DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Digitaltrends & News

Das Wort "Free" symbolisiert ein kostenloses freies WLAN.

Was soll ich studieren?

Hier findet ihr nützliche Tipps und Informationen für die Berufs- & Studienwahl im Bereich Wirtschaftswissenschaften sowie für die Wahl der Schwerpunktfächer im Hauptstudium. Darüber hinaus stehen für Fragen die Diskussionsforen der wiwi-lounge zur Verfügung.

Tipps zu Digitaltrends & News

Digitalstrategen: Chief Digital Officer (CDO) – das Einhorn unter den Top-Managern

Ein Mann mit Kopftaschenlampe sieht sich den Sternenhimmel an.

Das Berufsbild des Chief Digital Officer (CDO) ist brandneu. Aktuell haben erst lediglich zwei Prozent der großen Unternehmen die Position eines CDO geschaffen. Der digitale Wandel muss jedoch in der Unternehmensspitze verankert werden. Dies ist Aufgabe des Chief Digital Officers, welcher eine Digitalstrategie erarbeiten und die Digitalisierung von Unternehmen und Geschäftsmodellen vorantreiben und gestalten soll.

Aktuell im Forum

13 Kommentare

Gute Wirtschaftsbücher?

WiWi Gast

Ich lese gerade "Freiheit für alle" von Richard David Precht ein sehr guter Überblick über die Veränderung der Arbeitswelt und definitiv ein Blick über den Tellerrand, spannend zu lesen wenn man es ...

24 Kommentare

Jahresabschluss - Controlling

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.01.2024: Kann natürlich nur für mich und mein Arbeitsumfeld sprechen aber das wären meine Punkte: - „Spinne im Netz“ sein, d.h. sehr früh über fast alle Unternehmensre ...

3 Kommentare

Grenzkosten

WiWi Gast

Du nimmst ein einzelnes Stück, weil es die kleinste mögliche Einheit ist (Dinge wie Produktion in Litern mal ausgenommen; ist eine verallgemeinerte Vereinfachung). Damit funktioniert das ganze rum ...

2 Kommentare

Aufmerksamkeit auf das faszinierende Thema der Online-Werbung

WiWi Gast

Hoffst du gerade ein Thema für eine Abschlussarbeit zu finden?

7 Kommentare

Steuerberater/Steuerbevollmächtigter

opequeno

Genau. Hierzu § 36 StBerG aF (BT-Drs 3/128, S. 9): (1) Steuerberater sind berechtigt, in Steuersachen als bevollmächtigte Vertreter gegenüber allen Fi- nanz- und Steuerbehörden, Finanzgerichten ...

2 Kommentare

Was ist Corporate Finance im UN

WiWi Gast

push

1 Kommentare

Begriffsklärung OEM

WiWi Gast

Dies ist eine Frage aus dem Automotive Bereich, aber ich habe Euch BWLer im Verdacht, für eine Begriffsverdrehung verantwortlich zu sein. Und zwar geht es um die Bezeichnung "OEM", mit dem in der ( ...

5 Kommentare

Power Automate im Controlling

WiWi Gast

Konkrete Beispiele wären tatsächlich interessant. Ich setzte mich damit auch seit kurzem auseinander, muss aber sagen mir fehlen aktuell die usecases im Controlling. Reporting ist sowieso ziemlich aut ...

7 Kommentare

[gesucht] Fachliteratur: quantitatives Risikomanagement für Praktiker

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 08.10.2023: Würde mich interessieren!

2 Kommentare

Freeware: Buchhaltungssoftware »MS-Buchhalter«

WiWi Gast

Hallo, geh unter Bearbeiten - Einstellungen - unten siehst du die Auswahl der Schrift und die Schriftgröße. Gruß Gerda

60 Kommentare

Einfluss von KI auf BWL

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 27.10.2023: Kann das nur unterstreichen wobei auch jetzt nach 1 Jahr Fazit. Was allerdings wirklich absehbar ist, ist dass Programmieren an sich irgendwann verschwinden wird ...

1 Kommentare

Informatik/Mathe Module wählen

blabla

Hi, ich studiere BWL im 2. Semester und kann im dritten und im 5. Semester diverse Module wählen. So ziemlich jeder wählt meistens die "einfacheren" Module oder Marketing und son Zeugs. Meint ihr es m ...

2 Kommentare

Unternehmensbewertung: Warum EBITDA normalisieren (Adjustment EBITDA)

WiWi Gast

Ich würde, dass mit Blick auf die Zielsetzung betrachten. Bei einer DCF-Bewertung möchtest du den Unternehmenswert anhand des aufsummierten Barwerts der zukünftigen Zahlungsflüsse berechnen. Die Schwi ...

9 Kommentare

Krongaard Recruitment Consultant - Gehalt, Arbeitszeiten

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.01.2023: Schon lange bei Krongaard dabei und es ist sehr zu empfehlen. Jeder der Lust hat Sales auf höchstem Niveau zu lernen und in einem herausfordernden Arbeitsumfeld ü ...

2 Kommentare

Frage zur Aufgabe in Internem ReWe

WiWi Gast

Ist die Frage ernstgemeint ?! Sollkosten sind Plankosten, und die Plankosten stehen schon in der Aufgabe. Die Istkosten solltest Du wohl selbstständig von den Plankosten abziehen können und somit d ...

Neue Beiträge zu Digitaltrends & News

Die Großbuchstaben "KI" auf einer Taste stehen für "Künstliche Intelligenz"

Künstliche Intelligenz ist Top-Thema bei Unternehmen

Neun von zehn Managern erwarten grundlegende Veränderungen bei ihren Geschäftsprozessen und Kundeninteraktionen durch Künstliche Intelligenz (KI). Die strategische Bedeutung von Künstlicher Intelligenz zieht daher Anpassung der Unternehmens­strategie nach sich. Effizienz und Kundenzentrierung werden dabei derzeit als größtes Potenzial der KI-Technologien gesehen, so die Ergebnisse von Lünendonk und Lufthansa Industry Solutions in ihrer Sonderanalyse Künstliche Intelligenz.

Ein Kompass symbolisiert die Digitalstrategien von Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung.

3,4 Millionen Jobs von Digitalisierung bedroht

Jedes vierte deutsche Unternehmen sieht seine Existenz durch die Digitalisierung gefährdet und 60 Prozent sehen sich bei der Digitalisierung als Nachzügler. 85 Prozent der Unternehmen erwarten von der Bundesregierung eine klare Digitalstrategie und dass die Digitalisierung zum Top-Thema gemacht wird. So lauten die Ergebnisse einer Studie vom Digitalverband Bitkom. "Die Digitalisierung wartet nicht auf Deutschland.", warnt Bitkom-Präsident Berg.

Special: Industrie 4.0

Industrie 4.0

Industrie 4.0: Weltweite Rekord-Investitionen bis 2020 von 900 Milliarden US-Dollar pro Jahr

Für die Digitalisierung entlang der Wertschöpfungskette wollen branchenbezogene Unternehmen bis 2020 mehr als 900 Milliarden US-Dollar investieren. Von der Industrie 4.0 versprechen sich die Unternehmen signifikante Vorteile bei Kosten, Effizienz und Gewinn; das zeigt die neue globale Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC).

Link-Tipps zu Digitaltrends & News

Petition für Digitalministerium in Deutschland: Blick durch ein Fernglas mit Wlan-Symbol auf den Bundestag in Berlin.

Online-Petition: Digitalminister (m/w) für Deutschland gesucht

Unter »digitalministerium.org« ist die Online-Petition »Digitalminister (m/w)« auf Initiative des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V. gestartet. Der Verband sieht in der Digitalisierung die größte Chance und Herausforderung der Gegenwart. Er fordert die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD daher dazu auf, einen Digitalminister oder eine Digitalministerin für Deutschland zu benennen. Zahlreiche Digitalverbände und Ökonomen haben sich der Forderung bereits angeschlossen.

Screenshot der Webseite www.digitale-agenda.de

digitale-agenda.de - Portal zur »Digitalen Agenda« der Bundesregierung

Damit alle Bürgerinnen und Bürger den digitalen Fortschritts nutzen können, hat das Bundeskabinett die Digitale Agenda 2014-2017 beschlossen. Die »Digitalen Agenda« gibt die Leitlinien der Digitalpolitik der Bundesregierung vor und bündelt Maßnahmen auf sieben zentralen Handlungsfeldern. Ein eigenes Portal der Bundesregierung informiert rund um die Digitale Agenda.

Literatur-Tipps zu Digitaltrends & News

Das Netz eines Spielplatzklettergerüstes vor blauem Himmel.

Internet der Dinge: Megatrend mit Milliardenumsätzen eröffnet neue Geschäftsmöglichkeiten

Viele Top-Manager sind damit überfordert, eine Erfolg versprechende Strategie für das Internet der Dinge zu entwickeln. Das Geschäft mit intelligenten, vernetzten Gegenständen bietet Technologieanbietern, Telekommunikationsunternehmen und Endgeräteherstellern bis zum Jahr 2020 Umsatzpotentiale von mehr als 300 Milliarden US-Dollar. Doch um vom Internet der Dinge zu profitieren, müssen Unternehmen investieren, Know-how aufbauen und sich Partnerschaften sichern.

WiWi-TReFF Termine

< Februar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 01 02 03

keine Veranstaltungen gefunden

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z