Fenster schließen

Druckansicht http://www.wiwi-treff.de/Kleidung-and-Knigge/Business-Knigge-beim-Geschaeftsessen/Artikel-8252/drucken

Kleidung & Knigge Knigge

Business-Knigge beim Geschäftsessen

Ganz alltäglich im Berufsleben ist die Einladung zu einem Geschäftsessen. Doch wie verhält man sich korrekt als Gast? Welche Speisen wählt man? Welche Themen sind tabu? Wer sich in seiner vermeintlich einfachen Rolle als Gast nicht sicher fühlt, hinterlässt schnell einen negativen Eindruck, der im schlimmsten Fall das Geschäft platzen lässt. Die Business-Knigge-Trainerin Susanne Beckmann gibt einige Empfehlungen zu Stil & Etikette beim Geschäftsessen.

Business-Knigge bei Geschäftsessen - Fettnäpfchen vermeiden

Signale auf die es zu achten gilt
Erklärt der Service oder der Gastgeber das Menü, gilt es das Gespräch zu unterbrechen und zu zuhören.

Verhalten und Smalltalk beim Geschäftsessen
Haben alle Gäste das Wasser bekommen, darf ohne Aufforderung getrunken werden. Anders verhält sich das beim Wein. Hier wird gewartet, bis der Gastgeber sein Glas erhoben hat, in die Runde geschaut hat und durch ein Nicken das Signal zum Trinken gibt.

Während des Essens gilt es, sich offen und interessiert zu geben.

Positive und neutralen Smalltalk-Themen beim Essen sind zum Beispiel:

Polarisierende Tabu-Themen sind zum Beispiel:

Sie können schnell zu Streitgesprächen führen. Geschäftliche Themen werden erst nach dem Dessert begonnen.

Sollte der Gastgeber am Tisch bezahlen, wendet man sich diskret ab und beobachten den Bezahlvorgang nicht.


Susanne Beckmann ist Business-Knigge-Trainerin und gibt in Unternehmen über alle Hierarchieebenen hinweg Seminare über moderne Umgangsformen im Geschäftsleben. Tipps und Informationen speziell für Berufseinsteiger hat sie in ihrem Buch „#Benehmen“ zusammengefasst.