DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

WiWi-TReFF durchsuchen

Artikel-Suche

Work-Life-Balance für MBA-Studenten so wichtig wie Karriere

Aufnahme von hinten wie ein Kleinkind mit Sonnenschutzhut am Finger des Vaters läuft.

Work-Life-Balance ist unter MBA-Studierenden der USA nicht nur ein Frauen-Thema. Auch jedem zweiten Mann sind seine Lebensprioritäten wichtiger als die berufliche Karriere. Fast 70 Prozent der jungen MBA-Studenten und MBA-Absolventen möchte zwar Karriere bis ins Topmanagement machen aber auch ein erfülltes, facettenreiches Leben führen. Prestige und ein Top-Gehalt sind dabei weniger wichtig als die persönlichen Ziele. Unternehmen und Universitäten müssen sich auf diese neuen Bedürfnisse einstellen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Managementberatung Bain & Company nach der Befragung von 1.500 MBA-Studenten und MBA-Absolventen in den USA.

User-Suche

Foren-Suche

Faulenzen statt arbeiten...?!

Letzter Beitrag von WiWi Gast,

WiWi Gast schrieb am 26.03.2020: > > Mir ging es ganz genau wie dir. Jedoch habe ich vor zwei Monaten die perfekte Lösung gefunden: Corona und Homeoffice. Endlich am Laptop einloggen, dann machen wa ...

Forendiskussion lesen
44 Kommentare

Was seid Ihr zu leisten bereit?

Letzter Beitrag von WiWi Gast,

Hängt doch mit der perspektive ab. Wenn ich z. B bei den Big 4 weiß, dass ich demnächst befördert werden kann werde ich natürlich auch Gas geben. Wenn ich aber in einem Konzern bin oder beim Mit ...

Forendiskussion lesen
103 Kommentare

Work-Life-Balance

Letzter Beitrag von WiWi Gast,

Unternehmengröße: >>>100.000 Tarif: Ja, ich bin aber nicht mehr im Tarif. Stunden lt. Vertrag vs. tatsächliche Stunden: 40 vs 65 h Abteilung: Produktion Tätigkeit: Referent effektiver St ...

Forendiskussion lesen
24 Kommentare

normaler 9-5 Job

Letzter Beitrag von WiWi Gast,

WiWi Gast schrieb am 10.12.2018: > Die absolute Mehrheit der Jobs sind 9-5 (bzw. 9-6 mit Pause). > > Bekommst halt keine 70k dafür. IT-Bereich, Ausbildung und ein paar Jahre Berufserfahrung: ...

Forendiskussion lesen
24 Kommentare