DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Sommersemester 2022 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 15. Mai 2022 bewerben und für das Wintersemester 2022/2023 voraussichtlich ab Anfang Juli.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

VW-Consulting: Fallstudienworkshop "Case Race 2022"

Fallstudienworkshop: Volkswagen Consulting Case Race 2022

Wer hinter die Kulissen der Strategieberatung und des Volkswagen Konzerns blicken möchte, hat dazu beim "Case Race 2022" Gelegenheit. Der Fallstudienworkshop von Volkswagen Consulting findet vom 13. bis 15. Juli 2022 in Wolfsburg statt. Bewerben können sich Studierende im Bachelor oder Master, Absolvent:innen und Young Professionals mit bis zu einem Jahr Berufserfahrung. Die Bewerbungsfrist für den Fallstudienworkshop von Volkswagen Consulting ist der 15. Juni 2022.

Macht ein Hidden Champion aus NRW das Consulting von morgen?

Noch ist die viadee Unternehmensberatung AG unter IT-Talenten ein echter Geheimtipp. Sie vereint Beratung und Softwareentwicklung und berät regionale Unternehmen in NRW. In den Mittelpunkt stellt sie dabei ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben der individuellen Förderung loben diese flache Hierarchien, ein familiäres Arbeitsumfeld und eine außergewöhnliche Work-Life-Balance. Dafür wurde die viadee bei „Bester Arbeitgeber Deutschland 2022“ gerade mit Platz 6 und in NRW mit Platz 2 ausgezeichnet.

Exit-Schilder des deutschen Bundestages symbolisieren das gescheiterte Gesetz zur Corona-Impflicht.

Corona-Impflicht: Verfassungsrechtliche Irrfahrt gestoppt

Die Corona-Impfpflicht ist am 7. April 2022 im Bundestag gescheitert. Lediglich 296 von 683 Abgeordneten stimmten für den Gesetzentwurf einer Impfpflicht gegen COVID-19. Eine klare Mehrheit von 378 Abgeordneten stimmte bei 9 Enthaltungen dagegen. Bereits im Vorfeld hatten zahlreiche Mediziner und Juristen vor der Impfpflicht und einem deutschen Sonderweg gewarnt. Kritisiert wurden die steigenden Verdachtsfälle schwerer Impfnebenwirkungen und Todesfälle, der fehlende Fremd- und Selbstschutz, die bedingte Zulassung der Impfstoffe und die mangelnde Verhältnismäßigkeit einer Impfpflicht.

Aktuell im Forum

2 Kommentare

Immobilienverwalter / Vermögensberatung

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.05.2022: Kenne die Bude nicht aber klingt unseriös. Wenn die Bude das Mietausfall-Risiko tatsächlich übernimmt sollte die Rendite noch unter der aktuell sehr schwachen ...

5 Kommentare

DRINGEND HILFE benötigt: ThyssenKrupp Management Consulting - Praktikum

WiWi Gast

Wichtig ist, dass du weißt wie du strukturiert an Cases rangehst, hierzu gibt es massenhaft Bücher & Online-Ressourcen, check mal deine Bib ab, was die so haben. Ob man durch Cases wirklich die guten ...

18 Kommentare

Chance auf BB Praktikum?

WiWi Gast

Denke mit etwas Glueck kann der TE hier in ein Coaching aufgenommen werden. Da wird dann sein CV noch mal ueberarbeitet und coaches die bisher auch schon 1-2 IB Praktika gemacht haben halten einen V ...

9 Kommentare

Welche Uni mit 2,4er Schnitt?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.05.2022: Habe mit ähnlichem Abi und HSG Bachelor (5,3) + LSE Finance Master bei 3/3 MBB eine Einladung bekommen. An den TE: Also einfach machen und nicht entmutigen lass ...

8 Kommentare

Aus unterschriebenen Arbeitsvertrag rauskommen

WiWi Gast

Ich hab mal vor Antritt gekündigt trotz 1 Monatsgeholt (brutto) Vertragsstrafe. Die wurde dann auch aufgehoben bzw. drauf verzichtet. Es ist auch nicht ganz sicher ob die überhaupt rechtens und vor ei ...

4 Kommentare

Karriere-Fremdsprachen? Zu viele? Reicht A1?

WiWi Gast

A1 ist wirklich nicht viel. In der Regel ein einstemestiger Kurs an der Uni, oder ein zwei Wochenintensivkurs in den Semesterferien. Ich habe damals Spanisch an der Uni gelernt. Jeweils ein zwei Woche ...

90 Kommentare

Gehaltshöhe vs Sparquote

WiWi Gast

Hier treffen eben bei zwei Kommentatoren zwei Welten aufeinander: Wir haben z.B. über ebay-kleinanzeigen antike Echtholzmöbel gekauft und aufgearbeitet. Die halten noch Hunderte Jahre und wurden von H ...

8 Kommentare

"Beförderung" Junior Area Sales Manager

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.05.2022: Ich bin in meinem Leichtsinn davon ausgegangen, dass nicht direkt das beste Angebot auf den Tisch gelegt wird^^ Die Wochenstunden sind auf 4 ...

31 Kommentare

Wirtschaftsinformatik vs. Jura

WiWi Gast

Stimmt das wirklich? WiWi Gast schrieb am 18.08.2020: ...

15 Kommentare

Big4 Valuation

WiWi Gast

Ich war 3 Jahre bei einer Big 4 im Bereich valuation und konnte mich nicht beklagen. Die Leute waren sehr cool, man hat viel gesehen und ich hab selten mehr als 40h/Woche gearbeitet. Das Gehalt wird d ...

6 Kommentare

Bestes Systemhaus / Managed Service Provider?

WiWi Gast

Würde gern auch mehr zu SVA erfahren wollen.

31 Kommentare

Adidas, Puma, Nike Gehalt, Arbeitsklima, Bewerbung

WiWi Gast

was bezahlt denn Adidas im Jahr 2022 fuern Einstieg, Senior, etc.?

841 Kommentare

AC Lufthansa ProTeam Trainee Programm

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.05.2022: Ich habe heute auch eine Nachricht für Hotel erhalten. Viel Glück in Ihrem neuen Job! ...

3 Kommentare

Industrie oder T3 - Kurs halten oder abbiegen?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.05.2022: Hi- Aufstiegschancen sind eher quantitativer (mehr Kliniken/Aufgaben in der Holding - gruppenübergreifende Projekte) als qualitativer Natur. Was wir ...

Zur Foren-Übersicht

Special:

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Petition für Digitalministerium in Deutschland: Blick durch ein Fernglas mit Wlan-Symbol auf den Bundestag in Berlin.

Online-Petition: Digitalminister (m/w) für Deutschland gesucht

Unter »digitalministerium.org« ist die Online-Petition »Digitalminister (m/w)« auf Initiative des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V. gestartet. Der Verband sieht in der Digitalisierung die größte Chance und Herausforderung der Gegenwart. Er fordert die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD daher dazu auf, einen Digitalminister oder eine Digitalministerin für Deutschland zu benennen. Zahlreiche Digitalverbände und Ökonomen haben sich der Forderung bereits angeschlossen.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

WiWi-TReFF Termine

< Mai >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z