DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Forum: Berufsleben

Berufseinstiegsforum Berufsleben: HELP - Eine Bürotasse zeigt ein Männchen hinter einem Aktenberg, das um Hilfe ruf.

Tipps & Talk zu Business und Büroalltag

Was erwartet mich im Berufsleben? Was gehört zum Büroalltag? Welche Tipps für das Berufsleben helfen beim Berufseinstieg? Wie sieht der Arbeitsalltag von Führungskräften aus? Welche Tipps helfen bei Geschäftsreisen, Geschäftsessen, Langeweile oder drohendem Burnout? Wie gelingt der Smalltalk mit Geschäftspartnern und Kollegen? Wie ist das Arbeitsleben als Unternehmensberater? Wie ist der Arbeitsalltag im Investment Banking? Wie ist das Arbeiten im Home-Office? Wer kennt gute Stories und Bürosprüche? Das WiWi-TReFF-Forum "Berufsleben" dient dem Erfahrungsaustausch.

Diskussionen: 1050 Kommentare

Beiträge: 26585 Kommentare

Diskussionen in Berufsleben

23 Kommentare

Was tun zur Entspannung?

WiWi Gast

Ihr kennt es alle: Nach einem stressigen Tag möchte einfach mal abschalten. Jetzt kommt die Frage: Was macht Ihr um zu entspannen

1 Kommentare

Kyndryl

WiWi Gast

Weiß jemand was über den Laden? Ist eine Abspaltung von IBM.

6 Kommentare

Excel VBA - Lernressourcen ?

WiWi Gast

Hallo, ich möchte mir VBA aneignen für den Bereich Finance, also eher aus beruflichen Gründen. Ursprünglich hatte ich an eine ...

53 Kommentare

Mietpreise erste Wohnung

WiWi Gast

Morgen zusammen, mich würde mal interessieren wie viel ihr (+ Freundin) für eure erste eigene Wohnung an Miete zahlt. Steige mi ...

1 Kommentare

Visum London

WiWi Gast

Hat hier jemand kürzlich Erfahrungen gesammelt wie es damit ausschaut? Habe gehört, dass die Prozesse durch Corona stark verlang ...

38 Kommentare

Handwerk statt Bürojob

WiWi Gast

Ich möchte mal ein Thema in die Runde werfen, das vielleicht mehr Leute beschäftigt: Wer von euch bereut es, nach dem Studium eine ...

19 Kommentare

Medien-Overkill

WiWi Gast

Guten Tag liebe Wiwis, ich war bis jetzt nur stiller Leser, möchte aber nun ein Thema in die Diskussion bringen. Ich beobachte ...

3 Kommentare

TAS aus dem Ausland

WiWi Gast

Hallo, ist es möglich seinen Job im TAS bei einer der Big 4 für einige Zeit (mehrere Wochen am Stück und mehrere Monate in Jahr ...

41 Kommentare

Was hat euch geprägt

WiWi Gast

Hallo zusammen, was hat euch geprägt und zu dem gemacht wer ihr heute seid? Welche Erfolge/Misserfolge gehören dazu? Grüße

3 Kommentare

Nebenjob im ÖD

WiWi Gast

Hallo, ich bin im ÖD und habe einen sicheren, krisenfesten Arbeitsplatz, den ich nicht aufgeben möchte. Meine Arbeit macht mir ...

139 Kommentare

"Weltmännisch" wirken

WiWi Gast

Hallo zusammen, es ist gerade im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich wichtig, ein sicheres, souveränes und kultiviertes Auft ...

38 Kommentare

Handwerk statt Bürojob

WiWi Gast

Bitte immer strategisch denken und nicht nur in einem Jahrgang. Ja, früher hat auch nur eine kleine Minderheit studiert. Es kann s ...

184 Kommentare

Konzernsprüche

WiWi Gast

Der Faden trifft den Nagel auf den Kopf! 🤣 Bei uns finde ich das Denglish ebenfalls schrecklich. Ein rein deutscher Konzern mit ...

23 Kommentare

Was tun zur Entspannung?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 01.03.2022: Nach Jahren ohne jedwede Bewegung habe ich vor kurzem begonnen, in einem nahe gelegenen klein ...

1 Kommentare

Kyndryl

WiWi Gast

Weiß jemand was über den Laden? Ist eine Abspaltung von IBM.

15 Kommentare

Golfen & Networking

WiWi Gast

Klasse Beitrag! Für solche treffenden Beobachtungen und Analysen besuche ich den Wiwi-Treff. Der Herr Dr. Seniorpartner der 4-P ...

6 Kommentare

Excel VBA - Lernressourcen ?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.02.2022: PyXLL wird immer eine individuelle Zusatzlösung bleiben und bei der breiten Masse keine Rolle ...

53 Kommentare

Mietpreise erste Wohnung

WiWi Gast

So ist das! Lage, Lage, Lage! Alleine schon bei dem Beispiel Düsseldorf. Zwischen Carlstadt und Oberkassel und andererseits Ell ...

59 Kommentare

M.Sc. hinter den Namen setzen

WiWi Gast

Die meisten LL.M. von Juristen sind auch eher mit einem MBA von Wiwis zu vergleichen. Die meisten Juristen haben 2 StaEx und dann ...

1 Kommentare

Visum London

WiWi Gast

Hat hier jemand kürzlich Erfahrungen gesammelt wie es damit ausschaut? Habe gehört, dass die Prozesse durch Corona stark verlang ...

24 Kommentare

Cevian

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 08.03.2021: Ich kann mir nicht vorstellen, dass Cevian so viel zahlt. Ihre Performance finde ich nicht so ...

8 Kommentare

Extremer Stress

WiWi Gast

Bei Medizinprodukten ist die Dokumentation und der damit verbundene bürokratische Aufwand vermutlich unvermeidbar. Mein Freund arb ...

Kompakt-Übersicht

Artikel Berufsleben

Burnout: Gut jeder dritte Arbeitgeber ist besorgt um die Mitarbeiter

Burnout: Das Bild zeigt eine übermüdete Mitarbeiterin im Büro.

Ein großer Teil der Fehlzeiten im Büro ist auf psychische Erkrankungen zurückzuführen. Den psychischen Erkrankungen voran geht häufig ein Burnout, ein weit verbreitetes Erschöpfungssyndrom. Unternehmen haben die Bedeutung des Themas bereits erkannt. 39 Prozent der deutschen Führungskräfte rechnen damit, dass es bei ihren Mitarbeitenden dieses Jahr zu einem Burnout kommen kann. Vor allem Unsicherheit und Mehrfachbelastungen sind Auslöser für einen Burnout am Arbeitsplatz. Dies sind Ergebnisse einer aktuellen Arbeitsmarktstudie von Robert Half.

Bewerbungsgespräche per Videointerview sind die große Ausnahme

Recruiting: Bewerbungsgespräche per Videointerview einer jungen Frau

Vier von zehn Personalern führen im Vorfeld der Vorstellungsgespräche keine Telefonate. Nur jeder fünfte Personalverantwortliche macht vorher Videointerviews. Neun von zehn Personalern führen Auswahlgespräche mit Bewerbern immer vor Ort.

Digitalisierung verändert Personalarbeit

Digitalisierung in der Personalarbeit

Personaler nutzen immer mehr digitale Auswahltests, Planspiele und automatisierte Analysen, wie eine aktuelle Studie vom Stifterverband und der Unternehmensberatung McKinsey zeigt. Rund 280.000 Akademiker werden in fünf Jahren mit Unterstützung von Online-Tools eingestellt. Die Unternehmen wollen die Anzahl der Weiterbildungstage für ihre Mitarbeiter auf fünf Tage pro Jahr ausbauen.

Personalauswahl: Lange Rekrutierungsprozesse frustrieren

Personalauswahl: Das Bild zeigt ein Kalenderblatt mit einer Null statt dem Datum und symbolisiert die unklare, lange Zeitspanne bei der Besetzung offener Stellen.

Die deutschen Unternehmen benötigen immer mehr Zeit für die Personalauswahl. Späte Rückmeldung zum Stand im Einstellungsverfahren, verzögerte Entscheidungsfindung sowie schlechte Kommunikation zum Auswahlprozess frustrieren Bewerber. Knapp zwei Drittel der Bewerber verlieren das Interesse an der Stelle, wenn der Bewerbungsprozess zu lange dauert. Doch lange Rekrutierungsprozesse vergraulen nicht nur qualifizierte Bewerber. Sie frustrieren und überlasten zudem die eigenen Mitarbeiter, wie eine aktuelle Arbeitsmarktstudie unter 1000 Arbeitnehmer und 200 HR-Managern in Deutschland zeigt.

Talentmanagement: Wenig innovative Karrierewege für Talente

Talentmanagement

Unternehmen müssen sich deutlich klarer darüber werden, welche Talente sie zukünftig benötigen. Nur jedes dritte Unternehmen bietet Talenten innovative Karrierewege. Strategie für das Talent Management fehlt in jeder zweiten Firma, so lauten die Ergebnisse der Talent-Management-Studie 2018 “Trust in Talent” der Personal- und Managementberatung Kienbaum. Innovative Unternehmen überlassen den Talenten die Verantwortung für ihre Entwicklung.

Arbeitszeit von Führungskräften: Nur die Hälfte präferiert Vertrauensmodell

Vertrauensarbeitszeit - Beleuchtete Bürogebäude in der Nacht.

Für drei Viertel der im Führungskräfteverband Chemie VAA vertretenen Fach- und Führungskräfte gilt Vertrauensarbeitszeit, aber nur die Hälfte zieht dieses Arbeitszeitmodell der Zeiterfassung vor. Das zeigt eine aktuelle Umfrage zur Arbeitszeit.

KOFA.de – Portal zur Personalarbeit in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

KMU-Personalarbeit-Studien  kleine-und-mittlere Unternehmen

Das Portal KOFA.de hilft kleinen und mittleren Unternehmen dabei, ihre Personalarbeit zu verbessern. Ziel des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung (KOFA) ist es, zentraler Ansprechpartner zur Personalarbeit und Fachkräftesicherung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu sein. KOFA bietet Hilfe bei der Auswahl, Planung und Umsetzung von Maßnahmen in der Personalarbeit.

»perso-net.de« Portal zu Personalthemen mittelständischer Unternehmen

perso-net.de - Portal Personalthemen und HRM

Das Online-Portal »perso-net.de« bietet umfassendes Wissen zum Personalmanagement und ist speziell auf die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen zugeschnitten.

Diskussion erstellen in Berufsleben

Eine Option pro Zeile

WiWi-TReFF Termine

< Mai >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung