DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Digitaltrends & News

Das Wort "Free" symbolisiert ein kostenloses freies WLAN.

Was soll ich studieren?

Hier findet ihr nützliche Tipps und Informationen für die Berufs- & Studienwahl im Bereich Wirtschaftswissenschaften sowie für die Wahl der Schwerpunktfächer im Hauptstudium. Darüber hinaus stehen für Fragen die Diskussionsforen der wiwi-lounge zur Verfügung.

Tipps zu Digitaltrends & News

Digitalstrategen: Chief Digital Officer (CDO) – das Einhorn unter den Top-Managern

Ein Mann mit Kopftaschenlampe sieht sich den Sternenhimmel an.

Das Berufsbild des Chief Digital Officer (CDO) ist brandneu. Aktuell haben erst lediglich zwei Prozent der großen Unternehmen die Position eines CDO geschaffen. Der digitale Wandel muss jedoch in der Unternehmensspitze verankert werden. Dies ist Aufgabe des Chief Digital Officers, welcher eine Digitalstrategie erarbeiten und die Digitalisierung von Unternehmen und Geschäftsmodellen vorantreiben und gestalten soll.

Aktuell im Forum

2 Kommentare

Prognose zum Einfluss der Coronapandemie auf die Bundestagswahl 2021

WiWi Gast

Bei mir ist das Thema Impfpflicht auf jeden Fall wahlentscheidend WiWi Gast schrieb am 15.01.2021: ...

3 Kommentare

Verständnisfrage Entwicklungsstufen des SCM

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.09.2021: Der BW Effekt wird niemals vermieden, aber zumindest stark reduziert. Zusätzlich geht es darum, die incentives der jeweiligen SC-Akteure gemeinsam auszurichten, d ...

1 Kommentare

Konzernabschluss Stornierung vor Kapitalkonsolidierung

JacJac

Hallo, ich hätte eine Frage zum Ausweiß einer Stornierung im Konzernabschluss. In meinem Fall erhält die Mutter Bezugsrechte von der Tochter bei deren Kapitalerhöhung. Nun verkauft die Mutter ihre ...

31 Kommentare

10€ Abschreibungen fällt an. Was passiert mit den 3 Financial Statements

WiWi Gast

Ich hatte im Interview mal folgende Situation: 1. Frage Auswirkung Abschreibung auf die 3 Statements ohne Steuer 2. Mit Steuer 3. Mit Steuer und Zahlung einer Lagerhalle auf Ziel 4. Nächste Peri ...

4 Kommentare

Non-Fungible-Token Umsatzsteuer

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.08.2021: Meinst du den Verkauf des Tokens? Keine Ahnung, was diese Token genau sind und wie sie funktionieren aber grds ist es umsatzsteuerlich so: Eine Lieferun ...

4 Kommentare

Steuerlehre zum Spaß lernen

Ceterum censeo

WiWi Gast schrieb am 12.09.2021: Kann ich ebenfalls empfehlen, wenngleich es hier eher um Steuerwirkungslehre geht. Zum Thema Steuerrecht: Tipke/Lang - Steuerrecht, zum Theme betriebswirtschaftlic ...

4 Kommentare

Literatur Cash Management/Zahlungsverkehr

WiWi Gast

Push Das Buch ist leider sehr auf die angloamerikanischen Systeme abgestellt.

7 Kommentare

LBO IRR ermitteln, bei IPO als Exit

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 08.09.2021: Es ist völlig egal wie viele Aktien. Rechne das jeweilige Transaktionsvolumen in %-Anteil um, berechne den entsprechenden Equity Value und schon ...

2 Kommentare

ROCE bei Beteiligungen

WiWi Gast

Um das ein bisschen zu konkretisieren: Aus Sicht der Beteiligung wird ROCE ja mehr oder weniger so ermittelt: EBIT/betriebliches Vermögen Aber wenn ich in einer Management Holding sitze und von ...

4 Kommentare

Liquidität in der Finanzwirtschaft

Voice of Reason

Genau - what he said! Die zeitliche Komponente fehlt in der Ausgangs"definition". Liquidität bzw. Illiquidität ergibt sich quasi dann, wenn ich den zum jetzigen Zeitpunkt (!) fälligen Verbindlichkei ...

5 Kommentare

Von der Ermittlung der Strategie zum M&A-Target

WiWi Gast

Bei uns ist es so: Verkäufer erzählt Bank/Berater, dass er X verkaufen will. Die setzen sich danach mit uns in Verbindung, ob ggf Interesse bestehen würde... dann schaut man sich das an, redet mit den ...

4 Kommentare

Wie steuert man im Beteiligungsmanagement die Beteiligungen

WiWi Gast

Exakt. Ansonsten klassisches swot Analyse plus roi. WiWi Gast schrieb am 17.08.2021:

7 Kommentare

DCF-Bewertung Unternehmen: Terminal Value

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.08.2021: Grundsätzlich geht man davon aus, dass ein Unternehmen durchgehend ein "going concern" ist. Die letzte Phase ist also nur zeitlich beschränkt, wenn du im Voraus ...

13 Kommentare

Historische Aktienkurse an spezifischen Tagen

WiWi Gast

Spar dir die Arbeit und Kauf einfach MSCI World ETF

1 Kommentare

Break-Even

Leaah12343210

Hey zusammen, ich habe Probleme eine Aufgabe zu lösen. Ich komme einfach nicht weiter bzw bin mir unsicher ob das was ich habe richtig ist. Vielleicht könnt ihr mir helfen. LG Leah Die Aufgab ...

Neue Beiträge zu Digitaltrends & News

Die Großbuchstaben "KI" auf einer Taste stehen für "Künstliche Intelligenz"

Künstliche Intelligenz ist Top-Thema bei Unternehmen

Neun von zehn Managern erwarten grundlegende Veränderungen bei ihren Geschäftsprozessen und Kundeninteraktionen durch Künstliche Intelligenz (KI). Die strategische Bedeutung von Künstlicher Intelligenz zieht daher Anpassung der Unternehmens­strategie nach sich. Effizienz und Kundenzentrierung werden dabei derzeit als größtes Potenzial der KI-Technologien gesehen, so die Ergebnisse von Lünendonk und Lufthansa Industry Solutions in ihrer Sonderanalyse Künstliche Intelligenz.

Ein Kompass symbolisiert die Digitalstrategien von Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung.

3,4 Millionen Jobs von Digitalisierung bedroht

Jedes vierte deutsche Unternehmen sieht seine Existenz durch die Digitalisierung gefährdet und 60 Prozent sehen sich bei der Digitalisierung als Nachzügler. 85 Prozent der Unternehmen erwarten von der Bundesregierung eine klare Digitalstrategie und dass die Digitalisierung zum Top-Thema gemacht wird. So lauten die Ergebnisse einer Studie vom Digitalverband Bitkom. "Die Digitalisierung wartet nicht auf Deutschland.", warnt Bitkom-Präsident Berg.

Special: Industrie 4.0

Industrie 4.0

Industrie 4.0: Weltweite Rekord-Investitionen bis 2020 von 900 Milliarden US-Dollar pro Jahr

Für die Digitalisierung entlang der Wertschöpfungskette wollen branchenbezogene Unternehmen bis 2020 mehr als 900 Milliarden US-Dollar investieren. Von der Industrie 4.0 versprechen sich die Unternehmen signifikante Vorteile bei Kosten, Effizienz und Gewinn; das zeigt die neue globale Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC).

Link-Tipps zu Digitaltrends & News

Petition für Digitalministerium in Deutschland: Blick durch ein Fernglas mit Wlan-Symbol auf den Bundestag in Berlin.

Online-Petition: Digitalminister (m/w) für Deutschland gesucht

Unter »digitalministerium.org« ist die Online-Petition »Digitalminister (m/w)« auf Initiative des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V. gestartet. Der Verband sieht in der Digitalisierung die größte Chance und Herausforderung der Gegenwart. Er fordert die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD daher dazu auf, einen Digitalminister oder eine Digitalministerin für Deutschland zu benennen. Zahlreiche Digitalverbände und Ökonomen haben sich der Forderung bereits angeschlossen.

Screenshot der Webseite www.digitale-agenda.de

digitale-agenda.de - Portal zur »Digitalen Agenda« der Bundesregierung

Damit alle Bürgerinnen und Bürger den digitalen Fortschritts nutzen können, hat das Bundeskabinett die Digitale Agenda 2014-2017 beschlossen. Die »Digitalen Agenda« gibt die Leitlinien der Digitalpolitik der Bundesregierung vor und bündelt Maßnahmen auf sieben zentralen Handlungsfeldern. Ein eigenes Portal der Bundesregierung informiert rund um die Digitale Agenda.

Literatur-Tipps zu Digitaltrends & News

Das Netz eines Spielplatzklettergerüstes vor blauem Himmel.

Internet der Dinge: Megatrend mit Milliardenumsätzen eröffnet neue Geschäftsmöglichkeiten

Viele Top-Manager sind damit überfordert, eine Erfolg versprechende Strategie für das Internet der Dinge zu entwickeln. Das Geschäft mit intelligenten, vernetzten Gegenständen bietet Technologieanbietern, Telekommunikationsunternehmen und Endgeräteherstellern bis zum Jahr 2020 Umsatzpotentiale von mehr als 300 Milliarden US-Dollar. Doch um vom Internet der Dinge zu profitieren, müssen Unternehmen investieren, Know-how aufbauen und sich Partnerschaften sichern.

WiWi-TReFF Termine

< September >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z