DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Arbeitsleben & HR-News

Ein Schreibtisch mit einem Computer, einem Telefon und einer Kaffeetasse.

Welche Trends prägen die Arbeitswelt?

Die Digitalisierung und neue Technologien prägt die moderne Arbeitswelt. Das Arbeitsleben wird zunehmend mobiler. Home-Office, flexiblen Arbeitszeiten, Coworking und Open Workspace bieten Chancen und Risiken. Was bedeutet das für Firmenstandorte und Länder wie Deutschland? Wie verändert sich dadurch das Personalmanagement? WiWi-TReFF informiert über neue Trends und Themen zum Berufsleben, der Personalarbeit und Arbeitswelt.

Tipps zu Arbeitsleben & HR-News

Spatial Economics: Rekordtief von Entfernungskosten verändert Geschäftsmodelle und Arbeitsleben

Finanzbranche: Blick auf das Bankenviertel in Frankfurt am Main.

In der neuen posturbanen Ökonomie werden sich Menschen und ihre Arbeitsstätten zunehmend voneinander entfernen. Der Technologiewandel verändert, durch extrem gesunkene Kosten der räumlichen Distanz (Spatial Economics), die Lage von Produktionsstandorten und Beschäftigungsschwerpunkten. Das wird auch die Arbeitswelt beeinflussen. Mehr Mitarbeiter werden dadurch aus Vorstädten in ländlichere Gebiete ziehen, so lautet das Ergebnis der Studie "Spatial Economics: The Declining Cost of Distance" der Strategieberatung Bain.

Aktuell im Forum

16 Kommentare

Zusage vor Freigabe des Betriebsrats?

WiWi Gast

Weiter bewerben brauche ich mich erstmal nicht, da ich zum Glück schon einen recht guten Job habe. Wie läuft es eigentlich mit Urlaubsgeld bzw. T-Zug im Falle einer Kündigung. Angenommen ich kündige a ...

8 Kommentare

Probleme mit Miete? Vertragsangebot befristet 1 Jahr zunächst

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.04.2021: Genau Eine Bürgschaft die Miete zu übernehmen falls die Mietern nicht mehr zahlen kann genauso wie es auch bei Studenten etc. üblich ist. ...

20 Kommentare

Vertrag von VW, wie lange muss ich warten.

WiWi Gast

Bei mir waren es um die 2 Wochen.

1 Kommentare

Befristeter Vertrag Bundesagentur für Arbeit unterzeichnet, Interview unbefristeter Job danach??

Mario

Hey Leute, ich brauche dringend eure Hilfe. Kennt hier Jemand die Arbeitsverträge für Arbeitsvermittler für die Bundesagentur für Arbeit (Stelle ist im Jobcenter). Konkret geht es um eine auf 1 Jah ...

26 Kommentare

Neuer Job beginnt während der Kündigungsfrist vom Werkstudentenjob.

Ceterum censeo

WiWi Gast schrieb am 13.04.2021: § 39e Abs. 4 EStG sieht hingegen explizit vor, dass der Arbeitgeber informiert werden muss. Dies ist insb. relevant, um eine fehlerhafte Abrechnung direkt im erste ...

2 Kommentare

Befristeter Arbeitsvertrag - 4 Jahre / 3x verlängert

WiWi Gast

1) Kann ein Sachgrund vorliegen, den du nicht kennst, der aber intern hinterlegt ist. 2) Kann man Verlängerungen mit und ohne Sachgrund mischen. Das heißt, es kann einmal ohne gewesen sein und ein ...

2 Kommentare

mündliche Zusage nach Vorstellungsgespräch

WiWi Gast

Keine, denn du kannst die mündliche Zusage nicht beweisen. Auch die Zusendung des Arbeitsverstrages sagt nichts aus, denn ohne Unterschrift des Arbeitgebers ist er wertlos.

16 Kommentare

Mündliche Zusage, Vertrag beim Betriebsrat nur Formalität?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.03.2021: Kommt aufs UN an. In meinem Fall war es so. Das lag daran, das 3 Tage bevor der BR getagt und meine Einstellung abgesegnet hätte, ein Stellenabbauprogramm für ...

10 Kommentare

Gehalt Beiersdorf, Tarifvertrag, wieviele Gehälter, Bonus?

WiWi Gast

Kennt jemand die Beiersdorf Gehaltsbänder?

7 Kommentare

Arbeitsrecht: Eingruppierung als Werkstudent nach Tarif-Vertrag. Nachträglich möglich?

WiWi Gast

Ich glaube, du verstehst nicht so ganz, was ein Tarifvertrag ist und was er tun soll. Im Tarifvertrag stehen Entgeltgruppen. In welche Enteltgruppe deine Werkstudententätigkeit eingestuft wird entsche ...

6 Kommentare

Jobwechsel nachdem ich bereits zugesagt habe

WiWi Gast

Zunächst soltest du prüfen lassen, ob die Wettbewerbsklausel überhaupt rechtlich wirksam ist. Regelmäßig ist sie das nämlich nicht. Ist eine Karenzentschädigung vereinbart worden? Sollte die Wett ...

16 Kommentare

Zustimmung Betriebsrat

hwlf63

Update: Zustimmung ist da Vertrag liegt digital vor, das schriftliche orginal kommt heute/morgen es ist geschafft. Danke an alle in diesem Forum die mir Mut zugesprochen haben.

18 Kommentare

Bachelorabschluss verzögert sich - Arbeitsvertrag bereits unterzeichnet

WiWi Gast

... Auf das wiwi Treff Forum solltest du dich hierbei nicht allein verlassen. Deiner Uni ist das Wurst. Gib auf jeden Fall bei der Arbeit Bescheid. Versichert bist du dann über die Arbeit, daher si ...

9 Kommentare

Vertrag braucht ewig -KPMG Consulting

WiWi Gast

Aber auch spannend, der eine Papier der andere digital und mit Kurier. Ist das nicht standardisiert bei denen? Fakt ist nur dass die sich da ganz schön viele potentielle mit vergrauen wenn ich hie ...

71 Kommentare

IG Metall und der 40h Vertrag

ToniMu

Danke für deine Antwort, das würde bedeuten, dass es nicht wirklich Sinn macht auf eine neue Stelle zu wechseln, wenn ich nicht direkt die Endstufe bekommen würde bzw. bis zur Schwangerschaft diese er ...

Neue Beiträge zu Arbeitsleben & HR-News

Digitalisierung in der Personalarbeit

Digitalisierung verändert Personalarbeit

Personaler nutzen immer mehr digitale Auswahltests, Planspiele und automatisierte Analysen, wie eine aktuelle Studie vom Stifterverband und der Unternehmensberatung McKinsey zeigt. Rund 280.000 Akademiker werden in fünf Jahren mit Unterstützung von Online-Tools eingestellt. Die Unternehmen wollen die Anzahl der Weiterbildungstage für ihre Mitarbeiter auf fünf Tage pro Jahr ausbauen.

Personalauswahl: Das Bild zeigt ein Kalenderblatt mit einer Null statt dem Datum und symbolisiert die unklare, lange Zeitspanne bei der Besetzung offener Stellen.

Personalauswahl: Lange Rekrutierungsprozesse frustrieren

Die deutschen Unternehmen benötigen immer mehr Zeit für die Personalauswahl. Späte Rückmeldung zum Stand im Einstellungsverfahren, verzögerte Entscheidungsfindung sowie schlechte Kommunikation zum Auswahlprozess frustrieren Bewerber. Knapp zwei Drittel der Bewerber verlieren das Interesse an der Stelle, wenn der Bewerbungsprozess zu lange dauert. Doch lange Rekrutierungsprozesse vergraulen nicht nur qualifizierte Bewerber. Sie frustrieren und überlasten zudem die eigenen Mitarbeiter, wie eine aktuelle Arbeitsmarktstudie unter 1000 Arbeitnehmer und 200 HR-Managern in Deutschland zeigt.

Special: Arbeitswelt 4.0

Eine Frau mit blonden, langen Haaren hält ein Handy in der Hand.

Arbeitswelt 4.0: Digitalisierung im Job belastet Familienleben und Gesundheit

Die Digitalisierung und permanente Erreichbarkeit für E-Mails und Anrufe per Smartphone belastet die Gesundheit und schadet dem Familienleben. Das Risiko an Burnout zu erkranken steigt und knapp ein Viertel der Beschäftigten fühlen sich durch die Arbeit emotional erschöpft. Dies sind Ergebnisse der Studie „Auswirkungen der Digitalisierung der Arbeit auf die Gesundheit von Beschäftigten“.

Link-Tipps zu Arbeitsleben & HR-News

KMU-Personalarbeit-Studien  kleine-und-mittlere Unternehmen

KOFA.de – Portal zur Personalarbeit in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

Das Portal KOFA.de hilft kleinen und mittleren Unternehmen dabei, ihre Personalarbeit zu verbessern. Ziel des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung (KOFA) ist es, zentraler Ansprechpartner zur Personalarbeit und Fachkräftesicherung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu sein. KOFA bietet Hilfe bei der Auswahl, Planung und Umsetzung von Maßnahmen in der Personalarbeit.

Literatur-Tipps zu Arbeitsleben & HR-News

WiWi-TReFF Termine

< Mai >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z