DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Sommersemester 2022 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 15. Mai 2022 bewerben und für das Wintersemester 2022/2023 voraussichtlich ab Anfang Juli.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

VW-Consulting: Fallstudienworkshop "Case Race 2022"

Fallstudienworkshop: Volkswagen Consulting Case Race 2022

Wer hinter die Kulissen der Strategieberatung und des Volkswagen Konzerns blicken möchte, hat dazu beim "Case Race 2022" Gelegenheit. Der Fallstudienworkshop von Volkswagen Consulting findet vom 13. bis 15. Juli 2022 in Wolfsburg statt. Bewerben können sich Studierende im Bachelor oder Master, Absolvent:innen und Young Professionals mit bis zu einem Jahr Berufserfahrung. Die Bewerbungsfrist für den Fallstudienworkshop von Volkswagen Consulting ist der 15. Juni 2022.

Macht ein Hidden Champion aus NRW das Consulting von morgen?

Noch ist die viadee Unternehmensberatung AG unter IT-Talenten ein echter Geheimtipp. Sie vereint Beratung und Softwareentwicklung und berät regionale Unternehmen in NRW. In den Mittelpunkt stellt sie dabei ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben der individuellen Förderung loben diese flache Hierarchien, ein familiäres Arbeitsumfeld und eine außergewöhnliche Work-Life-Balance. Dafür wurde die viadee bei „Bester Arbeitgeber Deutschland 2022“ gerade mit Platz 6 und in NRW mit Platz 2 ausgezeichnet.

Exit-Schilder des deutschen Bundestages symbolisieren das gescheiterte Gesetz zur Corona-Impflicht.

Corona-Impflicht: Verfassungsrechtliche Irrfahrt gestoppt

Die Corona-Impfpflicht ist am 7. April 2022 im Bundestag gescheitert. Lediglich 296 von 683 Abgeordneten stimmten für den Gesetzentwurf einer Impfpflicht gegen COVID-19. Eine klare Mehrheit von 378 Abgeordneten stimmte bei 9 Enthaltungen dagegen. Bereits im Vorfeld hatten zahlreiche Mediziner und Juristen vor der Impfpflicht und einem deutschen Sonderweg gewarnt. Kritisiert wurden die steigenden Verdachtsfälle schwerer Impfnebenwirkungen und Todesfälle, der fehlende Fremd- und Selbstschutz, die bedingte Zulassung der Impfstoffe und die mangelnde Verhältnismäßigkeit einer Impfpflicht.

Aktuell im Forum

20 Kommentare

Re: Gehalt Sopra Steria Consulting, Senior Consultant

WiWi Gast

Ich habe demnächst ein Vorstellungsgespräch da. Stimmen die Zahlen für die Consultants? Kann ich 60 k verlangen? Danke euch! LG, Lena

41 Kommentare

Baird - Erfahrung, Interview etc.

WiWi Gast

Einfachster numerical von allen Banken

10 Kommentare

Praktikum nach Big4 TAS

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.05.2022: Denke du kannst viel mehr rausholen. Wenn man nach TAS, MM skippen kann, dann von Valuation aus... und dazu kommt noch dein Target Finance Master. Pro ...

8 Kommentare

Was ist der Lowest Risiko Studiengang?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.05.2022: Wenn du mathematisch begabt bist, würde ich dir von BWL abraten. Gerade für die "High Performer" BWL Jobs (IB, UB) brauchst du kein BWL ...

31 Kommentare

In Probezeit zum Ex-Arbeitgeber zurück

WiWi Gast

Ich danke euch für die Rückmeldungen. Objektiv betrachtet scheint es ja eine recht klare Angelegenheit zu sein, subjektiv betrachtet geht es mir gefühlt von Tag zu Tag schlechter mit der bevorstehend ...

9 Kommentare

Ströer Außendienst - Eure Erfahrungen? Firmenwagen?

WiWi Gast

DerExtrovertierte schrieb am 08.05.2022: Korrekt ...

6 Kommentare

Gehalt Next 10 vs Big4

WiWi Gast

Gehalt TAS bei Next 6 ist beinahe identisch zu BIG4. First Year Assoc: 48k fixum plus variable Boni (ca. 2 Monatsgehälter), Überstunden können für Fortbildungen genutzt aber nicht ausgezahlt werden ...

30 Kommentare

Mannheim für IB?

WiWi Gast

Ich hatte heute morgen einen Beitrag geschrieben, in dem ich die Mannheimer, die laut LI bei GS sind, zahlenmäßig (ohne Namen) gelistet habe. Wurde nicht freigeschaltet. Jedenfalls "geht" es, es wa ...

83 Kommentare

Deutsche Bank vs Lazard vs Barclays vs UBS

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.05.2022: 4 Banken Viele Standorte Dort wiederum viele Mitarbeiter Erwartet jemand tatsächlich, dass in einem Wiwi-Forum, oder sonstwo, eine einzig wahre Aussage zu ...

9 Kommentare

VC Landscape DACH

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.05.2022: Nein, Picus merged mit Wartburg ...

14 Kommentare

Maschinenbau + MBA vs. WIng.

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.05.2022: Wing ist ein Witz, da wo es schwer wird hören die auf. ...

1 Kommentare

Frage zu Sonderzahlungen IG Metall BaWü

invii

„Der Arbeitnehmer erhält außerdem eine zusätzliche Urlaubsvergütung, eine Sonderzahlung, tarifliche Zusatzleistungen(T-Zug, Trafobaustein und vermögenswirksame Leistungen entsprechend den tariflichen ...

19 Kommentare

CPA Meinungen

WiWi Gast

Vielen Dank für deine Antwort. Es würde dann tatsächlich auch darum gehen sich als CPA bezeichnen zu dürfen also die Lizenz zu tragen. Accountaholic schrieb am 17.05.2022: ...

3 Kommentare

WP Examen Vorbereitung Steuermodul

WiWi Gast

Hi, hast du in der Zwischenzeit schon einen genaueren Plan, den du teilen möchtest? Befinde mich in der gleichen Situation... WiWi Gast schrieb am 27.04.2022: ...

20 Kommentare

Jobeinstieg - Promotion vs. Consulting bei Bain

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 03.05.2022: Würde mich ebenfalls interessieren

Zur Foren-Übersicht

Special:

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

OECD-Datenbank zu Wohnkosten in Deutschland

Die Deutschen geben rund 20 Prozent ihres Einkommens für die Miete oder Hypotheken aus. Damit liegen die Wohnkosten in Deutschland im OECD-Schnitt. Schwerer belastet sind einkommensschwache Haushalte, die rund 27 Prozent ihres Einkommens für Mieten aufwenden müssen. Die interaktive OECD-Datenbank zu Wohnkosten veranschaulicht im Ländervergleich die Unterschiede in Eigentum vs. Miete, Wohnverhältnisse, Wohngeld und sozialer Wohnungsbau.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

WiWi-TReFF Termine

< Mai >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z