DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

Karriere zum DAX-CEO: Eine junger Manager im Anzug läuft eine lange Treppe hoch.

Fast jeder zweite DAX-Chef ist Wirtschaftswissenschaftler

Die Wirtschaftswissenschaftler dominieren das Topmanagement der DAX-Unternehmen. 56 Prozent der Vorstände in MDAX-Unternehmen und 47 Prozent der Vorstände im DAX und SDAX sind Wirtschaftswissenschaftler. Von den CEOs der TecDAX-Unternehmen hat dagegen lediglich jeder dritte Wirtschaftswissenschaften studiert. Jeder fünfte Vorstandschef, der erstmals ein Unternehmen führte, war zuvor Finanzvorstand. Die CEOs waren vorher am häufigsten Unternehmensberater, wie die Lebensläufe von 170 DAX-Vorständen laut dem "Headhunter" Korn Ferry zeigen.

BDU-Studie Consultingbranche 2018: Ein Unternhemensberater arbeitet an einem Notebook an einem Businessplan.

Consultingbranche im Höhenflug: Perfekte Jobaussichten für Beratertalente in 2018

Im Beratermarkt ist der Branchenumsatz im Jahr 2017 um 8,5 Prozent auf 31,5 Milliarden Euro gestiegen. Auch 2018 soll die Consultingbranche ähnlich stark wachsen, so lautet die Prognose der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt 2018“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU). Die Jobaussichten für Beratertalente sind aktuell entsprechend ausgezeichnet. 80 Prozent der größeren und Zweidrittel der mittelgroßen Unternehmensberatungen planen, in 2018 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Aktuell im Forum

48 Kommentare

DHBW Bachelor

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.03.2018: Mit einem normalen FH oder Uni-Studium fährst du insgesamt jedoch besser. 1. Du hast ein Studentenleben und kannst deinen persönlichen und fachlichen Horizont erw ...

56 Kommentare

Re: Gehaltsentwicklung SAP Berater

WiWi Gast

Nicht schlecht.

4 Kommentare

Wie ist das Studium an der RSM?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.08.2018: CEMS für 3k? Kannst ja schauen wie viel das z.B. in Dublin kostet. ...

4 Kommentare

Zweites Praktikum oder Masterarbeit

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.08.2018: Die Aussage finde ich in der Pauschalität falsch und es kommt schon sehr darauf an, was der TE machen will und ob er in dem Bereich schon mal was gemacht hat. Je n ...

6 Kommentare

Vielversprechende Start Ups Berlin

WiWi Gast

Flughafen Berlin sucht dringend Talente. Befindet sich in der Inkubationsphase, aber gute Aufstiegschancen.

16 Kommentare

Welche neue Sprache lernen?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.08.2018: Würde ich von deiner persönlicher Vorliebe abhängig machen. Persönlich finde ich Italienisch schöner, Spanisch hat irgendwie sowas machohaftes ("Sommerhits" ala D ...

3 Kommentare

Keine Gehaltsangaben bei Stepstone

WiWi Gast

Auf Glassdoor findest du Gehaltsangaben

6 Kommentare

Vorstellungsgespräch Motivation T3

WiWi Gast

Schwach, wenn man diese Frage nicht beantworten kann.

22 Kommentare

Audit Praktikum

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.08.2018: Okayy vielen Dank! Ist ja etwas ermutigend. Goethe-Uni ist ja ne recht gute Uni, aber wenn 8 Wochen Big10 Audit für ein Big4 TAS Praktikum ausreichen (?), ...

2 Kommentare

CFA Kurs in Frankfurt/Rhein-Main Gebiet

WiWi Gast

Mach erst mal Level 1, danach kannst du dir über die anderen Gedanken machen. Private Anbieter offerieren so genannte Review Courses. Am bekanntesten sind wahrscheinlich die Kurse von Kaplan Schweser, ...

20 Kommentare

Warten nach zweitem Vorstellungsgespräch

WiWi Gast

Das ist auch etwas, was mich sehr enttäuscht hat. Nach einem 2. Vorstellungsgespräch kann man schon anrufen, da es ja wohl nur 4 in die zweite Runde geschafft haben. Weil ich nämlich jetzt nicht genau ...

8 Kommentare

Gehalt Werkstudent Deloitte

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.08.2018: Welche Stadt, welches Semester? Bsc? Msc? Welcher PE Fund? :) ...

38 Kommentare

Denkt ihr, BWLer werden durch Computer ersetzt?

WiWi Gast

In den 60er Jahren gab es schon die Berechnung dass in der heutigen Zeit die Menschheit ca. 8 mal so produktiv sein wird wie zu der damaligen Zeit. Es wurde schon damals gemutmaßt, was die Menschen ...

13 Kommentare

München vs Zürich

WiWi Gast

Push

Zur Foren-Übersicht

Special: Jobbörsen-Kompass 2018

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

IEC Study Guide 2016/2017: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2016/2017. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

Cover vom Lehrbuch "Allgemeine Managementlehre".

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Allgemeine Managementlehre«

Der Klassiker zur Managementlehre präsentiert neben bewährtem Management-Wissen aktuelle Trends. So widmet sich ein neues Kapitel dem Management von Industrie 4.0. Die komplett überarbeitete, aktualisierte und erweiterte Neuauflage 2016 überrascht zudem mit einem Kapitel zum Sinn als Motivationsfaktor in der modernen Personalführung. »Allgemeine Managementlehre« ist ein didaktisch perfektes, modernes Management-Lehrbuch.

WiWi-TReFF Termine

< August >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z