DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Wintersemester 2020/21 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 22. November 2020 bewerben und für das Sommersemester 2021 voraussichtlich ab Anfang Januar.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Macht ein Hidden Champion aus NRW das Consulting von morgen?

Noch ist die viadee Unternehmensberatung AG unter IT-Talenten ein echter Geheimtipp. Sie vereint Beratung und Softwareentwicklung und berät regionale Unternehmen in NRW. In den Mittelpunkt stellt sie dabei ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben der individuellen Förderung loben diese flache Hierarchien, ein familiäres Arbeitsumfeld und eine außergewöhnliche Work-Life-Balance. Dafür wurde die viadee als „Bester Arbeitgeber in NRW 2020“ ausgezeichnet.

Aktuell im Forum

11 Kommentare

Re: BIG4 M&A Tax vs. Großkanzlei M&A Tax

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.10.2020: und welche Exits wären möglich? Gelingt z.B. auch der Sprung in eine Großkanzlei oder auch in einen Konzern/Fonds? ...

146 Kommentare

Citi - Culture, Arbeitszeiten etc.

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.10.2020: 3-4 A1 Headcount pro Jahr, gerne 50%+ Frauen

14 Kommentare

Hirevue Fragen

FinEng

WiWi Gast schrieb am 24.10.2020: Kann das nur bestätigen. Man muss auf Mails antworten, man liest einen Artikel und beantwortet Fragen dazu, und dann gibt es noch vier Standard Fragen wie War ...

10 Kommentare

Advisory Frankfurt

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.10.2020: Details zu OSA? ...

45 Kommentare

Online Assessment Center Credit Suisse

WiWi Gast

Nach erfolgreichen Onlinetests kommt so nach ca. 1 1/2 Wochen die Einladung zum Telefoninterview und danach zeitnah die Einladung zum AC. Telefoninterviews und ACs laufen schon bzw. sind bald. Ob das ...

72 Kommentare

Wie viel von eurem Einkommen zahlt ihr für Miete?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.10.2020: Für eine schöne und passende Wohnung sind 8 Monate aber noch absolut im Rahmen. ...

22 Kommentare

Einstieg Porsche

WiWi Gast

65k nach 2 Jahren Fw

1 Kommentare

Welche Studium?

WiWi Gast

Guten Tag, mein Name ist Joachim und ich bin 22 Jahre alt. Mit 18 Jahren habe ich mein Fachabitur abgeschlossen (Richtung Wirtschaft). Im Anschluss habe ich dann eine verkürzte Ausbildung zum Gro ...

101 Kommentare

CEMS Köln Masterprogramm Auswahlgespräch, Erfahrungen

WiWi Gast

Geh nach Mannheim , WHU, HHL, FU oder Goethe. CEMS Köln ist die Kaderschmiede für Mittelständer - 1-5 pro Jahrgang schaffen es zu DAX oder UB. Ganz viele gehen danach zu Big4 wo wahrlich jeder Mas ...

10 Kommentare

Welcher Finance Bereich passt am besten? Auf der Suche nach Ratschlägen...

WiWi Gast

Doch. Da bin ich. ;) In meiner Entscheidungsfindung bin ich bisher noch nicht so richtig weitergekommen. Ich werde mir jedenfalls als nächstes Praktikum mal M&A anschauen. Ich denke zwar mir sind d ...

31 Kommentare

DC-Adv. vs. RBC CM vs. Harris Williams vs. OSA vs. Oaklins

WiWi Gast

Was zahlt RBC den Interns eigentlich?

2 Kommentare

Karriere außerhalb der Klinik

WiWi Gast

Guest schrieb am 25.10.2020: Pharma ist das Schlüsselwort. MBA oder Master in Business. ...

9 Kommentare

Morgan Stanley Online Test - Unterdurchschnittlich im Inductive Reasoning Test: bin ich raus?

WiWi Gast

Die Frage ist, ob es reicht in einem der Teile mind. Durchschnitt (quite well) zu haben oder nicht und ob für ffm das gewisse Filter sind oder das gesamte angeschaut wird. Der Test für MS und CS si ...

31 Kommentare

Gehalt bei: ZEB Rolfes Schierenbeck ass...

WiWi Gast

Weiß jemand wie das Einstiegsgehalt für Zürich aussieht?

1 Kommentare

Wo stehe ich, Expat gut oder schlecht?

WiWi Gast

Wertes Forum, ich hätte gerne mal eine grobe Einschätzung von euch, da ich mich ein wenig schwer tue, das für mich einzuschätzen. Letztendlich geht es darum, was mir aus meinem Lebenslauf nützt un ...

Zur Foren-Übersicht

Special: KI-Forschung

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

OECD-Datenbank zu Wohnkosten in Deutschland

Die Deutschen geben rund 20 Prozent ihres Einkommens für die Miete oder Hypotheken aus. Damit liegen die Wohnkosten in Deutschland im OECD-Schnitt. Schwerer belastet sind einkommensschwache Haushalte, die rund 27 Prozent ihres Einkommens für Mieten aufwenden müssen. Die interaktive OECD-Datenbank zu Wohnkosten veranschaulicht im Ländervergleich die Unterschiede in Eigentum vs. Miete, Wohnverhältnisse, Wohngeld und sozialer Wohnungsbau.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

IEC Study Guide 2019: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2019. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

Über der Tür einer französischen Eliteschule steht "Grande Ecole".

Eliten aus Elitehochschulen auch in Deutschland?

Elitenforscher Michael Hartmann vergleicht soziale Rekrutierung von Eliten in den USA, Frankreich und Deutschland. In den USA und Frankreich sind Elitehochschulen die Schlüssel-Institutionen für Karrieren in Wirtschaft und Politik. Auch in Deutschland zeigt sich ein Trend zu einer höheren sozialen Exklusivität, schreibt Hartmann in seinem aktuellen Beitrag „Von Chancengleichheit keine Rede“ im DSW-Journal des Deutschen Studentenwerks.

WiWi-TReFF Termine

< Oktober >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z