DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich im Sommersemester bis zum 17. Mai 2020 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Coronavirus-COVID-19 Resochin/Chloroquin Malaria-Medikament von Bayer AG

USA und Frankreich melden Erfolge bei Covid-19 mit Chloroquin

US-Präsident Donald Trump könnte Recht behalten mit seiner Notfallzulassung des deutschen Arzneimittels Resochin. Ärzte in Frankreich und Amerika haben am Wochenende Erfolge in der Behandlung von Covid-19 mit dem Medikament signalisiert. Bayer hatte den USA drei Millionen Tabletten des Malaria-Medikaments mit dem Wirkstoff Chloroquin gespendet. Deutschland hat sich das Medikament ebenfalls gesichert.

Wirtschaftsweisen - Der Sachverständigenrat für Wirtschaft zur wissenschaftlichen Politikberatung.

Coronavirus: Sondergutachten der Wirtschaftsweisen

Die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus (SARS-CoV-2) stellt die Welt vor große und bislang nicht gekannte Herausforderungen. Die gesundheitspolitischen Maßnahmen gehen mit starken ökonomischen Auswirkungen weltweit einher. Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung analysiert die Lage in einem Sondergutachten und diskutiert geeignete wirtschaftspolitische Maßnahmen zur Bewältigung der Krise.

Aktuell im Forum

22 Kommentare

GMAT kein requirement mehr

WiWi Gast

Push

2 Kommentare

duales Studium IGM oder duales Studium zum Beamten ?

WiWi Gast

Bei deinem Abi empfehle ich dir das Finanzamt Studium. Dann kannst du weiter chillen.

12 Kommentare

TU Dresden Dipl. Ing Maschinenbau

WiWi Gast

Also wenn dir die Stadt wichtig ist komm nicht nach Darmstadt, ist extrem langweilig hier. Ich würde dir Karlsruhe empfehlen tolle Stadt und Elite Uni außerdem sind viele große und wichtige Industrie ...

9 Kommentare

MSc Applied Statistics Göttingen

WiWi Gast

Ja genau wie dieses Internet WiWi Gast schrieb am 05.04.2020: ...

62 Kommentare

Chancen mit dualem Studium bei Sparkasse bei Big4?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 05.04.2020: ...

3 Kommentare

Wo einen Master in Stuttgart beginnen?

WiWi Gast

Nürtingen auch wenn der Bachelor da das Aushängeschild ist!

5 Kommentare

Vorbereitung für Real Estate IB Interview

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 04.04.2020: Nevermind googlen hilft ...

2 Kommentare

Werkstudenten/Nebenjob während Master in St Gallen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 04.04.2020: Push ...

149 Kommentare

Re: Absage wegen ABI Note

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 07.03.2020: Google hat keine Korrelation zwischen Performance im Job und Noten gefunden (weder A-Levels, Bachelor, master oder sonst was)... naja wer ist auch Google im ...

3 Kommentare

Ingenieur Gehalt Schweiz

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 04.04.2020: So ein Schlingel ...

62 Kommentare

UBS Videointerview

WiWi Gast

hallöle haste schon eine Rückmeldung nach deiner Bewerbung und Videointerview?

13 Kommentare

Exit als promovierter BIG 4 Senior Manager

WiWi Gast

Tja, als Senior Manager sind vernünftige Industrieexits gehaltstechnisch immer schwer. Aber mich wundert es, dass du hier in einem Forum fragen musst. Du müsstest bisher doch einige Exits von Kollegen ...

51 Kommentare

Wer verdient was?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.01.2020: Welche Bank? ...

3 Kommentare

FX Overlay Erfahrung?

WiWi Gast

Die Produkte kaufen/verkaufen -> Markets FX-Strategie entwickeln -> AM Research zu FX-Entwicklungen/Identifizierung Trends -> Economic Research

59 Kommentare

Lohnen sich die 36k für den Finance Master an der FS

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 04.04.2020: Ja. Ändert ja nichts an dem Betrag. Zinsen kann man absetzen, ich weiß nicht wie es bei dem Kredit ist, aber normalerweise kannst du bei einem Zweitstudium auc ...

Zur Foren-Übersicht

Special:

Ein Mann, der einen Mundschutz trägt mit einem Schild der Universitätsklinik im Hintergrund.

Krisenmanagement im Gesundheitswesen - Bürokratie-STOP wichtig

Die Welt erlebt durch die vom Coronavirus (COVID-19) ausgelöste Pandemie zurzeit eine einmalige Krisensituation. Das RWI Essen, eines der führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute, hat eine Strategie zum Umgang mit der Coronakrise im Gesundheitswesen vorgelegt. Sie konzentriert sich auf Bedarfsdämpfung, Kapazitätsausweitung und Kapazitätsauslastung. Zwei der sieben Empfehlungen lauten "Bürokratie aussetzen" und "Keine Vollbremsung der Volkswirtschaft provozieren".

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Das Reichstagsgebäude des Bundestags in Berlin.

Neues Arbeit-von-morgen-Gesetz erleichtert Kurzarbeit

Das neue Arbeit-von-morgen-Gesetz der Bundesregierung erleichtert Kurzarbeit. Der Gesetzentwurf zielt auf die mit dem Coronavirus verbundenen Probleme für Unternehmen ab. So wurden die Voraussetzungen für den Bezug von Kurzarbeitergeld absenken und die Leistungen erweitern. Auch im Bereich der Leiharbeit wird Kurzarbeit ermöglicht. Zudem stehen der Klimaschutz, die digitale Wirtschaft, sowie die Aus- und Weiterbildungsförderung im Fokus.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

WiWi-TReFF Termine

< April >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z