DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Forum: Audit, Tax & Big4

Eine Frau mit einem Lapptop sitzt an einem großen Tisch mit mehreren Stühlen in einem Büro.

Job und Karriere in Audit & Tax

Wer sind die Big4? Worin unterscheiden sich KPMG, PricewaterhouseCoopers (PwC), Ernst & Young (EY) und Deloitte? Was macht ein Steuerassistent? Wie ist der Arbeitsalltag als Wirtschaftsprüfungsassistent? Ist es möglich, von Audit zu Tax zu wechseln? Wer hat Erfahrungen mit Überstunden, Spesen und Bonus bei den Big4? Lohnt es sich, Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater zu werden? Wann werde ich Senior Associate, Assistant und Senior Manager, Director oder Partner? Das WiWi-TReFF Forum "Audit, Tax & Big4" dient dem Erfahrungsaustausch zu Berufsstart & Karriere in Steuerberatung & Wirtschaftsprüfung.

Diskussionen: 1250 Kommentare

Beiträge: 21564 Kommentare

Diskussionen in Audit, Tax & Big4

2 Kommentare

Personalbedarf EY Audit

WiWi Gast

Hey, würdet ihr einen Einstieg bei EY im Bereich Audit empfehlen? Die haben zwar viele große DAX Mandate gewonnen, aber ob sie all ...

3 Kommentare

FS TAS München

WiWi Gast

Hallo, hat jmd ne Ahnung wie sich die big 4 im FS TAS in München unterscheiden und insights zu bewerbungsgesprächen ab Senior Leve ...

15 Kommentare

Asset Management Tax

WiWi Gast

Weiß jemand welche Big4 in dem Bereich gut ist? Hab gehört, dass EY wie überall im Tax führend sein soll, Deloitte ein großes T ...

7 Kommentare

Chance T2 UB

WiWi Gast

In Anlehnung an einen anderen Beitrag, welche Chancen habe ich mit diesem Profil bei T2 zum Festeinstieg oder Praktikum ? Abi: ...

6 Kommentare

Gute T3 UB

WiWi Gast

Was sind gute T3 Beratungen? Accenture, ADL, SKP, goetzpartners ... Welche fallen euch noch ein?

2 Kommentare

Profil TAS

WiWi Gast

Ist der Einstieg bei einer Big4 im TAS bei meinem Profil möglich? Habe meinen Bachelor (DH 1,8) und Master (1,6) bei einer Ban ...

2 Kommentare

Personalbedarf EY Audit

WiWi Gast

Für Audit bedarf es keiner besonderen Qualifikation, ein BWL-Bachelor reicht. Und die gibt es nun wirklich wie Sand am Meer. Falls ...

8 Kommentare

RSM Germany

WiWi Gast

Hallo, Hat jemand Infos bezüglich des Einstiegsgehalts als Associate Consultant im Bereich Advisory? Danke!

76 Kommentare

Hotels bei Big4

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.06.2010: Oder die Kollegen arbeiten im FSI. Die wenigsten Banken, Versicherungen und Fondsanbieter si ...

53 Kommentare

Positives an Big4

WiWi Gast

Ich bin seit zwei Jahren bei ner Big4 im Tax aber ich arbeite davon 2 Tage die Woche beim Mandanten in der Steuerabteilung wo ich ...

Kompakt-Übersicht

Artikel Audit, Tax & Big4

Unternehmensranking: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland 2018

Unternehmensranking 2017 der Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Die Top 10 der Managementberatungen erzielen 2018 mit knapp 10.000 Mitarbeitern gemeinsam rund 2,3 Milliarden Euro Umsatz, von 9,1 Milliarden Euro insgesamt. Die Umsätze der Top 10 in Deutschland sind im Jahr 2018 im Schnitt um 9,5 Prozent gewachsen. Die Branche rechnet 2019 mit Umsatzsteigerungen von 10,3 Prozent sowie für 2020 und 2021 mit 10,4 Prozent. Roland Berger ist mit weltweit 600 Millionen Euro Umsatz die klare Nummer eins. Besonders stark gewachsen sind Simon-Kucher mit 22,6, Porsche Consulting mit 24,5 und Horváth mit 18,1 Prozent.

Unternehmensranking: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Unternehmensranking 2017 der Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Lünendonk hat erneut die 10 größten deutschen Managementberatungs-Unternehmen mit ihren Gesamtumsatz- und Mitarbeiterzahlen ermittelt. Die Top 10 der Managementberatungen erzielen rund 2 Milliarden Euro Gesamtumsatz. Die führenden Beratungen wachsen 2017 zum vierten Mal in Folge deutlich zweistellig. Die Umsätze der Top 10 sind im Jahr 2017 im Schnitt um 12,5 Prozent gewachsen. Die Branche rechnet für das laufende Jahr 2018 und 2019 mit Umsatzsteigerungen in ähnlicher Höhe. Porsche Consulting wuchs organisch mit 19,3 Prozent noch stärker.

Unternehmensranking: Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen

Ein spanischer Stier aus Metall steht für Konjunktur und den Ifo-Geschäftsklimaindex.

Die Schere zwischen den Big Four und den übrigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland geht weiter auseinander. PricewaterhouseCoopers (PwC) führt weiterhin die Spitze der Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen an. Im Schnitt sind die 25 nach Inlandsumsatz führenden WP-Gesellschaften und Steuerberatungen um 7,2 Prozent gewachsen. Die Deutschlandumsätze der Big Four stiegen sogar um 11,8 Prozent. Dies sind Ergebnisse aus dem Unternehmensranking 2017 von Lünendonk.

Unternehmensranking 2016: Consulting Impact Study - Deutschlands wirkungsvollste Berater

Die drei großen Strategieberatungen McKinsey, BCG und Bain führen das aktuelle WGMB-Consulting-Ranking 2016 an. Auf Platz 4 folgt die Unternehmensberatung Berylls Strategy Advisors, die zudem den Spitzenplatz unter den „Spezialisten“ der Beratungen erreicht. Welche Berater den größten Einfluss besitzen, hat die Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) von Wirtschaftsprofessor Dietmar Fink im „Consulting Impact Study 2016“ unter über 1.000 Führungskräften exklusiv für das manager magazin erhoben.

Unternehmensranking 2016: Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen

Eine Tasse Tee neben Zeichnungen und einem Kompass.

PricewaterhouseCoopers (PwC) führt erneut die Spitze der Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen an. Erstmals schaffte es Ernst & Young (EY) auf den zweiten Platz, gefolgt von KPMG. Im Schnitt sind die 25 nach Inlandsumsatz führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland um 8,1 Prozent gewachsen. Dies sind Ergebnisse aus dem aktuellen Unternehmensranking des Marktforschungsunternehmens Lünendonk.

Unternehmensranking 2016: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Zwei Manager mit Koffern am Flughafen.

Lünendonk hat die 10 größten deutschen Managementberatungs-Unternehmen mit ihren Gesamtumsatz- und Mitarbeiterzahlen ermittelt. Die Umsätze der Top 10 sind im Jahr 2015 im Schnitt um 9,4 Prozent gewachsen sind. Die Branche rechnet für das laufende Jahr 2016 mit einen Umsatzsteigerung von mehr als 10,8 Prozent.

Unternehmensranking 2016: Die Top 25 IT-Beratungen

Papier und Stifte liegen auf einem Schreibtisch.

Die Top 25 IT-Beratungen befinden sich weiterhin im Aufschwung. Im Schnitt stiegen die Umsätze der untersuchten IT-Dienstleistungsunternehmen um 7,5 Prozent und damit um 1,1 Milliarden Euro mehr als im Vorjahr. Acht der IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen sind sogar um mehr als 10 Prozent gewachsen. Die Top-Unternehmen stellten mehr als 2.400 neue Mitarbeiter ein.

1.600 deutsche Hidden Champions mit Spitzenposition im Weltmarkt

Hidden Champions: Kampfflieger am Himmel. Einer tanzt aus der Reihe.

Deutschland hat viele innovative mittelständische Unternehmen mit einer Spitzenposition auf dem Weltmarkt. Die Stärke dieser sogenannten „Hidden Champions“ Unternehmen speist sich aus der Fokussierung auf relativ kleine Märkte und einem hohen Grad an Spezialisierung auf bestimmte Produkte oder Anwendungen. Die Wachstumschancen der Hidden Champions hängen dabei stark von der Nachfrageentwicklung in diesen Nischenmärkten ab. Nur wenige Hidden Champions schaffen es, zu wirklichen Großunternehmen zu wachsen, wie der Innovationsindikator 2015 zeigt.

Diskussion erstellen in Audit, Tax & Big4

WiWi-TReFF Termine

< Dezember >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung