DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Forum: Studium

Ein Strichmännchen macht sich in Gedanken über die Zulassungsbeschränkungen zum Studium.

Tipps & Talk zum Studium

WiWi-TReFF-Foren zum Erfahrungsaustausch im Studium. Hier ist Platz für alle Fragen zu Wohnen, Finanzen, Lernen, Klausuren, Bachelorarbeit und Masterarbeit. Wie geht es nach einem Studienabbruch weiter? Welche Tipps helfen um Studienfach oder Hochschule zu wechseln, um von Uni zu FH oder FH zu Uni zu wechseln?

Diskussionen: 3132 Kommentare

Beiträge: 25786 Kommentare

Diskussionen in Studium

Kompakt-Übersicht

Artikel Studium

Stipendien-Ratgeber: Kostenloses eBook informiert über 400 Stipendien

Screenshot Homepage von PDF

Welche Stipendien gibt es? Wer erhält ein Stipendium? Wie kann ich mich bewerben? Wer nach einem Stipendium sucht, ist oft überfordert und nicht sicher, ob überhaupt Chancen bestehen. Das kostenloses eBook „Der große Stipendien-Ratgeber Deutschland 2016“ hilft, Schritt für Schritt das richtige Stipendium zu finden.

BAföG-Statistik 2016: 823 000 Geförderte in Deutschland

Uni, Studenten, Studium,

Die Zahl der BAföG-geförderten Studierenden ist im Jahr 2016 erneut zurückgegangen. Rund 584.000 Studierende hatten laut Statistischem Bundesamt BAföG erhalten. Das sind 27.000 weniger als im Vorjahr 2015. Das Deutsche Studentenwerk bezeichnet den Handlungsdruck beim BAföG als groß.

Studienerfolg: Parties verhindern Studienabbruch

Hohe Studienabbrecherzahlen sind immer noch ein Problem. Studierende, die gut in das Studienleben integriert sind, brechen seltener das Studium ab. Das zeigt eine aktuelle CHE-Studie des Centrum für Hochschulentwicklung. Die Erstsemesterparty nützt dem Studienerfolg demnach ebenso wie der Brückenkurs.

Wiener Ökonom mit Heinz-König-Young-Scholar-Award 2017 geehrt

ZEW Heinz-König-Young-Scholar-Award 2017: ZEW-Forschungsgruppenleiter Kai Hüschelrath (l.) und Vitali Gretschko (r.) mit Preisträgerin Jiekai Zhang und Preisträger Bernhard Kasberger.

Gleich zwei Nachwuchsökonomen wurden mit dem Heinz König Young Scholar Award 2017 ausgezeichnet. Jiekai Zhang hat die Auswirkungen von regulierter TV-Werbung untersucht. Bernhard Kasberger von der Universität Wien ist für seine Analyse zur Effizienz von Mobilfunkmärkten nach Frequenzauktionen geehrt worden. Der jährlich vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) verliehene Heinz König Young Scholar Award ist mit 5.000 Euro dotiert und beinhaltet einen Forschungsaufenthalt am ZEW.

Kellnern statt Kredit: Immer weniger Studienkredite vergeben

Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Die Zahl der 2016 abgeschlossenen Studienkredite liegt mit 44.000 deutlich unter dem Wert der vergangenen Jahre. Trotz durchweg seriös bewerteter Angebote im CHE-Studienkredit-Test 2017 raten Experten zur Vorsicht. Dies gilt besonders für neue als „Studienkredit“ deklarierte Privatkredite zu deutlich schlechteren Konditionen.

Studienfinanzierung: Finanzieller Druck für Studierende steigt

Eine Frau oder Studentin ohne Kopf sitzt mit einer kaputten Jeans und einem weißen Pullover auf dem Fußboden.

Mittlerweile jobben gut zwei Drittel der Studierenden neben dem Studium, wie die 21. Sozialerhebung zeigt. Der größte Ausgabeposten ist mit durchschnittlich 323 Euro im Monat die Miete. In Hochschulstädten wie München, Köln, Frankfurt, Hamburg oder Berlin ist es deutlich mehr. Die Einnahmen der Studierenden betragen im Schnitt 918 Euro im Monat, von denen die Eltern 309 Euro beisteuern. Das zeigt auch den Handlungsbedarf beim BAföG-Höchstsatz von 735 Euro.

Studienfinanzierung im Ausland

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Ein Auslandsstudium oder Auslandssemester kann teuer werden. Dafür das nötige Kleingeld zu sparen, geht über Nebenjobs oder den elterlichen Zuschuss. Das Ersparte reicht jedoch häufig bei Weitem nicht aus. Dafür gibt es in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten, sich das Auslandsstudium finanzieren zu lassen. Auslandsbafög, Bildungskredite, Stipendien, Erasmus & Co – WiWi-TReFF zeigt, welche Unterstützung es gibt.

Auslandsmobilität von Studierenden und Wissenschaftlern steigt

Im Jahr 2015 waren fast 140.000 deutsche Studierende für ein Studium im Ausland eingeschrieben. Zu den beliebtesten Gastländern zählen Österreich, die Niederlande, Großbritannien und die Schweiz. Beliebte Zielländer für kurzzeitige Auslandssemester sind Großbritannien, die USA, Frankreich und Spanien. Derzeit verbringen mehr als ein Drittel aller Studierenden einen Teil ihres Studiums im Ausland. An deutschen Hochschulen sind 2017 zum ersten Mal mehr als 355.000 ausländische Studierende eingeschrieben.

WiWi-TReFF Forenliste in Studium

Forenübersicht Themen Beiträge
Kommentare Rund ums Studium Neuester Beitrag von WiWi Gast am 11.10.2017 zum Thema: Business Intelligence & Process Management (BIPM) HWR Berlin?? 1136 13246
Kommentare Wohnen & WG-Leben Neuester Beitrag von WiWi Gast am 03.10.2017 zum Thema: Lebenshaltungskosten München 79 1504
Kommentare BAföG & Stipendien Neuester Beitrag von WiWi Gast am 25.08.2017 zum Thema: Bafög Abbruch: Prüfung von Studienleistung? 74 521
Kommentare Lernen & Klausuren Neuester Beitrag von WiWi Gast am 13.10.2017 zum Thema: Länger wach/aktiv bleiben 156 1080
Kommentare Bachelorarbeit Neuester Beitrag von WiWi Gast am 13.10.2017 zum Thema: Hausarbeit schreiben lassen. Ja oder nein? 426 1366
Kommentare Masterarbeit Neuester Beitrag von WiWi Gast am gestern zum Thema: Lieferantenbewertung Diplomarbeit 459 2532
Kommentare Umfragen Masterarbeit Neuester Beitrag von WiWi Gast am 10.10.2017 zum Thema: Online-Studie für Masterarbeit - Verhalten auf Finanzmärkten 308 493
Kommentare Hochschulwechsel Neuester Beitrag von WiWi Gast am 11.08.2017 zum Thema: Ortswechsel BWL möglich? 117 612
Kommentare Studienfach wechseln Neuester Beitrag von WiWi Gast am 27.06.2017 zum Thema: Nach 1. Juraexamen in Richtung BWL 100 809
Kommentare Uni zu FH wechseln Neuester Beitrag von WiWi Gast am 15.06.2017 zum Thema: Uni (Köln VWL Bachelor) --> FH (Köln) BWL Master Erfahrungen? 20 153
Kommentare FH zu Uni wechseln Neuester Beitrag von WiWi Gast am 10.04.2017 zum Thema: Welcher TUM Master mit FH Bachelor WING 50 1042
Kommentare Studienabbruch Neuester Beitrag von WiWi Gast am 12.10.2017 zum Thema: 2. Fehlversuch in Mathe1 (Orientierungsprüfung) 114 1307
Kommentare FUN & Allgemeines Neuester Beitrag von WiWi Gast am 05.10.2017 zum Thema: Die besten low performer Sprüche 92 1117

Diskussion erstellen in Studium

Eine Option pro Zeile

WiWi-TReFF Termine

< Oktober >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Termin eintragen

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.
Feedback +/-

Feedback