DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Wirtschaftsweisen - Der Sachverständigenrat für Wirtschaft zur wissenschaftlichen Politikberatung.

Wirtschaftsweisen legen Jahresgutachten 2018/19 vor

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat sein Jahresgutachten 2018/19 vorgelegt. Das Jahresgutachten trägt den Titel »Vor wichtigen wirtschaftspolitischen Weichenstellungen«. Das neue Jahresgutachten hat vier Schwerpunktthemen: Globalisierung und Protektionismus, Europa und der Brexit, Handlungsbedarf beim demografischen Wandel und die Digitalisierung.

Karriere-Brunch Consulting von e-fellows: Das Bild zeigt im Fokus einen Unternehmensberater als Symbol der beruflichen Betrachtung.

e-fellows Events: »Karriere-Brunch Consulting« für Professionals

Das Karrierenetzwerk e-fellows lädt zum Karriere-Brunch "Consulting" ein. Talentierte Young Professionals und Professionals treffen hier verschiedene Beratungen. Die exklusive Eventreihe von e-fellows bietet beim Brunchen Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre die Karrieremöglichkeiten in der Beratung ausloten. Der Karriere-Brunch Consulting findet im Oktober und November 2018 in München, Frankfurt und Hamburg statt. Das Event in Frankfurt richtet sich speziell an Frauen.

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

Aktuell im Forum

10 Kommentare

In die Beratung wechseln - wie viel % mehr muss man verdienen, damit es sich lohnt

WiWi Gast

Kommt drauf an. Wenn du in den nächsten 1-2 Jahren im Konzern befördert wirst bzw. die Chance hoch ist würde ich bleiben. Wenn du die nächsten 5 Jahre auf 75-80k steigst und sich sonst nichts verän ...

7991 Kommentare

VW Hannover

WiWi Gast

Hannover oder Stuttgart darauf wird es wohl hinauslaufen!

3 Kommentare

Praktikum nach Master

WiWi Gast

Gilt das für Industrie auch?

27 Kommentare

Oliver Wyman - Einstieg (Unternehmenskultur, Schwerpunkte, Erfahrungen)

WiWi Gast

Ich pushe mal ;) Habe ein Angebot von OW zum Festeinstieg - allerdings kein großes Interesse an FS. Inwiefern kann man FS "ausschließen"? Würdet ihr trotzdem zu OW gehen? (andere Angebote vorhanden ...

52 Kommentare

Big Data/Data Analytics als reiner BWLer?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.11.2018: Naja, das ist alles Theorie, und ehrlich gesagt recht schwach. MATLAB konnte schon vor über zehn Jahren (theoretisch) Arrays von bis zu 8 Terabyte (d.h. eine Be ...

67 Kommentare

Verhältnis Miete - Gehalt

WiWi Gast

Exakt. Seit nunmehr 9 Jahren nicht einen Cent Erhöhung. 13,60€/m^2 warm. Alles rundherum min. 16€/m^2 kalt. WiWi Gast schrieb am 12.11.2018: ...

22 Kommentare

T3 Praktikum als Schüler

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.11.2018: Ich habe vor einiger Zeit (aber schon im G8) mein Abi in BaWü gemacht und bin danach für den Bachelor an eine ganz normale deutsche Uni (WiWi/Finance) ...

61 Kommentare

Re: Praxisratgeber Investment Banking Interviews

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.11.2018: Wachenburg@web.de Wäre nett!

25 Kommentare

Wieso sind deutsche Hochschulen abgeschlagen?

WiWi Gast

Also die amerikanischen Unis sind trotzdem ganz anders als deutsche staatliche. Der einzige Unterschied zwischen Berkley, Michigan zu UPenn beispielsweise ist, dass du, wenn du aus dem State kommst, n ...

6 Kommentare

Einstieg nach dem Winf Studium?

WiWi Gast

push.

4 Kommentare

Interview Volkswagen Consulting

WiWi Gast

wo denn ? ich hab nichts mehr gefunden

70 Kommentare

?Partnerwahl: Mann muss "besser" sein als die Frau

WiWi Gast

Soll das etwa bedeuten, dass Du noch Student bist? ...

16 Kommentare

Warum dieser Hype?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.11.2018: Ich dachte, die meisten wechseln nach paar Jahren IB zu PE und sind nach paar Jahren Millionäre dank carry, während die UBler nach paar Jahren To ...

1 Kommentare

SAP Erfahrungsbericht

WiWi Gast

Hallo, mit meiner jetzigen Sachbearbeiter-Tätigkeit bin ich nicht zufrieden und möchte mich daher umorientieren bzw. meine Chancen dort ergründen. Der Bereich SAP-Beratung klingt interessant und pa ...

194 Kommentare

Re: Gehalt als Steuerberater

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.11.2018: Die 100 EUR/h sind eben nicht schon das Bruttogehalt. Meine Berechnung bezog sich auf den Beitrag des Kollegen über mir, der meinte, dass er als A ...

Zur Foren-Übersicht

Special: Jobbörsen-Kompass 2018

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse bis Ende Oktober 2018 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« ist seit dem 1. August 2018 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Wintersemester 2018/19. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der am 20. April 2018 erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< November >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z