DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Karriere-Brunch Consulting von e-fellows: Das Bild zeigt im Fokus einen Unternehmensberater als Symbol der beruflichen Betrachtung.

e-fellows Events: »Karriere-Brunch Consulting« für Professionals

Das Karrierenetzwerk e-fellows lädt zum Karriere-Brunch "Consulting" ein. Talentierte Young Professionals und Professionals treffen hier verschiedene Beratungen. Die exklusive Eventreihe von e-fellows bietet beim Brunchen Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre die Karrieremöglichkeiten in der Beratung ausloten. Der Karriere-Brunch Consulting findet im Oktober und November 2018 in München, Frankfurt und Hamburg statt. Das Event in Frankfurt richtet sich speziell an Frauen.

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

Karriere zum DAX-CEO: Eine junger Manager im Anzug läuft eine lange Treppe hoch.

Fast jeder zweite DAX-Chef ist Wirtschaftswissenschaftler

Die Wirtschaftswissenschaftler dominieren das Topmanagement der DAX-Unternehmen. 56 Prozent der Vorstände in MDAX-Unternehmen und 47 Prozent der Vorstände im DAX und SDAX sind Wirtschaftswissenschaftler. Von den CEOs der TecDAX-Unternehmen hat dagegen lediglich jeder dritte Wirtschaftswissenschaften studiert. Jeder fünfte Vorstandschef, der erstmals ein Unternehmen führte, war zuvor Finanzvorstand. Die CEOs waren vorher am häufigsten Unternehmensberater, wie die Lebensläufe von 170 DAX-Vorständen laut dem "Headhunter" Korn Ferry zeigen.

Aktuell im Forum

67 Kommentare

Re: KPMG - Deal Advisory INTERVIEW

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.10.2018: andere Meinungen?

138 Kommentare

Gehälter Ärzte vs. Wiwis

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.10.2018: Dieser wertfreie, objektive und ohne rosa Brille gefärbte Kommentar in perfekter Formatierung und nahezu ohne Satzzeichen und Großschreibung hat uns hier noch gefe ...

129 Kommentare

Re: Einstieg Deloitte - Erfahrungsbericht?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.10.2018: würde mich auch interessieren

15 Kommentare

Spesensätze 2019

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.10.2018: So ein quatsch - der AG kann ja selbst entscheiden in welcher Höhe er die Verpflegungspauschale auszahlt ...

9 Kommentare

Einstieg Big 4 oder Master

WiWi Gast

ja, an der FOM vielleicht

49 Kommentare

Spring Internship Rothschild 2019

WiWi Gast

Grand Seiko

8 Kommentare

Goldman 2019

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.10.2018: Wann ? ...

5 Kommentare

GAP Year ausreichend?

WiWi Gast

Denkt Ihr, für den genannten Bereich könnte ich mich direkt bei den größeren Banken (also Richtung T2) bewerben oder sollte ich erst einmal ein Vorpraktikum in einem anderen Bereich bzw einer kleinere ...

12 Kommentare

Summer Internship in NY, LDN oder FFM?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 10.09.2018: +1 ...

21 Kommentare

Adidas, Puma, Nike Gehalt, Arbeitsklima, Bewerbung

WiWi Gast

Gehalt im unteren Bereich.

764 Kommentare

Re: DHL Grow Trainee Programm Assessment Center

WiWi Gast

Ja, das hat mich auch gewundert. Aber muss ja so sein, dass sie vergessen haben, das anzupassen. Wie fandest du das Online Assessment? Ich hab das Gefühl, da völlig versagt zu haben. :D WiWi G ...

7 Kommentare

Wann schreibe ich die Einkommenssteuererklärung

WiWi Gast

Naja, irgendwie schon. Zumindest das Abgabedatum wird in der Grundlagenvorlesung mal kolportiert. WiWi Gast schrieb am 17.10.2018: ...

3 Kommentare

IB Summer Analyst Morgan Stanley - London

WiWi Gast

FullMALER schrieb am 15.10.2018: LINK ...

4 Kommentare

BWL Master nach dualem International Management Bachelor an der ISM

WiWi Gast

Mach halt eine Karriere über den Konzern. Bekannter von mir ist bei Daimler dual auf die DHBW und hat danach im Job einen Fern Master an der Euro FH gemacht und ist jetzt Teamleiter (E4) bei 120k. ...

2 Kommentare

Welche Möglichkeiten mit LLB Wirtschaftsrecht?

WiWi Gast

Grundsätzlich sind Wirtschaftsrechtler gerne in Stb/WP, Personalabteilungen und Projektmangement bei Banken gerne gesehen, da in diesen Bereichen neben BWL Wissen rechtliches KnowHow nur förderlich is ...

Zur Foren-Übersicht

Special: Jobbörsen-Kompass 2018

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Das Renditedreieck mit den DAX-Renditen der letzten 50 Jahre zeigt die langfristige Entwicklung der Aktienanlage in deutsche Standardwerte.

DAI-Renditedreieck

Das DAI-Renditedreieck des Deutschen Aktieninstituts veranschaulicht die historische Renditeentwicklung der Geldanlage in Aktien. Das Rendite-Dreieck visualisiert die Kurs- und Dividendenentwicklung in Aktien des DAX über Zeiträume von einem bis zu 50 Jahren. Historisch betrachtet lagen die jährlichen Renditen für Anlagezeiträume von 20-Jahren im Schnitt bei rund 9 Prozent. Das eingesetzte Vermögen verdoppelte sich bei dieser Wertentwicklung etwa alle 8 Jahre.

KMU-Personalarbeit-Studien  kleine-und-mittlere Unternehmen

KOFA.de – Portal zur Personalarbeit in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

Das Portal KOFA.de hilft kleinen und mittleren Unternehmen dabei, ihre Personalarbeit zu verbessern. Ziel des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung (KOFA) ist es, zentraler Ansprechpartner zur Personalarbeit und Fachkräftesicherung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu sein. KOFA bietet Hilfe bei der Auswahl, Planung und Umsetzung von Maßnahmen in der Personalarbeit.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Studie Cover Berufsstart Gehalt + Bewerbung

Gehaltsvorstellung: Wunschgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern sinken

Die Zeiten ändern sich: Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften haben ihre Erwartungen beim Einstiegsgehalt gesenkt. Das hat die Studie "Attraktive Arbeitgeber" der Jobbörse Berufsstart.de ergeben. Demnach wollen Wirtschaftswissenschaftler zwischen 35.000 und 40.000 Euro Jahresgehalt, Ingenieure wünschen sich zwischen 45.000 und 50.000 Euro Einstiegsgehalt.

WiWi-TReFF Termine

< Oktober >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z