DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

BDU-Studie Consultingbranche 2018: Ein Unternhemensberater arbeitet an einem Notebook an einem Businessplan.

Consultingbranche im Höhenflug: Perfekte Jobaussichten für Beratertalente in 2018

Im Beratermarkt ist der Branchenumsatz im Jahr 2017 um 8,5 Prozent auf 31,5 Milliarden Euro gestiegen. Auch 2018 soll die Consultingbranche ähnlich stark wachsen, so lautet die Prognose der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt 2018“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU). Die Jobaussichten für Beratertalente sind aktuell entsprechend ausgezeichnet. 80 Prozent der größeren und Zweidrittel der mittelgroßen Unternehmensberatungen planen, in 2018 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Barmer-Arztreport 2018: Depressiver Student in einem Hörsaal

Studienstress durch Leistungsdruck: Fast 500.000 Studierende sind psychisch krank

Jeden sechsten Studierenden macht das Studium psychisch krank. Rund 470.000 Studentinnen und Studenten leiden bereits unter dem steigen Zeit- und Leistungsdruck im Studium. Zudem belasten finanzielle Sorgen und Zukunftsängste die angehenden Akademiker. Das Risiko an einer Depression zu erkranken, steigt bei Studierenden mit zunehmendem Alter deutlich an, wie der aktuelle Arztreport 2018 der Barmer Krankenkasse zeigt.

Aktuell im Forum

5 Kommentare

Vorstellungsgespräch Daimler Financial Services

WiWi Gast

würde mich auch interessieren, kann jemand etwas zu den Sachbearbeitergehälter beisteuern?

20 Kommentare

Uniwahl - GMAT Top - GPA Flop

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.04.2018: Klar, ärgerlich, aber bisher hatte ich noch keinen Nachteil dadurch. Seit dem Master kümmert das eh niemanden mehr. ...

125 Kommentare

Re: assure Consulting

WiWi Gast

Hallo zusammen, kann einer etwas zur Anzahl der Urlaubstage bei AC sagen? Ich habe bisher nur gefunden, dass diese über den gesetzlichen Mindestanforderungen liegt.

11 Kommentare

Moelis Interview

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.04.2018: Einmal PTO für c. 1,9 Mrd und einmal Buy side in US für c. 4,5 Mrd. Man kann Moelis mögen oder nicht, aber sehr viele Läden in Frankfurt wären fro ...

102 Kommentare

Re: Traineeprogramm bei Kühne und Nagel AC Ablauf

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.04.2018: Verhandlungssache. Je nach Anschlussstelle 46.000 Euro und (deutlich) aufwärts. Irgendwann hat mal jemand angefangen sich deutlich unter Wert zu verkauf ...

29 Kommentare

Re: Einstellungstest Nordakademie

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.04.2007: fraglich bleibt wer sich hier nicht informiert hat, bevor man sich bei den betrieben bewirbt muss man einen auswahltest für die nordakademie absolvieren. diese ...

3 Kommentare

Continental Corporate Finance Trainee Programm

WiWi Gast

Hey guys, someone else having the telephone interview the next days? Which questions do you expect or anyone having experiences from past year's interviews?

3323 Kommentare

Re: Mannheim Master in Management (MMM) WS 2017 - Zulassung Punkte / Cut

WiWi Gast

Meinen Berechnungen zufolge sind das 80 Punkte. Sollte normalerweise locker reichen. WiWi Gast schrieb am 19.04.2018: ...

33 Kommentare

Re: KPMG - Deal Advisory INTERVIEW

WiWi Gast

Bei den Standorten weiß ich leider nichts. Allerdings weiß ich aus Erzählungen, dass die Gespräche mit Partnern meist die entspannteren sind, da dort idR viel personal fit getestet wird. Sicherheitsha ...

10 Kommentare

Fair Company - ernst zu nehmen oder nur Schein?

WiWi Gast

Ich glaube nicht an solche Lables. Und ich würde mich auch nie daran orientieren. Selbst wenn sie funktionieren ist es allenfalls für Einstiegspositionen als Mindeststandard relevant und sagen nichts ...

34 Kommentare

Wo habt ihr studiert? Und wo arbeitet ihr nun?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.04.2018: Was für ein Blödsinn... der Boni-Anteil im Trading ist hoch -ja ABER der Bonus auf das doppelte des Grundgehalts gedeckelt. Soviel also zu "nach oben ...

9 Kommentare

ESB Reutlingen empfehlenswert und Chance?

WiWi Gast

Hallo, studiere selbst an der ESB im IB Bachelor und kann ein paar Einblicke gewähren. Zum Thema obs für ne Einladung reicht - vielleicht. Soweit ich weiß ist der International Management double ...

3 Kommentare

Arkwright - Erfahrung?

WiWi Gast

Viele Ex Haarmann Hemmelrath / Esprit Consulting, also IT- und Prozessberatung in der Versicherung.

50 Kommentare

Re: Praktikum Deutsche Beteiligungs AG - Reputation, Erfahrungen?

WiWi Gast

Ich klinke mich mal ein. Habe konkret bei der DBAG ein Interview (2,5 -3h) in den kommenden Wochen und wollte mal fragen was präzise drankommt. (Bitte nur Leute die dort im Interview waren) Ich ver ...

3 Kommentare

Die Frage ist falsch gestellt oder führt wahrscheinlich nicht zum gewünschten Ergebnis

WiWi Gast

Grundsätzlich zahlen große Firmen meist mehr als kleine Firmen. Jedoch gibt es immer Ausnahmen. Die Bezahlung sollte auch egal sein, da ich davon ausgehe das hier eher die höheren Gehälter gezahlt ...

Zur Foren-Übersicht

Special: Recruiting Trends 2018

Studien-Cover »Recruiting Trends 2018«

Recruiting Trends 2018: Jobbörsen sind Shooting Star

Online-Jobbörsen profitieren bei den Recruiting-Budgets in 2018 mit einem Anstieg von 28 auf 45 Prozent am meisten. Durch den Fachkräftemangel wird das Recruiting von Berufserfahrenen zum wichtigsten Thema im Recruiting. Es verdrängt damit das Arbeitgeberimage von Rang eins. Für fast 80 Prozent der Unternehmen gehörten Social Media Recruiting und Active Sourcing zudem zu den Top Themen. Shooting Stars der Recruiting Technologie sind Mitarbeiterempfehlungsplattformen, Videointerviewlösungen und Talentsuchmaschinen. Dies sind Ergebnisse der Studie "Recruiting Trends 2018" vom Institute for Competitive Recruiting.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage demowanda.de

demowanda.de - Fachportal zum demografischen Wandel der Arbeitswelt

Die Menschen werden älter, die Bevölkerungsentwicklung verändert den Arbeitsmarkt – der demografische Wandel bringt neue Herausforderungen für die Gesellschaft mit sich. Das neue Informationsportal demowanda.de beleuchtet die Arbeitswelt aus verschiedenen Perspektiven unter dem Aspekt des demografischen Wandels. Wie verändert sich der Arbeitsmarkt? Welche Arbeitsbedingungen müssen geschaffen werden? Wie wichtig sind berufliche Aus- und Weiterbildung?

Ein Sozialversicherungsausweis in verschiedenen Sprachen.

Informationsportal.de - Neues BMAS-Portal unterstützt Arbeitgeber bei Sozialversicherung

Existenzgründer und Selbstständige als Arbeitgeber haben Fragen über Fragen, wenn es um die Einstellung von Arbeitnehmern geht. Welche Vorrausetzungen müssen erfüllt sein? Was muss bei einer Einstellung beachtet werden? Was passiert, wenn sich die Umstände ändern? Das neue Online-Angebot „Informationsportal“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales unterstützt zukünftige und erfahrene Arbeitgeber in allen relevanten Fragen zum Thema Sozialversicherung.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Wohneigentum - Ein weißes Neubauhaus mit vielen Fenstern.

Wohneigentumsförderung: Neue Grunderwerbsteuer muss her

Ein wichtiger Teil der Altersvorsorge ist Wohneigentum. Trotz niedriger Zinsen der vergangenen Jahre zählt die Bundesrepublik als Land der Mieter. Grund dafür sind neben dem mangelnden Angebot an Immobilien auch die hohen Eigenkapitalanforderungen und die erheblichen Kaufnebenkosten. Eine Umstrukturierung der Grunderwerbssteuer könnte den Anreiz zum Immobilienkauf ändern. Das zeigt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW).

WiWi-TReFF Termine

< April >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06
Termin eintragen

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z