DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: News

Arbeitswelt 4.0: Mobiles Arbeiten in einem WLAN-Hotspot

Welche Wirtschaftsnews und digitalen Trends sind wichtig?

Gute Computer-, Technik- und Internetkenntnisse sind für das Wirtschaftsstudium und die Karriere heute unerlässlich. Auch die Welt der Apps und sozialen Medien sollten Nachwuchsführungskräfte gut kennen. Ganze Branchen befinden sich durch die Digitalisierung im Wandel. Die Rubrik "Trends & Digitales" informiert laufend über Neues und Innovatives. WiWi-TReFF bietet hier nützliche Tipps, die das Leben mit dem Computer und Smartphone im Studium oder im Arbeitsleben erleichtern.

Tipps zu News

Digitalstrategen: Chief Digital Officer (CDO) – das Einhorn unter den Top-Managern

Ein Mann mit Kopftaschenlampe sieht sich den Sternenhimmel an.

Das Berufsbild des Chief Digital Officer (CDO) ist brandneu. Aktuell haben erst lediglich zwei Prozent der großen Unternehmen die Position eines CDO geschaffen. Der digitale Wandel muss jedoch in der Unternehmensspitze verankert werden. Dies ist Aufgabe des Chief Digital Officers, welcher eine Digitalstrategie erarbeiten und die Digitalisierung von Unternehmen und Geschäftsmodellen vorantreiben und gestalten soll.

Aktuell im Forum

1 Kommentare

Umsatzplan abhängig von Preiselastizität erstellen - Aufgabe!

Ferdii

Hallo wiwi Freunde, ich habe von meinem Chef eine Aufgabe bekommen die ich einfach nicht gelöst bekomme. Ich seh ihn leider erst direkt nach seinen Ferien und da muss ich bereits die Strategie vorste ...

1 Kommentare

Wie verdient S&T Geld?

WiWi Gast

Hey, mal eine Frage. Ich bin seit kurzem im Praktikum in einer großen Bank in FFM u.a. auf dem Trading Floor. Die Trader hier benutzen viel technische Analyse, und das wundert mich doch sehr. Ich dac ...

2 Kommentare

Praxiswissen Zahlungsverkehr

WiWi Gast

Push

8 Kommentare

Krongaard Recruitment Consultant - Gehalt, Arbeitszeiten

WiWi Gast

Niemand hier Erfahrungen bei Krongaard?

11 Kommentare

Einfluss von KI auf BWL

WiWi Gast

Also, wenn ich unsere Führungsriege so reden, schreiben und entscheiden höre, dürfte das ausreichen. WiWi Gast schrieb am 09.01.2023: ... ...

3 Kommentare

Meinung zu Equity Research

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 08.01.2023: Hier spricht ja wieder die geballte Kompetenz des WiWi Treffs. Ich verwende beim Broker Consensus auch am liebsten die Broker Reports von BlackRock - die sind ...

1 Kommentare

Bachelorarbeit - Problemstellungen und Vorgehensweise

Fabian2611

Hey Leute, sitze gerade an dem Exposé meiner Bachelorarbeit und mich würde mal interessieren, wenn ihr an eure BA oder MA zurück denkt, was euch die meisten Schwierigkeiten bereitet hat im Erstell ...

5 Kommentare

Allgemeines Verständnis von der Wirtschaft und Märkten

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.11.2022: Fragst du das als Graduate? ...

1 Kommentare

Historische Daten Indexkonstituenten für SPX, FTSE usw

WiWi Gast

Servus, hat jemand von euch einen Tipp, wo ich Daten herbekommen, aus denen hervorgeht, aus welchen Assets sich ein Index (SPX, FTSE, etc) zu einem bestimmten Zeitpunkt zusammengesetzt hat? Dürfen ...

5 Kommentare

Eine wissenschaftliche Erklärung gesucht

WiWi Gast

Vielen Dank an alle für die Erklärungen, habe es verstanden :)

4 Kommentare

Ausweisfehler Wesentlichkeit

Ceterum censeo

WiWi Gast schrieb am 27.10.2022: Es kommt drauf an. Besprich solche Sachverhalte doch am besten mit dem zuständigen WP, der erklärt es dir sicher gerne. Grundsätzlich können jedoch gegenläufig ...

8 Kommentare

Was passiert mit der Bilanz nach dem Börsengang?

Ceterum censeo

WiWi Gast schrieb am 24.10.2022: Mein Placet, selbst wenn ich in diesem Fall milder mit meinem Urteil gewesen wäre. Liebe Grüße ...

1 Kommentare

Fallbeispiel IFRS lösen

WiWi Gast

Liebe Community, im Zuge meines Studiums muss ich folgendes Fallbeispiel lösen wo ich euch um Unterstützung bitte: Sie sind IFRS-Berater der Firma IRLE AG. Ihnen obliegt die Aufgabe folgenden Sa ...

8 Kommentare

Fremdkapitalkosten im amerikanischen Geschäftsbericht für DCF-Modell

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.10.2022: Das ist die richtige Antwort. Für einen DCF solltest Du für dieses Problem grundsätzlich nicht in den Annual Report schauen, würde Option 3 sogar streich ...

Neue Beiträge zu News

Energiepreispauschale für Studenten im Entlastungspaket

Studierende erhalten Energiepreispauschale von 200 Euro

Das dritte Entlastungspaket der Bundesregierung ist mit 20 Maßnahmen sehr umfangreich. Die auf den ersten Blick gewaltig erscheinende Summe von 65 Milliarden Euro ist jedoch eine Mogelpackung, meint das Institut der deutschen Wirtschaft Köln. Mindestens 25 Milliarden Euro davon beziehen sich auf Vorhaben, die auch ohne Energiekrise angestanden hätten. Was bedeutet das Paket für Singles, Familien und vor allem für Studierende? Studierende erhalten eine Energiepreispauschale von 200 Euro.

Das Foto zeigt Marc S. Tenbieg, den Vorstand vom Deutscher Mittelstands-Bund (DMB) e.V.

Entlastungspaket: Der Mittelstand geht zum dritten Mal leer aus

Die Bundesregierung hat ihre Maßnahmen zum dritten Entlastungspaket präsentiert. Es soll den Folgen der hohen Energiepreise entgegenwirken. Viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind enttäuscht, da Lösungen für ihre akuten Probleme fehlen. Dies sind nicht allein die hohen Energiekosten, sondern viele Beschäftigte fordern zudem höhere Gehälter. Der Deutsche Mittelstands-Bunds (DMB) vermisst vor allem eine gezielte Bekämpfung der Ursachen aktueller Krisen.

Das Foto zeigt Péter Horváth, den Gründer der Managementberatung Horváth & Partner

Horváth trauert um Controlling-Papst und Firmengründer Péter Horváth

Péter Horváth, der Controlling-Pionier und Firmengründer der Unternehmensberatung Horváth, ist am 4. Juni 2022 im Alter von 85 Jahren gestorben. Die über 1.000 Mitarbeitenden der international tätigen Managementberatung Horváth trauern um ihren Aufsichtsrat. 1973 baute Péter Horváth an der TU Darmstadt den ersten Lehrstuhl für Controlling in Deutschland auf. Sein Standardwerk „Controlling“ ist inzwischen in der 14. Auflage erschienen und gilt unter Wirtschaftsstudierenden als Controlling-Bibel.

Special:

Ein Mann, der einen Mundschutz trägt mit einem Schild der Universitätsklinik im Hintergrund.

Krisenmanagement im Gesundheitswesen - Bürokratie-STOP wichtig

Die Welt erlebt durch die vom Coronavirus (COVID-19) ausgelöste Pandemie zurzeit eine einmalige Krisensituation. Das RWI Essen, eines der führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute, hat eine Strategie zum Umgang mit der Coronakrise im Gesundheitswesen vorgelegt. Sie konzentriert sich auf Bedarfsdämpfung, Kapazitätsausweitung und Kapazitätsauslastung. Zwei der sieben Empfehlungen lauten "Bürokratie aussetzen" und "Keine Vollbremsung der Volkswirtschaft provozieren".

Link-Tipps zu News

Literatur-Tipps zu News

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< Januar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

keine Veranstaltungen gefunden

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z