DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Gap Year PraktikaMBB

Profil weiter verbessern möglich?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Profil weiter verbessern möglich?

Hallo zusammen,

ich bin nun in einer Zwickmühle. Vielleicht kurz zu mir als Person.

Abitur: 1.0
Studium: Target 1,3 (top5%)
Auslandserfahrung
Stipendium
Bisherige Praktika und Arbeitserfahrung: Big4, StartUp, MBB
Vielleicht interessiert mein LinkedIn jemanden:
https://bit.ly/2M70ndn

Ich weiß leider wirklich nicht wie ich weiter vorgehen könnte. Mein bisheriger Mentor (selbst MBBler und Oxbridge-Absolvent) hat zu meinem derzeitigen Stand viel beigetragen. Auch er ist sich nicht sicher über mögliche (gute) Alternativen zur MBB.

Wie wären Alternativen im Private Equity oder im VC hierzu?

Ich würde mich über konstruktive Vorschläge sehr freuen.

antworten
WiWi Gast

Profil weiter verbessern möglich?

Gratuliere erstmal zu deinem bisherigen Erfolg. Ich lese aus deinem Post nicht ganz heraus, weshalb du da noch was verbessern willst? So wirst du eh bereits zu 3/3 MBBs und vermutlich 50 % der BBs, auch ohne Vorpraktikum, eingeladen wenn du dahin willst.

Wenn du ins PE / VC willst wären die Wege dort wenn möglich erst ein Praktikum zu machen (am besten in London bei einem MF oder im Silicon Valley bei einem der Tech VCs, beides extrem schwer zu bekommen), und dann entweder direkt einzusteigen oder nach 2 Jahren MBB dorthin zu wechseln.

Wenn es dir nur um Reputation / Ego geht, mach einen Master in Oxford/LSE, dann hast du eine Target Uni auch noch im CV. Der Oxford MFE wäre in Europa das wohl selektivste Programm. Oder du gehst nach dem Bachelor arbeiten (UB solltest du sicher einen Festplatz bekommen) und machst dann einen US M7 MBA, der alles in Europa angebotene in den Schatten stellt. Dannach wäre der Einstieg ins NYC PE und SF VC auch leichter.

Aber mal im Ernst: Mach dir klar was du willst. Möglichst viele rights of passage im CV anzusammeln zaubert dir auch keine erfolgreiche, und schon gar nicht eine erfüllende Karriere her. Wenn du intrinsisch Bock auf VC/PE hast, dann go for it, dort braucht man motiverte und intelligente Leute.

Und ein letzter Punkt bzgl deinem LinkedIn Profil: Nimm das "High Performer" aus deinem Slogan heraus. Das ist das peinlichste was ich dort seit langem gelesen habe. Auch wenn du vllt einer bist, dein Profil muss das für den Leser klar machen, sobald du es hervorheben musst, wirkt es nur negativ.

antworten
WiWi Gast

Profil weiter verbessern möglich?

Zuallererst: „Top Performer“? Du machst dich lächerlich.

Finde dein Profil gut, aber definitiv nicht spitze. Guck, dass du dich Richtung HSG-SIM bewegst, wenn du dich in Strategie siehst, ansonsten Oxford MFE.

Internshipmässig würde ich gucken, dass du bald ins VC kommst oder mal bei Google/ Big Tech anklopfst. Spotify ist nett, aber außer agil läuft da wenig, was die Welt verändert.

antworten
WiWi Gast

Profil weiter verbessern möglich?

WiWi Gast schrieb am 25.05.2019:

Gratuliere erstmal zu deinem bisherigen Erfolg. Ich lese aus deinem Post nicht ganz heraus, weshalb du da noch was verbessern willst? So wirst du eh bereits zu 3/3 MBBs und vermutlich 50 % der BBs, auch ohne Vorpraktikum, eingeladen wenn du dahin willst.

Wenn du ins PE / VC willst wären die Wege dort wenn möglich erst ein Praktikum zu machen (am besten in London bei einem MF oder im Silicon Valley bei einem der Tech VCs, beides extrem schwer zu bekommen), und dann entweder direkt einzusteigen oder nach 2 Jahren MBB dorthin zu wechseln.

Wenn es dir nur um Reputation / Ego geht, mach einen Master in Oxford/LSE, dann hast du eine Target Uni auch noch im CV. Der Oxford MFE wäre in Europa das wohl selektivste Programm. Oder du gehst nach dem Bachelor arbeiten (UB solltest du sicher einen Festplatz bekommen) und machst dann einen US M7 MBA, der alles in Europa angebotene in den Schatten stellt. Dannach wäre der Einstieg ins NYC PE und SF VC auch leichter.

Aber mal im Ernst: Mach dir klar was du willst. Möglichst viele rights of passage im CV anzusammeln zaubert dir auch keine erfolgreiche, und schon garnicht eine erfüllende Karriere her. Wenn du intrinsisch Bock auf VC/PE hast, dann go for it, dort braucht man motiverte und intelligente Leute.

Und ein letzter Punkt bzgl deinem LinkedIn Profil: Nimm das "High Performer" aus deinem Slogan heraus. Das ist das peinlichste was ich dort seit langem gelesen habe. Auch wenn du vllt einer bist, dein Profil muss das für den Leser klar machen, sobald du es hervorheben musst, wirkt es nur negativ.

Dein CV ermöglicht dir den Einstieg.... eine Garantie für karriere ist es sicherlich nicht.
Arbeitserfahrung steht über allem!
Erfahrung aus dem Bekanntenkreis:
Abi 3,6
Bachelor:2,1

Heute Leiter der Digitalsparte eines Kontinents für eine der grossen Silicon Valley Technologie Konzerne....
So viel zu CV!
Wenn du dort nicht performst oder menschlich ein "Verlierer" bist, hilft dir der beste CV nicht.

antworten
WiWi Gast

Profil weiter verbessern möglich?

Du hast ein starkes Profil, lass dir da nichts einreden, die meisten würden ihren kleinen Finger dafür hergeben.
Was der erste Poster geschrieben hat, trifft es schon verdammt gut. Aber auch ich würde dir raten das „High Performer“ rauszunehmen. Das wird man so schon aus deinem Profil rauslesen.

Das einzige was ich noch sehe was in deinem Profil fehlt, ist politisches/ehrenamtliches Engagement, um dem ganzen noch mal die Krone aufzusetzen.

Ansonsten würde glaube ich schon alles gesagt, finde heraus was du machen willst & dann go for it

antworten
WiWi Gast

Profil weiter verbessern möglich?

133 Kontakte ist halt schon eher wenig Netzwerk für deinen CV...
Vielleicht in die Richtung mehr Ausbauen, Netzwerk ist im Leben 99%

antworten
WiWi Gast

Profil weiter verbessern möglich?

Krasses akademisches Profil !
Versuche einen Master Cambridge, Oxford etc. mit Stipendium.
Danach steht dir so gut wie alles offen.

antworten
WiWi Gast

Profil weiter verbessern möglich?

Warum postest du dein LinkedIn mit Bit.ly? Also ok, man kann nun sehen, dass 154 Leute auf den Link geklickt haben...
https://bitly.com/2M70ndn+

antworten
WiWi Gast

Profil weiter verbessern möglich?

'Top-Performer' ist das erste Wort, das man sieht nachdem man deinen Namen gelesen hat. Wie unfassbar peinlich. Du probierst so zwanghaft dein (ohnehin absolut exzellentes) Profil zu pushen, da läuft es einem kalt den Rücken herunter.

Vom Profil kannst du dich kaum steigern, auch ein Oxbridge Master ist ja eher 'in-line' mit deinen bisherigen Erfolgen.

Was du machen musst ist aufpassen, dass du aufgrund deiner Art nicht bei deinem Arbeitgeber aneckst.

antworten
WiWi Gast

Profil weiter verbessern möglich?

Top Performer

Bei McKinsey wirst du mit der Attiude im Personal Fit ordentlich gefiltert.

antworten
WiWi Gast

Profil weiter verbessern möglich?

Hammer Profil, mache einen Master in Oxbridge und engagiere dich noch etwas, dann stehen dir alle Türen offen!

antworten
WiWi Gast

Profil weiter verbessern möglich?

Top Performer hahaha oh mein Gott...

Du bist nicht mal Bachelor Absolvent und hast ein geiles Profil aber "Top Performer" ist ja lächerlich ... gibt Leute die Arbeiten 10 Jahre bei PE/IB/MBB und nennen sich nicht Top Performer

antworten
WiWi Gast

Profil weiter verbessern möglich?

Ich kann an dem Profil nichts Besonderes erkennen. Top 5 % und 1.3 ist noch nicht einmal herausragend. An sich ein 0815-MBB-Profil. Was fehlt ist, was das Profil aus dem stromlinienförmigen Standardmuster heraushebt. Die Frage ist natürlich, ob der TE so etwas überhaupt anstrebt oder es nur darum geht, der SuperMBBler zu werden. So klingt es ja irgendwie. In dem Fall am besten Praktika bei BB und Elite-PE und dann Harvard-MBA in top 5 %, da offenbar auch MBB nicht genug ist.

antworten
WiWi Gast

Profil weiter verbessern möglich?

WiWi Gast schrieb am 25.05.2019:

Ich kann an dem Profil nichts Besonderes erkennen. Top 5 % und 1.3 ist noch nicht einmal herausragend. An sich ein 0815-MBB-Profil. Was fehlt ist, was das Profil aus dem stromlinienförmigen Standardmuster heraushebt. Die Frage ist natürlich, ob der TE so etwas überhaupt anstrebt oder es nur darum geht, der SuperMBBler zu werden. So klingt es ja irgendwie. In dem Fall am besten Praktika bei BB und Elite-PE und dann Harvard-MBA in top 5 %, da offenbar auch MBB nicht genug ist.

Ähm der TE studiert in Mannheim, wo man mit Top 15% zu den besten 1% der BWLer in Deutschland gehört (Quelle: Case Score).

Dazu hat er ein 1.0 Abi und war für Ey und Spotify jeweils im Ausland.

0815 MBBler sind da DEUTLICH schlechter.

Frage mich aber, was die Ausgangsfrage des TE soll, mit seinem Profil wird er praktisch überall genommen.

antworten
WiWi Gast

Profil weiter verbessern möglich?

Ich würde am Personal Fit arbeiten.
Linkedin-Profil mit "Top Performer" starten ist einfach zu drollig.

antworten
WiWi Gast

Profil weiter verbessern möglich?

Hammer Profil!

Also ich wuerde auch meinen kleinen Finger dafuer hergeben hahaha.

Das wuerde ich auch mal spontan sagen:

"Das einzige was ich noch sehe was in deinem Profil fehlt, ist politisches/ehrenamtliches Engagement, um dem ganzen noch mal die Krone aufzusetzen."

antworten
WiWi Gast

Profil weiter verbessern möglich?

Hallo zusammen,

TE hier und vielen Dank für das konstruktive Feedback.

Ich erschließe aus dem gesamten Thread, dass ich weiter auf ehrenamtliches und/oder politisches Engagement eingehen sollte.

Ich sollte das Wort Top-Performer entfernen. Wobei ich anmerken möchte, dass dies nichts über mich als Person aussagt :) Ich bin sehr bodenständig und nicht arrogant oder überheblich. Da dies jedoch so wirken kann, wird es entfernt.

Meinen Master werde ich für Oxbridge anstreben. Wobei mir bereits andere Optionen aus den USA offen stehen, müsste ich nochmals nachsehen.. Eine Zusage der Brown University wäre jedoch bereits vorhanden.

Vielen Dank

(mein Profil als bit.ly, damit mein Name nicht in Foren oder Suchen erscheint. Ich würde mich auch freuen, wenn dies niemand anmerkt.)

antworten
WiWi Gast

Profil weiter verbessern möglich?

Ich setzte einen 5er auf einen Burnout unter 30

Die Frage sollte doch nicht sein, wie du dein Profil für Linkedin oder den wiwi treff weiter verbesserst sondern was dir Spaß macht und welche Bereiche du selber interessant findest

antworten

Artikel zu MBB

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Ausbeutung im Praktikum: Was hat der Mindestlohn geändert?

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Der Mindestlohn soll geringfügige Arbeitnehmer entlasten, aber auch Praktikanten finanziell stärken. Doch wie sieht es in der Realität tatsächlich aus? Eine Studies des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zeigt, dass nach wie vor einige Praktikanten eine Praktikumsvergütung unter dem Mindestlohn erhalten. Manche Unternehmen werden sehr kreativ, um das Mindestlohngesetz umgehen zu können.

Arten von Praktika: Pflichtpraktikum oder freiwilliges Praktikum?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Praktika sind im Wirtschaftsstudium wesentlich für den erfolgreichen Berufseinstieg nach dem Hochschulabschluss. Während einige Praktika verpflichtend sind, gelten andere als freiwillig, sodass andere Gesetzmäßigkeiten gelten. Sinnvoll sind beide, denn Praktika sind für Wirtschaftsstudierende im Lebenslauf ein Muss. Unternehmen wollen erkennen, dass zukünftige Nachwuchskräfte Initiative zeigen und bereits zusätzlich zu ihrem Abschluss praktische Erfahrungen mitbringen.

Arbeitsblatt: Das Praktikum beim Steuerberater

Ein blaues Schild mit der Aufschrift Steuerberatung und einem Muster mit grünen und weißen Punkten.

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Das Praktikum beim Steuerberater“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt gibt einen Überblick über das Berufsfeld Steuerberater und welche Möglichkeiten es für ein Praktikum gibt.

Join – Online-Plattform vermittelt Praktika an Flüchtlinge

Screenshot der Praktikumsplattform JOIN für Flüchtlinge

Die neue Praktikumsplattform JOIN soll Flüchtlinge an Unternehmen wie McKinsey, SAP & Co. vermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Inneren, dem Digitalverband Bitkom hat die Academy Cube das neu Jobportal vorgestellt. Join ermöglicht schnell und unkompliziert die Vermittlung von Flüchtlingen an Unternehmen.

BWL-Studie zu Berufserfahrung und Praktikum zwischen Bachelor- und Master

Cover CHE - Bachelor und was dann?

Bachelorstudium BWL - was kommt dann? Gut jeder fünfte der Studierenden konsekutiver Masterstudiengänge in BWL gaben an, nach dem BWL-Bachelor zunächst Berufserfahrungen gesammelt zu haben. So laute das Ergebnis einer Befragung von Masterstudierenden und Lehrenden im Studienfach BWL des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE).

Freiwillige Praktika von Studierenden durch Mindestlohn gefährdet

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer

BDA, BDI und Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft fordern die Regierungskoalition auf, den Gesetzentwurf für ein Mindestlohngesetz mit Blick auf freiwillige Praktika von Studierenden zu ändern. Der Entwurf sieht vor, dass freiwillige Praktika von mehr als vier Wochen mit 8,50 Euro pro Stunde vergütet werden müssen.

Studie: Die »Next Generation Praktikum« ist zufrieden und mobil

Die »Neue Generation Praktikum« in Deutschland ist außerordentlich zufrieden mit ihrem Arbeitgeber. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Studie an der bundesweit mehr als 7.500 Praktikanten teilnahmen. Am zufriedensten sind die Praktikanten in der Pharma-Branche.

Tipps für den erfolgreichen Weg zum Praktikum

Ein Holzweg führt über eine Wiesenlandschaft Richtung Meer.

Praktika sind zurecht ein fester Bestandteil im Studium geworden. Über 30 Prozent der Akademiker finden ihren beruflichen Einstieg über Kontakte, die sie im Praktikum geknüpft haben. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Praktikum und welcher Zeitraum sollte dafür eingeplant werden?

Antworten auf Profil weiter verbessern möglich?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 18 Beiträge

Diskussionen zu MBB

15 Kommentare

Gap-Year: UB oder IB

WiWi Gast

Keine relevante Praxiserfahrung -> du kannst froh sein, wenn du bei den Big4 unterkommst. Was hast du denn das ganze Studium über ...

5 Kommentare

Dresscode MBB

WiWi Gast

Wiesenlooser schrieb am 03.12.2019: Ja, BCG versucht momentan den fixen Business Dresscode abzuschaffen, unter anderem sogar i ...

Weitere Themen aus Gap Year Praktika