Fenster schließen

Druckansicht http://www.wiwi-treff.de/WiWi-Literaturrecherche/WIWI/Economists-online-Weltweit-groesstes-Recherche-Portal-fuer-Wirtschaftswissenschaften/Artikel-5160/drucken

McKinsey & Company

»Economists online« - Weltweit größtes Recherche-Portal für Wirtschaftswissenschaften

Das europäische Recherche-Portal für Wirtschaftswissenschaften NEEO - Network of European Economists Online geht mit dem weltweit umfassendsten Open-Access-Portal für wirtschaftswissenschaftliche Forschungsartikel online.

Eine blaue Weltkugel vor einer Scheibe.

»Economists online« - Weltweit größtes Recherche-Portal für Wirtschaftswissenschaften
Der gesamte Publikationsoutput der führenden europäischen Wirtschaftsforschungseinrichtungen steht jetzt im größten Open-Access-Portal für die Wirtschaftswissenschaften »Economists online« frei zur Verfügung. Die Plattform stellt sowohl Zeitschriftenartikel, Arbeitspapiere, Konferenzschriften, Monographien als auch ein integriertes Angebot an Forschungsprimärdaten für Ökonominnen und Ökonomen weltweit bereit. Insgesamt sind in dem Portal über 940.000 Titelnachweise, 25.000 Volltexte sowie die vollständigen Publikationslisten von über 500 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern freigeschaltet. Innovative Suchmaschinentechnologie inklusive Volltextsuche und Drill-Down-Menü sowie detaillierte Nutzungsstatistiken ermöglichen effizientes Arbeiten.

Unter den insgesamt 22 europäischen Partnereinrichtungen von »Economists online« sind unter anderem so renommierte Institutionen wie

Als NEEO-Partner und Zulieferer aus Deutschland ist die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften - Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft für das Portal zuständig. Die ZBW arbeitet in diesem Kontext eng mit dem Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) zusammen und bietet als Dienstleister Full Service, der die grundlegenden Arbeitsschritte vom Klären der Nutzungsrechte über die Anpassung von Formaten bis hin zur Erfassung und dem Upload der Volltexte auf dem Repositorium der ZBW umfasst.

Die ZBW - Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften - Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft ist mit über vier Millionen Publikationen in gedruckter und elektronischer Form und 27.300 abonnierten Zeitschriften die weltweit größte Spezialbibliothek für Wirtschaftswissenschaften. Die Bibliothek sammelt neben wirtschaftswissenschaftlicher Literatur und Fachinformation aus aller Welt auch Fachbücher, Zeitschriften und digitale Medien aus der Managementpraxis.

Update
Der Service von Economists online wurde am 1. Januar 2014 eingestellt und ist nicht länger verfügbar.
http://www.economistsonline.org