimme ich allerdings einem Vorredner weiter oben zu, dass mehr Filialmanager eingestellt werden als freie Fililalen verfügbar sind. Sixt trennt glaube ich die Niederlassungen in unterschiedliche Klassen (Filialen, Stationen etc.). Ist man dort vielleicht mit mehreren Filialmanagern zusammen tätig oder immer nur einer?

[auf diesen Beitrag antworten]

   30.01.07
  Lounge Gast
Re: Management Trainee-Vertrieb
was verdient eigentlich ein normaler vermietungsassi bei sixt ?

[auf diesen Beitrag antworten]

   05.02.07
  Lounge Gast
Re: Management Trainee-Vertrieb
Hallo,
weiß jemand was über die Entwicklungsmöglichkeiten nach dem Trainee-Programm z.B. im Fuhrparkmanagement, Fahrzeugleasing usw.


[auf diesen Beitrag antworten]

   05.02.07
  Lounge Gast
Re: Management Trainee-Vertrieb
alles ist möglich :)

[auf diesen Beitrag antworten]

   21.02.07
  Lounge Gast
Re: Management Trainee-Vertrieb
hallo,

wie lange hast du auf die antwort gewartet, bis dir mitgeteilt worden ist, dass du genommen wirst??

ich war am montag bei einem ac... jedoch uns wurde keine angabe von gehalt/urlaub etc. gemacht.

weiß einer, wie hoch das gehalt als kundenberater in der reservierung ist??

danke für die antworten


[auf diesen Beitrag antworten]

   21.02.07
  Lounge Gast
gehalt kundenberater in der reservierung
hallo, wie hoch ist das gehalt in der reservierung bei sixt, wenn ich da als kundenberater anfange???

[auf diesen Beitrag antworten]

   05.03.07
  Lounge Gast
Re: gehalt kundenberater in der reservierung
Hallo!!

Ich habe bald ein Vorstellungsgespräch zum Kundenberater bei SIXT !!

Das gehalt müsste ca 1800-1900 EUR sein(brutto)kann sich aber auch schon wieder geändert haben??!!

Kann mir vielleicht jemand weiter helfen was eventll. für Fragen kommen könnten beim Gespräch??

Ich habe mich nur für den Vermietsassistent beworben!!

Mit dem Management lass ich mir noch zeit bis nach meinem Studium!;-)

Aufstiegsmöglichkeiten gibt es ja bei SIXT!


[auf diesen Beitrag antworten]

   08.03.07
  Lounge Gast
Gehalt Vermietrepräsentant
Hallo, hab dieses Forum erst grade entdeckt und hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen. Ich hatte in einer Sixtfiliale ein Vorstellungsgespräch für die offene Stelle als Vermietrepräsentantin bzw Expedientin....is ganz gut gelaufen und ich soll nochmal kommen um Vertragsfragen etc abzuklären. Man will dann dort von mir wissen was für ein Gehalt ich mir so vorstelle. Tja, ich komm grad aus einer Konditorlehre und hab da keine Ahnung was die durchschnittslöhne dafür sind. Also wollte ich fragen ob mir das jemand hier sagen kann, also einen durchschnittlichen Bruttolohn für diese Stelle....dazu muss ich sagen dass ich ungelernt in diesem Bereichbin, also keine Reiseverkehrskauffrau oder studiert habe o. ä., habe lediglich Abitur. Wär super wenn mir jemand weiter helfen könnte

[auf diesen Beitrag antworten]

   22.03.07
  Lounge Gast
Re: Gehalt Vermietrepräsentant
n.a.

[auf diesen Beitrag antworten]

   03.04.07
  Lounge Gast
Re: Gehalt Vermietrepräsentant
Hallo, ich habe mich für Vermietrepräsentantin beworben. Nun meine Frage hab Ihr Erfahrungen wie lange das reagieren einer bewerbung braucht? Ich habe mich Ende Februar beworben und bis heute noch keine Antwort, die Stelle ist immer noch im Internet aufgeführt.

[auf diesen Beitrag antworten]

   03.04.07
  Lounge Gast
Re: Gehalt Vermietrepräsentant
kann jemand was zu den Arbeitsbedienungen bei SIXT sagen ?

[auf diesen Beitrag antworten]

   04.04.07
  Lounge Gast
Re: Gehalt Vermietrepräsentant
Hallo! Ich bin auch gerade in der Sixt - Bewerbungsphase...
gibt es jemanden, der etwas über das Arbeitsklima und Rahmenbedingungen (Urlaub, Wochenarbeitszeit) sagen kann?
Danke


[auf diesen Beitrag antworten]

   04.04.07
  Lounge Gast
Re: Gehalt Vermietrepräsentant
Hallo,

wiesst ihr vielleicht was man als Vermietassistent bei Sixt, Europcar oder Avis so bekommt. Wie ist das Arbeitsklima, steht man unter Zeitdruck. Vielen Dank für die Infos.


[auf diesen Beitrag antworten]

   15.04.07
  Lounge Gast
Re: Gehalt Vermietrepräsentant
es kommt darauf an, wo du dich bei Sixt bewirbst. Ich kann nur sagen: ich arbeite schon seit ein Paar Jahren am großen Flughafen bei Sixt (als Vermietrepräsentatin). Bin super zufrieden. In der Hauptverwaltung in Pullach würde ich aber NIEMALS freiwillig arbeiten. Ist mir VIEL zu offiziel und kalt da. (Habe da auch mehrere Wochen gearbeitet).In den normalen Vermietstationen ist das Arbeitsklima normalerweise gut bis sehr gut. Was noch dafür spricht: mann kann viele Leute (Kunden) kennenlernen.

[auf diesen Beitrag antworten]

   22.04.07
  Lounge Gast
Re: Gehalt Vermietrepräsentant
Hallo,

gibt es denn hier niemanden der uns sagen kann wie hoch das Einstiegsgehalt ist?
Habe die Frage hier schon häufger gesehen, aber niemand hat einen Antwort bekommen.
Ich habe am Dienstag das 2. Gespräch und keine Ahnung was ich auf diese Frage antworten soll. Komme aus einem Reisebüro und verdiene 1800 Euro brutto.
Hoffe es gibt jemand der mit helfen kann.

Liebe Grüsse,

Nina


[auf diesen Beitrag antworten]

   24.04.07
  Lounge Gast
Job bei Sixt
Liebe Leute,

jetzt mal ganz im Ernst ... wenn ich das so alles lese, was da bei Sixt abläuft, mir dann das Einstiegsgehalt mit dem popeligen Dienstwagen anschaue - dann bleibt mir nur eine Frage:

Was in aller Welt bringt Euch dazu, DA arbeiten zu wollen und Euch dafür auch noch in Gesprächen und ACs den Schweiß auf die Stirn treiben zu lassen? Von Leuten, die Ihr gar nicht kennt und die vermutlich viel schlechtere Noten hatten als Ihr.

Mensch. Wo bleibt denn Euer bißchen Selbstwertgefühl? Ihr seid vernünftige, intelligente, in den meisten Fällen gepflegte junge Leute, setzt Euren Kopf, Eure guten Fähigkeiten und Euren sauberen Charakter doch an Stellen ein, an denen Ihr genau dafür GESCHÄTZT und nicht noch blöde angemacht werden.

Nachdenkliche Grüße
Heinz


[auf diesen Beitrag antworten]

   24.04.07
  Lounge Gast
Re: Job bei Sixt
Ich hatte ein Vostellungsgespräch bei Sixt und soll ich euch was sagen: am besten aufstehen und gehen, jede kleine Klitsche auf der Welt ist besser als dieser Laden!!!! Die haben mich behandelt wie den letzten Dreck!!!

Werde mir da auch nie mehr ein Auto leihen, diese Firma ist tot für mich!!

viel spaß bei blödsinnigen ACs und nachher beim schuften unter unmenschlichen Bedingungen

in diesem sinn..


[auf diesen Beitrag antworten]

   27.04.07
  Lounge Gast
Re: Job bei Sixt
also ich habe schon 2 . Vorstellungsgespräche bei sixt hinter mir ich war auch bei avis und budget zur Vorstellung und ich kann nur eins sagen das ich bei sixt richtig gut aufgenommen wurde und die leute waren ALLE sehr sehr nett ich rede von Raum Frankfurt bin echt zufrieden mit dem Arbeitsklima am Counter der verdienst ist nicht der HIT aber es lebt sich schon ein Hauptsache man ist zufrieden von der Arbeitsstelle und man kann den Lohn durch Provisionen aufpeppen !

[auf diesen Beitrag antworten]

   03.05.07
  Lounge Gast
Re: Gehalt Vermietrepräsentant
Hallo Leute!
weiß den wirkich keiner wie hoch das Einstiegsgehalt von einem Vermietrepräsentanten bei sixt ist?würdr mic sehr freuen über eine antwort.


[auf diesen Beitrag antworten]

   05.05.07
  Lounge Gast
Re: Gehalt Vermietrepräsentant
Einstiegsgehalt bei Vermietrepräsentanten in den Stadtbüros liegt in der Regel bei 1450 Euro brutto. Provisionen gibts durch Versicherungsverkauf bis ca 150 Euro brutto im Monat (wenn man gut verkauft) und bei erreichen einer bestimmten Anzahl erstellter Mietverträge der Filiale gibts nochmals einen kleinen Bonus. Aufstiegschancen eher mäßig, bestenfalls Supervisor für ca 2000 E brutto nach einigen Berufsjahren und Eignung. Fluktuation eher überdurchschnittlich - ist auch vom Unternehmen so gewünscht dass nach ca 2 Jahren wieder gegangen wird. Daher auch überwiegend befristete Verträge im Angebot. Schichtdienst ist die Regel, je nach Standort und Öffnungszeiten auch WE, Feiertags und Nachts.
Als "normaler" Vermietrepräsentant ein eher begrenzt attraktiver Job.


[auf diesen Beitrag antworten]

   16.05.07
  Lounge Gast
Re: Gehalt / Arbeitsklima
Hi,

ich denke durch die zusätzlichen Verdienstmöglichkeiten und für die nicht so komplizierte Arbeit ist das gehalt angemessen. Ausserdem kann man günstiger Autos leihen, bekommt evtl. eine Erfolgsbeteiligung/Bonus/Weihnachtsgeld (je nach Vertrag).

Alle Wannabe-Super-Studenten die sich schon vor oder kurz nach dem AC über Sixt aufregen wurden vermutlich nicht eingestellt, bzw. passten nicht zum Unternehmen?! Die Bezahlung ist mehr als gut (Gehalt, Dienstwagen, Bonus, Spesen etc.)... nur übertriebene Arroganz oder Selbstüberschätzung verhindert gerne mal ein Angebot durch SIXT.

Na dann...

PS: Das Arbeitsklima in den Stationen ist wirklich gut bis sehr gut. Sonst würde ein Dienstleister nicht funktionieren und schon gar nicht Marktführer werden!!!


[auf diesen Beitrag antworten]

   18.05.07
  Lounge Gast
Re: Gehalt / Arbeitsklima
...das Arbeitsklima ist nicht so gut wie beschrieben. Und Marktführer in Deutschland wird man nicht, weil man so nett ist zu den eigenen Mitarbeitern...

[auf diesen Beitrag antworten]

   25.05.07
  Lounge Gast
Re: Gehalt / Arbeitsklima
> ..das Arbeitsklima ist nicht so gut wie beschrieben. Und Marktführer in > Deutschland wird man nicht, weil man so nett ist zu den eigenen > Mitarbeitern...


kann diesem Satz nur zustimmen. oder kennt ihr einen marktführer der seine mitarbeiter nicht ran nimmt? Kaufland/Lidl, Gamestop, Wal - Mart (ok kein marktführer aber bsp. sollte klar sein) usw. usw.

nachdem ganzen was ich hier gelesen habe, muss ich sagen, hoffentlich fliege ich schon bei den bewerbungen raus, dann habe ich meine ruhe, auch, wenn es für mich heist: weiter arbeit suchen.
es sei denn einer kann mich hier überzeugen das die leute wirklich nett und freundlich sind. gibts da untereinander auch mal gespräche? kann man bisschen "blödsinn" machen (scherz usw.)? solche dinge interessieren mich.

bis dann


[auf diesen Beitrag antworten]

   27.05.07
  Lounge Gast
Re: Sixt Vorstellungsgespräch & AC
Hallo,

wer kann mir aktuelle Informationen über Vorstellungsgespräch und AC geben. Sind die Fragen / Anforderungen so wie vor einem Jahr?? Oder hat sich da was geändert?!?! Habe mich vor kurzem als Management - Trainee - Programm (Operations) beworben....schätze ....hoffe bald auch eingeladen zu werden.

LG


[auf diesen Beitrag antworten]

   27.05.07
  Lounge Gast
Re: Gehalt / Arbeitsklima
Hallo,

finde diesen Forum sehr informativ und nützlich :-) Werde bald ein Vorstellungsgespräch bei Sixt haben und wollte fragen ob jemand ganz aktuelle Informationen bezüglich Vorstellungsgespräch und AC hat. Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

LG


[auf diesen Beitrag antworten]

   27.05.07
  Lounge Gast
Re: Gehalt / Arbeitsklima
ein sehr guter ausgangspunkt um in ein bewerbungsgespräch zu gehen ....

[auf diesen Beitrag antworten]

   01.06.07
  Lounge Gast
Re: Gehalt / Arbeitsklima
Hast du schonmal eine Sixtfiliale von innen gesehen, und Erfahrungen im täglichen JOb hinter dir, egal von Seiten Subunternehmer, Vermietrepräsentant oder ähnliches? dann wüsstest du vielleicht wovon du redest, wenn du das Arbeitsklima so hochlobst ;), das ist vielleicht mal gut wenn alle Beteiligten einen guten Tag und zufällig gute Laune mitbringen, ansonsten ist der Mensch einfach nur Ware, wird genauso behandelt und das nicht zu knapp!

[auf diesen Beitrag antworten]

   28.06.07
  Lounge Gast
Vermietrepräsentantin / Rental Agent
Hallo zusammen

ich habe mich als vermietrepräsentantin und in einer anderen Stadt als Rental Agent beworben .. dazu habe ich aber ein paar fragen:

1. Findet auch für Vermietrepräsentantin / Rental Agent das Bewerbungsgespräch in Süddeutschland statt, oder in der entsprechenden Filiale ?

2. Rental Agent ist das gleiche wie eine Vermietrepräsentantin ?

3. Ich habe mich online beworben ? Hat jemand Erfahrung damit, wann man das erste Feedback von Sixt bekommt ?

Gruss


[auf diesen Beitrag antworten]

   29.06.07
  Lounge Gast
Re: Vermietrepräsentantin / Rental Agent
Hallo,
für Vermietrepräsentanten (Rental Agent ist die englische Bezeichnung) findet die Selektion der eingegangenen Bewerbungen durch das zentrale Personalwesen in der Hauptverwaltung statt. Die übrig gebliebenen Bewerber werden dann der Filialleitung vorgeschlagen und in dieser Filiale finden dann auch die Bewerbungsgespräche statt.
Von erster Bewerbung bis Einstellung vergehen so ca. 4 Wochen.


[auf diesen Beitrag antworten]

   09.07.07
  Lounge Gast
Re: Gehalt / Arbeitsklima
Hallo!

Ihr habt alle noch viel vor Euch! Es ist wichtig viele Erfahrungen zu sammeln!! Die können positiv oder negativ sein! Sind aber alle sehr prägent und helfen einem bei der persönlichen Entwicklung. Übrigens kann ich jedem das Programm von Aldi Süd empfehlen!

Ich wünsche Euch viel Erfolg

Thomas


[auf diesen Beitrag antworten]

   10.07.07
  Lounge Gast
AC Franchise bei Sixt???
Hallo!

Hat kürzlich jemand einen AC bei Sixt mitgemacht?? Wie lief das ab? Programm, Teilnehmer, Aufgaben, etc.?!? Bin am Donnerstag zu einem für den Franchise-Bereich eingeladen, wenn jemand Tips und Erfahrungen hat, wäre ich sehr dankbar. Danke!


[auf diesen Beitrag antworten]


   12.07.07
  Lounge Gast
Re: Vermietrepräsentantin / Rental Agent
Wie läuft das Vorstellungsgespräch als Vermietrepräsentantin / Rental Agent ab? ist das schwierig, sollte ich mich dafür vorbereiten ?

[auf diesen Beitrag antworten]
      1  |  2  |  3  |  4
   
  




  

Re: Sixt Vorstellungsgespräch

  auf diese Nachricht antworten :
  Dein Name: Lounge Gast
  Deine E-Mail:
  Betreff:
 
   
   
  




Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt