DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Studienstress durch Leistungsdruck: Fast 500.000 Studierende sind psychisch krank

Barmer-Arztreport 2018: Depressiver Student in einem Hörsaal

Jeden sechsten Studierenden macht das Studium psychisch krank. Rund 470.000 Studentinnen und Studenten leiden bereits unter dem steigen Zeit- und Leistungsdruck im Studium. Zudem belasten finanzielle Sorgen und Zukunftsängste die angehenden Akademiker. Das Risiko an einer Depression zu erkranken, steigt bei Studierenden mit zunehmendem Alter deutlich an, wie der aktuelle Arztreport 2018 der Barmer Krankenkasse zeigt.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Das Bild zeigt passend zur Manpower-Studie "Karriereziele" einen Kompass und das Wort "Karriere"

Karriereziele 2018: Jeder Zweite wünscht sich mehr Gehalt

Aktuell machen die Deutschen ihren Job vorwiegend wegen des Geldes. Mehr Gehalt ist entsprechend der zentrale Karrierewunsch von jedem Zweiten für 2018. Wie wichtig es ist, Kenntnisse rund um die Digitalisierung aufzubauen, haben nur wenige Arbeitnehmer erkannt. 18 Prozent der Deutschen sind karrieremüde und möchten weniger arbeiten. Zu diesen Ergebnissen kommt die Manpower-Studie „Karriereziele 2018“.

Petition für Digitalministerium in Deutschland: Blick durch ein Fernglas mit Wlan-Symbol auf den Bundestag in Berlin.

Online-Petition: Digitalminister (m/w) für Deutschland gesucht

Unter »digitalministerium.org« ist die Online-Petition »Digitalminister (m/w)« auf Initiative des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V. gestartet. Der Verband sieht in der Digitalisierung die größte Chance und Herausforderung der Gegenwart. Er fordert die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD daher dazu auf, einen Digitalminister oder eine Digitalministerin für Deutschland zu benennen. Zahlreiche Digitalverbände und Ökonomen haben sich der Forderung bereits angeschlossen.

Studien-Cover »Recruiting Trends 2018«

Recruiting Trends 2018: Jobbörsen sind Shooting Star

Online-Jobbörsen profitieren bei den Recruiting-Budgets in 2018 mit einem Anstieg von 28 auf 45 Prozent am meisten. Durch den Fachkräftemangel wird das Recruiting von Berufserfahrenen zum wichtigsten Thema im Recruiting. Es verdrängt damit das Arbeitgeberimage von Rang eins. Für fast 80 Prozent der Unternehmen gehörten Social Media Recruiting und Active Sourcing zudem zu den Top Themen. Shooting Stars der Recruiting Technologie sind Mitarbeiterempfehlungsplattformen, Videointerviewlösungen und Talentsuchmaschinen. Dies sind Ergebnisse der Studie "Recruiting Trends 2018" vom Institute for Competitive Recruiting.

Aktuell im Forum

300 Kommentare

Re: In 10 Jahren zur ersten Mio. EUR

WiWi Gast

Der Thread ist ja nun schon fast 10 Jahre alt, daher würde mich interessieren, ob ihr glaubt, dass es noch klappt mit der Million in 10 Jahren.

109 Kommentare

Re: Wie viel spart ihr und wofür?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.02.2018: Wir zahlen 600€ Miete warm (glücklicherweise ein relativ alter Vertrag) und für Lebensmittel geben wir bei weitem nicht so viel aus, da wir jeden Tag frisch ...

27 Kommentare

Re: Gehalt Big4 Transaction Tax und Transfer Pricing

WiWi Gast

Mir wurden bei EY 43k angeboten als Consultant 1 (Master Abschluss).

733 Kommentare

Re: Kryptowährungen / Crypto Currencies

WiWi Gast

In welche Coins habt ihr denn zuletzt investiert? Mal ganz allgemein gefragt. Ich fange mal an: BTC, ETH, XRP

1 Kommentare

Nach 6 Monaten Branche wechseln

WiWi Gast

Hallo! Ich bin seit 5 Monaten im Controlling bei einem mittelgroßen Unternnehmen, bin aber nicht wirklich zufrieden, da mir die Tätigkeit einfach nicht zusagt, und ich es kurzum einfach stinkend langw ...

6 Kommentare

IT-Consulting, welche Bereiche am spannendsten?

WiWi Gast

Artificial Intelligence

18 Kommentare

Chemiker als Unternehmensberater

WiWi Gast

Boah, 50k sind aber echt mega wenig für deine Qualifikation.

15 Kommentare

Bewertung meiner Berufsaussichten

WiWi Gast

Hallo Hohenheimer, habe vor wenigen Jahren auch dort Bachelor und Master gemacht und muss dir leider sagen, dass im Wiwi-/ Managementbereich niemand das Niveau der Uni würdigt. Dein Schnitt ist für ...

5 Kommentare

Suche ein Bewerbungsanschreiben, Motivationsschreiben & Lebenslauf gegen Geld für IB/UB

WiWi Gast

Haha, „keine Zeit“ Im Top Tier UB musst du sowas, wenn gebraucht, in 30 Minuten in einer Top Qualität liefern oder wie glaubst du läuft das dort? WiWi Gast schrieb am 23.02.2018: ...

30 Kommentare

Zu viel Druck und immer müde

WiWi Gast

Wenn man sich die Gehälter durchliest, die hier aufgerufen werden, könnte man tatsächlich meinen in einem Kieferchirurgen- oder Radiologenforum zu sein ;) WiWi Gast schrieb am 23.02.2018: ...

11 Kommentare

TAS -> IB

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.02.2018: Guck halt bei Linkedin. Gab in FFM sogar Wechsel von Big Four zu Goldman nach nur zwei Jahren

28 Kommentare

Re: Master W.Ing. vom KIT und finde seit einem Jahr keinen Job -.-

WiWi Gast

Es gibt einfach sehr viel Konkurrenz mit ähnlichen oder besseren Profilen, bewirb dich einfach weiter.

15 Kommentare

BASF oder Fresenius?

WiWi Gast

BASF

8 Kommentare

Financial Modelling selbstbeibringen

WiWi Gast

Coursera, edX (beide mit financial aid kostenlos) sowie Udemy (warten bis Kurs bei 10€ liegt).

Zur Foren-Übersicht

Special: Broschüre

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Wohneigentum - Ein weißes Neubauhaus mit vielen Fenstern.

Wohneigentumsförderung: Neue Grunderwerbsteuer muss her

Ein wichtiger Teil der Altersvorsorge ist Wohneigentum. Trotz niedriger Zinsen der vergangenen Jahre zählt die Bundesrepublik als Land der Mieter. Grund dafür sind neben dem mangelnden Angebot an Immobilien auch die hohen Eigenkapitalanforderungen und die erheblichen Kaufnebenkosten. Eine Umstrukturierung der Grunderwerbssteuer könnte den Anreiz zum Immobilienkauf ändern. Das zeigt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW).

WiWi-TReFF Termine

< Februar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 01 02 03 04
Termin eintragen

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z