DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Wintersemester 2022/2023 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 13. November 2022 bewerben und für das Sommersemester 2023 voraussichtlich ab Anfang Januar 2023.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Das Foto zeigt den Senior Partner Michael-Schlenk der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG in Österreich.

KPMG Österreich erhöht Gehälter um 3.000 Euro

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von KPMG Österreich erhalten zum 1. Juli 2022 eine Gehaltserhöhung von 3.000 Euro. Es handelt sich dabei um eine Gehaltserhöhung ergänzend zum regulären Gehalts- und Prämienprozess. „Mit dieser Gehaltserhöhung würdigen wir das Engagement und die Leistung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, hält Senior Partner Michael Schlenk fest.

Das Foto zeigt Péter Horváth, den Gründer der Managementberatung Horváth & Partner

Horváth trauert um Controlling-Papst und Firmengründer Péter Horváth

Péter Horváth, der Controlling-Pionier und Firmengründer der Unternehmensberatung Horváth, ist am 4. Juni 2022 im Alter von 85 Jahren gestorben. Die über 1.000 Mitarbeitenden der international tätigen Managementberatung Horváth trauern um ihren Aufsichtsrat. 1973 baute Péter Horváth an der TU Darmstadt den ersten Lehrstuhl für Controlling in Deutschland auf. Sein Standardwerk „Controlling“ ist inzwischen in der 14. Auflage erschienen und gilt unter Wirtschaftsstudierenden als Controlling-Bibel.

Macht ein Hidden Champion aus NRW das Consulting von morgen?

Noch ist die viadee Unternehmensberatung AG unter IT-Talenten ein echter Geheimtipp. Sie vereint Beratung und Softwareentwicklung und berät regionale Unternehmen in NRW. In den Mittelpunkt stellt sie dabei ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben der individuellen Förderung loben diese flache Hierarchien, ein familiäres Arbeitsumfeld und eine außergewöhnliche Work-Life-Balance. Dafür wurde die viadee bei „Bester Arbeitgeber Deutschland 2022“ gerade mit Platz 6 und in NRW mit Platz 2 ausgezeichnet.

Aktuell im Forum

16 Kommentare

Berufseinstieg als Winfo - Projektmanagement oder Consulting?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 01.04.2022: Push ...

3247 Kommentare

Gehalt Deutsche Bahn AG

MichaDorn

Hallo, ist Stelle 142618 AT oder 601? Danke!

10 Kommentare

Re: Alantra Insights

unfundedpensions

WiWi Gast schrieb am 05.08.2022: Letztens Interviews gehabt, mir wurde gesagt bis 0-1 ...

1 Kommentare

Experienced Hire mit 35

Kaine007

Hallo Zusammen, Vielleicht hat jemand Erfahrung. Ich bin nicht auf der Suche nach einer neuen Stelle, aber möchte mich dennoch informieren. Hat man mit Mitte 30 und 15 Jahren inklusive Berufserfah ...

101 Kommentare

Was passiert wenn man durchs StB/WP Examen fällt?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 09.08.2022: Absolut. Dieses Jahr war eine völlige Katastrophe und ich bin bereits seit 7 Jahren dabei und weiß wovon ich spreche. Die Ergebnisse der Nachschauen werden b ...

20 Kommentare

Chancen MBB Einstieg nach Master

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.06.2022: Nein, wobei das für deine Situation nicht den krassen Unterschied machen dürfte, da das Signaling nicht soo viel schlechter ist als eine T2 bei einer T3. F ...

264 Kommentare

IGM Tarifrunde 2022

WiWi Gast

Push

23 Kommentare

Private Equity Intern: FSN Capital / Waterland / IK Partners?

unfundedpensions

WiWi Gast schrieb am 19.01.2022: Stimme ich zu!

1 Kommentare

Promotion im Bereich Restrukturierung?

WiWi Gast

Ich würde gerne nach meinem Master längerfristig in den Bereich Restrukturierung und überlege direkt nach dem Master zusätzlich eine Promotion im selben Bereich, bzw. zum Thema Restrukturierung anzuhä ...

560 Kommentare

Euer Einstiegsgehalt

WiWi Gast

Einstiegsalter: 26 Abschluss: Bachlor Winfo; Master seit 2 Jahren nebenbei an Uni Branche: IT Projektleitung seit einem Jahr, selbstständig Region: Hessen Stunden/Woche: 40 + 5 Überstunden (variie ...

192 Kommentare

Big4 in Zürich/CH (Gehalt)

WiWi Gast

Wie ist das falls jemand nicht an einem WP/ACCA interessiert ist aber trotzdem gerne 2-3 Jahre Audit Erfahrung sammeln würde? Macht es Sinn sich überhaupt sich zu bewerben oder wird die Fortbildung au ...

51 Kommentare

BASF Management Consulting Einstiegsgehalt

WiWi Gast

BASF zahlt für Praktikanten irgendwas um die 800€. Denke nicht, dass MC-Praktikanten da ne Extrawurst bekommen.

71 Kommentare

Was ist der beste Inflationsschutz

WiWi Gast

ich schließe mich dem Vorvorposter an. Natürlich spielt der Hebel eine Rolle, nach 50 Jahren wird das Fremdkapital in Eigenkapital umgewandelt. Rechne mal eine EK-Rendite für die Totalperiode aus ...

569 Kommentare

Re: Ü30 und noch Single

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 07.08.2022: Warum glaubst du, dass deine Ansprüche zu hoch sind? Welche sind es deiner Meinung nach? ...

367 Kommentare

Re: Netto-Stundenlohn

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.04.2010: Netto ca. 4k€ im Monat bei 35h Woche Stkl. 1 GKV Recht viel mehr wirds wohl auch nicht mehr, da ich keine Karriere anstrebe. Eher weniger, da ich plane ...

Zur Foren-Übersicht

Special:

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage demowanda.de

demowanda.de - Fachportal zum demografischen Wandel im Arbeitsmarkt

Die Menschen werden älter, die Bevölkerungsentwicklung verändert den Arbeitsmarkt – der demografische Wandel bringt neue Herausforderungen für die Gesellschaft mit sich. Das neue Informationsportal demowanda.de beleuchtet die Arbeitswelt aus verschiedenen Perspektiven unter dem Aspekt des demografischen Wandels. Wie verändert sich der Arbeitsmarkt? Welche Arbeitsbedingungen müssen geschaffen werden? Wie wichtig sind berufliche Aus- und Weiterbildung?

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Vorbereitung auf das Bankgespräch: Lloyds Bank Filiale von außen.

Broschüre: Vorbereitung auf das Bankgespräch

Die Bank gehört für beinahe jedes Unternehmen zu den wichtigsten Geschäftspartnern. Schließlich sind eine ausreichende Finanzausstattung sowie eine Reihe weiterer Finanzdienstleistungen aus dem Geschäftsalltag nicht wegzudenken. Dennoch fühlen sich gerade bei Finanzierungsfragen viele Unternehmen im Umgang mit der Bank unsicher. Die Broschüren "Vorbereitung auf das Bankgespräch" vom Bundesverband deutscher Banken e.V. liefert wichtige Tipps und Informationen, um Finanzierungsvorhaben im Bankgespräch erfolgreich zu präsentieren.

WiWi-TReFF Termine

< August >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z