DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Wintersemester 2022/2023 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 13. November 2022 bewerben und für das Sommersemester 2023 voraussichtlich ab Anfang Januar 2023.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Angaben zum Bafoeg in der Steuererklärung von Studenten.

BAföG: Was in die Steuererklärung muss

Höheres BAföG und mehr BAföG-Empfänger: Viele Studierende erhalten ab dem Wintersemester 2022/2023 mehr BAföG. Der BAföG-Höchstsatz steigt um fast neun Prozent von 861 Euro auf 934 Euro. Zudem wird die Einkommensfreigrenze für Eltern um mehr als 20 Prozent auf ein Nettogehalt von 2.415 Euro angehoben. Wer BAföG bezieht, muss dies in der Steuererklärung in der Regel nicht angeben – die einzige Ausnahme sind Zuschüsse.

Energiepreispauschale für Studenten im Entlastungspaket

Studierende erhalten Energiepreispauschale von 200 Euro

Das dritte Entlastungspaket der Bundesregierung ist mit 20 Maßnahmen sehr umfangreich. Die auf den ersten Blick gewaltig erscheinende Summe von 65 Milliarden Euro ist jedoch eine Mogelpackung, meint das Institut der deutschen Wirtschaft Köln. Mindestens 25 Milliarden Euro davon beziehen sich auf Vorhaben, die auch ohne Energiekrise angestanden hätten. Was bedeutet das Paket für Singles, Familien und vor allem für Studierende? Studierende erhalten eine Energiepreispauschale von 200 Euro.

Das Foto zeigt Marc S. Tenbieg, den Vorstand vom Deutscher Mittelstands-Bund (DMB) e.V.

Entlastungspaket: Der Mittelstand geht zum dritten Mal leer aus

Die Bundesregierung hat ihre Maßnahmen zum dritten Entlastungspaket präsentiert. Es soll den Folgen der hohen Energiepreise entgegenwirken. Viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind enttäuscht, da Lösungen für ihre akuten Probleme fehlen. Dies sind nicht allein die hohen Energiekosten, sondern viele Beschäftigte fordern zudem höhere Gehälter. Der Deutsche Mittelstands-Bunds (DMB) vermisst vor allem eine gezielte Bekämpfung der Ursachen aktueller Krisen.

Aktuell im Forum

659 Kommentare

Re: Wer kann sich eigentlich Premium Autos leisten?

WiWi Gast

Jahreswägen werden einem quasi hinterhergeschmissen. Als Privatmann macht ein Neuwagenkauf sowieso keinen Sinn, aber derart junge Gebrauchte sind in Top Zustand und kosten -40% gegenüber dem Neuprei ...

34 Kommentare

Konzernstruktur - Abteilungen für fleißige und gemütliche Leute

WiWi Gast

IT und Finance ist stressig. Einkauf und Produktion auch. Entwicklung mittel. HR hingegen null.

268 Kommentare

Gehalt Manager Big4 - Realität

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.09.2022: Sind eigentlich damit abgegolten. Bei PWC kann ich es bestätigen. ...

8 Kommentare

Steuerfachwirt oder lieber Bachelor Studium in Steuerrecht

WiWi Gast

Erkundige Dich beim Finanzamt ob Du als Wirtschaftsfachwirt die Ausbildung (gD) zum Diplom-Finanzwirt machen kannst.

58 Kommentare

Master im Ausland von Steuer absetzbar?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.09.2022: Glaube ich nicht. Wenn du 2019/20 in Deutschland gar keine Steuern gezahlt hast, kannst du natürlich auch keine Aufwände dafür geltend machen. Die Werbu ...

185 Kommentare

Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast

Ganz ehrlich, Bayer zahlt einfach übertrieben gute Gehälter. Einfach jeder den ich kenne und der dort arbeitet sagt, wenn er die Firma wechseln würde, würde er für die gleiche Tätigkeit 30-50% wenige ...

106 Kommentare

Merkt ihr eine kommende Rezession in eurem Unternehmen?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 27.09.2022: Die Planung war ja da - es gab aber entsprechende Proteste und Anfragen an den Landtag, das man aus der Finanzierung gefallen ist (gibt es auch bei Tunnel ...

13114 Kommentare

Aktuelle Immobilienpreise

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.09.2022: Sehe ich anders. Es kommt für mich darauf an, ob ich mit dem Kauf einer Immobilie oder alternativ mit dem Anmieten einer vergleichbaren Immobilie AM ENDE (da ...

12 Kommentare

Reisekosten: Anreise mit eigenem Flugzeug

WiWi Gast

Ist deine Maschine und du fit für IFR und Vereisungsbedingungen? Ansonsten kann man das in Deutschland vergessen, da es zu viele Tage ohne VMC gibt. Dann zum Termin zu müssen und keine andere Wahl zu ...

156 Kommentare

BAV Vergleich Top Unternehmen

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 29.09.2022: Das erklärt sich doch von selbst, dass hier von Bruttobeträgen die Rede ist. Oder weißt du schon wie die hoch die Besteuerung in ein paar Jahrzehnten sein wird, ...

353 Kommentare

Gehaltserhöhung Big 4 - Geschäftsjahresende

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 28.09.2022: Was ist dein neues Monatsbrutto und welche SL? ...

80 Kommentare

Jobeinstieg 2021/2022 - wie lief es bei euch?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 31.07.2022: Was verdienst Du jetzt? ...

11 Kommentare

Die besten Part-Time Universitäten und Professoren für Part-Time bzw. berufsbegleitende PHD / Doktorprogramme

WiWi Gast

Auf den meisten UK Unis ist part-time auch drinnen. Allerdings sind die Programme für EU-StudentInnen unglaublich teuer geworden.

9 Kommentare

Psychologiestudent sucht den Weg in die Unternehmensberatung

WiWi Gast

Bin in einer ähnlichen Situation, falls das mit dem Einstieg in die UB geklappt hat, kannst du ja mal berichten!

37 Kommentare

Chancen in der IT

WiWi Gast

Ich komme aus dem Bereich. Immer intern, nie extern gearbeitet. Immer in deutschen Firmen wo es keine Alternative ist, nach Indien auszulagern (gottseidank!). In den großen Konzernen gibt es immer mal ...

Zur Foren-Übersicht

Special:

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< September >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z