DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

WiWi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 18. November 2019 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Führungseigenschaften: Kompass mit Deutschlandfahne und Manager.

Weltspitze: Deutsche Top-Manager am zukunftsfähigsten

Die Mehrheit von Investoren bewertet deutsche Top-Manager als geeignet, die Probleme der Zukunft zu lösen. In keinem anderen Land ist das Vertrauen der Investoren in die Führungskräfte größer. In China dagegen glauben 82 Prozent der Investoren nicht an die Zukunftsfähigkeit der Manager. In den USA bezweifeln dies immerhin 70 Prozent, so das Ergebnis einer Management-Studie der Personalberatung Korn-Ferry.

Aktuell im Forum

6 Kommentare

Bosch Gesellschaften

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.11.2019: Wäre es in deinem Fall schwierig in andere Bosch Geschäftbereiche zu wechseln oder ist das vergleichbar mit einem Wechsel innerhalb von AA? ...

6 Kommentare

Die besten Politik/International Relations Master

WiWi Gast

Die besten IR Master in Europa findest du in UK. Wenn es mehr Richtung PoSc gehen soll --> LSE, wenn es IR sein soll ->St Andrews. Nach den beiden kommt erstmal länger nicht in Europa. Kings hat mit s ...

3 Kommentare

Apobank Trainee

WiWi Gast

Danke für die Antwort. Ob TG7/11 immer so "Standard" ist.. man hört da Verschiedenes :D Kann TG7/11 oder TG7/7 denn jemand bestätigen?

23 Kommentare

Als Prüfungsassistent viel Geld verdienen?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.11.2019: Klar, zumindest inkl. Bonus. Nach 5 Jahren im Audit auch ohne Titel problemlos machbar.

14 Kommentare

Corporate Coverage Gehaltsentwicklung

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.11.2019: Ffm bzw. im Bezug auf den deutschen Markt ...

6 Kommentare

WU Wien oder LMU - Master in BWL

WiWi Gast

WU >>>> alle deutschen Unis außer Mannheim/WHU

1 Kommentare

Einsteiger Treasury Zürich

WiWi Gast

Hallo zusammen, was kann ich mit

191 Kommentare

Wie viel Vermögen hattet ihr/plant ihr mit 30 zu haben

WiWi Gast

Also ich bin 29 und habe 15k gespart... (3 Jahre) Frankfurt ist teuer und 60k (mit 50 eingestiegen) sind eben nicht viel :)!

18 Kommentare

Chancen T1 IB

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.11.2019: Dann sollte man sich mal ansehen, was die Leute für Abinoten haben. Beim Intake 2017 und 2018 sind viele 3er-Abiturienten dabei. Da ist ...

2 Kommentare

Einstieg im Bereich Business Process Solutions

WiWi Gast

Leider keine Informationen, aber gerade mal nach der Position gegoogelt. Hört sich interessant an.

224 Kommentare

Goldman Sachs Off-Cycle

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.11.2019: Hattest du schon ein HireVue?

13 Kommentare

UB/IB Tier1 möglich mit dem Profil?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 05.06.2019: In der Tat. Vor-Praktika zählen wohl wirklich nur bei BWlern. Kenne auch einen Juristen, der nur Praktika am Amtsgericht und der Kommunalverwaltung einer Kl ...

16 Kommentare

Informatik-Studium vom Wissen her wertlos

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.11.2019: Ganz falsch. Professionelle Softwareentwicklung ist eines der komplexesten Themen in der IT überhaupt. Softwareentwicklung besteht ja nicht nur aus bunten Web ...

6 Kommentare

Wirtschaftsprüferexamen oder Steuereraterexamen?

Ceterum censeo

WiWi Gast schrieb am 22.11.2019: Nein. Liebe Grüße ...

692 Kommentare

Re: Reichen 5.500? netto dauerhaft für Familie mit 2 Kindern

WiWi Gast

Ich komme mit meiner Frau zusammen auf rund 6.200 Netto (3500+2800). Wir können davon derzeit ( keine Kinder , 400 Euro Miete) auf jeden Fall gut leben. Dauerhaft sind allerdings Gehaltserhöhun ...

Zur Foren-Übersicht

Special: KI-Forschung

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab August 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. August 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Wintersemester 2019/2020. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< November >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z