DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Studienstart & Studium

Auf den Kopf eines jungen Mannes scheint die Sonne.

Studienbeginn: Was ist wichtig?

Der Studienanfang bringt neue Freiheiten. Doch auch neue Herausforderungen warten auf alle Studienanfänger. Zum Studienbeginn gilt es Semesterticket, Studentenausweis und Semesterstundenplan zu organisieren, beim Studentenwerk das BAföG zu beantragen und vieles mehr. WiWi-TReFF gibt Tipps zur Orientierungswoche, dem Semesterstart, Mitschriften, alten Klausuren und ein erfolgreiches Wirtschaftsstudium.

Tipps zu Studienstart & Studium

Studienstress durch Leistungsdruck: Fast 500.000 Studierende sind psychisch krank

Barmer-Arztreport 2018: Depressiver Student in einem Hörsaal

Jeden sechsten Studierenden macht das Studium psychisch krank. Rund 470.000 Studentinnen und Studenten leiden bereits unter dem steigen Zeit- und Leistungsdruck im Studium. Zudem belasten finanzielle Sorgen und Zukunftsängste die angehenden Akademiker. Das Risiko an einer Depression zu erkranken, steigt bei Studierenden mit zunehmendem Alter deutlich an, wie der aktuelle Arztreport 2018 der Barmer Krankenkasse zeigt.

Aktuell im Forum

29 Kommentare

Depressionen unter jungen Leuten / Studenten

WiWi Gast

@Vorposterin Erkennst du dich wieder?

58 Kommentare

Re: Diplom UND Master - welchen Titel hat man dann?

WiWi Gast

Bachelor und Master sind leider akademische Fast-Food-Grade. Sicherlich kein Alleinstellungsmerkmal, was für irgendeine Qualität oder elitäre Aussenwirkung reicht.

1235 Kommentare

Re: Bachelor wird mit Meister gleichgestellt

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018: Da ist eine Menge Schwarz/ Weiß Malerei in deinem Posting und mindestens ebenso viel Stammtischgerede. Der Bachelor war nie analog zu einer Lehre ...

4 Kommentare

Aldi-Notebook 2013 mit Windows 8 im Computerbild-Test

Mujagica

WiWi Gast schrieb am 21.04.2013: Hallo, ich weiss nicht genau ob das möglich ist, so weit bin ich noch nicht. Ich versuche gerade mein Laptop mit Windows 7, auf ein neues Betriebssystem ausz ...

15 Kommentare

Re: Wie können alle auf einem Notebook arbeiten?

Bulk

WiWi Gast schrieb am 13.01.2018: Ist das 13“ Macbook für ein BWL-Studium zu empfehlen? Wenn man damit auch mindestens noch seine Bachelor Thesis schreiben will und sich Notizen während der Vo ...

6 Kommentare

Zweitstudium Bachelor - HSG - wer hat das gemacht?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 07.01.2017: PUSH PUSH Spannend, habe genau das selbe vor wie du! Maschinenbau werde ich im Sommer abschliessen und überlege mir danach Wirtschaft an der HSG zu studieren. W ...

379 Kommentare

Planspiel TOPSIM General Management II

WiWi Gast

Hallo, alle miteinander, Stehen Sie vor finanziellen Schwierigkeiten und brauchen finanzielle Hilfe? Haben Sie eine geringe Kreditwürdigkeit? Benötigen Sie finanzielle Unterstützung, damit Sie Ihre ...

7 Kommentare

Goethe-WiWi Finance-Bücher

WiWi Gast

!!! WiWi Gast schrieb am 01.01.2018:

16 Kommentare

Quellen für Nachrichten und Berichte

WiWi Gast

"Cashkurs, ich lach mich Tod. Eine Seite voll mit Verschwörungstheorien und Endzeitszenarien. Wer sich da informiert ohje..." Naja im Rahmen der Medienkompetenz muss man nicht zwangsläufig einer Me ...

19 Kommentare

Anzug in Vorlesung?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.12.2017: Aber nur, wenn es sich um hochprämierte Rassehunde handelt. Champions - wie die Highperformer selbst ;-) ...

31 Kommentare

Studium und Frauen ansprechen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 07.12.2017: Was gibt's da zu pushen? Ich hab dir doch gesagt wies läuft. Wenn dir das nicht reicht, meld dich bei Planet liebe.de an.

8 Kommentare

Ehrenamt von zu Hause aus

WiWi Gast

Hallo, ich würde mich gern ehrenamtlich betätigen, bin aber leider gehbehindert. Gibt es Tätigkeiten, die ich entweder im Sitzen oder von zu Hause aus erledigen kann? Ich bin zwar schon im Oma-Alter ( ...

18 Kommentare

Straight F student

WiWi Gast

Das niedrigste Niveau deutschlandweit hat er sicher nicht. Es gibt ja noch FOM, Euro-FH, ISM usw. Dass trotz der bescheidenen Studierendenschaft hin und wieder FSler bei den Big Players landen, liegt ...

9 Kommentare

Richter kippen Anwesenheitspflicht an Uni Mannheim

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 04.12.2017: Das spricht weder für den Prof, noch für seine Vorlesung. Aber ich weiß, was du meinst, gibt leider ausreichend Beispiele dafür in der akademischen Welt. Für Se ...

Neue Beiträge zu Studienstart & Studium

Exit-Schild in grün mit Pfeil nach unten.

Studienabbrecher - Der Fehler liegt im System

28 Prozent der Bachelorstudenten brechen ihr Studium ab. Leistungsprobleme, fehlende Motivation und Finanzierungsschwierigkeiten sind die Hauptgründe dafür. Sollte die Regierung deshalb die Studienplätze verknappen? Nein, denn es studieren keinesfalls zu viele junge Menschen. Das zeigen die geringen Arbeitslosenquoten und guten Gehälter in Deutschland – übrigens auch für Bachelorabsolventen. Der Fehler liegt vielmehr in den finanziellen Fehlanreizen im Hochschulsystem – und in der Abkehr von Studiengebühren.

Die Silouette eines asiatischen Mannes mit einem Kampfschwert.

Studien- und Arbeitsalltag am Bildschirm? Bewährte Tipps für die Augen

Schon während des Studiums verbringt man viel Zeit vor dem Computerbildschirm – beispielsweise für Recherchen oder das Anfertigen von Haus- oder Abschlussarbeiten. Auch später im Berufsalltag sind Tätigkeiten am Computerbildschirm, kaum zu umgehen. Damit die Augen langfristig keinen Schaden nehmen, sollten ein paar grundlegende Dinge beachtet werden – von Blendschutz am Fenster bis hin zu Augenentspannungsübungen.

Special: Uni-Stress

Eine junge Frau sitzt am Schreibtisch mit einem Makierer über einem Text und hält sich die Stirn.

Uni-Stress: Studenten gestresst und überfordert, Wirtschaftsstudenten relaxter

Die Studenten stehen unter Stress – in erster Linie verursacht durch Zeitdruck, Leistungsdruck, Angst vor Überforderung und zu hohen Ansprüchen an sich selbst. Statt gezielt zu lernen, lassen sich Studenten oft ablenken und verschenken wertvolle Zeit. Wirtschaftsstudenten sind deutlich weniger gestresst, als die meisten Kommilitonen anderer Studiengänge. Das zeigt eine Studie der Universität Hohenheim im Auftrag des AOK-Bundesverbands.

Link-Tipps zu Studienstart & Studium

115

Bundeseinheitliche Behördenrufnummer 115

Ob Termine beim Standesamt, Fragen zu Formularen, der Müllabfuhr oder zum Elterngeld: Serviceeinheiten in Bund, Ländern und Kommunen sind durch die bundeseinheitliche Behördenrufnummer 115 vernetzt. Wer die Telefonnummer der örtlichen Verwaltung nicht zur Hand hat, findet unter der 115 eine erste Anlaufstelle für Verwaltungsfragen aller Art.

Literatur-Tipps zu Studienstart & Studium

Wohnen und Essen machen einen erheblichen Teil der Lebenshaltungskosten im Studium aus.

DSW-Studie 2017 zu Lebenshaltungskosten im Studium

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) hat die Lebenshaltungskosten von Studierenden ermittelt und mit der Höhe der BAföG-Bedarfssätze verglichen. Als Konsequenz daraus lauten die Forderungen des DSW den BAföG-Grundbedarf, die Wohnpauschale und den Kranken- und Pflegeversicherungszuschlag für Studierende ab 30 zu erhöhen. Die neue Studie „Ermittlung der Lebenshaltungskosten von Studierenden“ des Forschungsinstituts für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS) steht kostenlos zum Download bereit.

WiWi-TReFF Termine

< Februar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 01 02 03 04
Termin eintragen

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z