DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Studienstart & Studium

Auf den Kopf eines jungen Mannes scheint die Sonne.

Studienbeginn: Was ist wichtig?

Der Studienanfang bringt neue Freiheiten. Doch auch neue Herausforderungen warten auf alle Studienanfänger. Zum Studienbeginn gilt es Semesterticket, Studentenausweis und Semesterstundenplan zu organisieren, beim Studentenwerk das BAföG zu beantragen und vieles mehr. WiWi-TReFF gibt Tipps zur Orientierungswoche, dem Semesterstart, Mitschriften, alten Klausuren und ein erfolgreiches Wirtschaftsstudium.

Tipps zu Studienstart & Studium

Aktuell im Forum

3 Kommentare

Business Intelligence & Process Management (BIPM) HWR Berlin??

WiWi Gast

Hi, hat jemand Erfahrung von dem BIPM Programm an der HWR Berlin? Wie findet ihr das Studium? Ich kann fast keine Bewertungen von dem Programm finden. Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

376 Kommentare

Planspiel TOPSIM General Management II

WiWi Gast

Hallo, kennt jemand das Planspiel TOPSIM General Management II und kann ein paar Tipps und Hinweise geben / Erfahrungen mitteilen, da ich im BWL Studium an einem Seminar damit teilnehmen muss.

2 Kommentare

Exzellenznetzwerk "Beta Gamma Sigma" lohnenswert?

WiWi Gast

Da ich zu den besten 10% meines Jahrganges (Bachelor BWL) gehöre, lädt mich meine Universität ein, dem Exzellenznetzwerk Beta Gamma Sigma beizutreten. Ich stehe dem ganzen etwas kritisch gegenüber. Ha ...

1009 Kommentare

Meisterabschluss mit Bachelor gleichgestellt

WiWi Gast

LINK Unsere liebe Kultusministerin hat den Meister (Techniker, Betriebswirt) Abschluss nun mit einem Bachelor gleichgestellt. Begründung: Berufliche Erfahrung ist genausoviel wert wie akademische. W ...

24 Kommentare

London Business School mit FH Bachelor

Bejo

Hey Leute, zurzeit studiere ich International Management an einer drittklassigen FH. Stehe kurz vor meinem Praktikum im Bereich Investment Banking (M&A) bei PwC. Mein allgemeiner Plan wäre es, n ...

67 Kommentare

Wie viele Wochenstunden arbeitet ihr?

WiWi Gast

Hi Leute, wie viele Wochenstunden arbeitet ihr so durchschnittlich? Schreibt am besten noch euer Alter, Art des Jobs (Controlling, Unternehmensberatung usw) und Größe des Unternehmens hin. Wäre gut, ...

7 Kommentare

Studentenverbindungen sinnvoll?

WiWi Gast

Was ist eure Meinung zu Studentenverbindungen? Ich meine wenn man Eintritt, dann wird man oft finanziell sehr entlastet und hat auch eine Gruppe von Gleichgesinnten die einem auch Rückhält und Unterst ...

16 Kommentare

Auto bar zahlen oder finanzieren?

WiWi Gast

Hallo, habe genug Geld um mir ein Auto bar zu kaufen, spiele aber mit dem Gedanken es zu finanzieren. Welche Variante ist am günstigsten? Man muss ja die Inflation und die reale Kaufkraft mit einre ...

5 Kommentare

Seit 5 Jahren nicht in Studienort (Niedersachsen) gemeldet

hattt333

Hallo alle, mir ist gerade erst wieder eingefallen, dass ich seit Beginn meines Studiums noch bei meinen Eltern gemeldet bin und nicht an meinem Studienort (welches auch nur 80km weg ist und ich dahe ...

5 Kommentare

Kapitalkostensatz

WiWi Gast

Hallo. Könnte mir jemand bitte mal den Kapitalkostensatz mit realistischen Zahlen durchrrechnen? Der Satz is lt. Lehrer: WACC : k(gk) = k(ek) * (ek:gk) + k(fk) * (1-t) * (fk:gk) habe den Satz bei wi ...

92 Kommentare

Master nach DHBW

JCRA

Hallo Freunde, nachdem die übrigen "Master nach DHBW"-Threads sehr lange zurückliegen, bitte ich euch um aktuelle Informationen zum Thema Master. Eine ausführliche Diskussion über die Vor- und Nachte ...

3 Kommentare

Equity Research Literatur

WiWi Gast

Was gibt es denn an guter Literatur um sich Kenntnisse im Bereich Equity Research anzueingnen und selbst traden zu können?

54 Kommentare

Sehr schlechter BWL-Bachelor, wo den Master machen?

WiWi Gast

Guten Tag, wo kann man im europäischen Raum (möglichst ohne hohe Studiengebühren) einen BWL-Masterstudiengang absolvieren der eine Zulassung mit einem sehr schlechten BWL-Bachelor von 2,6 gewährt ? F ...

51 Kommentare

Warum wird BWL, VWL, Ökonomie Studium unterschätzt?

WiWi Gast

Ich möchte einmal hier eure Meinungen einholen. Wie kommt es, dass die "Mehrheit" der Menschheit denkt, dass Ökonomie, besonders BWL einfach sei? Wie kommen die "anderen" Menschen ...

12 Kommentare

Accounting Bibel

WiWi Gast

Servus liebe Wiwis, für mein kommendes Audit Interview bin ich momentan noch auf der suche nach geeigneter Lektüre. Gibt es denn im Accounting ähnlich wie im Ib bsp. den Rosenbaum ein einschlägiges Bu ...

4 Kommentare

Fairer Preis für Uni-Nachhilfe

WiWi Gast

Hallo, eine Frage an all jene unter euch, die Nachhilfe in Uni-Fächern geben: Was verlangt ihr so für 60 oder 90 Minuten Nachhilfe in einem Bachelor-Fach oder was würdet ihr verlangen? In meinem Fall ...

Neue Beiträge zu Studienstart & Studium

Exit-Schild in grün mit Pfeil nach unten.

Studienabbrecher - Der Fehler liegt im System

28 Prozent der Bachelorstudenten brechen ihr Studium ab. Leistungsprobleme, fehlende Motivation und Finanzierungsschwierigkeiten sind die Hauptgründe dafür. Sollte die Regierung deshalb die Studienplätze verknappen? Nein, denn es studieren keinesfalls zu viele junge Menschen. Das zeigen die geringen Arbeitslosenquoten und guten Gehälter in Deutschland – übrigens auch für Bachelorabsolventen. Der Fehler liegt vielmehr in den finanziellen Fehlanreizen im Hochschulsystem – und in der Abkehr von Studiengebühren.

Die Silouette eines asiatischen Mannes mit einem Kampfschwert.

Studien- und Arbeitsalltag am Bildschirm? Bewährte Tipps für die Augen

Schon während des Studiums verbringt man viel Zeit vor dem Computerbildschirm – beispielsweise für Recherchen oder das Anfertigen von Haus- oder Abschlussarbeiten. Auch später im Berufsalltag sind Tätigkeiten am Computerbildschirm, kaum zu umgehen. Damit die Augen langfristig keinen Schaden nehmen, sollten ein paar grundlegende Dinge beachtet werden – von Blendschutz am Fenster bis hin zu Augenentspannungsübungen.

Special: Uni-Stress

Eine junge Frau sitzt am Schreibtisch mit einem Makierer über einem Text und hält sich die Stirn.

Uni-Stress: Studenten gestresst und überfordert, Wirtschaftsstudenten relaxter

Die Studenten stehen unter Stress – in erster Linie verursacht durch Zeitdruck, Leistungsdruck, Angst vor Überforderung und zu hohen Ansprüchen an sich selbst. Statt gezielt zu lernen, lassen sich Studenten oft ablenken und verschenken wertvolle Zeit. Wirtschaftsstudenten sind deutlich weniger gestresst, als die meisten Kommilitonen anderer Studiengänge. Das zeigt eine Studie der Universität Hohenheim im Auftrag des AOK-Bundesverbands.

Link-Tipps zu Studienstart & Studium

115

Bundeseinheitliche Behördenrufnummer 115

Ob Termine beim Standesamt, Fragen zu Formularen, der Müllabfuhr oder zum Elterngeld: Serviceeinheiten in Bund, Ländern und Kommunen sind durch die bundeseinheitliche Behördenrufnummer 115 vernetzt. Wer die Telefonnummer der örtlichen Verwaltung nicht zur Hand hat, findet unter der 115 eine erste Anlaufstelle für Verwaltungsfragen aller Art.

Literatur-Tipps zu Studienstart & Studium

WiWi-TReFF Termine

< Oktober >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Termin eintragen

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Feedback +/-

Feedback