DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Cover vom Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) hat unter dem Titel "Fernstudium - Einfach clever" einen aktualisierten Ratgeber herausgegeben. Der Ratgeber bietet Informationen rund um das Fernstudium. Tipps zu Bildungsurlaub, Fördermöglichkeiten und zur weiteren Recherche runden die Broschüre zum Fernstudium ab. Der Ratgeber zum Fernstudium kann kostenlos angefordert oder heruntergeladen werden.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Gehaltsvergleich 2022: Beruf und Bildungsabschluss entscheidend

Neben dem Beruf ist der Bildungsabschluss entscheidend für das Gehalt, so lautet das Ergebnis vom Destatis-Gehaltsvergleich 2022. Je höher der Bildungsabschluss ist, desto höher liegt in der Regel der Verdienst. Mit einem Bachelorabschluss betrug der Verdienst 4 551 Euro und mit einem Masterabschluss 6 188 Euro. Bei Promovierten oder Habilitierten betrug der durchschnittliche Verdienst sogar 8 687 Euro. Der interaktive Gehaltsrechner vom Statistischen Bundesamt liefert auch individuelle Informationen zu den Verdiensten einzelner Berufe.

Eine amerikanische Flagge weht vor einem Hochhaus Bürogebäude.

Mizuho übernimmt Greenhill für 550 Millionen US-Dollar

Mizuho übernimmt die Investmentbank Greenhill zu einem Kaufpreis von 15 US-Dollar pro Aktie für etwa 550 Millionen US-Dollar. Greenhill fungiert als M&A- und Restrukturierungsberatungsunternehmen für Mizuho. Die Marke, das globales Netzwerk, die Führung und das Team von Greenhill bleiben bestehen. Die Übernahme soll Mizuhos Wachstumsstrategie im Investmentbanking beschleunigen. Die Mizuho Financial Group ist mit einer Bilanzsumme von etwa 2 Billionen US-Dollar die 15. größte Bank der Welt.

Aktuell im Forum

785 Kommentare

WP Examen Vorbereitung Steuermodul

WiWi Gast

Zu mir hieß es das gerade neue Sachen weniger angefasst werden weil die Rechtsprechung (noch) nicht vorhanden ist und man Diskussionen präventiv vorbeugen möchte …

3 Kommentare

Chancen auf Informatik Master an der ETH

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.07.2024: Ich hätte Mathematik für Informatiker 1-4(insgesamt 30 LP) und zusätzlich Diskrete Mathematik von den Mathematikern gewählt. Somit komme ich auf 40 LP. Allgemei ...

16 Kommentare

mm1 consulting Stuttgart

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.07.2024: Wie sehen die Gehälter oberhalb von Consultant aus und wie ist es mit den Arbeitszeiten? ...

10 Kommentare

Zweitstudium in Stanford

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.07.2024: Kannst ja mal den WES calculator ausprobieren ;) ...

6 Kommentare

Gibt es bei Schaeffler günstige Konditionen zum Autoleasing?

WiWi Gast

Bekommt man ab Level 3 einen Dienstwagen gestellt...

47 Kommentare

Tier 1 VC AMA

WiWi Gast

Startupler schrieb am 14.08.2020: Sind die zahlen noch aktuell? So toll klingt das gar nicht. ...

11 Kommentare

Qualitas Energy richtiger PE Fund oder Projektentwickler?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.07.2024: Sind schon wieder Semesterferien? :) Nein, weder noch. Projektentwicklung ist eine Tätigkeit die in beiden Assetklassen (Infra und PE) berührt wird, das lieg ...

20 Kommentare

VC Internship Adressen, Erfahrungen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019: Push. Und wie sind die Chancen mit nur Valuation? ...

3 Kommentare

BONN Uni VWL

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.07.2024: VWL in Bonn ist ein halbes Mathematikstudium

2 Kommentare

Von VC ins PE?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.07.2024: Eher unwahrscheinlich, am ehesten noch möglich wenn man von VC in einen Growth Fund wechselt oder wenn man Sektorspezialist ist ...

14 Kommentare

Hauskauf mit Wohnrecht

WiWi Gast

So ist das Modell Mist. Du bezahlst einen hohen Kaufpreis und musst die Mieten versteuern. Steuerlich sinnvoll ist natürlich ein geringerer Kaufpreis und keine Miete.

80 Kommentare

VW Einstiegsgehalt

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 28.06.2024: Exakt so ist es. Und dieses Hirngespinst des Automatismus von T+, was hier immer so gerne rumgeistert, sollte man mal ganz schnell vergessen. Das war in einigen ...

61 Kommentare

Manager bei Daimler F4

WiWi Gast

E4 hier: Bei mir war es am Anfang tatsächlich so, dass ich weniger Cash verdient habe als noch zu SB Zeiten (bei einer EG14 & 40h), da das Auto teilweise als Gehaltbestandteil angerechnet wird. Es feh ...

896 Kommentare

JAL DB

WiWi Gast

Was neues bekannt ??

16 Kommentare

Wechsel innerhalb des VW- Konzerns

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 09.07.2024: Das wird alles wie externe Einstellung gehabt und ist derzeit faktisch nicht möglich. ...

Zur Foren-Übersicht

Special:

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Eine Hand hält gefächerte Karten mit Buchstaben, die das Wort Gehalt ergeben.

Gehaltsvergleich: Interaktiver Gehaltsrechner

Der interaktive Gehaltsrechner vom Statistischen Bundesamt liefert individuelle Informationen zu den Verdiensten einzelner Berufe und Berufsabschlüsse. Vorhandene Verdienstdaten zeigen, welche Merkmale den Verdienst einer Person beeinflussen und wie groß der Einfluss ist. Der Gehaltsrechner bietet die Möglichkeit, sich basierend darauf anhand individueller Angaben ein Gehalt schätzen zu lassen. Der Gehaltsvergleich ist kostenlos und anonym.

Online-Shopping: Fakeshop-Finder der Verbraucherzentrale

Fakeshop-Finder prüft Online-Shops

Ein Fakeshop ist – wie der Name bereits andeutet – ein gefälschter Online-Shop. Es wird immer schwieriger, Fakeshops von seriösen Online-Shops zu unterscheiden. Mit dem Fakeshop-Finder bietet die Verbraucherzentrale ein kostenloses Online-Tool an, um die Webseiten (URLs) von Online-Shop zu überprüfen. Die Website zeigt zudem, wie sich Fakeshops erkennen lassen. Ein Fakeshop-Glossar, eine Liste häufiger Fragen zu Fakeshops und ein Fakeshop-Kalender mit saisonalen Fakeshop-Listen runden das Angebot ab.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

Praxishandbuch Financial Due Diligence: Finanzielle Kernanalysen bei Unternehmenskäufen

Das Praxishandbuch Financial Due Diligence (FDD) stellt die Kernanalysen der Financial Due Diligence umfassend vor und veranschaulicht diese anhand von Fallbeispielen aus verschiedenen Industrien. Dabei wird auch der Einfluss der Ergebnisse der Financial Due Diligence auf die Ermittlung des Unternehmenswerts sowie auf die Kaufvertragsgestaltung behandelt. Das Buch von Thomas Pomp hat 344 Seiten und ist hilfreich für die Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche im Bereich Financial Due Diligence.

WiWi-TReFF Termine

< Juli >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

keine Veranstaltungen gefunden

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z