DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Off & Online-Marketing

Der Bildschirm eines Computers mit Tabellen und Kurven zum Thema Big-Data.

Was sind neue Marketing-Trends?

Das Online-Marketing bietet großes Potential für Unternehmen. Was ist Suchmaschinen-Marketing (SEM)? Wie funktioniert eine Suchmaschinenoptimierung (SEO)? Welche Firmen profitieren beim Social Media Marketing? Welche neuen Trends prägen das Marketing generell? Welche neuen Entwicklungen sehen Marketing-Professoren wie H. Meffert und Ch. Homburg? WiWi-TReFF bietet aktuelle Marketing-News.

Tipps zu Off & Online-Marketing

Aktuell im Forum

3 Kommentare

Hilfe bei Fallstudie im Strategischen Management

WiWi Gast

Deinen Lösungsansatz finde ich schon sehr gut, versuch deine Argumente einfach noch ein bisschen besser zu ordnen. Zur Not kannst du auch eine kleine bis mittelgroße Umfrage mit Unternehmen aus dem En ...

18 Kommentare

Break-Even-Point bei Autovermietung

WiWi Gast

Aspargus schrieb am 25.01.2021: Wenn das so ist. Wenn Du 80 % Auslastung hast, dann sind das 4/5. Dann rechnest Du einfach: Ergebnis / 4 = *5 = Endergebnis. Du musst nichts anderes machen, a ...

6 Kommentare

Literaturempfehlung Finanzierung - Praxis

WiWi Gast

Ceterum censeo schrieb am 24.01.2021: Bei der Frage die best mögliche Antwort. Zu was für einer Art von debt financing suchst du denn Infos? Strukturierung sieht bei Projektfinanzierung natür ...

3 Kommentare

Bezugsrechte

WiWi Gast

Danke für die Antwort, hab aber was anderes gemeint. War aber auch ne völlig dumme Frage, ist ja logisch, dass 2mio Bezugsrechte ausgegeben werden.

2 Kommentare

Hilfe bei Fallstudie Controlling

WiWi Gast

Ansatz: der Provisionsumsatz ist m.E. vernachlässigbar und sowieso schwer zu beeinflussen. Zumal er eh nur 6% des Gesamtumsatzes ausmacht. 1. Fokus auf die Shop-Umsätze (schlechte Umsatzrendite ...

4 Kommentare

Buchung Vorräte

Ceterum censeo

Lieber TE, hier gibt zwei unterschiedliche Lösungswege: Den - in der Buchführungs-/Rechnugnswesen-Vorlesung - gelehrten Weg und den Praktiker-Weg. In der Theorie läuft es folgendermaßen ab: RHB ...

12 Kommentare

Bilanzierung | Erhaltene Anzahlungen auf Bestellung aktivisch verbuchen

WiWi Gast

Wenn Du die richtigen Manager auf dem Job hast dann lernst Du es ;-)

2 Kommentare

Berechnung Equity Risk Premium

WiWi Gast

Hi Matthias, schau mal hier zum Equity Risk Premium vorbei: LINK Die vorhersagen bekommst du meistens aus Analyst Reports. Hierzu müsstest Du ein bisschen Google Research betreiben. Habt ihr üb ...

2 Kommentare

NACHHILFE - International Financial Reporting

WiWi Gast

Welcher Standard? larissa_w schrieb am 12.01.2021:

4 Kommentare

BWL und Management-Grundlagen neben dem Beruf lernen - wo und wie anfangen

WiWi Gast

Danke, auf genau sowas hatte ich gehofft. Als Laie ist es sonst unmöglich in dem riesigen Wald das richtige raus zu picken. Gibt es vielleicht trotzdem noch weitere Tipps?

2 Kommentare

Projektarbeit eines Großunternehmens

WiWi Gast

In der Automobilbranche tut sich gerade viel. Vielleicht interessant den Umstieg auf Elektroautos bei z.B. VW zu analysieren.

6 Kommentare

Spieltheorie

WiWi Gast

Hallo ich suche Spieltheorie Nachhilfe auf Anfänger Niveau.

1 Kommentare

Kurzarbeit - (versteckte) Arbeitslosigkeit?

WiWi Gast

Kurzarbeit - (versteckte) Arbeitslosigkeit? Liebe Forum-Mitglieder, Aus persönlichem Interesse würde es mich interessieren, wie betroffene / nicht betroffene Arbeitnehmer über ihre aktuellen Job ...

2 Kommentare

Quellen zur Einschätzungen von Kennzahlen im Branchenvergleich

WiWi Gast

Wenn Du wirklich studieren würdest, dann wüsstest Du, dass die Kennzahlen im Skript steht !

8 Kommentare

Risk-Free Rate für Treasury Excess Returns

WiWi Gast

Repo rate/interbank overnight rates oder fixed for floating swap rates wären übliche RFRs.

Neue Beiträge zu Off & Online-Marketing

Der Bildschirm eines Computers mit Tabellen und Kurven zum Online-Marketing.

Fünf Schritte zur Qualitätssicherung im digitalen Marketing

Adfraud, Bots, fehlende Sichtbarkeit: Die Qualität von digitaler Werbung wurde in den letzten Jahren mehrfach kritisiert. Dabei funktioniert sie besser als ihr Ruf und bietet verschiedene Analyse-Tools und Dienstleistungen, von denen andere Mediengattungen nur träumen können. Die Fokusgruppe Digital Marketing Quality im BVDW, zeigt Werbungtreibenden in fünf grundlegenden Schritten, wie sie die Qualität ihrer Werbung sicherstellen können.

B2B-Marketing: Aufschrift "Industrie: Gemeinsam.Zukunft.Leben." auf einem Firmengebäude.

B2B-Marketing boomt in Deutschland

Das Geschäftskunden-Marketing gewinnt bei deutschen B2B-Unternehmen stetig an Bedeutung. Im Jahr 2017 sind die Budgets im B2B-Marketing gegenüber dem Vorjahr um 18 Prozent auf 1,75 Prozent des Umsatzes gestiegen. Die eine Hälfte des Marketing-Etats geben deutsche Industrieunternehmen davon selber aus, die andere vergeben sie extern an B2B-Werbeagenturen.

Die Spitze eines Kugelschreibers mit der Inschrift: Layout spiegelt sich.

Marketingbudgets der Digitalunternehmen fließt in Messen und Online-Marketing

Das Marketingbudget der ITK-Unternehmen beträgt im Schnitt 4,5 Prozent vom Umsatz. Etwa zwei Drittel des Marketingbudgets wird in Messen, Events und Online-Marketing investiert. Gut jedes zweite Unternehmen plant steigende Investitionen für Social Media und Suchmaschinenmarketing. Die größte Herausforderung im Marketing sehen die Unternehmen im Marketing-Controlling.

Special:

Heribert-Meffert Marketing-Lifetime-Award 2015

Marketing-Pionier Heribert Meffert mit Marketing Lifetime Award 2015 ausgezeichnet

Der Marketing-Pionier Heribert Meffert hat für sein Lebenswerk den neu ausgelobten Marketing Lifetime Award 2015 erhalten. Meffert gründete den ersten Marketing-Lehrstuhl in Deutschland und hat das Marketing über vier Jahrzehnte wesentlich geprägt. Der Deutsche Marketing Verband und die Marketing Zeitschrift absatzwirtschaft ehrten Heribert Meffert im Rahmen des Deutschen Marketing Tages am 3. Dezember 2015 in Stuttgart für seine herausragenden Verdienste.

Link-Tipps zu Off & Online-Marketing

Literatur-Tipps zu Off & Online-Marketing

WiWi-TReFF Termine

< Januar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

keine Veranstaltungen gefunden

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z