DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Karriere-Brunch Consulting von e-fellows: Das Bild zeigt im Fokus einen Unternehmensberater als Symbol der beruflichen Betrachtung.

e-fellows Events: »Karriere-Brunch Consulting« für Professionals

Das Karrierenetzwerk e-fellows lädt zum Karriere-Brunch "Consulting" ein. Talentierte Young Professionals und Professionals treffen hier verschiedene Beratungen. Die exklusive Eventreihe von e-fellows bietet beim Brunchen Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre die Karrieremöglichkeiten in der Beratung ausloten. Der Karriere-Brunch Consulting findet im Oktober und November 2018 in München, Frankfurt und Hamburg statt. Das Event in Frankfurt richtet sich speziell an Frauen.

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

Karriere zum DAX-CEO: Eine junger Manager im Anzug läuft eine lange Treppe hoch.

Fast jeder zweite DAX-Chef ist Wirtschaftswissenschaftler

Die Wirtschaftswissenschaftler dominieren das Topmanagement der DAX-Unternehmen. 56 Prozent der Vorstände in MDAX-Unternehmen und 47 Prozent der Vorstände im DAX und SDAX sind Wirtschaftswissenschaftler. Von den CEOs der TecDAX-Unternehmen hat dagegen lediglich jeder dritte Wirtschaftswissenschaften studiert. Jeder fünfte Vorstandschef, der erstmals ein Unternehmen führte, war zuvor Finanzvorstand. Die CEOs waren vorher am häufigsten Unternehmensberater, wie die Lebensläufe von 170 DAX-Vorständen laut dem "Headhunter" Korn Ferry zeigen.

Aktuell im Forum

1 Kommentare

Fehler im Audit

load4567

Hallo, angenommen es wird ein wesentlicher Fehler bei der Prüfung eines Mandanten gefunden. Der verantwortliche Prüfungsleiter, sieht jedoch über diesen Fehler hinweg, aus den unterschiedlichsten Grün ...

2 Kommentare

Union Investment - Lohnenswert?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.10.2018: Solider Laden ...

2 Kommentare

Rezession: Jetzt noch zu MBB?

WiWi Gast

Wirst vermutlich arbeitslos mit McK auf dem CV!

35 Kommentare

Amazon Transportation Manager. Gehaltsvorstellung?

WiWi Gast

Das kann vorkommen, ja. Selbstverständlich gibt es auf jeder Position und auf jedem Level Gehaltsspannen, die auch je nach Rolle unterschiedlich sind. Der ganz entscheidende Faktor sind die RSUs. W ...

1 Kommentare

Marketing zu Finance, FH Doktor

Masterofdesaster

Hallo ihr Lieben, hätte mal gerne eure Meinung.. ich habe im Bachelor BWL mit Schwerpunkt Marketing/Intern. Mgmt studiert. Jetzt im Master wieder BWL, der Marketing Schwerpunkt gefällt mir aber nich ...

23 Kommentare

Wo verdiene ich am meisten Geld? - Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsmathematik

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.10.2018: Wenn du vor der Entscheidung standest hast du dich dann wohl für keines der beiden Fächer entschieden? An jeder Uni die WiMa und einen reinen Mathe-Bachelor anbiet ...

48 Kommentare

First round SIP MS London

WiWi Gast

Kann jemand was zum weiteren Prozess für FFM sagen? Also nach der First Round

17 Kommentare

Auslandssemester - welches Land/Kontinent

WiWi Gast

Zur persönlichen Entwicklung würd ich schon schauen, dass ich aus Mitteleuropa rauskomme. War selbst in einer Hillbilly Uni in den Südstaaten. WG-Zimmer hat mich 300$ gekostet und Leben, Alk und Part ...

7938 Kommentare

VW Hannover

WiWi Gast

Wenn du das sagst dann ist das so.

5 Kommentare

Distressed M&A

WiWi Gast

Klar gibt es Peaks, aber a) Projekte gehen deutlich schneller über die Bühne und b) Acxit hat keine riesen Deals. War ja nicht auf Distressed allgemein bezogen

4 Kommentare

Probleme mit Faulheit und mangelnder Selbstdisziplin

OverFlow

WiWi Gast schrieb am 23.10.2018: Und wieso tut man sich sowas dann für mehrere Jahre an? Es ist ganz einfach: wenn ich keinen Bock auf etwas habe, dann muss ich mich dazu zwingen. ...

20 Kommentare

Bosch Gehalt nach dualem Studium

WiWi Gast

Mit welcher Eingruppierung kann man denn rechnen, hier im Forum schwankt es ja von eg10 bis eg16?

10 Kommentare

Von allen EB abgelehnt - Woran liegt es?

WiWi Gast

Wozu überhaupt IB anstreben, wenn du evtl. direkt im PE anfangen könntest, was das Exit-Ziel Nr.1 aller IB'ler ist?

25 Kommentare

M&A Praktikum - SocGen oder Unicredit?

WiWi Gast

trotzdem SocGen >>>>> UniCredit. Nicht nur von den Deals sonder auch viel internationaler aufgestellt in FFM; unterem sind Chemicals, Real Estate und Healthcare sector teams dort. Wer zu nem Laden möc ...

310 Kommentare

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast

Mirror schrieb am 23.10.2018: Leider schafft es die Goethe Uni nicht in einem Ranking konstant unter der top 5 zu bleiben. De Facto liegt sie total hinter Mannheim, Köln, LMU, FS und selbst hi ...

Zur Foren-Übersicht

Special: Jobbörsen-Kompass 2018

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse bis Ende Oktober 2018 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« ist seit dem 1. August 2018 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Wintersemester 2018/19. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der am 20. April 2018 erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< Oktober >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z