DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Soziale Netzwerke

Welche neuen Trends gibt es in den Sozialen Netzwerken?

Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Google+, tumblr oder Instagram haben eher eine private Online-Community. LinkedIn und XING sind dagegen soziale Karriere-Netzwerke für berufliche Nutzer. Worin unterscheiden sich LinkedIn und XING? studiVZ ist wiederum eine Online-Community für Studenten. WiWi-TReFF informiert zu wirtschaftlich relevanten Studien, Statistiken und Trends rund um die Sozialen Netzwerke.

Tipps zu Soziale Netzwerke

Aktuell im Forum

8 Kommentare

Was würdet Ihr tun

WiWi Gast

Das soll wohl ein Witz sein? Hast Du in den letzten Jahren schon mal Aufträge an Handwerker erteilen wollen? Die Realität sieht so aus, dass die nicht mal mehr zum Angebot vorbeikommen, weil sie viele ...

12 Kommentare

Analyst Program DBAG

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.10.2018: Im Vergleich zu T3 IB würde ich sofort zur DBAG. ...

1 Kommentare

Karriere bei einem kleinen PE fund

WiWi Gast

Guten Abend, wie seht Ihr die Karrieremöglichkeiten bei einem kleinen PE fond? Sowas wie Halder, Nord, Hannover Finanz, Invision etc. insbesondere als Direkteinstieg? Sollte man lieber in eine T2 B ...

8 Kommentare

HL, MoCo, Evercore

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.10.2018: Von einer Target mit Beziehungen möglich. Schau dir die ganzen EBS'ler an ...

5 Kommentare

Karriereentscheidung am Ende des Studiums

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.10.2018: FH im Bachelor. Wo noch unentschlossen.

21 Kommentare

Top Unternehmen IT-Consulting

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.10.2018: Watson ist ein richtig schlechtes Produkt und lebt nur vom derzeitigen AI Hype. Hatte ein Angebot für IBM Consulting. Fix 65k, aber ein ehemaliger Komilitone h ...

3 Kommentare

Kündigung während der Probezeit

WiWi Gast

ich denke dann auch dass du bis dez arbeiten kannst

488 Kommentare

Neue Einstiegsgehälter BIG 4 2018

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.10.2018: Schon mal daran gedacht das er vllt das StB Examen sich anrechnen lässt? ...

8 Kommentare

Master im Ausland - Minijobs - geringfügige Jobs

WiWi Gast

Dänemark ist's relativ einfach an einen Werkstudentenjob zu kommen. Bekommst du ca. 1200€ netto plus 750€ SU.

32 Kommentare

UB macht mich kaputt

An den TE: Ich schließe mich der Empfehlung an, unbedingt noch ein weiteres UB-Praktikum zu machen, um besser ausschließen zu können, dass Deine aktuelle Erfahrung nicht einem schlechten Cultural F ...

66 Kommentare

Tesla vs. Daimler/BMW/Audi

WiWi Gast

Liegt wohl am deutschen Wesen immer den eigenen Untergang herbeizureden. Tesla ist sicherlich ein ernst zunehmender Konkurrent. Einfach aufgrund der Tatsache, dass die Elektrohobel ohne den "legacy ...

212 Kommentare

BIG 4 - Realität bzgl Überstunden, Bonus usw

WiWi Gast

MünchenIstTeuer schrieb am 22.10.2018: Ist Quatsch wie der Poster nach dem PwCler bereits meinte. Jede Überstunde bei PwC wird aufgeschrieben. Ab 250 Überstunden werden die überschüs ...

5 Kommentare

Auslastung / Trend in der UB

ExBerater

Um es kurz zu machen: Beratungsmarkt wächst, Auslastung ist grundsätzlich gut. Es gibt gerade aktuell viele neue Themenfelder die die Beratungen "kreiert" haben und damit den Unternehmen/Kunden das ...

5 Kommentare

Lebensplanung

WiWi Gast

Bist du denn mit deiner jetzigen WLB unzufrieden? Grade in der IT-Beratung kommst du sicherlich bis zur Rente, auch wenn vllt. nicht in deiner aktuellen. Wenn du prinzipiell mit Reisen keinen Stres ...

Neue Beiträge zu Soziale Netzwerke

Social-Media-Leitfaden: Soziale Netzwerke LinkedIn, Xing, Facebook, Twitter, Edition F

Social-Media-Leitfaden für Unternehmen

Erfolgreiches Social-Media-Marketing ist im digitalen Zeitalter Gold wert. Ob Facebook, Twitter, Instagram oder Snapchat – für ein Unternehmen gibt es viele Gründe im World Wide Web vertreten zu sein. Der Leitfaden Social Media vom Digitalverband Bitkom erleichtert anhand von Praxisbeispielen und Checklisten den richtigen Umgang mit sozialen Medien.

Internetseite von Facebook

Socia-Media-Atlas 2016/2017: Nutzer-Erosion und Generationen-Problem bei Facebook

Facebook verliert im Vergleich der sozialen Medien gegenüber Youtube weiter an Boden, insbesondere bei den Teenagern. Nur 67 Prozent der deutschen Onliner zwischen 14 und 19 Jahren nutzen Facebook. 92 Prozent der Teenagern nutzen mittlerweile Youtube. Stark präsent ist Facebook dagegen bei den Silver Surfern. Fast jeder zweite über 60-Jährige mit einem Internet-Zugang nutzt Facebook.

Special:

Person schreibt einen Hashtag

»Generation Hashtag« setzt auf neue Medienformate

Die zweite digitale Revolution erfasst die deutsche Medienbranche mit Wucht. Bis zu zwei Drittel der Nutzer in Deutschland bevorzugen bereits rein digitale Medien. 70 Prozent der Deutschen haben ein Smartphone und 91 Prozent der 15- bis 25-Jährigen schauen Videos auf Smartphone oder Tablet. Die Popularität mobiler Endgeräte verlangt von Medienunternehmen neue Inhalte und Geschäftsmodelle.

Link-Tipps zu Soziale Netzwerke

Screenshot der otcrit Webseite zu Kryptowährungen und Bitcoin.

Neue Krypto-Community »Otcrit.org« gegründet

Die Krypto-Ökonomie wächst mit beispielloser Geschwindigkeit und der Markt könnte schon bald eine Marktkapitalisierung von einer Billion US-Dollar erreichen. Ein großes Problem in dieser Branche ist jedoch das Fehlen von Transparenz und authentischen Informationen. Das europäische Start-up Otcrit möchte sich daher mit einem neuen Ansatz im Bereich der Kryptowährungsbörsen positionieren. Die Krypto-Community »Otcrit.org« hilft beim Austausch von Informationen und beim Tausch von Kryptowährungen.

WiWi-TReFF Termine

< Oktober >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z